TV-Programm

JETZT
00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:20 > 00:23

DMAX News

DMAXNews 02.08.2021

DMAXNews 02.08.2021

00:23 > 01:20

Die Gebrauchtwagen-Profis

Porsche Boxster

Porsche Boxster

Ein Porsche zum Schnäppchenpreis? Wenn Oberklassewagen für kleines Geld angeboten werden, sollte man vorsichtig sein - größere Reparaturen können schnell ein Vermögen kosten. Beim Porsche Boxster lohnt sich die Suche trotzdem. Puristen behaupten zwar, dass der Wagen ein Arme-Leute-Porsche sei, doch beim Boxster S bekommt man rund 90 Prozent vom 911er für schlappe 60 Prozent des Kaufpreises. Und wegen seines Mittelmotors fährt er sich auch noch besser als sein legendärer Bruder. Weil der Boxster in großen Stückzahlen verkauft wurde, sind Gebrauchte inzwischen für 6000 bis 7000 Euro zu haben. Und Mike macht in einem Fan-Forum ein noch günstigeres Modell ausfindig: Der Besitzer will den Wagen loswerden, weil die Gänge "durchrutschen". Dabei könnte es sich um einen ganz banalen Schaden handeln.

01:20 > 02:10

Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten

Fiat X1/9

Fiat X1/9

Zu schön, um wahr zu sein? Die britischen Kfz-Experten haben in den USA für 5500 Dollar einen Fiat X1/9 eingekauft. Der Sportwagen aus den Siebzigerjahren hinterlässt auf den ersten Blick einen exzellenten Eindruck. Die Auto-Profis finden nur sehr wenig Rost und das Interieur ist ebenfalls in einem guten Zustand. Aber Modelle ohne technische Mängel werden auf dem Gebrauchtwagenmarkt nur selten zum Schnäppchenpreis angeboten. Deshalb stellt sich die Frage: Wo ist der Haken? Beim Check in Werkstatt stößt Ant Anstead dann tatsächlich auf ein Problem.

02:10 > 03:00

Sidneys Welt

Wettlauf gegen die Zeit

Wettlauf gegen die Zeit

Showcars - so weit das Auge reicht: Sidney Hoffmann fliegt zur SEMA nach Las Vegas, um sich auf der größten Tuning-Messe der Welt über neue Trends zu informieren. Unterwegs macht der Dortmunder Kfz-Experte an einer Offroad-Strecke halt. Dort will der PS-Freak mit einem Truck durch das Gelände brettern. Im US-Bundesstaat Nevada erwarten ihn anschließend fette Autos und ein voller Terminkalender. Sidney wird beim Hot-Wheels-Contest im Spielerparadies spektakuläre Kraftfahrzeuge bewerten. Bleibt da noch Zeit für eine Schnäppchenjagd im Geschenkeladen? 

03:00 > 03:50

Sidneys Welt

Vollgas in Vegas

Vollgas in Vegas

Bei der SEMA in Las Vegas geben sich die besten Tuning-Profis der Welt die Ehre. Auf der Messe trifft sich alles, was Rang und Namen hat. Dort findet auch das Finale des Hot-Wheels-Contests statt. Sidney Hoffmann sitzt bei der Challenge erstmals in der Jury - das Gewinnerauto wird als Miniaturmodell im Maßstab 1:64 in Produktion gehen. Wie schlägt sich der deutsche Kandidat bei dem hart umkämpften Wettbewerb? Pedro und Schimmi treiben unterdessen in Dortmund das "Monster Beetle"-Projekt voran. Denn der Chef möchte nach seiner Rückkehr Ergebnisse sehen.

03:50 > 04:45

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 1

Episode 1

Großbaustelle bei Ulm: An der A8 versetzen Jungbauleiter Lucas Czinsky und sein Team tonnenschwere Fertigbetonelemente. Dabei ist äußerste Vorsicht geboten, denn schon ein kleiner Windzug könnte die Fracht am Kranhaken auf Kollisionskurs bringen! Unterdessen verfolgen Beamte der Bundespolizei Bexbach einen Linienbus aus Luxemburg, bei Leipheim soll der Abschleppdienst Hölldobler geklaute Zigarettenautomaten vom Straßenrand bergen und Lkw-Fahrer Tobi hat es mit exklusiver Ladung zu tun. Er soll teure Oldtimer auf die Messe in Stuttgart bringen.

04:45 > 05:30

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 2

Episode 2

Heute fährt Andreas von der Autobahnmeisterei Dillingen Streckenkontrolle auf der A8. Dabei muss er sich mit Unfallschäden, Schlaglöchern und Tierkadavern abrackern. Fast 300 Kilometer weiter östlich ist Konstantinos Satrazanis auf dem Weg zu einer Havaristin. Doch bevor er die Frau mit Panne erreicht, kommt es zur Konfrontation mit frustrierten Autofahrern! Auch in dieser Folge: Am Irschenberg sind Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim Rasern auf der Spur und Chemietechniker Michael Boy gewährt Einblicke in die Kaltasphaltherstellung.

05:30 > 05:50

Yianni: Neue Outfits für Supercars

Rover im Batman-Look

Rover im Batman-Look

DJ, Musikproduzent und Fitnesstrainer: In dieser Folge hübschen die Londoner Autoexperten den Range Rover Evoque von Joel Corry auf. Der durchtrainierte Social-Media-Star hat schon ein fettes Soundsystem und diverses Zubehör in den Wagen einbauen lassen. Jetzt sollen Yianni Charalambous und sein Team dafür sorgen, dass das Fahrzeug auch von außen eine gute Figur macht. Batman-Look mit Trittbrettern und abgedunkelten Fenstern: Die Kfz-Profis verwandeln Joels neues Fortbewegungsmittel in der Londoner Werkstatt in einen mattschwarzen Hingucker.

05:50 > 06:50

American Chopper

Das letzte Bike

Das letzte Bike

Das neueste Bike von OCC ist wie eine Tour durch die Motorrad-Geschichte. Der heiße Ofen vereint unterschiedliche Baustile und Epochen - vom der Harley aus den 20er Jahren bis zum Sport-Bike. Dementsprechend anspruchsvoll ist die Konstruktion der Maschine. Trotzdem liegen die Mechaniker voll im Zeitplan. Ein ähnliches Tempo würde sich der Senior beim Serien-Bike wünschen. Doch sein Sohn ist selten vor 11 Uhr in der Werkstatt anzutreffen, deshalb geht wenig voran. Der Junior hat aber keine Lust, sich unter Druck setzen zu lassen. Und als Vater Teutul auch noch seine Design-Ideen kritisiert, platzt Paulie der Kragen.

06:50 > 08:50

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:50 > 09:20

Toy Hunter - Der Spielzeugjäger

Episode 23

Episode 23

Die WonderCon in Anaheim, eine der größten Comic-Messen in den USA, steht vor der Tür. Dort möchte Jordan Hembrough rund 25 000 Dollar einnehmen, und ein bekannter Superheld soll im dabei helfen: G.I. Joe. Die gleichnamigen Action-Figuren erfreuen sich auch fünf Jahrzehnte nach ihrer Erfindung größter Beliebtheit, und der G.I. Joe-Tomahawk-Helikopter ist bei Sammlern besonders begehrt. Der "Toyhunter" hat eines dieser Vehikel in Colorado Springs entdeckt und präsentiert den Hubschrauber auf dem Event stolz der anwesenden Kundschaft.

09:20 > 09:50

Toy Hunter - Der Spielzeugjäger

Episode 24

Episode 24

Je schräger, desto besser: Jordan Hembrough hat einen neuen Auftrag. Der "Toyhunter" soll in Colorado Springs Spielzeug-Highlights für den Comedian Dave Hill ausfindig machen. Der 27-Jährige liebt ausgefallene Sachen und hat einen ziemlich verrückten Humor. Er wünscht sich keine originalverpackten Schätze, die man in die Vitrine packt, sondern kurioses Zeug, das zu seiner exzentrischen Persönlichkeit passt. So wie "Frogger" zum Beispiel. Der Arcade-Klassiker aus den 80ern hat Kult-Potenzial und passt perfekt zu Dave.

09:50 > 10:10

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:10 > 11:10

Deutschland 24/7 - Ohne uns läuft nichts!

Episode 9

Episode 9

Jochen transportiert in einem Wald bei Ravensburg rund 40 Bäume ab. Statt schweren Maschinen kommen dort in dieser Folge von "Deutschland 24/7" speziell ausgebildete Pferde zum Einsatz, die das Grundwasser nicht mit Schadstoffen verunreinigen. Toralf nimmt unterdessen mit einem Tanker Fahrt auf. Der Kapitän verschifft mit seiner 5-köpfigen Besatzung 2000 Liter Benzin über den Rhein. Und die Männer vom Winterdienst in Füssen sorgen auf eisglatten Straßen für mehr Sicherheit. Andreas und Sven haben in dieser Saison bereits 200 Tonnen Salz gestreut.

11:10 > 12:15

Deutschland 24/7 - Ohne uns läuft nichts!

Episode 10

Episode 10

Stefan und sein Team mauern in einem stillgelegten Eisenbahntunnel unterirdische Gänge zu, um die Nistplätze von Fledermäusen vor unwillkommenen Besuchern zu schützen. Markus und Sebastian wagen sich mit Trittschlingen und Seilklemmen im Nadelwald in 40 Meter hohe Baumwipfel vor. Das Duo pflückt dort Zapfen. Und Grubenleiterin Jenny bereitet mit ihrer Crew im Marmorbergwerk nach der Qualitätsprüfung die nächste Sprengung vor. Diese Folge von "Deutschland 24/7 - Ohne uns läuft nichts!" zeigt Held:innen des Alltags, die ungewöhnliche Arbeiten verrichten.

12:15 > 13:15

Der gefährlichste Job Alaskas

Carpe Diem -Teil 1

Carpe Diem -Teil 1

Es ist Oktober in Alaska und im Hafen von Dutch Harbour herrscht reges Treiben. Denn die Mannschaften der Krabbenfangflotte haben alle Hände voll zu tun, ihre Schiffe für die Saison in Schuss zu bringen. Ab sofort übernimmt Jake Anderson als Kapitän das Kommando auf der Saga. Der neue Boss an Bord lässt es sich nicht nehmen, bei der Umgestaltung seines Schiffs selbst Hand anzulegen. Doch ein folgenschwerer Fehler beim Beladen kostet Zeit, Geld und Nerven! Ganz andere Sorgen hat dagegen Beringsee-Urgestein Keith Colburn: Nach 25 Jahren Ehe hat er sich von seiner Frau getrennt. Jetzt steht der Captain der Wizard nicht nur vor einer frischen Fangsaison, sondern auch am Anfang eines neuen Lebens.

13:15 > 14:15

Der gefährlichste Job Alaskas

Carpe Diem -Teil 2

Carpe Diem -Teil 2

Motoren starten und Leinen los: Das Abenteuer geht in die nächste Runde! Auf der Jagd nach den begehrten Königskrabben sticht die Fangflotte in See. Das Meer ist ruhig. Das Wetter ist mild. Perfekte Bedingungen für einen guten Start in die neue Saison. Kapitän Sig Hansen setzt auf ein weit entlegenes Fanggebiet - und erntet fette Beute! Während die Mannschaft der Northwestern bereits volle Körbe an Deck zieht, läuft es an Bord der Wizard nicht ganz so rund. Ein Druckabfall in der Ölpumpe droht den Schiffsantrieb zu zerstören. Kann das Problem im Maschinenraum auf hoher See behoben werden? Oder muss die Crew zurück in den Hafen, um das Schiff wieder flott zu kriegen?

14:15 > 15:15

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Durch dick und dünn

Durch dick und dünn

Die ersten Probebohrungen waren vielversprechend. Deshalb ziehen die "Buschmänner" mit ihrem Equipment in Australien zur Bondi-Mine um. Dort wollen die Männer schwarze Opale ans Tageslicht befördern. Aber bevor die Edelsteinjäger an Ort und Stelle die Arbeit aufnehmen können, müssen sie ihren zwei Tonnen schweren Bagger in einen engen, 15 Meter langen Schacht ablassen. Dabei sind Rod Manning und Les Walsh auf Hilfe angewiesen. Aaron Grotjahn kommt in Down Under ebenfalls nur langsam voran. Der Abenteurer könnte bei der Schatzsuche einen Partner brauchen.

JETZT 15:15 > 16:15

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Eine Hand wäscht die andere

Eine Hand wäscht die andere

Unbekannte haben 60 Liter Dieselkraftstoff und den Wechselstromerzeuger geklaut. Solche Diebstähle sind in den abgelegenen Regionen des australischen Outbacks keine Seltenheit, denn die Edelsteinjäger können ihren Claim nicht rund um die Uhr bewachen. Les und Rod versuchen, schnellstmöglich Ersatz zu beschaffen, damit die Lüftung in der Mine wieder funktioniert. In Queensland wurde bei heftigen Regenfällen unterdessen die Grube der "Boulder Boys" geflutet. Die Abenteurer müssen drei Millionen Liter Wasser abpumpen, um an die kostbaren Opale zu gelangen.

16:15 > 16:45

Outback Inferno - Feueralarm in Australien

Das Feuer schlägt zurück

Das Feuer schlägt zurück

Shane Popperwell und seine Kollegen von der westaustralischen Feuerwehr kämpfen mit vollem Einsatz und tonnenschweren Spezialfahrzeugen gegen die zerstörerischen Naturgewalten an, aber das Buschfeuer im Sawyers Valley ist noch immer nicht unter Kontrolle. Denn die Flammen werden von heißen Winden angefacht, die ein Zyklon an der Nordwestküste aufwirbelt. Die Kiefernnadeln am Boden brennen wie Zunder und durch Funkenflug entstehen immer wieder neue Brandherde. Deshalb steht den Einsatzkräften ein langer, kräftezehrender Marathon bevor.

16:45 > 17:15

Border Control

Episode 7

Episode 7

Im Kampf gegen illegale Einwanderung, Drogen- und Menschenhandel wird die gesamte spanische Küste überwacht. Und eine der mehr als siebzig strategisch verteilten Kontrollstationen sendet in dieser Folge Aufnahmen von einem verdächtigen Wasserfahrzeug an das Koordinierungszentrum in Madrid. Die Kielspur zeigt auf Meer seltsame Manöver. Deshalb versuchen die alarmierten Grenzschützer in Algeciras, das Boot mit einem Patrouillenschiff zu stoppen. Im Hafen weckt derweil ein Container mit Waffen das Interesse der Guardia Civil.

17:15 > 18:15

Rohr frei! - Das Kanalkommando

Plastik statt Gusseisen

Plastik statt Gusseisen

In der Nähe von Burnley steht für den Notfall eine Bergungswinde bereit. Damit kann Andrew Bromley seinen Kollegen Chris Demings bei Gefahr zurück ans Tageslicht befördern. Der Kanalarbeiter wird in dieser Folge mit Schutzausrüstung im Gepäck in einen unterirdischen Tank abgeseilt. Das Reservoir muss dringend gereinigt werden, damit es beim nächsten Unwetter nicht zu Überschwemmungen kommt. In Nordwales wird derweil eine uralte Trinkwasserleitung überholt. Luke Spencer und sein Team führen Plastikrohre in eine Gusseisen-Pipeline ein.

18:15 > 19:15

Steel Buddies

Der Endzeit-Bolide

Der Endzeit-Bolide

Virtuelle Realität in Peterslahr: Michael Manousakis und seine "Steel Buddies" verwandeln einen Chevy-Pick-up für eine Computerspiel-Messe in ein postapokalyptisches Endzeit-Vehikel im "Mad Max"-Style, inklusive Panzerung und Bewaffnung. Der Auftrag ist eigentlich ein Traum für jeden Schrauber. Doch das Projekt entwickelt sich schon bald zum Himmelfahrtskommando. Denn der Wagen soll bereits in sechs Wochen die Besucher der "Gamescom" begeistern, und in dieser kurzen Zeit ist der Umbau eigentlich nicht zu schaffen.

19:15 > 20:15

Steel Buddies

Die schwerste Prüfung

Die schwerste Prüfung

Michael Manousakis will in Florida einen Flugschein für zweimotorige Maschinen machen. Aber mit der Vorbereitung nimmt es der Ober-"Steel Buddy" nicht so genau, obwohl er vor einem Jahr schon einmal durch die Prüfung gerasselt ist. Werden vier Flugstunden und eine Nacht lang Theorie pauken beim zweiten Anlauf ausreichen? Auf dem Firmengelände in Peterslahr wechselt derweil ein K30-Pick-up den Besitzer. Doch das gigantische Vehikel ist nicht leicht zu handhaben. Deshalb geben die Fahrzeug-Profis von "Morlock Motors" dem jungen Käufer wichtige Tipps mit auf den Weg.

