TV-Programm

JETZT
00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

23:15 > 00:20

Die Schatzsucher von Snake Island

Adios, Sacambaya!

Adios, Sacambaya!

Schatzsucher Jeremy Whalen hat sich beim Abseilen an einer Felswand an der Hand und am Rücken verletzt. Trotzdem gibt das Team in Bolivien nicht auf, denn Shawn Coles und seine Gefährten stehen in Südamerika möglicherweise kurz vor dem Ziel. Die Abenteurer haben in einem Tunnel unter einem Berg einen verborgenen See entdeckt. Das Gewässer kam zum Vorschein, nachdem die Crew eine Mauer gesprengt hat, die möglicherweise von den Jesuiten erbaut wurde. Haben die Ordensbrüder an dem geheimen Ort das legendäre Sacambaya-Gold versteckt?

00:20 > 00:23

DMAX News

DMAXNews 25.05.2022

DMAXNews 25.05.2022

00:23 > 01:20

Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska

In den entlegensten Winkeln der Erde

In den entlegensten Winkeln der Erde

2013 stürzte sich Todd Hoffman in Südamerika in ein gewagtes Abenteuer. Der Schatzsucher brach mit seiner Crew nach Guyana auf, um dort Edelmetall auszugraben. Die Glücksritter mussten im Dschungel diverse Hindernisse überwinden, um ihre Waschanlage in Position zu bringen. Und in Nordamerika ist die Suche nach kostbaren Reichtümern auch kein Kinderspiel. Im Yukon-Territorium kamen bei der Jagd nach dem Gold Drohnen und Bodenradargeräte zum Einsatz. Und Dustin Hurt wagte sich mit seinem Team in den Chilkat Mountains auf gefährliches Terrain vor.

01:20 > 02:05

Die Schatzsucher von Snake Island

Das gespiegelte Tal

Das gespiegelte Tal

Die Kettenglieder aus dem 18. Jahrhundert und eine Glocke aus Bronze, die das Team in Bolivien gefunden hat, weisen den Schatzsuchern im Sacambaya-Tal den Weg. Die Route führt nach Nordosten - vom Kloster La Plazuela durch einen Tunnel zum Flussbett. Aber wie geht es dann weiter? Wo genau haben die Jesuiten das Gold versteckt? Das Gebiet, in dem Shawn Coles und seine Crew auf einen Volltreffer hoffen, ist zu groß, um es zu Fuß abzusuchen. Deshalb nehmen die Abenteurer die Landschaft mit einer Drohne aus der Vogelperspektive in Augenschein.

02:05 > 02:55

Die Schatzsucher von Snake Island

Adios, Sacambaya!

Adios, Sacambaya!

Schatzsucher Jeremy Whalen hat sich beim Abseilen an einer Felswand an der Hand und am Rücken verletzt. Trotzdem gibt das Team in Bolivien nicht auf, denn Shawn Coles und seine Gefährten stehen in Südamerika möglicherweise kurz vor dem Ziel. Die Abenteurer haben in einem Tunnel unter einem Berg einen verborgenen See entdeckt. Das Gewässer kam zum Vorschein, nachdem die Crew eine Mauer gesprengt hat, die möglicherweise von den Jesuiten erbaut wurde. Haben die Ordensbrüder an dem geheimen Ort das legendäre Sacambaya-Gold versteckt?

02:55 > 03:15

Border Control

Episode 24

Episode 24

Die Guardia Civil kontrolliert am Flughafen El Prat das Gepäck eines Paares aus der Ukraine. Dabei wird deutlich, dass die beiden verdächtigen Personen nicht nur für ein romantisches Wochenende nach Barcelona gekommen sind, denn in den Taschen finden die Beamten unzählige Stangen Zigaretten. Am Hafen von Tarifa versucht ein Pkw-Fahrer die Grenzschützer unterdessen, mit einem simplen Trick hinters Licht zu führen. Der Autodieb hat eine weibliche Begleitperson und ein Baby mit an Bord - damit das Fahrzeug nicht verdächtig erscheint.

03:15 > 04:05

Moonshiners: Masters of BBQ

Soul-Food vs. Tradition

Soul-Food vs. Tradition

Beim „Whole Hog“-Wettbewerb werden ganze Schweine gegrillt. Diese Art der Fleischzubereitung ist nichts für Anfänger, denn Schinken, Koteletts und Bauch haben unterschiedliche Fettgehalte. Man braucht Geduld und ein gutes Gespür, um alle Teile perfekt zu garen. Sam Jones aus dem US-Bundesstaat South Carolina ist mit dieser Technik bestens vertraut, deshalb tritt er in dieser Folge von „Master of BBQ“ als Gast-Juror auf. Der Vollprofi schaut den Kandidaten am „Smoker“ auf die Finger und kürt gemeinsam mit Steven Ray Tickle und Tank Jackson einen Sieger.

04:05 > 04:50

Moonshiners: Masters of BBQ

Rippchen für den Bruder

Rippchen für den Bruder

Das Thermometer an der Grenze zwischen den US-Bundesstaaten North Carolina und South Carolina zeigt Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt an. Unter solchen Bedingungen ist es nicht leicht, die Hitze im „Smoker“ konstant auf dem gleichen Level zu halten. Aber Marquith Green und Chris Gentry besitzen genug Erfahrung, um diese Hürde zu meistern. Die „Pitmasters“ räuchern in dieser Folge Rippchen und Schweinebäuche. Setzen die BBQ-Cracks dabei auf die gleiche Technik? Und welche Zutaten, Gewürze und Soßen stehen bei den Grill-Profis hoch im Kurs?