20:15 > 21:15

Steel Buddies

Die Käfer-Plage

Die Käfer-Plage

Die Beech 18 hat Michael Manousakis auf der Shoppingtour in den USA gute Dienste geleistet - abgesehen von einem nervenden Detail. Der Sitz des betagten Fliegers ist für den Ober-"Steel Buddy" viel zu klein. Ob man dieses Problem allerdings über den Wolken in Angriff nehmen muss, steht auf einem anderen Blatt. Denn mit der Spontanaktion treibt Michael seinen Angestellten den Angstschweiß auf die Stirn. In Leeds könnte der Militärfahrzeughändler zudem sein Portfolio erweitern. Dort stehen auf einem Schrottplatz deutsche Autoklassiker zum Verkauf.

21:15 > 22:15

King of Trucks

Alte Bekannte

Alte Bekannte

Dirk Trautmann rollt mit einem tonnenschweren Problem auf den Firmenhof der Lkw-Experten. Sein "Stars and Stripes"-Showtruck wurde bei einer Polizeikontrolle mit einer langen Mängelliste versehen. Vor den Toren von Cottbus ist deshalb Rückbau angesagt. Werkstattchef Adam Szafraniec und Chrom-Spezialist Alessandro "Uli" Diedemann passen das Vehikel an die gesetzlichen Vorgaben an. Der Kunde interessiert sich zudem für einen Volvo VNL 780. Marco Barkanowitz und das Team von "American Truck Promotion" wollen das Fahrzeug zum "Over the Top"-Vehikel umgestalten.

22:15 > 23:10

Der Camping Clan - Alles für den Platz

Rohr- und Zehbruch

Rohr- und Zehbruch

Kühles Wasser und eine frische Brise: Das sind perfekte Bedingungen für einen entspannten Erholungsurlaub auf dem Campingplatz. Es sei denn, dort platzt ein Abwasserrohr. An der Südküste des "Himmelreichs" herrscht in dieser Folge dicke Luft. Platzwart Tobias macht sich auf die Suche nach dem Leck, damit das Erholungsparadies nicht im Mief versinkt. Im Biergarten laufen derweil die Vorbereitungen für das alljährliche Sommerfest. Aber die Kühlung am Ausschank kommt nur langsam auf Touren. Müssen die Party-Gäste mit lauwarmen Getränken vorliebnehmen?

23:10 > 23:15

DMAX News

DMAXNews 03.08.2021

DMAXNews 03.08.2021

23:15 > 00:20

Der Germinator - Ein deutscher Cop in Texas

Episode 6

Episode 6

Der Tag beginnt für Manfred Gilow mit einem Auswärtstermin. Die Kirche hat Polizeibeamte eingeladen, um deren unermüdlichen Einsatz zu würdigen. Denn die Cops dürfen auch dann nicht weglaufen, wenn es brenzlig wird. Und beinahe täglich wird in Texas ein Officer im Dienst verletzt. Als Dankeschön gibt es statt Orden zwar nur ein Glas selbst gemachte Marmelade, aber der deutsche Auswanderer freut sich über jede Anerkennung. Beim "Noodling" sind anschließend starke Nerven gefragt - diese Art des Fischfangs hat in den Südstaaten eine lange Tradition.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:20 > 00:23

DMAX News

DMAXNews 03.08.2021

DMAXNews 03.08.2021

00:23 > 01:20

Steel Buddies

Die Käfer-Plage

Die Käfer-Plage

Die Beech 18 hat Michael Manousakis auf der Shoppingtour in den USA gute Dienste geleistet - abgesehen von einem nervenden Detail. Der Sitz des betagten Fliegers ist für den Ober-"Steel Buddy" viel zu klein. Ob man dieses Problem allerdings über den Wolken in Angriff nehmen muss, steht auf einem anderen Blatt. Denn mit der Spontanaktion treibt Michael seinen Angestellten den Angstschweiß auf die Stirn. In Leeds könnte der Militärfahrzeughändler zudem sein Portfolio erweitern. Dort stehen auf einem Schrottplatz deutsche Autoklassiker zum Verkauf.

01:20 > 02:10

King of Trucks

Alte Bekannte

Alte Bekannte

Dirk Trautmann rollt mit einem tonnenschweren Problem auf den Firmenhof der Lkw-Experten. Sein "Stars and Stripes"-Showtruck wurde bei einer Polizeikontrolle mit einer langen Mängelliste versehen. Vor den Toren von Cottbus ist deshalb Rückbau angesagt. Werkstattchef Adam Szafraniec und Chrom-Spezialist Alessandro "Uli" Diedemann passen das Vehikel an die gesetzlichen Vorgaben an. Der Kunde interessiert sich zudem für einen Volvo VNL 780. Marco Barkanowitz und das Team von "American Truck Promotion" wollen das Fahrzeug zum "Over the Top"-Vehikel umgestalten.

02:10 > 03:00

Der Camping Clan - Alles für den Platz

Rohr- und Zehbruch

Rohr- und Zehbruch

Kühles Wasser und eine frische Brise: Das sind perfekte Bedingungen für einen entspannten Erholungsurlaub auf dem Campingplatz. Es sei denn, dort platzt ein Abwasserrohr. An der Südküste des "Himmelreichs" herrscht in dieser Folge dicke Luft. Platzwart Tobias macht sich auf die Suche nach dem Leck, damit das Erholungsparadies nicht im Mief versinkt. Im Biergarten laufen derweil die Vorbereitungen für das alljährliche Sommerfest. Aber die Kühlung am Ausschank kommt nur langsam auf Touren. Müssen die Party-Gäste mit lauwarmen Getränken vorliebnehmen?

03:00 > 03:50

Der Germinator - Ein deutscher Cop in Texas

Episode 6

Episode 6

Der Tag beginnt für Manfred Gilow mit einem Auswärtstermin. Die Kirche hat Polizeibeamte eingeladen, um deren unermüdlichen Einsatz zu würdigen. Denn die Cops dürfen auch dann nicht weglaufen, wenn es brenzlig wird. Und beinahe täglich wird in Texas ein Officer im Dienst verletzt. Als Dankeschön gibt es statt Orden zwar nur ein Glas selbst gemachte Marmelade, aber der deutsche Auswanderer freut sich über jede Anerkennung. Beim "Noodling" sind anschließend starke Nerven gefragt - diese Art des Fischfangs hat in den Südstaaten eine lange Tradition.

03:50 > 04:45

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 3

Episode 3

Fernfahrer Dennis Zappe bringt mit seinem Brummi hochentzündliche Chemikalien von Filderstadt nach Ludwigsburg. Bei einem Gefahrguttransport wie diesem hat die Ladungssicherung oberste Priorität! Aber auch während der Fahrt ist besondere Vorsicht gefragt, denn ein Unfall mit brennbaren Stoffen an Bord hätte fatale Folgen. Bei Ulm wird die A8 im Rahmen des Großbauprojekts Stuttgart 21 verlegt. Baggerfahrer Manfred Schwarz muss dafür einen Tunnel abreißen. Das Ganze geschieht nur wenige Meter vom fließenden Verkehr auf der A8 entfernt...

04:45 > 05:35

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 4

Episode 4

Im Dreiländereck der saarländischen Gemeinde Perl nehmen die Bundespolizisten Robert und Christoph die grenzüberschreitende Kriminalität ins Visier. Da Schmuggler erfahrungsgemäß gerne Schleichwege abseits der A8 nutzen, um mögliche Kontrollen zu umfahren, legen sich die Beamten genau an einer solchen Alternativroute auf die Lauer. Zu später Stunde sind Mitarbeiter der Autobahnmeisterei München West mit der Reinigung des Allacher Tunnels beschäftigt. Aber plötzlich gibt es ein Problem: Die Rauchsensoren im Tunnel schlagen Alarm!

05:35 > 05:55

Yianni: Neue Outfits für Supercars

Alles auf eine Karte

Alles auf eine Karte

Bacary Sagna hat in der Premier League für Arsenal London und Manchester City gespielt. Er war der erste Fußballer, der seinen Wagen von Yianni folieren ließ - und er hat die Werkstatt anderen Spielern empfohlen. Dank ihm sind die Londoner Kfz-Experten heute gut im Geschäft. In dieser Folge soll das Team den R8 des Außenverteidigers aufhübschen - eines der schnellsten Straßenautos, das Audi je gebaut hat. Das Plus-Modell hat 19-Zoll-Leichtmetallfelgen und einen riesigen Carbon-Heckspoiler. Findet die Crew für die Nobelkarosse ein passendes Design?

05:55 > 06:50

American Chopper

Aus und vorbei

Aus und vorbei

Mit einem Anruf von Discovery Channel fing vor 10 Jahren alles an: Damals wurde Teutul Senior gefragt, ob er Lust hätte, in einer einstündigen Bike-Dokumentation mitzuwirken. Was danach kam, war absolut einmalig - und hat die Motorrad-Konstrukteure in Orange County weltberühmt gemacht. Doch jetzt geht eine Ära zu Ende. Aus gegebenem Anlass kommen die Chopper-Cracks in dieser Folge noch einmal zusammen, um eines ihrer Ausnahme-Bikes an ein Museum zu spenden. Außerdem zeigt diese Episode die coolsten Motorräder der "American Chopper"-Geschichte, die verrücktesten Momente und die heftigsten Wutausbrüche der genialen Konstrukteure.

06:50 > 08:50

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:50 > 09:20

Toy Hunter - Der Spielzeugjäger

Episode 25

Episode 25

Jordan Hembrough sucht nach Spielzeug-Highlights für die C2E2 in Chicago, eine Messe, auf der er richtig Kasse machen will. Boba Fett aus "Freunde im All" würde sicher jede Menge Kundschaft an den Stand locken. Ende der Achtzigerjahre wurde die Zeichentrickserie auch in Deutschland ausgestrahlt. Die Handlung spielt im "Star Wars" -Universum von George Lucas. Die spannenden Weltraumgeschichten werden aus der Sicht der Droiden R2-D2 und C-3PO erzählt. Der Besitzer verlangt 2200 Dollar für die seltene Figur.

09:20 > 09:50

Toy Hunter - Der Spielzeugjäger

Episode 26

Episode 26

Die Puerto Rico Comic Con hat sich in den letzten Jahren zur angesagtesten Spielzeugmesse der Karibik entwickelt. Um sich auf der Insel einen Namen zu machen und neue Kunden zu gewinnen, sucht Jordan Hembrough nach TV- und Filmfiguren, die er dort an den Mann bringen kann. Denn die Nachfrage nach Sammlerstücken ist riesengroß. Rund 15 000 Dollar möchte der "Toyhunter" bei dem Event verdienen. Deshalb reist er mit Klassikern aus dem Blockbuster "Tron" und der Serie "Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann" an.

09:50 > 10:10

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:10 > 11:10

Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection

Die Qual der Wahl

Die Qual der Wahl

Historische Kraftfahrzeuge aus allen Teilen der Welt: Bei den "Retro Classics", einer der größten Oldtimer-Messen Europas, wollen Ivan und Zoran groß auftrumpfen. Die Veranstaltung findet im Frühjahr in Stuttgart statt. Dort werden die Brüder zehn eigenhändig restaurierte Autoklassiker präsentieren. Aber welche Modelle schaffen es in die "Top Ten"? Die Kfz-Freaks besitzen rund 60 Autos - jetzt haben sie die Qual der Wahl. Oder sollen die "schwäbischen Kroaten" vorher noch einmal auf Beutejagd gehen, um auf dem Balkan einen Sensationsfund an Land zu ziehen?

11:10 > 12:10

Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection

Der Balkan ruft

Der Balkan ruft

Zwei Dutzend Renaults zum unschlagbaren Stückpreis von 300 Euro: Ivan und Zoran beraten in der Heimat ihrer Vorfahren ein sensationelles Schnäppchen-Angebot. Denn die Offerte hat einen Haken. Die Kfz-Profis müssen alle R-4-Modelle auf einen Schlag kaufen. So ein Deal will gut überlegt sein, deshalb erbitten sich die "schwäbischen Kroaten" Bedenkzeit. Bei einem Bauern in Bosnien-Herzegowina holt das Duo zudem einen Scheunenfund ab. Die Brüder wollen den Mercedes-Benz L-319 aus den 60ern auf dem 15 Kilometer entfernten Grundstück ihrer Tante zwischenparken.

12:10 > 13:15

Der gefährlichste Job Alaskas

Haftbefehl

Haftbefehl

Kapitän "Wild" Bill Wichrowski hat in Rekordzeit seine Fangquote für die Königskrabben erreicht. In weniger als zwei Wochen gelang es der Crew der Cape Caution 45 Tonnen an Bord zu hieven! Beim Entladen der wertvollen Fracht, im Hafen von Dutch Harbour, nutzt der Captain die Gelegenheit, um ein ernstes Personalproblem in den Griff zu bekommen. Decksmann Jerod wird per Haftbefehl gesucht und muss dringend von Bord! Außerdem in dieser Folge: Pünktlich zum Start der Bairdi-Saison wird die Fangflotte um ein Schiff erweitert. Ab sofort ist die "Brenna A" bei der abenteuerlichen Krabbenjagd in der Beringsee dabei. Das Kommando an Bord hat Sean Dwyer, mit nur 23 Jahren der jüngste Captain im Bunde.

13:15 > 14:15

Der gefährlichste Job Alaskas

Undank ist der Welten Lohn

Undank ist der Welten Lohn

Auf hoher See sind die Besatzungen der Krabbenfangflotte meist völlig auf sich allein gestellt. Doch wenn Not am Mann ist - und Hilfe in greifbarer Nähe - dann halten selbst die konkurrierenden Crews felsenfest zusammen! Diesmal stellt "Wild" Bill Wichrowski sein kollegiales Herz unter Beweis und hilft Nachwuchs-Skipper Josh Harris aus der Patsche. Denn der hat wichtige Ausrüstung an Land gelassen und ist nun dringend auf die Unterstützung der Cape Caution angewiesen. Aber auch ein erfahrener Captain wie Johnathan Hillstrand nimmt gerne einen heißen Tipp entgegen - vor allem, wenn es darum geht, einen lukrativen Krabben-Hotspot aufzuspüren!

14:15 > 15:15

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Dicke Luft

Dicke Luft

Den "Hells Corner"-Claim mussten Rod Manning und Les Walsh aufgeben. Jetzt hoffen die "Buschmänner" auf ein Erfolgserlebnis in der Bondi-Mine, denn ihnen geht bei der Schatzsuche das Geld aus. Bei den Neueinsteigern in White Cliffs herrscht derweil dicke Luft. Die Truppe hat für 200 Dollar pro Tag einen Frontlader gemietet. Mit dem Baufahrzeug wollen die Edelsteinjäger Schutt transportieren - ein Upgrade, das Schaufel und Eimer ersetzt. Aber Jaymin Sullivan spielt sich als Chef auf. Seine rechthaberische Art kommt bei den Teamkollegen nicht gut an.

15:15 > 16:15

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Ein folgenreicher Fehler

Ein folgenreicher Fehler

Bayden Pearse und sein Vater Rodney haben in South Australia Opale im Wert von 100 000 Dollar ausgegraben. Auf ihrem Claim gibt es noch mehr zu holen, aber dem Duo bleibt in Mintabie nicht viel Zeit. Denn in Kürze werden alle Minen in der Region stillgelegt - das Land geht in den Besitz der Ureinwohner zurück. Bis dahin müssen die "Tunnelratten" aus dem Grund und Boden so viel Geld herausschlagen wie möglich, um sich damit an einem anderen Ort eine neue Existenz aufzubauen. Aber bei der Arbeit holt die Abenteurer ein Fehler aus der Vergangenheit ein.

16:15 > 16:45

Outback Inferno - Feueralarm in Australien

Feuertornado

Feuertornado

Viel Aufwind und trockene Blitze: 200 Kilometer nördlich von Perth tobt ein gewaltiges Buschfeuer. Australische Firefighter legen mit schweren Maschinen in der Region Brandschneisen an, damit sich die Flammen, die bereits eine Fläche von fast 2500 Hektar verwüstet haben, nicht auf nahe gelegene Getreidefelder ausbreiten. Und Strommasten stellen in Down Under bei ungünstigen Wetterverhältnissen ebenfalls eine Gefahr dar. Denn bei extrem feuchter Luft können sogenannte Lichtbögen und herabfallende Glut ein verheerendes Inferno entfachen.

16:45 > 17:15

Border Control

Episode 9

Episode 9

45 Millionen Tonnen Waren pro Jahr: Cristina Molano und ihre Kollegen vom Zoll haben im Hafen von Barcelona alle Hände voll zu tun. Und in dieser Folge ruft ein Container aus Sierra Leone die Grenzschützer auf den Plan, denn darin befinden sich zwei teure SUVs. Der Eigentümer hat den Wert der Geländewagen jedoch extrem niedrig angesetzt, um Gebühren zu sparen. In der Nähe von Tarifa ist die Küstenwache unterdessen einer Schlepperbande auf der Spur. Dort steuert ein Jetboot mit illegalen Einwanderern auf das Festland zu.

17:15 > 18:15

Rohr frei! - Das Kanalkommando

Mit High-Tech in die Unterwelt

Mit High-Tech in die Unterwelt

Im Zentrum von Liverpool verstopft eine Betonplatte die Kanalisation. Das Abwasser fließt nur halb so schnell ab, wie es sollte. Beim nächsten Starkregen drohen in der Innenstadt Überschwemmungen, deshalb steigen Mark Dane und Steve O’Neill mit einer Wasserstrahl-Schneidemaschine in die Unterwelt hinab. Das hochmoderne Gerät kann sogar Stahl durchtrennen. Damit wollen die Männer das schwere Hindernis in kleine Teile zerlegen. Steve "Ivo" Iverson und Kevin Mugridge eilen unterdessen in Birkenhead einer älteren Dame zu Hilfe, deren WC überläuft.

18:15 > 19:15

Steel Buddies

Verrückt nach Fliegern

Verrückt nach Fliegern

Wenn Ober-"Steel Buddy" Michael Manousakis einkaufen geht, dann backt er keine kleinen Brötchen. Deshalb nimmt der Chef von "Morlock Motors" in dieser Folge auf einer XXL-Shopping-Tour in den Vereinigten Staaten gleich zwei Flugmaschinen ins Visier: eine T-28 für 130 000 Dollar und ein monströses Wasserflugzeug. Seine Angestellten in Peterslahr transportieren derweil US-Fahrzeuge zu einem Kunden. Zwei Flugzeugtreppen und ein REO Sattelschlepper machen sich auf den 40 Kilometer langen Weg durch den Westerwald.

19:15 > 20:15

Steel Buddies

Der Scheunenfund

Der Scheunenfund

Ein F28 Oldsmobile mit Holzspeichen, ein Thunderbird Cabrio und ein Wagen, der dem "King of Rock 'n' Roll” gehört haben soll: "Steel Buddy" Michael Manousakis ist in dieser Folge betagten Autoklassikern auf der Spur. Ein Nachlassverwalter bietet die Oldtimer zum Kauf an. Obendrein streckt der Boss von "Morlock Motors" seine Fühler nach einem 50 Tonnen schweren Centurion-Panzer aus. Dabei ist auf dem Hof im Westerwald eigentlich gar kein Platz mehr für Neueinkäufe, denn dort reihen sich mittlerweile über 1000 Fahrzeuge aneinander.

20:15 > 21:15

Goldrausch: Dave Turin's Lost Mine

Saisonstart mit Hindernissen

Saisonstart mit Hindernissen

Dave Turin und seine Mitstreiter haben in Colorado ein vielversprechendes Stück Land entdeckt. Die Schatzsucher setzen große Hoffnungen in den Grund und Boden. Der neue Claim des Teams befindet sich 3000 Meter über dem Meeresspiegel im Leadville Mining District. Bevor die Truppe dort Gold schürfen kann, müssen die Männer ein Fundament für ihre neue Waschanlage anlegen. Das 15 Tonnen schwere Monstrum bewegt sich auf Ketten vorwärts. "Dozer Dave" hat all seine Ersparnisse in die Maschine investiert. Mit der "Kakerlake" soll in dieser Saison der Durchbruch gelingen.

21:15 > 22:15

Goldrausch: White Water Alaska

Wettlauf gegen die Zeit

Wettlauf gegen die Zeit

Dustin Hurt und sein Team starten wegen des Corona-Lockdowns mit einem Monat Verspätung in die neue Schürfsaison. Im letzten Jahr haben die Männer in den Chilkat Mountains fette Nuggets gefunden. Und im eiskalten Wildwasser liegt noch mehr Edelmetall verborgen. Aber die Zeit drängt. Den Abenteurern bleiben weniger als hundert Tage, um den Schatz zu heben. Dustins Vater Fred steht unterdessen in Oregon vor einer schwierigen Entscheidung. Der Senior gehört wegen seines fortgeschrittenen Alters zur Risikogruppe. Bricht der Schatzsucher-Veteran trotzdem nach Alaska auf?

22:15 > 23:10

Goldrausch: White Water Alaska

Gefährlicher Transport

Gefährlicher Transport

Das wird kein Spaziergang! Dustin Hurt und seine Mitstreiter zerlegen ihren Schwimmbagger in Einzelteile. Danach transportieren die Abenteurer das Equipment in einem Frachtkorb, der an einem 180 Meter langen Stahlseil hängt, über eine tiefe Schlucht zum Tauchplatz. Dabei müssen die Goldgräber darauf achtgeben, dass die Dredge nicht beschädigt wird. Denn in der abgelegenen Wildnis gibt es keine Ersatzteile. 800 Meter stromaufwärts kommt unterdessen ein Hubschrauber zum Einsatz. Setzt die Helikopter-Pilotin Fred Hurts Ausrüstung sicher am Schürf-Spot ab?

23:10 > 23:15

DMAX News

DMAXNews 04.08.2021

DMAXNews 04.08.2021

23:15 > 00:20

Undercover Billionaire: Zwischen Pleite und Profit

Alles aus einer Hand

Alles aus einer Hand

Gisele Littrell steht kurz vor der Insolvenz. Die 39-Jährige leitet seit anderthalb Jahren in Erie ein Café mit Cocktailbar. Anfangs liefen die Geschäfte gut. Aber dann kam Covid-19 und die Gastronomie trifft es in der Corona-Krise besonders hart. Wenn Gisele ihren Laden aufgeben müsste, wäre das ein herber Schlag - nicht nur für sie selbst, sondern auch für ihre Familie. Denn Giseles Vater Philip hat eine Hypothek auf sein Haus aufgenommen, um seiner Tochter den Start in die Selbstständigkeit zu ermöglichen. Kann Glenn Stearns den Betrieb vor der Pleite retten?

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:20 > 00:23

DMAX News

DMAXNews 04.08.2021

DMAXNews 04.08.2021

00:23 > 01:20

Goldrausch: Dave Turin's Lost Mine

Saisonstart mit Hindernissen

Saisonstart mit Hindernissen

Dave Turin und seine Mitstreiter haben in Colorado ein vielversprechendes Stück Land entdeckt. Die Schatzsucher setzen große Hoffnungen in den Grund und Boden. Der neue Claim des Teams befindet sich 3000 Meter über dem Meeresspiegel im Leadville Mining District. Bevor die Truppe dort Gold schürfen kann, müssen die Männer ein Fundament für ihre neue Waschanlage anlegen. Das 15 Tonnen schwere Monstrum bewegt sich auf Ketten vorwärts. "Dozer Dave" hat all seine Ersparnisse in die Maschine investiert. Mit der "Kakerlake" soll in dieser Saison der Durchbruch gelingen.

01:20 > 02:10

Goldrausch: White Water Alaska

Wettlauf gegen die Zeit

Wettlauf gegen die Zeit

Dustin Hurt und sein Team starten wegen des Corona-Lockdowns mit einem Monat Verspätung in die neue Schürfsaison. Im letzten Jahr haben die Männer in den Chilkat Mountains fette Nuggets gefunden. Und im eiskalten Wildwasser liegt noch mehr Edelmetall verborgen. Aber die Zeit drängt. Den Abenteurern bleiben weniger als hundert Tage, um den Schatz zu heben. Dustins Vater Fred steht unterdessen in Oregon vor einer schwierigen Entscheidung. Der Senior gehört wegen seines fortgeschrittenen Alters zur Risikogruppe. Bricht der Schatzsucher-Veteran trotzdem nach Alaska auf?

02:10 > 03:00

Goldrausch: White Water Alaska

Gefährlicher Transport

Gefährlicher Transport

Das wird kein Spaziergang! Dustin Hurt und seine Mitstreiter zerlegen ihren Schwimmbagger in Einzelteile. Danach transportieren die Abenteurer das Equipment in einem Frachtkorb, der an einem 180 Meter langen Stahlseil hängt, über eine tiefe Schlucht zum Tauchplatz. Dabei müssen die Goldgräber darauf achtgeben, dass die Dredge nicht beschädigt wird. Denn in der abgelegenen Wildnis gibt es keine Ersatzteile. 800 Meter stromaufwärts kommt unterdessen ein Hubschrauber zum Einsatz. Setzt die Helikopter-Pilotin Fred Hurts Ausrüstung sicher am Schürf-Spot ab?

03:00 > 03:50

Undercover Billionaire: Zwischen Pleite und Profit

Alles aus einer Hand

Alles aus einer Hand

Gisele Littrell steht kurz vor der Insolvenz. Die 39-Jährige leitet seit anderthalb Jahren in Erie ein Café mit Cocktailbar. Anfangs liefen die Geschäfte gut. Aber dann kam Covid-19 und die Gastronomie trifft es in der Corona-Krise besonders hart. Wenn Gisele ihren Laden aufgeben müsste, wäre das ein herber Schlag - nicht nur für sie selbst, sondern auch für ihre Familie. Denn Giseles Vater Philip hat eine Hypothek auf sein Haus aufgenommen, um seiner Tochter den Start in die Selbstständigkeit zu ermöglichen. Kann Glenn Stearns den Betrieb vor der Pleite retten?

03:50 > 04:40

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 5

Episode 5

Bei Augsburg rollt ein Transport der Superlative auf die A8: Zwei Seitenschalen eines Airbus A350 müssen nach Manching befördert werden. Um den Koloss sicher ans Ziel zu bringen, ist das ganze Können von Fahrer Michael Schrott gefragt. Zum Glück bekommt er Unterstützung von seinen Begleitfahrern, die an schwer einsehbaren Stellen weiterhelfen. Später ist Rainer Schütze mit der Schaffußwalze im Einsatz. Dabei darf er der Böschung nicht zu nah kommen, denn wenn er hier abrutscht, landet er mitsamt seiner tonnenschweren Maschine auf der Autobahn!

04:40 > 05:30

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 6

Episode 6

Für das Wochenende wird jede Menge Reiseverkehr auf der A8 erwartet - und das bedeutet in aller Regel kilometerlange Blechlawinen! ADAC-Staubeobachter Robert Sandler hebt bei München ab, um für Antenne Bayern die aktuelle Verkehrslage im Blick zu behalten. Unterdessen steht für Straßenwärter Oliver Bühler und seine Kollegen von der Autobahnmeisterei die Reinigung des Stuttgarter Messetunnels an. Als sie an einer Baustelle Wasser in ihr Tunnelwaschgerät nachtanken wollen, müssen sie feststellen, dass die Leitung abgedreht ist. Nun heißt es improvisieren…

05:30 > 05:50

Yianni: Neue Outfits für Supercars

Ein Racer für Chris Froggatt

Ein Racer für Chris Froggatt

Chris Froggarts 488 ist mit Leichtbau-Elementen für hohe Geschwindigkeiten ausgelegt. Unter der Haube des italienischen Racers schlummert ein 3,9-Liter-V8-Biturbo mit 670 PS. Der Rennfahrer tritt mit dem 290 000-Euro-Geschoss im Rahmen der "Ferrari Challenge" auf Pisten in ganz Europa an. Und im Motorsport geht es beim Kampf um die Poleposition richtig zur Sache. Wenn sich zwei Fahrzeuge bei einem Überholmanöver berühren, entstehen Blechschäden. Deshalb müssen Yianni und sein Team in dieser Folge erst eine Tür reparieren, bevor sie den Wagen folieren.

05:50 > 06:50

American Chopper

Der Ölkühler in Form der Petronas Towers, dem Wahrzeichen von Kuala Lumpur, ist ein echtes Meisterwerk. Aber nicht nur Mechaniker Jim hat beim "Malaysia Chopper" einen Spitzen-Job gemacht, sondern das gesamte "American Chopper"-Team. Das in den Landesfarben lackierte Bike sieht ultra-cool aus. Deshalb spendiert der Senior seinen Mechanikern in diesem Special einen Betriebsausflug nach Südostasien, denn dort wird der heiße Ofen in Anwesenheit des Premier-Ministers an das malaysische Fremdenverkehrsamt übergeben. Doch vor der feierlichen Zeremonie ist lockere Freizeit angesagt: bei einer Bergtour, auf der Wasserbüffelfarm und beim Reptilien füttern.

06:50 > 08:50

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:50 > 09:50

Toy Hunter - Der Spielzeugjäger: Special 1

"Boba Fett", der gefährlichste Kopfgeldjäger der Galaxis: Jordan Hembrough macht sich in Cincinnati auf die Suche nach Eyecatchern für seinen Stand auf der "Comic Con". Die Messe zieht jedes Jahr über 100 000 Besucher an. Sprich: Wenn der "Toyhunter" nicht in der Masse untergehen will, muss er dem Publikum etwas Besonderes präsentieren. In Jeffs Laden entdeckt Jordan einen kostbaren Schatz, der bei den Spielzeug-Fans garantiert für Aufsehen sorgt: Die seltene "Star Wars"-Figur könnte auf der Convention mehr als 10 000 Dollar einbringen.

09:50 > 10:10

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:10 > 11:10

Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection

Baustelle R8

Baustelle R8

Wer suchet, der findet: Die schwäbischen Kfz-Profis haben auf dem Balkan einen Renault 8 aufgetan. Die kleine Limousine des französischen Automobilherstellers kam 1962 mit einem wassergekühlten Vierzylindermotor auf den Markt. Und der geniale Ingenieur Amédée Gordini möbelte den Achter zum durchtrainierten Sportflitzer auf. Ein blau lackiertes Kraftpaket mit weißen Doppelstreifen: Nachwuchsfahrer verdienten sich im "Gorde" beim Markenpokal erste Rennlorbeeren. Können Ivan und Zoran dem ausrangierten Oldtimer in der Werkstatt neues Leben einhauchen?

11:10 > 12:10

Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection

Die Gordini-Krise

Die Gordini-Krise

Ein vielversprechender Kandidat für die "Retro Classics": Ivan und Zoran kaufen in Ulm einen Mercedes-Benz L 207 ein. Der Neuerwerb soll die Brüder ein wenig über ihre Sorgen hinwegtrösten. Denn der R8, den die "schwäbischen Kroaten" auf dem Balkan ergattert haben, entpuppt sich als echte Herausforderung. Die Kfz-Profis stoßen beim Restaurieren der Blechruine an ihre Grenzen. Das Projekt droht zu scheitern. Aber dann taucht im Internet ein Hoffnungsschimmer auf: Im Renault-Museum in Sinsheim stehen angeblich Original-Ersatzteile zum Verkauf.

12:10 > 13:10

Der gefährlichste Job Alaskas

Die "Schwedischen Zwillinge"

Die "Schwedischen Zwillinge"

Wer in den eisigen Gewässern der Beringsee bestehen will, muss nicht nur körperlich topfit sein, sondern auch über die nötige nautische Erfahrung verfügen. An Bord der Brenna A gerät in dieser Folge der 23-jährige Captain Sean Dwyer an seine Grenzen. Denn meterhohe Wellen und extremer Wind versetzen seine unerfahrene Mannschaft in akute Lebensgefahr! Unterdessen kämpft die Besatzung der Time Bandit an zwei Fronten zugleich. Eine Grippe raubt den Männern die letzte Kraft und ein Ölleck sorgt für ernsthafte Probleme unter Deck. Die größte Herausforderung steht allerdings Schiffseigner Josh Harris bevor: Zum ersten Mal hat er allein das Kommando auf der Cornelia Marie!

13:10 > 14:15

Der gefährlichste Job Alaskas

Der 1-Million-Dollar-Fang

Der 1-Million-Dollar-Fang

An Bord der Saga klingelt die Kasse! Kapitän Jake Anderson und seiner Mannschaft ist es gelungen, die Tanks randvoll mit Königskrabben zu packen. Geschätzter Wert der Fracht: eine Million Dollar! Doch es gibt einen Haken an der Sache. Um die Krabben pünktlich im Hafen abzuliefern, muss der Captain durch eine knifflige Meerenge steuern - und das mit einer schwer beschädigten Maschine, die nur mit halber Kraft läuft! Ganz andere Probleme hat dagegen Keith Colburn auf der Wizard: Damit endlich ein paar seiner überflüssigen Pfunde purzeln, setzt sich der erfahrene Skipper selbst auf Diät. Neben gesunder Ernährung baut der Seebär auf ein weiteres probates Mittel: aktiver Arbeitseinsatz an Deck!

14:15 > 15:15

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Gelegenheit macht Diebe

Gelegenheit macht Diebe

Rod Manning und Les Walsh stellen im Sheepyards-Minenfeld den Eigentümer des Nachbar-Claims zur Rede. Hat John Scheepers unter der Erdoberfläche einen Tunnel gegraben, um den "Buschmännern" heimlich Edelsteine abzujagen? Der Schatzsucher streitet dies hartnäckig ab. Jaymin Sullivan, Noah McDonough und Jay Caruana zahlen unterdessen in White Cliffs Lehrgeld. Das Trio wollte mit wenig Arbeit schnell reich werden. Aber die Realität in Down Under sieht anders aus. Die Truppe wohnt in einem Camp ohne fließendes Wasser und schuftet sich die Finger wund.

15:15 > 16:15

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Giftgas-Unfall

Giftgas-Unfall

Werkzeuge, Lampen, Kabel und ein Presslufthammer: Carl Grice und Mary McMillan investieren ihre gesamten Ersparnisse in teures Equipment, um in Australien kostbare Opale freizulegen. Mit der Ausrüstung wagen sich die Abenteurer in White Cliffs in einen hundert Jahre alten Minenschacht vor. Und am Rand der Großen Victoria-Wüste kommt bei der Schatzsuche Sprengstoff zum Einsatz. Dabei werden unter der Erde giftige Gase freigesetzt, die Lungenschäden, Herzrasen und Krampfanfälle verursachen. Deshalb graben die Edelsteinjäger einen Belüftungsschacht. 

16:15 > 16:45

Outback Inferno - Feueralarm in Australien

Das Armageddon

Das Armageddon

Der Wind steht ungünstig, dieser Umstand bereitet Peter Laurent und seinen Firefighter-Kollegen in der Nähe von Bells Rapids ernste Probleme. Denn ein Brandstifter hat dort ein Feuer gelegt und die lodernden Flammen bewegen sich auf ein Wohnhaus zu. Über dem Avon-Valley-Nationalpark, der von dichtem Buschland dominiert wird, steigt ebenfalls dunkler Rauch auf. Dort räumen Tom Niven und sein Einsatztrupp mit schwerem Gerät im Gelände den Weg frei, damit die Löschfahrzeuge so schnell wie möglich zum Brandherd vordringen können.

16:45 > 17:15

Border Control

Episode 10

Episode 10

Mehr als 12 000 Gepäckstücke laufen pro Stunde in flachen Körben über die Förderbänder des Flughafens Madrid-Barajas. Dabei werden die Koffer und Taschen unter anderem nach Sprengstoff und Rauschmitteln durchsucht. Und in dieser Folge entdecken Eduardo Ojeda und seine Kollegen vom Zoll auf dem Computerbildschirm verdächtige Metallobjekte, die in der Luft ein großes Sicherheitsrisiko darstellen könnten. Ein Passagier aus Asien versucht derweil 40 Mobiltelefone an den erfahrenen Grenzschützern vorbeizuschmuggeln.

17:15 > 18:15

Rohr frei! - Das Kanalkommando

Eine Verstopfung kommt selten allein

Eine Verstopfung kommt selten allein

Es blubbert und stinkt: Der Garten einer "United Utilities"-Kundin wurde mit übel riechendem Abwasser überschwemmt. Die Ursache für den Fäkalienstau haben Steve Burrows und Anthony Fiorenza schon ausgemacht. Aber das unterirdische Wurzelgeflecht lässt sich nicht ohne Weiteres beseitigen, denn der Nachbar hat den Einstieg zum Schacht zugebaut. In Stockport liegen ebenfalls Hindernisse im Weg. Dort ist bei Nachtfrost eine Hauptleitung geplatzt. Um das Leck freizulegen, muss ein sechsköpfiges Arbeiterteam neun Kubikmeter Sand und Steine bewegen.

18:15 > 19:15

Steel Buddies

Schuss ins Schwarze

Schuss ins Schwarze

Nur die Bremsen sind kaputt? Von wegen - bei der Inspektion eines International 3700 entdecken die Profi-Schrauber von "Morlock Motors" am Fahrzeug mehr Schwachstellen als angenommen. Außerdem müssen viele Ersatzteile extra in den USA bestellt werden. Deshalb entwickelt sich die Reparatur des amerikanischen Schulbusses zu einer kostspieligen Angelegenheit. Bei den Longshot-Meisterschaften in Polen ist anschließend eine ruhige Hand gefragt. Dort tritt Ober-"Steel Buddy" Michael Manousakis gegen erfahrene Sportschützen an.

19:15 > 20:15

Steel Buddies

Ein Panzer für den Garten

Ein Panzer für den Garten

Zum Auftakt der neuen Staffel müssen die "Steel Buddies" auf dem Firmenhof in Peterslahr ein 52 Tonnen schweres Problem lösen. Die Mechanik-Freaks haben einen britischen Panzer verkauft, und jetzt wollen sie den Giganten aus Stahl zum Kunden befördern. Doch das ausrangierte Militärfahrzeug ist wegen eines Kupplungsschadens nicht fahrtüchtig. Deshalb kommt beim Transport ein Flugzeugschlepper zum Einsatz. Firmenboss Michael Manousakis hat unterdessen auf seiner Shopping-Tour im Schwabenland den Bug einer Lufthansa-Maschine im Visier.

20:15 > 21:15

Asphalt-Cowboys

Globetrotter

Globetrotter

Schwerlastfahrer Marco Borner und sein Team stehen vor einer schwierigen Aufgabe. Die Männer sollen einen Trafo vom Produktionswerk in den sieben Kilometer entfernten Hafen von Nürnberg transportieren. Die Fracht ist gigantisch: 875 Tonnen schwer, 64 Meter lang und fast sieben Meter hoch. Da wird jede Unterführung zu einer gewagten Herausforderung. Jens Lindner rüstet sich derweil im Autohof Berg mit Fernverkehrszubehör aus. Für den "Asphalt-Cowboy" geht es mit einer Ladung Zucker in die italienische Provinz Frosinone.

21:15 > 22:15

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas

Heiße Phase im eisigen Winter

Heiße Phase im eisigen Winter

Die Jagd auf "Chionoecetes opilio", also Schneekrabben, ist eröffnet! Die Krustentiere bevorzugen eiskalte Gewässer fast am Gefrierpunkt und leben in Tiefen von bis zu 1.200 Metern unter dem Meeresspiegel. Wer die frostresistenten Tiere fangen will, muss sich also zwangsläufig weit aus der Komfortzone herausbewegen. 620 Kilometer nördlich von Dutch Harbor, nahe der Grenze zu Russland, haben Josh Harris und Casey McManus genau das getan. Bei eisigen Temperaturen und heftigem Seegang versenkt das Kapitäns-Doppelgespann 175 Fangkörbe vom Deck der "Cornelia Marie", um den Krabbenschatz zu heben.

22:15 > 23:10

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas

Im Sibirischen Sturm

Im Sibirischen Sturm

Was bei normalen Wetterbedingungen bereits ein riskantes Unterfangen ist, wird bei Sturm zum reinsten Tanz mit dem Teufel. Kaum jemand weiß das besser, als die Seeleute im Beringmeer. Und die aktuelle Prognose lässt nichts Gutes erwarten: Ein Tiefdruckgebiet aus der Tundra wird zum sibirischen Sturm und zieht direkt Richtung Fanggründe! Während es die gesamte Flotte mit der arktischen Kaltfront zu tun bekommt, hat es die "Lady Alaska" besonders schlimm erwischt. Das Steuerruder des Schiffs ist ausgefallen und jetzt sind die Fischer um Skipper Scott Campbell Jr. dem Wellenchaos manövrierunfähig ausgeliefert...

23:10 > 23:15

DMAX News

DMAXNews 05.08.2021

DMAXNews 05.08.2021

23:15 > 00:15

Helicopter ER - Rettung aus der Luft

Episode 10

Episode 10

Die Crew von "Helimed 99" stellt im Bezirk Harrogate in North Yorkshire die Halswirbelsäule eines kleines Jungen ruhig. Der 7-Jährige wurde am Dorfrand von einem Kraftfahrzeug angefahren. Die Luftretter transportieren Ronan Eyles mit dem Hubschrauber ins 30 Kilometer entfernte Royal Infirmary-Krankenhaus in Leeds. Dort bereitet sich das Personal in der Notaufnahme bereits auf die Ankunft des Patienten vor. Und in Halifax ist ein Lagerarbeiter verunglückt. Der Mann wurde in einem Lkw-Auflieger von einer zwei Tonnen schweren Palette eingequetscht.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:15 > 00:20

DMAX News

DMAXNews 05.08.2021

DMAXNews 05.08.2021

00:20 > 01:20

Asphalt-Cowboys

Globetrotter

Globetrotter

Schwerlastfahrer Marco Borner und sein Team stehen vor einer schwierigen Aufgabe. Die Männer sollen einen Trafo vom Produktionswerk in den sieben Kilometer entfernten Hafen von Nürnberg transportieren. Die Fracht ist gigantisch: 875 Tonnen schwer, 64 Meter lang und fast sieben Meter hoch. Da wird jede Unterführung zu einer gewagten Herausforderung. Jens Lindner rüstet sich derweil im Autohof Berg mit Fernverkehrszubehör aus. Für den "Asphalt-Cowboy" geht es mit einer Ladung Zucker in die italienische Provinz Frosinone.

01:20 > 02:05

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas

Heiße Phase im eisigen Winter

Heiße Phase im eisigen Winter

Die Jagd auf "Chionoecetes opilio", also Schneekrabben, ist eröffnet! Die Krustentiere bevorzugen eiskalte Gewässer fast am Gefrierpunkt und leben in Tiefen von bis zu 1.200 Metern unter dem Meeresspiegel. Wer die frostresistenten Tiere fangen will, muss sich also zwangsläufig weit aus der Komfortzone herausbewegen. 620 Kilometer nördlich von Dutch Harbor, nahe der Grenze zu Russland, haben Josh Harris und Casey McManus genau das getan. Bei eisigen Temperaturen und heftigem Seegang versenkt das Kapitäns-Doppelgespann 175 Fangkörbe vom Deck der "Cornelia Marie", um den Krabbenschatz zu heben.

02:05 > 02:55

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas

Im Sibirischen Sturm

Im Sibirischen Sturm

Was bei normalen Wetterbedingungen bereits ein riskantes Unterfangen ist, wird bei Sturm zum reinsten Tanz mit dem Teufel. Kaum jemand weiß das besser, als die Seeleute im Beringmeer. Und die aktuelle Prognose lässt nichts Gutes erwarten: Ein Tiefdruckgebiet aus der Tundra wird zum sibirischen Sturm und zieht direkt Richtung Fanggründe! Während es die gesamte Flotte mit der arktischen Kaltfront zu tun bekommt, hat es die "Lady Alaska" besonders schlimm erwischt. Das Steuerruder des Schiffs ist ausgefallen und jetzt sind die Fischer um Skipper Scott Campbell Jr. dem Wellenchaos manövrierunfähig ausgeliefert...

02:55 > 03:15

Border Control

Episode 2

Episode 2

Der Hafen von Barcelona zählt zu den größten Warenumschlagsplätzen des Landes. Dort kontrollieren Cristina Molano und ihre Kollegen vom Zoll einen verdächtigen Lieferwagen aus Tanger. Der Fahrer ist Richtung Frankreich unterwegs und hat angeblich nichts zu verzollen. Denn im Laderaum seines Lkws befinden sich laut eigener Aussage nur Mitbringsel und Geschenke für Freunde und Bekannte. Doch als die spanischen Beamten das Fahrzeug genauer unter die Lupe nehmen, kommen neben Möbeln und Lebensmitteln auch gefälschte Markenartikel zum Vorschein.

03:15 > 04:00

Helicopter ER - Rettung aus der Luft

Episode 10

Episode 10

Die Crew von "Helimed 99" stellt im Bezirk Harrogate in North Yorkshire die Halswirbelsäule eines kleines Jungen ruhig. Der 7-Jährige wurde am Dorfrand von einem Kraftfahrzeug angefahren. Die Luftretter transportieren Ronan Eyles mit dem Hubschrauber ins 30 Kilometer entfernte Royal Infirmary-Krankenhaus in Leeds. Dort bereitet sich das Personal in der Notaufnahme bereits auf die Ankunft des Patienten vor. Und in Halifax ist ein Lagerarbeiter verunglückt. Der Mann wurde in einem Lkw-Auflieger von einer zwei Tonnen schweren Palette eingequetscht.

04:00 > 04:50

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 7

Episode 7

Auf der A8 bei der Enztalquerung kämpft sich Bergungsleiter Patrick Schröer vom Abschleppdienst Bissinger durch den täglichen Stau. Eigentlich soll er einen Hybrid wieder auf die Straße bringen, aber am Zielort angekommen ist die Kundin unauffindbar. Patricks Nerven liegen blank! 160 Kilometer weiter östlich, in Jettingen-Scheppach, sind Ingenieur Christoph Wiegard und seine Kollegen zur Überprüfung der Donaubrücke im Einsatz. Während auf der Fahrbahn über ihren Köpfen tonnenschwere Lkw vorbei donnern, stoßen die Spezialisten auf eine marode Stelle im Beton.

04:50 > 05:35

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 8

Episode 8

Bei Bexbach sind die Schleierfahnder Christoph und Robert im Einsatz, um den Verkehr aus Luxemburg zu kontrollieren. Ihr Fokus liegt dabei normalerweise auf grenzüberschreitender Kriminalität, wie Schmuggel oder Menschenhandel. Doch die Polizeibeamten staunen nicht schlecht, als direkt vor ihren Augen ein Lkw in Schlangenlinien über die A8 manövriert! Später gerät Fernfahrer Jörg in die Bredouille, als er einen riesigen Raupenträger nach Frankreich transportieren soll. Der Schwertransport bleibt an einem Rastplatz stecken, was eine brandgefährliche Situation provoziert.

05:35 > 05:55

Yianni: Neue Outfits für Supercars

Range Rover in Glitzer-Rot

Range Rover in Glitzer-Rot

Ein Auto, das zum Tattoo passt? Yianni Charalambous und sein Team lesen der gut betuchten Kundschaft in London jeden Wunsch von den Augen ab. Und Jo ist unzufrieden mit der Farbe ihres Range Rovers. Die Dame nimmt in der Kategorie "Bikini" an Fitness-Wettbewerben teil - da kommt ein langweiliges Grün nicht infrage. Ein schickes Diamantrot mit Glitzer-Effekt stünde Jos Vehikel besser zu Gesicht. Dummerweise geht den Autoexperten beim Aufhübschen die Folie aus. Beim nagelneuen BMW M4 eines Händlers aus der Umgebung setzen die Jungs auf Mattschwarz.

05:55 > 06:50

American Chopper

American Chopper - Best of: Senior gegen Junior

American Chopper - Best of: Senior gegen Junior

Sie konstruieren die coolsten Chopper Amerikas - aber mindestens ebenso legendär wie die heißen Öfen der Teutuls, ist ihre einzigartige "Streitkultur". Egal, ob der Junior mal wieder sein Werkzeug herumliegen lässt, dem Senior die Arbeit zu langsam geht, oder die Sterne über Orange County einfach ungünstig stehen: Geflucht und geschrien wird in der Werkstatt, rund 130 Kilometer von New York entfernt, eigentlich immer - und zwar so laut und leidenschaftlich, dass sich die Balken biegen. Paul Sr. und seine Söhne sind eben nicht nur geniale Motorrad-Konstrukteure, sondern auch notorische Dickschädel. Dieses "Best of" zeigt die Chopper-Kings in ihren schönsten Momenten beim Austausch von "Zärtlichkeiten" zwischen Kunstwerken auf zwei Rädern. 

06:50 > 08:50

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:50 > 09:20

Toy Hunter - Der Spielzeugjäger

Episode 27

Episode 27

Das Hauptquartier der Superhelden: Die "Hall of Justice" war die geheime Basis von "Superman" und seinen Freunden. Sie wurde von mehreren Herstellern angeboten. Das Design ist dem Hauptbahnhof von Cincinnati nachempfunden, der 1933 gebaut wurde. Das Spielzeug-Highlight aus den 70ern bekommt einen Ehrenplatz im neuen Laden des "Toyhunters". In St. Louis macht Jordan Hembrough anschließend Jagd auf einen Hollywood-Klassiker: Die seltene "Alien"-Figur aus dem gleichnamigen Blockbuster bringt ihm 600 Dollar ein.

09:20 > 09:50

Toy Hunter - Der Spielzeugjäger

Episode 28

Episode 28

Jordan Hembrough hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt: Der "Toyhunter" möchte auf der "New York Comic Con" 35 000 Dollar Umsatz machen. Um diese Rekordmarke zu erreichen, müssen Spielzeug-Highlights der Marke Extraklasse her. In Scottsdale, Arizona, nimmt Jordan seltene "Star Wars"-Figuren unter die Lupe - originalverpackt sind diese ein Vermögen wert. Gleiches gilt für den Sternenjäger und den AT-AT aus "Das Imperium schlägt zurück". Mit diesen Raritäten ist der Spielzeugexperte auf der Messe bestens aufgestellt.

09:50 > 10:10

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:10 > 11:10

Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection

Der Kübel ist übel

Der Kübel ist übel

Der Mercedes-Benz L 207 soll als Paradestück auf der "Retro Classics"-Messe glänzen. Ivan und Zoran wollen den inzwischen frisch lackierten Pritschenwagen innerhalb eines Tages instandsetzen - inklusive einer neu konstruierten Ladefläche. So viel zur Theorie: Am Ende greift den Autobrüdern ein halbes Dutzend Schrauberkumpel unter die Arme, damit der "Hanomag" an seine besten Tage vor mehr als 40 Jahren erinnert. Und in der Werkstatt wartet schon die nächste Baustelle auf die "schwäbischen Kroaten". Der VW 181-"Kübel" sieht ziemlich übel aus.

11:10 > 12:10

Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection

Das Rostlauben-Desaster

Das Rostlauben-Desaster

Der VW 181 wurde ursprünglich für das Militär entwickelt und heute ist das Fahrzeug Kult. Deshalb setzen Ivan und Zoran große Hoffnungen in ihr Modell aus dem Jahr 1978. Aber der Neueinkauf offenbart eklatante Schwächen. Nachdem die Autobrüder das Vehikel zerlegt haben, erkennen sie das ganze Ausmaß der Misere. Erst das eigens aus München angelieferte Heckteil, lässt in der Werkstatt wieder Hoffnung aufkommen. In einer 20-stündigen Operation wird eifrig ausgetauscht - dabei ist der "Kübel" der Schrottpresse oft näher als seiner Wiederauferstehung.

12:10 > 13:15

Der gefährlichste Job Alaskas

Verletzungsrisiko: 100%

Verletzungsrisiko: 100%

Mutter Natur lässt ihre Muskeln spielen. Windgeschwindigkeiten von fast 100 km/h und sieben Meter hohe Wellen: In der Beringsee braut sich ein Sturm zusammen! Während es den Männern der Cornelia Marie trotz widrigem Wetter gelingt, einen lukrativen Bairdi-Hotspot zu plündern, kämpfen die anderen Schiffe der Krabbenfangflotte mit einer fatalen Verletzungsserie. An Bord der Brenna A kollidiert ein Besatzungsmitglied mit 90 Kilo gefrorenem Köderfisch und auf der Cape Caution geht ein Mann mit einer schmerzhaften Knieverletzung zu Boden. Können die Kapitäne unter derart erschwerten Bedingungen die Jagd nach den Krabben fortsetzen? Oder bleibt am Ende nur die Flucht in den sicheren Hafen?

13:15 > 14:15

Der gefährlichste Job Alaskas

Vertrauensbruch

Vertrauensbruch

Nach dem Sturm ist vor dem Sturm! Es ist Spätherbst in Alaska und das Wetter auf der Beringsee wird von Tag zu Tag schlechter. Außerdem rückt das Ende der Fangsaison näher - und da geraten selbst robuste Krabbenfischer allmählich an ihre Grenzen. Auch die Moral der Männer erreicht unter diesen Bedingungen einem stürmischen Tiefpunkt: An Bord der Northwestern droht die Lage zu eskalieren, als Kapitän Edgar Hansen mit einem meuternden Besatzungsmitglied aneinander gerät! Auf der Brenna A ist die Stimmung ebenfalls am brodeln. Denn Greenhorn Per Nesselquist muss sich den Respekt der Crew erst hart verdienen. Zum Glück hat der Captain ein probates Mittel parat, um den Konflikt zu entschärfen.

14:15 > 15:15

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Sturmwarnung

Sturmwarnung

Im letzten Jahr haben Aaron Grotjahn und Ron Selig auf dem Dragonfly-Claim in Queensland Opale im Wert von 100 000 Dollar ausgegraben. In dieser Saison hoffen die Männer auf einen ähnlich spektakulären Fund. Doch bevor die "Boulder Boys" Jagd auf kostbare Edelsteine machen, müssen sie ihren ramponierten Bagger reparieren. Das hintere Achsgetriebe des Nutzfahrzeugs ist defekt. Die Schatzsucher packen in dieser Folge das Schweißgerät aus. 900 Kilometer südöstlich ziehen unterdessen dunkle Wolken auf. In Lightning Ridge braut sich ein Sturm zusammen.

15:15 > 16:15

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Das Labyrinth

Das Labyrinth

Pete Cooke hat sich in Down Under an der Schulter verletzt. Es wird einige Wochen dauern, bis der Schatzsucher wieder einsatzfähig ist. Deshalb soll Lehrling Sam Westra unter Tage den schweren Hydraulikbagger bedienen. Bei der Reifeprüfung des 20-Jährigen ist in Lightning Ridge Präzisionsarbeit gefragt. Rod Manning und Les Walsh wagen sich mit ihrem Equipment ebenfalls in ein unterirdisches Labyrinth vor. Dort ist bei der Edelsteinjagd Vorsicht geboten. Denn in der alten Mine, in der die "Buschmänner" den Bohrer ansetzen, herrscht akute Einsturzgefahr.

16:15 > 16:45

Outback Inferno - Feueralarm in Australien

Gewehrfeuer

Gewehrfeuer

Im australischen Bundesstaat Western Australia droht Gefahr durch ein Buschfeuer. Die Flammen sind von einem Privatgrundstück nahe der Ortschaft Pinjar auf ein Waldgebiet übergesprungen. Dort wird auf einem Schießstand gerade ein Wettbewerb mit scharfer Munition ausgetragen. Damit sich die Bodentrupps bei den Löscharbeiten keine Kugel einfangen, wird die Anlage evakuiert. Die Piloten der Wasserbomber haben derweil mit ungünstigen Windverhältnissen zu kämpfen. Wegen der starken Rauchentwicklung herrscht im Cockpit schlechte Sicht. 

16:45 > 17:15

Border Control

Episode 11

Episode 11

Drei Tage Urlaub in Madrid? Eine junge Frau aus Ecuador macht am Flughafen der spanischen Hauptstadt widersprüchliche Angaben. Da die Passagierin zudem extrem nervös wirkt und aus einem Land kommt, über das Drogenkartelle häufig Rauschgift in die Europäische Union einschleusen, werden die Beamten der Guardia Civil misstrauisch. Eine Röntgenuntersuchung wird zeigen, ob Emilio Sacristan und seine Kollegen mit ihrem Verdacht richtig liegen. Bei einer Devisenkontrolle an der Grenze zu Andorra ist die Polizei derweil schon fündig geworden.

17:15 > 18:15

Rohr frei! - Das Kanalkommando

Überschwemmung im Hof

Überschwemmung im Hof

Ash Walker und sein Arbeitskollege Mick Barton rücken am Abwasserschacht mit dem Saugschlauch an. Nachdem die Männer dort feststeckende Hinterlassenschaften beseitigt haben, fahnden sie mit einer Kamera nach der Ursache der Verstopfung. Und die wuchernden Übeltäter sind in dieser Folge schnell überführt. In der rauen Irischen See machen sich unterdessen Spezialtaucher für den Einsatz bereit. Simon Adey-Davies und sein Team sollen vor der Küste Blackpools eine Leitung reinigen. Aber der Tidenwechsel macht den Männern einen Strich durch die Rechnung.

18:15 > 19:15

Steel Buddies

Voll zerlegt

Voll zerlegt

Den hat sonst keiner: In dieser Folge restaurieren die "Steel Buddies" ein seltenes Sammlerstück der britischen Armee. Der "Jackal 2" wurde bei der sogenannten Entmilitarisierung in der Mitte durchtrennt. Deshalb bringt das Schrauber-Team die beiden Hälften des geländegängigen Hightech-Fahrzeugs wieder zusammen. Michael Manousakis versucht, für einen Kunden außerdem eine Amphibie der Bundeswehr aufzutreiben. Bei dem 22 Tonnen schweren Objekt der Begierde handelt es sich um das Brücken- und Übersetzfahrzeug M2 "Alligator".

19:15 > 20:15

Steel Buddies

Eine Hummer Gelegenheit

Eine Hummer Gelegenheit

Die Jungs von "Morlock Motors" nehmen auf dem 22 000 Quadratmeter großen Firmengelände im Westerwald eine XXL-Lieferung der US-Army unter die Lupe. Welche Schätze verbergen sich dieses Mal unter den ausrangierten Gerätschaften? Schrauber Peter bewirbt sich derweil bei den Mechanik-Profis um einen Job. Kann er Michael Manousakis beim Eignungstest von seinen Qualitäten überzeugen? Der Ober-"Steel Buddy" möchte zudem das Hummer-Geschäft ankurbeln. Doch bei stahlharten Deals mit kultigen Humvees ist Diplomatie gefragt.

20:15 > 21:15

Alaskan Bush People

Das Rudel hält zusammen

Das Rudel hält zusammen

Tüftler Noah hat eine zündende Idee. Um das winterliche Problem mit der Zufahrtsstraße zu lösen, will er einen Schneepflug konstruieren. Man nehme einen Traktor, baue eine robuste Schippe aus Eisenschrott und füge beides zu einem monströsen Räumfahrzeug zusammen. Auch Bruder Bam bringt sich mit vollem Körpereinsatz ein. Die nächste Etappe beim Hausbau steht nämlich an: Die erste Wand soll aufgestellt und exakt platziert werden. Allerdings ist das Bauelement über drei Meter hoch und mehr als 300 Kilo schwer. Das Riesending in Position zu bringen ist selbst für den erfahrenen Handwerker eine echte Herausforderung.

21:15 > 22:15

Naked Survival - Ausgezogen in die Wildnis

In guten wie in schlechten Zeiten…

In guten wie in schlechten Zeiten…

Tony und Star sind verheiratet - das ist ein absolutes Novum bei "Naked Survival". Denn normalerweise stellen sich zufällig zusammengewürfelte Kandidaten den harten Prüfungen in der Wildnis. Das Ehepaar hat sich beim Militär kennengelernt, die Abenteurer sind ein eingespieltes Team. Aber hält die Liebe auch unter extremen Bedingungen - in einem fremden Land, in dem es vor Raubkatzen, Kaimanen und Anakondas wimmelt? Der Ex-Green Beret und seine Frau wagen sich in den Dschungel Guyanas vor. Dort bekommt es das Duo auch mit blutdürstigen Insekten zu tun.

22:15 > 23:10

Moonshiners - Die Schwarzbrenner von Virginia

Schnaps für die Biker-Party

Schnaps für die Biker-Party

Mike und Jerry legen beim Schnapsbrennen eine Nachtschicht ein. Die Kolonnendestille des Duos läuft im US-Bundesstaat Tennessee auf Hochtouren. Die Männer sollen für die Mitglieder eines Biker-Klubs 400 Liter hochprozentigen Alkohol herstellen. Mark und "Digger" maischen unterdessen Hafer, Rosinen und braunen Zucker ein, denn "Killer Beaz" hat seine Kontakte spielen lassen und für seine Kumpel eine gut betuchte Kundin aufgetan. Die Lady aus der Musik-Branche hat "Moonshine" mit süßem Aroma bestellt. Deshalb aromatisieren die Outlaws ihr Destillat mit Zimt.

23:10 > 23:15

DMAX News

DMAXNews 06.08.2021

DMAXNews 06.08.2021

23:15 > 00:20

Moonshiners: Master Distiller

Das Rezept des Präsidenten

Das Rezept des Präsidenten

Nach seiner Amtszeit als Präsident der Vereinigten Staaten gründete George Washington in Virginia eine Brennerei. Dort wurde Roggen-Whiskey hergestellt. Die "Mount Vernon Distillery" ging 1814 in Flammen auf, aber das Rezept blieb erhalten. Und wer als "Moonshiner" etwas auf sich hält, kommt an diesem uramerikanischen Brand nicht vorbei. Stan Wisniewski, Lorenzo Alvarado und Travis Shipley sollen es dem Gründervater nachtun und einen Getreideschnaps aus der Kolonialzeit destillieren. Sind die "Master Distiller"-Kandidaten dieser Herausforderung gewachsen?

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:20 > 00:23

DMAX News

DMAXNews 06.08.2021

DMAXNews 06.08.2021

00:23 > 01:20

Naked Survival - Ausgezogen in die Wildnis

Die peinlichsten Momente (Special)

Die peinlichsten Momente (Special)

Ein Mann und eine Frau kämpfen sich in der Wildnis splitternackt durch unbekanntes Terrain. Für Schamgefühle bleibt angesichts von Hunger, Durst und gefährlichen Tieren in der Umgebung kaum Zeit. Trotzdem gab es in einigen Folgen von "Naked Survival" auch Tage, an denen die Protagonisten der Serie auf die TV-Kameras, die jedes Detail ihres Survival-Trips gestochen scharf im Bild festhielten, gerne verzichtet hätten. Peinliche Situationen in den unwirtlichsten Regionen der Erde: Dieses Special zeigt missliche Momente, die man lieber vergessen würde.

01:20 > 02:05

Naked Survival

Grausames Guyana

Grausames Guyana

Auf Wanderschuhe, Regenjacken und Funktionsunterwäsche müssen Zack und seine Partnerin Afften in Guyana verzichten. Stattdessen versuchen die beiden splitternackt in der Wildnis zu überleben, wie es die Aufgabenstellung verlangt. Sonnencreme haben die Abenteurer auch nicht dabei. Deshalb schmieren sie sich in der Rupununi Savanne mit Matsch ein, um ihre Haut vor den UV-Strahlen zu schützen. Die Hitze ist trotzdem kaum zu ertragen: Afften kämpft auf dem anstrengenden Marsch durch das Grasland mit akuten Kreislaufproblemen.

02:05 > 03:00

Naked Survival

Survival-Show in Mexiko

Survival-Show in Mexiko

Single-Mama Christina ist alles andere als zimperlich, denn sie ist in Kentucky ohne Strom und fließendes Wasser aufgewachsen. Dafür hat ihr Vater Christina schon als Kind das Jagen und Fischen beigebracht. Das Abendbrot hat sie damals oft selbst erlegt. Trotzdem bringt der Abenteuer-Trip in Mexiko die 38-Jährige an ihre Grenzen. Christina kämpft sich mit Partner Steve im Bundesstaat Quintana Roo durch den Dschungel und ist mit ihren Kräften völlig am Ende. Denn das Survival-Pärchen hat seit Tagen nichts Vernünftiges gegessen.

03:00 > 03:55

Naked Survival

Die schlimmsten Insekten-Attacken (Special)

Die schlimmsten Insekten-Attacken (Special)

Bissige Ameisen, fiese Zecken und angriffslustige Killerbienen: Die "Naked Survival"-Kandidaten bekommen es an den entlegensten Orten der Welt nicht nur mit großen Raubtieren zu tun, sondern auch mit Krabblern und Blutsaugern, die einem das Leben zur Hölle machen. Die Gefahren, die von den Gliederfüßern ausgehen, sind nicht zu unterschätzen. Denn viele Arten piesacken ihre Opfer nicht nur bis zur Weißglut, sondern übertragen auch lebensbedrohliche Krankheiten. Dieses Special zeigt noch einmal die schlimmsten Insekten-Attacken von Trinidad bis nach Panama. 

03:55 > 04:45

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 9

Episode 9

Polizeiliche Großkontrolle bei Saarbrücken: Die Beamten Johannes und Markus sind Spezialisten, wenn es darum geht, gefälschte Dokumente zu enttarnen. Um die Identität einer verdächtigen Person zu überprüfen, greifen sie heute auf die effektive VISOTEC-Technologie zurück. Später hat es Bergungsleiter Lucas Bastian mit einer kniffligen Aufgabe zu tun. Er muss einen liegengebliebenen Autotransporter vom Standstreifen ziehen. Bei dem Abschleppvorhaben XXL hilft zwar ein Begleitfahrzeug, doch der Ärger beginnt schon mit der unzureichend gebildeten Rettungsgasse.

04:45 > 05:30

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 10

Episode 10

Bei Bad Aibling fahren die Polizeibeamten Thomas und Stefan Streife auf der A8. Es dauert nicht lange, bis sich die Routinefahrt in einen akuten Einsatz verwandelt. Denn mehrere Personen sind zu Fuß an der viel befahrenen Autobahn unterwegs - eine heikle Aktion, die schnell tödlich enden kann! Unterdessen überwacht Bauleiter Christian Ernst vom Rieder Betonwerk die Errichtung einer Lärmschutzwand bei Dettendorf. Auch hier verläuft zunächst alles nach Plan. Die einzelnen Bauteile sind maßgefertigt, aber der Teufel steckt wie so oft im Detail...

05:30 > 05:50

Yianni: Neue Outfits für Supercars

Eine rote Social-Media-Kuh

Eine rote Social-Media-Kuh

Bissiger Look und beeindruckende Leistung: Die Mercedes E-Klasse gilt als Statussymbol, besonders das zweitürige Coupé. Mike Fox möchte, dass seine Social-Media-Fans voll auf den Wagen abfahren. Sein Vehikel soll mattrot daherkommen - mit stylishen Tarnflecken. Mit diesem Auftrag sind Yianni Charalambous und sein Team eigentlich ausgelastet, aber dann taucht der nächste Internetstar in der Werkstatt auf. Deji will seinen 325 km/h schnellen Lamborghini Huracán verkaufen. Die Londoner Kfz-Profis sollen das Vehikel in den Originalzustand zurückversetzen.

05:50 > 06:50

American Chopper

American Chopper - Best of: Mikey

American Chopper - Best of: Mikey

Was wäre "Orange County Choppers" ohne die Teutuls? Paul und seine beiden Söhne Paul und Mikey bilden das Herz der Werkstattin Orange County, 130 km von New York entfernt. Hier bastelt die Familie individuelle Spezialanfertigungen und die angeblichen coolsten Bikes von Amerika. Während Big Paul und Paulie unentwegt streiten, mimt Mikey den Spaßvogel, der jeden in der Werkstatt zum Lachen bringt. In teilweise noch nie gezeigten Bildern präsentiert sich Mikey in dieser Episode der Dokumentarserie "American Chopper - Best of" wie er leibt und lebt.

06:50 > 08:50

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:50 > 09:50

Richard Hammond's BIG - Größer geht's nicht!

Wolkenkratzer in der Wüste

Wolkenkratzer in der Wüste

Richard Hammond bekommt beim Blick in die Tiefe weiche Knie, denn unter ihm geht es steil abwärts. Der TV-Star seilt sich in dieser Episode mit Fensterputzern an der Außenfassade des Burj Khalifa ab. Um alle Glasflächen des 828 Meter hohen Gebäudes zu reinigen, brauchen die Spezialkräfte drei Monate - danach fangen sie wieder von vorne an. Und wie baut man auf Sand einen gigantischen Wolkenkratzer, der starken Windböen und extremen Temperaturen standhält? Auch dafür haben die Ingenieure in den Vereinigten Arabischen Emiraten eine technische Lösung gefunden. 

09:50 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Die Blockhaus-Profis

Die Lodge der Hiltz

Die Lodge der Hiltz

Rod Hiltz verbringt gerne Zeit in der Natur. Aber in der Dunkelheit durch den Wald zum Plumpsklo zu laufen, ist auf Dauer doch ein wenig umständlich. Außerdem verirren sich immer wieder Nagetiere in seine Lodge am Kimball Pond und die geheimen Untermieter rauben ihm nachts den Schlaf. Kurzum: Die betagte Hütte muss dringend renoviert werden. Deshalb hat Rod echte Profis engagiert. Chase Morrill und sein Team sollen das betagte Domizil wieder auf Vordermann bringen. Damit Rods Ehefrau Barbara bald auch wieder Lust hat auf einen Ausflug an den See. 

11:15 > 11:45

Haus gesucht in Alaska

Episode 9

Episode 9

Die Berge schirmen den Wind ab und vom Golf von Alaska steigt warme Luft auf, deshalb herrscht in Eagle River ein relativ mildes Klima. Außerdem kann man dort jederzeit den Rucksack schultern und loswandern, denn die Wildnis beginnt direkt vor der Haustür. Ideale Bedingungen für Naturliebhaber:innen wie Kevin Clark und seine Freundin Katelynn. Die beiden suchen in der Umgebung nach einem Eigenheim. Am liebsten mit eigener Werkstatt, denn der Hobby-Schreiner baut seine Möbel selbst.

11:45 > 12:15

Haus gesucht in Alaska

Episode 10

Episode 10

Der kleine Ort Delta Junction liegt mitten in der Tundra. In dieser Vegetationszone wird es im Winter bis zu minus 50 Grad kalt. Diese wilde, ungezähmte Umgebung hat wenig mit Phoenix in Arizona gemein - der Großstadt im Südwesten der USA, aus der Eric und Kendra Eskildson stammen. Dennoch haben die beiden beschlossen, sich in Alaska häuslich niederzulassen. Das Ehepaar besichtigt im nördlichsten US-Bundesstaat drei vielversprechende Eigenheime, die voller Überraschungen stecken.

12:15 > 12:45

Baggage Battles

Episode 4

Episode 4

Fast 70 Prozent aller Handels- und Industriegüter werden in den USA per LKW transportiert. Und einer der größten Umschlagsplätze für diese Waren ist Atlanta, die Hauptstadt des Bundesstaates Georgia. Beim Verladen und Versand läuft nicht immer alles perfekt. Deshalb finden im Südosten der Vereinigten Staaten 14-tägig riesige Auktionen statt, auf denen bis zu 70.000 beschädigte oder verloren gegangene Gegenstände versteigert werden. Doch wer auf solchen Versteigerungen nach wertvollem Schmuck oder Kunstgegenständen sucht, sollte sich die Anreise besser sparen, denn in Atlanta kommt ausschließlich Paletten-Ware unter den Hammer. Aber auch damit kann man als gewiefter "Koffer-Jäger" einen Haufen Geld verdienen.

12:45 > 13:15

Baggage Battles

Episode 5

Episode 5

Es ist die Auktion des Jahres: In Port Newark, New Jersey, kann man als "Koffer-Jäger" mit ausgeprägter Spürnase mehr Geld verdienen, als irgendwo sonst. In der Stadt befindet sich nämlich einer der größten Containerhäfen der USA, wo jährlich Waren im Wert von über 175 Millionen Dollar umgeschlagen werden. Die Schiffe kommen aus allen Himmelsrichtungen, und der logistische Aufwand, um dieses Chaos abzuwickeln, ist enorm. Trotzdem erreicht nicht jede Ladung ihren Bestimmungsort. Und unverzollte Waren, die nicht binnen sechs Monaten vom Besitzer abgeholt werden, kommen unter den Hammer. In den vergangenen Jahren waren hier einige Schätze zu holen.

13:15 > 14:15

Lone Star Law - Die Gesetzeshüter von Texas

Episode 7

Episode 7

Im Osten des US-Bundesstaates Texas ist Gefahr im Verzug. Dort unterstützt Jagdaufseher Mike Boone die Polizei und Einsatzkräfte des FBI bei der Suche nach drei bewaffneten Räubern. Spürhunde stöbern das Trio in einer Wohngegend auf. Trey Kram ist derweil am Guadalupe River Umweltsündern auf der Spur. Die Missetäter haben ihren Müll im Dewitt County einfach am Flussufer entsorgt. Und Wildhüter James Cummings bekommt es in dieser Folge von "Lone Star Law" mit einer widerspenstigen Anglerin zu tun. Die Dame besitzt keinen gültigen Fischereischein.

14:15 > 15:15

Lone Star Law - Die Gesetzeshüter von Texas

Episode 8

Episode 8

Der Rasenmäher der alten Dame läuft wieder. Jetzt kann sich Jagdaufseher Kegan Gould seiner eigentlichen Aufgabe widmen. In Texas hat jemand am Straßenrand mehrere Tierkadaver entsorgt. Das ist im zweitgrößten US-Bundesstaat verboten. Matt Kiel und Dayton Isaacs machen unterdessen im "Lone Star State" ihr Patrouillenboot einsatzbereit. Das Duo sieht auf dem Brazos River nach dem Rechten. Und Trent Herchman und sein Wildhüterkollege Steve Stapleton sind im Van Zandt County einem Mann auf der Spur, der offenbar seinen eigenen Tod vorgetäuscht hat.

15:15 > 16:15

Asphalt-Cowboys

Der V8-Rollator

Der V8-Rollator

Sauerland statt Rhön: Thorsten Eckert ist eigentlich Heimschläfer, aber in dieser Folge muss der fränkische Kraftfahrer in Nordrhein-Westfalen mit einem Bett im Lkw vorliebnehmen. Der "Asphalt Cowboy" soll dort in den Wäldern Sturmholz abtransportieren. Christina Scheib gewöhnt sich derweil auf der Tour nach Süditalien an ihr neues "Führerhaus-Büro". Die Trucker-Lady vom Tegernsee hat sich vor Kurzem selbstständig gemacht. Und Sigi Reil transportiert mit seinem Scania R500 Container im Nahverkehr. Für seine alten Tage hat der Bayer auch schon vorgesorgt.

16:15 > 17:10

DMAX DOKU

DMAX DOKU

DMAX DOKU

Unterwegs am Ende der Welt: Vasily Dyachkovsky macht seinen 32 Tonnen schweren Lkw startklar für eine beschwerliche Fahrt über die Kolyma-Trasse. Diese wurde einst durch Strafgefangene erbaut, von denen unzählige Arbeiter ihr Leben ließen. Vasilys 1600 Kilometer lange Route führt ihn von Jakutsk aus über verschneite Berge und vereiste Flüsse durch den Nordosten Sibiriens, eine der kältesten Regionen der Erde. Die Durchschnittstemperatur liegt dort im Januar bei minus 50 Grad. Diese Dokumentation erzählt die Geschichte der legendären "Straße der Knochen" und begleitet den russischen Trucker auf seiner anstrengenden Tour.

17:10 > 18:15

Naked Survival

Jäger und Gejagte

Jäger und Gejagte

Zwei Rednecks im Regenwald: Naturbursche Duck lässt sich so schnell durch nichts aus der Ruhe bringen, doch bei seiner Ankunft in Belize muss der 37-Jährige einmal kräftig schlucken. Denn dort ist der Abenteurer aus Louisiana mit seiner Survival-Partnerin Sarah die nächsten drei Wochen komplett auf sich allein gestellt. 21 Tage Überlebenstraining mit einer Landkarte, einem Feueranzünder und einer Machete - umgeben von hungrigen Raubkatzen, die im Dickicht auf Beute lauern. Wird das Duo die schwere Dschungelprüfung meistern?

18:15 > 19:15

Naked Survival

Vom Internet- zum Dschungelstar?

Vom Internet- zum Dschungelstar?

Komme, was da wolle: Anastasia Ashley und ihr Partner Cory Williams hatten sich fest vorgenommen, in Belize nicht zimperlich zu sein. Denn dass die Survival-Prüfung in Zentralamerika extrem anstrengend werden würde, konnten sich die Surferin und der Youtube-Star an fünf Fingern abzählen. Doch ob Anastasia in der Wildnis ihre Gesundheit aufs Spiel setzen sollte, steht auf einem anderen Blatt. Denn ihr Körper ist nach einer Sandfliegenattacke, von oben bis unten mit juckenden Quaddeln übersät. Es besteht die Gefahr einer Leishmanien-Infektion.

19:15 > 20:15

Naked Survival

Königin der Sümpfe

Königin der Sümpfe

Ein Feuerstarter, ein Topf zum Wasser abkochen und eine Machete: Mit dieser spärlichen Ausrüstung wagen sich Gabrielle und Brian ins Mississippi-Delta. Die Sumpflandschaft umfasst eine Fläche von rund 12 000 Quadratkilometern an der Küste Louisianas. Dort wimmelt es von Alligatoren, Raubkatzen und Giftschlangen wie der gefährlichen Wassermokassinotter. Ohne ein Lagerfeuer und einen sicheren Unterschlupf ist das Duo in der Wildnis verloren. Deshalb machen sich die Abenteurer bei Dauerregen auf die Suche nach geeignetem Brenn- und Baumaterial. 

20:15 > 21:15

Die Modellbauer

Episode 9

Episode 9

Marco Ludorf ist ein begnadeter Modell-Flieger: Sein Können stellt er gerne bei Flugveranstaltungen in ganz Deutschland unter Beweis. Egal ob F15 Eagle-Kampfjet oder P51 Mustang - mit seinen beeindruckenden Maschinen und spektakulären Flugmanövern schindet er beim Publikum ordentlich Eindruck. Doch auch einem Top-Piloten können Fehler unterlaufen: Eine kleine Unachtsamkeit beim Start, und der Nachbau der russischen Jakowlew-11 bohrt sich mitsamt Propeller in den Acker. Ärgerlich, denn in wenigen Tagen soll die Maschine bei einer wichtigen Flug-Show in Ladenburg starten. Da gibt es nur eine Lösung: Ab in die Werkstatt und retten, was zu retten ist. Außerdem zeigt in dieser Episode Thomas Feilner aus Germering bei München, was in seinem 1:5er Motorrad-Modell steckt.

21:15 > 22:15

Steel Buddies

Schräger Wasservogel

Schräger Wasservogel

Ober-"Steel Buddy" Michael Manousakis hat im "Sunshine State" Florida ein neues Spielzeug aufgetan. Die Grumman Hu-16 wurde zwischen 1947 und 1959 gebaut und kam bei der Air Force als U-Boot-Jäger zum Einsatz. Das zehn Tonnen schwere Wasserflugzeug hat eine Spannweite von 29 Metern und wird von zwei 1400 PS starken Sternmotoren angetrieben. Doch der Klassiker war seit sechs Jahren nicht mehr in der Luft. Damit der Koloss wieder fliegen kann, wären wochenlange Reparaturarbeiten nötig. Kauft Michael den Oldie trotzdem?

22:15 > 23:15

Expedition X - Dem Unheimlichen auf der Spur

Stimmen in der Mammut-Höhle

Stimmen in der Mammut-Höhle

Die "Mammoth Cave" in Kentucky ist das größte bekannte Höhlensystem der Erde. Es erstreckt sich über eine Länge von mehr als 650 Kilometern und wurde bereits vor 4.000 Jahren von den amerikanischen Ureinwohnern als rituelle Grabstätte genutzt. Überlieferungen von rätselhaften Schattenwesen haben jedoch bis heute überdauert! Um mehr über die Höhlengeister herauszufinden, steigt das Team selbst in die Unterwelt hinab. Unterstützung bekommen sie dabei von Forscher Mark Wenner, der die Mammuthöhle wie seine Westentasche kennt und seltsame Phänomene sogar am eigenen Leib zu spüren bekommen hat.

23:15 > 00:20

Die Monster-Jäger - Bestien auf der Spur

Trappers Rückkehr

Trappers Rückkehr

Mit Fallen kennen sich Willy, "Wild Bill" und ihre Kumpel bestens aus. Trotzdem ist die rätselhafte Gestalt mit dem Umhang entkommen. Dafür haben die "Monster-Jäger" keine Erklärung parat. Deshalb sucht das Team Rat bei seinem Anführer. "Trapper" konnte seine Weggefährten aus gesundheitlichen Gründen bei der Jagd nicht begleiten, aber als Leitwolf ist er für die Truppe nach wie vor unersetzlich. Der erfahrene Leader erinnert sich an eine vergangene Mission und lenkt den Fokus im Ashe County auf eine neue Spur. Dort muss sich "Huckleberry" einem Trauma stellen.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:20 > 01:15

Helden der Baustelle

Die Unterwasser-Bauarbeiter

Die Unterwasser-Bauarbeiter

Jeder Meter Fernstraße kostet rund 190 000 Euro. In Berlin wird die A100 verlängert. Teile der Großbaustelle liegen unter dem Grundwasserspiegel. Deshalb kommen bei dem Megaprojekt auch Industrietaucher zum Einsatz. Auf der schwäbischen Alb erneuern derweil unerschrockene Voll-Profis in bis zu 60 Meter Höhe die älteste Stromtrasse der Welt. Und Sandro Friebis freut sich auf seinen neuen Komatsu PC138US-11. Der Hightech-Bagger kommt zum ersten Mal im Wildparkstadion zum Einsatz. Die Spielstätte des Karlsruher SC wird zu einer modernen Arena umgebaut.

01:15 > 02:05

Helden der Baustelle

Bauen unter Strom

Bauen unter Strom

Hochspannung auf der Schwäbischen Alb: Patrick Mattesberger steigt mit seiner Mini-Gondel in schwindelerregende Höhen auf. Der Monteur verlegt dort neue 380 000-Volt-Leitungen. Marco Himmelreich nimmt unterdessen einen 2,5 Millionen Euro teuren Bohrer an den Haken, der einen Fernwärmetunnel unter dem Neckar graben soll. Der Kranfahrer muss das 95 Tonnen schwere Monstrum zentimetergenau in der Baugrube ablegen. Und Matteo Marino hängt in Dortmund im Zeitplan. Denn auf der Baustelle am Pflegewohnheim wurde eine falsche Verschalung angeliefert.

02:05 > 03:00

Helden der Baustelle

Aus Neu mach Alt: die Garnisonkirche

Aus Neu mach Alt: die Garnisonkirche

Enrico Raum und sein Team stehen vor einer echten Herausforderung. Die Voll-Profis bauen in Potsdam die Garnisonskirche wieder auf. Der neue Turm des 290 Jahre alten Bauwerks kostet 38 Millionen Euro. In Esslingen verweigert derweil ein 95 Tonnen schwerer Bohrer seinen Dienst. Droht das Projekt "Fernwärmetunnel" zu scheitern? Und in Dachau wird Platz für ein neues Stadtviertel geschaffen. Polier Christian Karwath reißt mit seiner 41-köpfigen Crew die Produktionsstätten einer Papierfabrik ab. Beim Rückbau kommen 16 Bagger und ein Autokran zum Einsatz.

03:00 > 03:50

Helden der Baustelle

Das Kran-Monster

Das Kran-Monster

Auf der größten Wasserbaustelle Europas entsteht eine neue Schleuse, die den Nord-Ostseekanal mit der Nordsee verbindet. Für das Megaprojekt wurden Kosten in Höhe von 1,2 Milliarden Euro und eine Bauzeit von zwölf Jahren veranschlagt. Christoph Donnerbauer reißt derweil in Dachau ein 34 Meter hohes Heizkraftwerk ab. Aber dann streikt plötzlich sein 544 PS starker Bagger. Und die Gleisanlage am Güterbahnhof in Ulm braucht eine neue Fernwärmebrücke. Dort stellen Frank Thumser und sein Team in nur fünf Tagen ein 650 Tonnen schweres Kran-Monster auf.

03:50 > 04:45

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 11

Episode 11

Auf der A8 bei Augsburg hat die Verkehrspolizei eine Großkontrolle eingerichtet. Mit modernster Kameratechnik nimmt Polizeihauptmeisterin Riebel die Abstände von Lkws ins Visier. Wer zu dicht auffährt, wird auf dem nahegelegenen Rastplatz von den Kollegen zur Kasse gebeten und überprüft. Polizeihauptkommissar Stein checkt parallel dazu die Ladungssicherung von Gefahrguttransportern. Auch Pannenhelfer Christian hat es am Irschenberg mit einem dicken Brummi zu tun. Das tonnenschwere Gefährt ist wegen einer blockierten Bremse auf dem Standstreifen liegengeblieben.

04:45 > 05:40

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 12

Episode 12

Bei Dasing rücken Mitarbeiter der Autobahnmeisterei zur Mittelstreifenreinigung aus. Der Einsatz ist nicht ganz ungefährlich, da der Verkehr auf der A8 ungehindert weiterfließen soll. Gerade weil die Plackerei zur Sicherheit auf der Autobahn beiträgt, wäre etwas mehr Verständnis der vorbei rasenden Autofahrer wünschenswert. 65 Kilometer weiter westlich muss Tobias Wiedemann vom Vermessungsamt die Grundstücke an der A8 neu vermessen. Dabei ist höchste Präzision gefragt, denn anhand der erhobenen Daten werden Verkäufer entsprechend entlohnt.

05:40 > 06:00

Yianni: Neue Outfits für Supercars

Der Wrap-King

Der Wrap-King

Ausgefallen und wild - oder eher dezent? Mode-Bloggerin Lexi und ihr Mann Fabio können sich nicht auf ein Design verständigen. Deshalb versuchen Yianni Charalambous und sein Team, in der Werkstatt beide Ansätze unter einen Hut zu bringen. Die Londoner Auto-Profis lösen das Problem mit einem smarten Kunstgriff. Die Crew hübscht den 480 PS starken Camaro der Kundschaft mit einer besonderen Folie auf, die je nach Lichteinfall in unterschiedlichen Farben schimmert. So spiegeln sich in dem Pony Car mit 6,2-Liter-V8-Motor beide Persönlichkeiten wider.

06:00 > 06:50

American Chopper

Schatten der Vergangenheit

Schatten der Vergangenheit

Eine Umarmung sagt mehr als tausend Worte: Paul Jr. greift seinem Vater bei einem Problem mit der Federung unter die Arme. Das bedeutet nicht, dass die Teutuls ab sofort wieder gemeinsam unter einem Dach arbeiten - aber ein Anfang ist gemacht. Beide Seiten geben ihr Bestes, damit sich die komplizierte Vater-Sohn-Beziehung weiter normalisiert. Und während der Senior mit seinem Team einen Feuerstuhl für ein Ferienparadies in Manila zusammenschraubt, heckt der Junior einen Plan aus, der die Chopper-Familie wieder enger zusammenbringen soll.

06:50 > 08:50

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:50 > 09:50

Rail Restorations - Profis am Zug

Ein königlicher Wagen

Ein königlicher Wagen

Als Queen Victoria im Jahr 1842 - in den frühen Tagen des Eisenbahnzeitalters - zum ersten Mal einen Zug bestieg, verlieh sie dem neuartigen Fortbewegungsmittel sozusagen das königliche Siegel. Einer der Waggons, mit dem ihre Majestät damals durch das Land reiste, wurde von der "London and South Western Railway" gebaut. Vom alten Glanz ist allerdings nicht mehr viel übrig. Damit das 15 Meter lange Schienenfahrzeug mit gefederten Radsätzen wieder in den Farben der Königin erstrahlt, sind aufwendige Recherchearbeiten und handwerkliches Können von Nöten.

09:50 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Die Angel-Champions

Fluss mit lustig!

Fluss mit lustig!

In dieser Episode müssen die Angel-Profis unter Beweis stellen, wie gut sie mit Rolle und Rute umgehen können. Dabei geht es zunächst um Geschwindigkeit. Wer seine Angel auf Kommando am schnellsten zusammenbaut, inklusive Schnur einfädeln, kann sich gleich zu Beginn wichtige Punkte sichern. Anschließend sollen die Petri-Jünger Köder aus irgendwelchen Dingen basteln, die mit dem Sport eigentlich nichts zu tun haben. Verarbeitet werden unter anderem Pailletten, Federn und Korken. Und geangelt wird natürlich auch: Dieses Mal stehen Fliegen- und Spinnfischen auf dem Programm. Eine Größenvorgabe gibt es dabei nicht. Es zählt alles, was am Haken hängt - außer Autoreifen und verrosteten Gießkannen.

11:15 > 12:15

Monsterfische am Haken

Der Piranha-Killer

Der Piranha-Killer

Die Leine spannt sich: Cyril Chauquet hat einen dicken Brocken an der Angel. Aber noch kann der Abenteurer nicht erkennen, welcher Fisch unter der Wasseroberfläche am Haken hängt. Der Globetrotter hat es in Brasilien auf den Hoplias aimara abgesehen. Die bis zu 40 Kilo schweren Raubsalmler lauern in den Flüssen des tropischen Regenwaldes auf Beute. Und ein Exemplar hat sich möglicherweise Cyrils Köder geschnappt. Oder handelt es sich um eine andere Spezies? Wenn der Extremangler beim Drill die Oberhand behält, wird sich das sehr bald aufklären.

12:15 > 13:15

Naked Survival Solo - Allein in die Wildnis

Gary Golding: Belize

Gary Golding: Belize

Skorpion zum Frühstück: Gary Golding darf bei der Nahrungssuche in Belize nicht wählerisch sein. Dort wird gegessen, was "auf den Tisch kommt". Denn der Outdoor-Crack aus Kalifornien muss sich auf seinem Solo-Survival-Trip im Dschungel mit ausreichend Kalorien versorgen. Mit leerem Magen kommt er dort nicht weit. Und wie hält sich Gary die vermaledeiten Mücken vom Leib, die ihm Nacht für Nacht das Blut aussaugen? Der Überlebenskünstler reibt sich vor dem Schlafengehen von Kopf bis Fuß mit Schlamm ein. Aber auch das kann die Plagegeister nicht aufhalten.

13:15 > 14:15

Allein gegen die Wildnis

Bulgarien: Die Rhodopen

Bulgarien: Die Rhodopen

15 000 Quadratkilometer Wildnis: Aus der Vogelperspektive im Hubschrauber erkennt Ed Stafford, dass er es in den folgenden zehn Tagen mit extrem schwierigem Terrain zu tun bekommt. Denn in den bulgarischen Rhodopen kann man ohne Kompass und Landkarten leicht die Orientierung verlieren. Zudem streifen in dem bewaldeten Gebirge hungrige Bären herum, die man im Dickicht schnell übersieht. Daher ist beim Überlebenskampf in der spektakulären Naturlandschaft absolute Vorsicht geboten. Findet Ed einen Weg zurück in die Zivilisation?

14:15 > 15:15

Goldrausch in Alaska

Die Schatzinsel

Die Schatzinsel

73 Unzen im Wert von 73 000 Dollar: Das klingt nach viel Geld. Doch wenn man die Unkosten für Löhne, Maschinen und Benzin abzieht, bleibt am Ende kaum etwas übrig. Für Parker Schnabel läuft die Saison nicht rund. Im letzten Jahr hatte der junge Minenboss mit seinem Team um diese Zeit bereits das Vierfache erwirtschaftet. Deshalb sind die Männer auf der Suche nach einem vielversprechenden Gebiet, in dem sie schürfen können - und sie haben Glück. Ein Flussbettabschnitt entpuppt sich als Goldgrube.

15:15 > 16:15

Goldrausch in Alaska

Schürfen im 21. Jahrhundert

Schürfen im 21. Jahrhundert

Runde Kiesel in der Nähe des Grundgesteins sind mitunter ein Hinweis auf Goldvorkommen. Schatzsucher-Veteran Jack Hoffman verlässt sich in Alaska auf seine Erfahrung, sein Sohn und sein Enkel setzen derweil auf moderne Technik. Drei Generationen suchen am legendären Eldorado Creek nach kostbarem Edelmetall, und dabei kommen neueste wissenschaftliche Errungenschaften zum Einsatz: Mit einer Drohne erkunden die Männer das Tal aus der Luft. Von solchen Hilfsmitteln konnten die alten Pioniere nur träumen.

16:15 > 17:15

Goldrausch in Alaska

Schlammschlacht am McKinnon Creek

Schlammschlacht am McKinnon Creek

Todd Hoffmans Waschanlage läuft in Alaska auf Hochbetrieb. Um ihr Saisonziel zu schaffen, müssen die Schatzsucher die Maschine mit 230 Kubikmeter Erdreich pro Stunde füttern - so erreichen sie einen Schnitt von 50 Unzen Gold pro Tag. Doch dann stößt die Crew beim Graben plötzlich auf eine gefrorene Schlammschicht. Wenn diese in der Sonne taut, könnte sie den ganzen Betrieb ins Stocken bringen. Deshalb mobilisiert Vorarbeiter Dave Turin jeden verfügbaren Mann. Der Dreck muss weg, bevor das Team im Morast versinkt.

17:15 > 18:15

Warship - Einsatz für die Royal Navy

Episode 4

Episode 4

Der unter britischer Flagge fahrende Öltanker "Steno Impero" wurde an der Straße von Hormus von iranischen Schiffen festgesetzt. Mitglieder der Revolutionsgarden haben an Deck die Kontrolle übernommen. Kapitän Tom Trent und die Besatzung der "HMS Duncan" sollen dafür Sorge tragen, dass sich so ein Vorfall nicht wiederholt. Noch wurde bei den Auseinandersetzungen in der Region niemand getötet, aber die Stimmung an Bord des Lenkwaffenzerstörers ist angespannt. Da kann ein wenig geistiger Beistand nicht schaden. Diese Aufgabe kommt dem Schiffskaplan zu.

18:15 > 19:15

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Unter dem Meer

Unter dem Meer

Endlich ist es so weit: Michael Manousakis und Andi Peters stechen nach monatelanger Vorbereitung in See, um in der Nordsee einen Kupfer-Schatz zu heben. Die Aktion wird kein Selbstläufer, denn unter Wasser herrscht extrem schlechte Sicht. Und starke Strömungen stellen beim Tauchen ebenfalls eine Gefahr dar. 60 Seemeilen vor der Küste erwartet die Abenteurer obendrein eine unangenehme Überraschung: An der Stelle, an der die Männer das gesunkene Wrack vermuten, liegt bereits ein anderes Schiff vor Anker. Macht dort jemand dem Team die Beute streitig?

19:15 > 20:15

King of Trucks

Alte Bekannte

Alte Bekannte

Dirk Trautmann rollt mit einem tonnenschweren Problem auf den Firmenhof der Lkw-Experten. Sein "Stars and Stripes"-Showtruck wurde bei einer Polizeikontrolle mit einer langen Mängelliste versehen. Vor den Toren von Cottbus ist deshalb Rückbau angesagt. Werkstattchef Adam Szafraniec und Chrom-Spezialist Alessandro "Uli" Diedemann passen das Vehikel an die gesetzlichen Vorgaben an. Der Kunde interessiert sich zudem für einen Volvo VNL 780. Marco Barkanowitz und das Team von "American Truck Promotion" wollen das Fahrzeug zum "Over the Top"-Vehikel umgestalten.

20:15 > 21:15

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Die singende Spitzhacke

Die singende Spitzhacke

Es ist wie verhext: Erst hatten Jaymin Sullivan und seine Mitstreiter monatelang mit bürokratischen Hürden und Maschinenproblemen zu kämpfen. Und als die Edelsteinjäger in der Paydirt-Mine endlich durchstarten wollen, ziehen am Himmel plötzlich dunkle Regenwolken auf und Baggerfahrer James "JC" Caruana verletzt sich bei Reparaturarbeiten am Bein. Aber die Schatzsucher lassen sich von diesen Rückschlägen nicht aufhalten - und ihr Durchhaltevermögen wird in dieser Folge belohnt. Isaac Andreou macht derweil in Australien wertvolle Koroit-Nuss-Opale zu Geld.

21:15 > 22:15

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Neustart mit Hindernissen

Neustart mit Hindernissen

Zentimeter um Zentimeter gräbt sich Bayden Pearse mit dem Presslufthammer durch das harte Gestein. Seine Partnerin Elisa Grobe schafft derweil mit dem Förderkorb den Abraum aus der Thunderbox-Mine. Die "Tunnelratten" suchen in New South Wales nach Schwarzen Opalen, die auf dem Markt zu exorbitanten Preisen gehandelt werden. Ein Gramm könnte dem Duo bis 43 000 Dollar einbringen. Werden die Schatzsucher:innen in Down Under fündig? Greg Scully und Ivan Vidos haben es 13 Kilometer entfernt von Coober Pedy ebenfalls auf kostbare Edelsteine abgesehen.

22:15 > 23:15

Helicopter ER - Rettung aus der Luft

Episode 5

Episode 5

Acht Milligramm Morphin und ein Gramm TXA: Die Luftretter der "Yorkshire Air Ambulance" verabreichen einer älteren Dame in der englischen Grafschaft Lancashire starke Schmerzmittel und einen Arzneistoff, der die Blutungen hemmt. Die 69-Jährige wurde von einem Wohnwagen überrollt. Während der Rettungshubschrauber mit der schwer verletzten Patientin in die Luft abhebt, bereitet sich das Personal des Unfallklinikums in Leeds auf eine Notoperation vor. Und auf einer Viehauktion in Thirsk wird ein Landwirt mit gebrochenen Rippen medizinisch versorgt.

23:15 > 00:20

Helicopter ER - Rettung aus der Luft

Episode 6

Episode 6

Kreislaufkollaps in Ryedale: Der Rettungsdienst hat eine Bradykardie festgestellt, Hugh Cholmleys Herz schlägt langsam und schwach. Der 68-Jährige wohnt in einem Dorf am Rande der North York Moors, weit weg von der nächsten Kardiologie. Die Crew von "Helimed 98" kämpft im Hubschrauber um sein Leben. Und der nächste Notruf lässt in der Leitstelle nicht lange auf sich warten. Ein Pkw ist auf einem Autobahn-Zubringer mit einem Laster kollidiert. Feuerwehrleute versuchen, den eingeklemmten Fahrer mit einer Hydraulik-Schere aus seinem Fahrzeug zu befreien.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:20 > 01:15

Coast Guard Alaska - Rettung aus der Luft

Tödlicher Angelausflug

Tödlicher Angelausflug

Vor Cape Fairweather wurde eine Notfunkbake geortet. Das Seezeichen ist auf eine Segeljacht zugelassen, die mit einer unbekannten Anzahl von Personen an Bord hundert Kilometer vor der Küste von Yakutat in Seenot geraten ist. Helikopterpilot Will Walker stimmt sich im Cockpit über Funk mit seinen Coast-Guard-Kameraden im Transportflugzeug C-130 über das gemeinsame Vorgehen ab. Bei Biorka Island versuchen Rettungsschwimmer der Küstenwache in dieser Folge, einen Sportfischer zu reanimieren, der auf seinem Boot einen Herzinfarkt erlitten hat. 

01:15 > 02:00

Coast Guard Alaska - Rettung aus der Luft

Überlebenstraining

Überlebenstraining

Der kleine Ort Angoon an der Mündung der Mitchell Bay ist nur mit dem Wasserflugzeug, der Fähre oder dem Helikopter zu erreichen. Deshalb transportieren Lieutenant Chris Enoksen und sein Team einen 72-jährigen Patienten mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Der Mann leidet unter schwerer Atemnot und wird an Bord permanent mit Sauerstoff versorgt. Aber den Notfallhelfern gehen in der Luft die Vorräte aus. David White und seine Coast-Guard-Kameraden absolvieren derweil in der eiskalten Wildnis Alaskas ein knallhartes Überlebenstraining.

02:00 > 02:55

Coast Guard Alaska - Rettung aus der Luft

Einsatz mit Hindernissen

Einsatz mit Hindernissen

Ein Helikopter der U.S. Coast Guard steuert die Glacier Bay an. Dort ist ein Ausflugsschiff auf Grund gelaufen. Die 84 Passagiere werden auf ein Kreuzfahrtschiff evakuiert. Und die Notfallhelfer der Küstenwache liefern auf dem havarierten Boot eine Pumpe ab, denn es gab an Bord einen Wassereinbruch. Brooks Crawford und seine Crew rücken in dieser Folge ebenfalls mit dem Hubschrauber zum Einsatz aus. Die Lebensretter kümmern sich um die medizinische Versorgung einer verletzten Frau, die sich bei einem Sturz mehrere Rippen gebrochen hat.

02:55 > 03:45

Coast Guard Alaska - Rettung aus der Luft

Rettung vom Fischtrawler

Rettung vom Fischtrawler

Christopher Castro kontrolliert an Bord des Coast-Guard-Hubschraubers die Gurte seines Kollegen David White. Denn der Rettungsschwimmer wird in Alaska auf einen Fischtrawler abgeseilt. Ein Seemann ist an Bord des Schiffes mit seinem Arm in eine hydraulische Winde geraten. Dabei wurden die Finger des Mannes zerquetscht. Die Lebensretter hieven den verletzten Patienten mit einem Korb in ihren Helikopter. Am Harbor Mountain ist ebenfalls Eile geboten. Dort hat sich eine Bergführerin bei einem Sturz auf den harten Felsen die Hüfte gebrochen. 

03:45 > 04:40

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 13

Episode 13

Am Stuttgarter Messetunnel eilt Straßenwärter Satrazanis einem liegengebliebenen Autofahrer zur Hilfe. Wie sich bei der Fehlersuche am Kfz herausstellt, ist der Mann gerade noch rechtzeitig von der Autobahn abgefahren, bevor es zu einem fatalen Zwischenfall gekommen wäre! Auf der Suche nach Spuren der römischen Besiedlungsgeschichte hebt 160 Kilometer weiter westlich Luftbildarchäologe Klaus Leidorf ab. Denn einst bauten die Römer ganz in der Nähe der heutigen A8 ihre eigene Fernstraße. Kann Klaus die historischen Überreste aus der Vogelperspektive ausfindig machen?

04:40 > 05:35

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 14

Episode 14

Bei Bernau am Chiemsee will Straßenwärter Stefan Bartok einem Autofahrer helfen, der mit einem platten Reifen liegengeblieben ist. Da der Pannenstreifen zu schmal ist, um den Havaristen sicher aufzuladen, will er den Mann davon überzeugen, sein Kfz mitsamt dem Platten langsam zur nächsten Ausfahrt zu manövrieren. Doch der uneinsichtige Fahrer fürchtet weitere Schäden an seinem Auto mehr, als die dicht vorbei rauschenden Lkws! Später begibt sich Bauwerksprüfer Bernd Fleck in luftige Höhen. Sein Job besteht darin, Schilderbrücken auf der A8 auf mögliche Mängel zu kontrollieren.

05:35 > 06:00

Yianni: Neue Outfits für Supercars

Trikot für den Sportwagen

Trikot für den Sportwagen

Blau und rot - wie die Trikots des Billericay Town FC: In dieser Folge verpassen die Londoner Auto-Cracks dem Ferrari von Glenn Tamplin einen neuen Look. Der Fußballklub-Besitzer ist in einer Sozialsiedlung aufgewachsen und hat sich ganz nach oben gearbeitet. Heute kann er sich jeden erdenklichen Luxus leisten. Sein 780 PS starker F12 mit 6,3-Liter-V12-Motor beschleunigt in 7,9 Sekunden von null auf 200 km/h. Die Edelkarosse wird auf dem Markt zu exorbitanten Preisen gehandelt, denn von dem limitierten Sondermodell wurden nur 799 Exemplare gebaut.

06:00 > 06:50

American Chopper

Freak Show mit 200 PS

Freak Show mit 200 PS

Der Senior tüftelt mit seinem Team an einem superschnellen Motorrad mit 200 Pferdestärken, aber ein Problem mit dem Kompressor wirbelt den Zeitplan der Profi-Schrauber durcheinander. Und die Crew von Paul Jr. Designs wird durch fehlende Ersatzteile ausgebremst. In beiden Werkstätten ist Stress pur angesagt, trotzdem nehmen sich Vater und Sohn Zeit für ein Spezialprojekt. Die Zweirad-Experten wollen einem "OCC"-Klassiker zu neuem Glanz verhelfen. Das Yankee-Bike haben die Mechanik-Genies vor 13 Jahren gemeinsam konstruiert.

06:50 > 08:50

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:50 > 09:20

Toy Hunter - Der Spielzeugjäger

Episode 29

Episode 29

Der "Toyhunter" sucht in dieser Episode nach der Nadel im Heuhaufen. Eine Spielzeugfirma in San Francisco schickt Jordan Hembrough auf die Suche nach seltenen Action-Figuren. Der Marketingleiter möchte bei einem PR-Event gerne ein komplettes "Masters of the Universe"-Set präsentieren. "He-Man" und sein Erzfeind "Skeletor" waren in den 80ern auf dem amerikanischen Markt omnipräsent, doch einige Figuren wurden nur in Europa angeboten, wie "Tytus" beispielsweise. Wird Jordan den Superhelden finden?

09:20 > 09:50

Toy Hunter - Der Spielzeugjäger

Episode 30

Episode 30

In dieser Folge hat Jordan Hembrough bei der Jagd nach beliebten Spielzeug-Klassikern einen prominenten Begleiter an seiner Seite. Hip-Hop-Legende "D" von Run DMC hat ein Faible für "Big Jim" und "Captain America". Außerdem betreibt der "Godfather of Rap" ein Feriencamp für Pflegekinder. Er möchte den Kids zeigen, dass sie stärker sind, wenn sie ihre Fantasie spielen lassen. Dafür eignen sich Superheldenfiguren perfekt. Das Duo sucht in New York nach gut erhaltenen Exemplaren aus den 70ern.

09:50 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection

Endspurt

Endspurt

Die Oldtimer-Messe rückt immer näher. Aber noch ist nicht klar, ob Ivan und Zoran in Stuttgart wie geplant zehn restaurierte Autos an den Start bringen. Die schwäbischen Kfz-Experten schrauben, schweißen und polieren im Akkord, damit der Plan aufgeht. Aber ohne passende Ersatzteile geht es bei einigen Projekten nur langsam voran. Am Hanomag-Kleinlaster fehlt die Türverkleidung, der Fiat 124 Spider braucht neue Stoßstangen und für den BMW E 30 suchen die Autobrüder bundesweit nach neuen Sitzen. Werden die Wackelkandidaten trotzdem rechtzeitig fertig?

11:15 > 12:15

Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection

Der Showdown

Der Showdown

In drei Tagen öffnen in Stuttgart die Tore der "Retro Classics". Und die Autobrüder könnten eine Verschnaufpause brauchen. Aber daran ist nicht einmal im Traum zu denken, denn in der Werkstatt wartet noch jede Menge Arbeit auf die Jungs. Von ihren Gordini-Plänen mussten sich Ivan und Zoran verabschieden. Stattdessen geht mit dem Zastava 1300 bei der großen Oldtimer-Messe ein Ersatzfahrzeug ins Rennen. Und beim VW 181 muss das Duo noch den überholten Motor einbauen. Das ist für die Vollblutschrauber eine Frage der Ehre - Erschöpfung hin oder her.

12:15 > 13:15

Der gefährlichste Job Alaskas

Der Winter naht

Der Winter naht

Der Winter rückt näher und heftige Winde peitschen die Beringsee auf. Doch damit nicht genug: Ein 300 Kilometer breites arktisches Sturmtief schiebt sich unaufhaltsam in Richtung der Fanggründe. Bei diesem Wetter jagt man normalerweise keinen Hund vor die Tür. Aber wer volle Körbe an Deck ziehen will, riskiert dafür manchmal sogar sein Leben - und fährt trotzdem raus! Während die Krabbenflotte auf hoher See gegen meterhohe Wellen kämpft, hängt die Saga mit Maschinenproblemen im Hafen fest. Sollte es Captain Jake Anderson nicht schleunigst gelingen, sein Schiff wieder flott zu bekommen, kann das fatale Folgen haben. Denn dann wird seine restliche Fangquote an die Konkurrenz vergeben!

13:15 > 14:15

Der gefährlichste Job Alaskas

Sturmfahrt

Sturmfahrt

Happy New Year! Während die Krabbenfischer in der Silvesternacht die Korken knallen lassen, holt der Ernst des Lebens die Männer schnell wieder ein. Denn jetzt im Januar beginnt die Opilio-Saison - und die Jagd nach den begehrten Schneekrabben ist ein gutes Geschäft. Doch der Winter im Beringmeer ist selbst für erfahrene Seeleute extrem: Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt und arktische Stürme machen die Arbeit fernab der Küste zu einem Abenteuer mit ungewissem Ausgang. Die Northwestern wird von einer Monster-Welle getroffen, und dabei schwer beschädigt, auf der Cornelia Marie riskiert ein Besatzungsmitglied sein Leben und an Bord der Wizard geht ein Mann unfreiwillig zu Boden!

14:15 > 15:15

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Stürmische Zeiten

Stürmische Zeiten

Rod Manning und Les Walsh tragen in New South Wales 15 Meter unter der Erdoberfläche mit einem Bagger Gestein ab, um schwarze Opale freizulegen. Ein Gramm könnte den Männern bis 43 000 australische Dollar einbringen. Aber die tonnenschwere Maschine des Duos gerät auf dem unbefestigten Untergrund in Schräglage und kippt um. Mit einem Kettenzug wollen die Schatzsucher das Monstrum wieder aufrichten. Die extremen klimatischen Bedingungen sind bei der Edelsteinjagd ebenfalls ein Problem. Jaymin Sullivans Team wird im Outback von einem Sandsturm überrascht. 

15:15 > 16:15

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Gegen die Natur

Gegen die Natur

In White Cliffs schüttet es wie aus Eimern. Das Regenwasser bahnt sich seinen Weg in die unterirdischen Stollen, in denen Jaymin Sullivan und sein Team meterweise Kabel verlegt haben, um ihre Maschinen mit Elektrizität zu versorgen. In der Edelstein-Mine droht Gefahr durch Stromschläge. Chris Cheals Leben wurde dagegen durch eine extreme Dürreperiode auf den Kopf gestellt. Der Lkw-Fahrer hat in Down Under seinen Job verloren - jetzt muss er zusehen, wie er seine Familie ernährt. In der Not versucht der arbeitslose Trucker sein Glück als Schatzsucher.

16:15 > 16:45

Outback Inferno - Feueralarm in Australien

Feuer unter der Erde

Feuer unter der Erde

Wo Rauch ist, ist auch Feuer? Michael Cirrilo hat auf seinem Erkundungsflug über dem Jarrahdale State Forest in Down Under einen Brandherd entdeckt. Der erfahrene Pilot gibt die Nachricht über Funk an seine Kollegen weiter, damit die Bodentrupps in der Region zum Einsatz ausrücken. Tom Niven und seine Firefighter-Kameraden bekommen es am Helena River im Bundesstaat Western Australia ebenfalls mit einem Buschfeuer zu tun. Die lodernden Flammen fressen sich im Eiltempo durch die dichte Vegetation, deshalb ist bei den Löscharbeiten Eile geboten. 

16:45 > 17:15

Border Control

Episode 12

Episode 12

Den Airport Madrid-Barajas passieren im Durchschnitt vier Millionen Fluggäste pro Monat. Das bedeutet viel Arbeit für die Sicherheitsbeamten, die dort für Recht und Ordnung sorgen. Denn der Paketverkehr muss ebenfalls sorgfältig kontrolliert werden. Um diese Aufgabe kümmert sich eine Einheit der Guardia Civil, die ausschließlich für den Frachtbereich zuständig ist. Und die Grenzschützer sind mit allen Wassern gewaschen. In dieser Folge entdecken Rafael Jimenez und seine Kollegen im Futter einer Motorradjacke Kokain im Wert von 120 000 Euro.

17:15 > 18:15

Helicopter ER - Rettung aus der Luft

Episode 1

Episode 1

In einem Vorort von Leeds zählt jede Sekunde. Dort ist ein Motorradfahrer mit einem SUV kollidiert. Erfahrene Notfallmediziner heben mit einem Hubschrauber in die Luft ab, um den verletzten Biker schnellstmöglich zu versorgen - denn sein Zustand ist kritisch. Der 20-Jährige hat bei dem Crash Frakturen an Oberschenkel und Arm erlitten. Erweiterte Pupillen weisen zudem auf ein schweres Schädel-Hirn-Trauma hin. Das Einsatzteam verabreicht dem jungen Mann Blutkonserven und Medikamente. Vor dem Transport ins Krankenhaus wird der Patient in Narkose versetzt.

18:15 > 19:15

Scrap Kings - Alles Schrott!

Episode 1

Episode 1

Andy Booth und Gavin Nicholas schaffen im Norden von Wales Platz für einen neuen Supermarkt. Die Männer sprengen in Wrexham eine Polizeistation aus den Siebzigerjahren mit 67 Arrestzellen. Vor dem großen Knall stellen die Abriss-Experten sicher, dass der 43 Meter hohe Turm des Gebäudes in die gewünschte Richtung fällt. Denn das Grundstück ist von Wohnhäusern, einer Tankstelle und einem Gemeindehaus umgeben. Alan Masterman und Tony Croshaw zerlegen unterdessen auf einem Schrottplatz in der englischen Grafschaft Berkshire einen TV-Übertragungswagen.

19:15 > 20:15

Steel Buddies

Roadtrip USA

Roadtrip USA

Die Humvees gehen in Rente! Das US-Militär ersetzt die kultigen Geländewagen durch moderne Einsatzfahrzeuge mit schwerer Panzerung. Diese einmalige Gelegenheit lässt sich Michael Manousakis natürlich nicht entgehen: Der Chef von "Morlock Motors" hat sich auf seiner Shoppingtour im Land der unbegrenzten Möglichkeiten zwanzig 4x4-Ikonen unter den Nagel gerissen, um sie in Deutschland an Sammler und Liebhaber zu verkaufen. Dazu werden die Mobility Multipurpose Wheeled Vehicles von Savannah aus über den großen Teich verschifft.

20:15 > 21:15

Die Gebrauchtwagen-Profis

Morris Minor

Morris Minor

Der britische Ingenieur Alec Issigonis hat mit dem Morris Minor in England eine Auto-Legende geschaffen. Sein "Moggy", der 1952 auf den Markt kam, brachte einen Hauch von Luxus in die Nachkriegszeit. Der 800-Kubik-Motor des Wagens verbrauchte nur sieben Liter Benzin auf 100 Kilometer. Auch deshalb entwickelte sich das Fahrzeug mit dem originellen Holzrahmen zum echten Verkaufsschlager. Einen halbwegs straßentauglichen Morris Minor für günstiges Geld aufzutreiben, ist inzwischen trotzdem schwierig, denn die wenigen Modelle, die man noch auf dem Gebrauchtwagenmarkt findet, lassen sich in zwei Gruppen aufteilen: komplett restaurierte Autos, die ein Vermögen kosten, oder Ruinen, in die man ein Vermögen investieren muss, um sie wieder straßentauglich zu machen.

21:15 > 22:15

Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten

BMW Z3 M

BMW Z3 M

Das Design des BMW Z3 M polarisiert. Denn die Form des Coupés erinnert an einen Turnschuh. Aber der Wagen steht auch für Freude am Fahren, so wie es der Slogan der Bayerischen Motoren Werke verspricht. Deshalb blättert Mike Brewer in den USA für ein Modell aus dem Jahr 1999 stolze 17 900 Dollar auf den Tisch. Sehr zur Freude seines Kompagnons. Ant Anstead findet den Wagen nämlich auch genial. Profit schlagen kann das Duo aus dem Z3 aber nur, wenn das Fahrzeug in der Werkstatt keine schwerwiegenden Mängel offenbart. Geht die Rechnung der Kfz-Profis auf?

22:15 > 23:10

Sidneys Welt

Der Monster-Beetle

Der Monster-Beetle

Einer der wichtigsten Termine des Jahres: Während die Marketing-Crew die Stände auf der "Essen Motor Show" aufbaut, arbeiten Sidney, Pedro und Schimmi fieberhaft am "Monster Beetle" - damit das Vorzeige-Vehikel rechtzeitig bis zum geplanten Präsentationstermin fertig wird. Aber als die Tuning-Experten nach getaner Arbeit um Mitternacht mit dem Volkswagen auf dem Hänger am Messegelände ankommen, sind die Tore schon geschlossen. Finden die Kfz-Profis zu später Stunde im Ruhrpott für das Problem eine Lösung oder müssen sie bis zum nächsten Morgen warten?

23:10 > 23:15

DMAX News

DMAXNews 09.08.2021

DMAXNews 09.08.2021

23:15 > 00:15

Sidneys Welt

Der Käfer-Jäger

Der Käfer-Jäger

Sidney bewertet als Tester und Jury-Mitglied beim "Goldenen Lenkrad" auf dem Lausitzring bei Cottbus 21 Autos in verschiedenen Kategorien. Der neue 911er hat es dem Tuning-Profi besonders angetan. Gemeinsam mit "Strietzel" Stuck bestaunt der Kfz-Experte zudem den Audi e-Tron mit Außenkamera. Und danach geht es ab nach LA. Dort wird ein Original-Baja-Bug zum Verkauf angeboten. Der Sound des Käfers ist Hammer, aber eine goldene Regel besagt: Im Dunkeln sollte man kein Auto kaufen. Deshalb erbittet sich der Geschäftsführer von "Sidney Industries" Bedenkzeit.

Ads