04:50 > 05:35

Moonshiners: Masters of BBQ

Der heilige Gral des Barbecue

Der heilige Gral des Barbecue

Jake Wood hat sich aus der gehobenen Gastronomie zurückgezogen und kehrt im US-Bundesstaat North Carolina zu seinen Wurzeln zurück. Der Chefkoch eröffnet dort in Kürze ein eigenes Restaurant. Und Johnboy Caddell hat sich vom Schwarzbrenner zum Grillmeister gemausert. Hochprozentigen „Moonshine“ verwendet er heute nur noch als Zutat für seine Soßen. Die beiden „Pitmasters“ treten in dieser Folge in der Königsdisziplin des Barbecue gegeneinander an. Textur, Zartheit und Geschmack: Perfekt zubereitetes „Pulled Pork“ ist saftig und zergeht auf der Zunge.

05:35 > 06:25

Moonshiners: Masters of BBQ

Das Southern Church Chicken

Das Southern Church Chicken

Brandon Doles und Nikki Rowland müssen ihr „Southern Church Chicken“ permanent im Auge behalten, denn Hähnchenfleisch trocknet bei zu hohen Temperaturen sehr schnell aus. Und bei zu wenig Hitze wird die Haut nicht knusprig. Daraus folgt: Die „Pitmasters“ garen langsam und schalten dann am „Smoker“ einen Gang hoch. In dieser Folge von „Masters of BBQ“ kommt es auf die perfekte Balance an. Der Feuerwehrmann und seine Kontrahentin pflegen beim Grill-Wettbewerb alte Traditionen. Und wessen Familienrezept fährt in den Südstaaten der USA den Sieg ein?

06:25 > 07:25

Moonshiners: Masters of BBQ

Die Räucherwurst

Die Räucherwurst

Wurst gibt es schon seit mindestens 5000 Jahren. Früher wurde sie oft aus Fleischresten hergestellt, die man in einen Naturdarm füllte. Aber es geht auch anders. In Madison Ruckels Produkten stecken nicht nur Zeit, Liebe und Geduld, sondern auch hochwertige Ingredienzen. Beim Würzen mit weißem Pfeffer, Muskat, Salz und Knoblauch nimmt es der 41-Jährige ebenfalls sehr genau. Rusty Ducworth aus South Carolina hält als Südstaaten-Traditionalist mit einem Rezept seines Großvaters dagegen. Und wen kürt die „Masters of BBQ“-Jury in dieser Folge zum Sieger?

07:25 > 08:20

Moonshiners: Master Distiller

Der beste Brandy

Der beste Brandy

Obst ist teuer und leicht verderblich. Deshalb destillierten die Bewohner der Appalachen ihren „Mountain Brandy“ mit günstigem Getreide. „Zigzag“, Tony und „G.P.“ sollen es den alteingesessenen „Moonshinern“ in dieser Folge gleichtun. Die Kandidaten müssen ein kristallklares Destillat mit 45 bis 50 Prozent Alkoholgehalt brennen - dafür haben sie vier Stunden Zeit. Danach wird der Schnaps bei einem zweiten Durchlauf mit wohlschmeckenden Aromen aufgepeppt. Tony aus West Virginia setzt bei der Challenge auf Mais, weißen Reis, Gerstenmalz und Brombeeren.

JETZT 08:20 > 09:10

Moonshiners: Master Distiller

Whiskey-Wettkampf

Whiskey-Wettkampf

Whiskey wird aus vergorener Getreidemaische destilliert. Doch auf den harten Böden Neuenglands ließen sich die traditionellen Grundzutaten wie Weizen und Gerste nur mühsam anbauen. Deshalb begannen die ersten Siedler in der Kolonialzeit mit Roggen und Mais zu experimentieren. So entstanden neue Sorten mit unterschiedlichen Aromen. Johnny, Peter und Casey sollen beim ersten Durchlauf Schnaps brennen nach einem Rezept der Gründerväter. Bei der Schnellreifung kommen anschließend Eichenholz-Chips zum Einsatz, die dem Whiskey eine besondere Note verleihen.

09:10 > 10:15

Moonshiners: Master Distiller

Meister des Mezcal

Meister des Mezcal

Der „Moonshine“ Mexikos: In dieser Folge sollen die Wettbewerber Mezcal brennen. Die hochprozentige Spirituose wird traditionell aus dem Fruchtfleisch von Agaven hergestellt. Maische ansetzen, fermentieren, destillieren: Die Produktion erfolgt in mehreren Arbeitsschritten, bei denen wichtige Details zu beachten sind. Werden Lawrence, Jerrod und Miranda diese schwierige Herausforderung erfolgreich meistern? Den Titel „Master Distiller“ müssen sich die Kandidaten redlich verdienen. Bei der Arbeit schauen den Kontrahenten erfahrene Experten auf die Finger.

10:15 > 11:15

Moonshiners: Master Distiller

Die Rum-Macher

Die Rum-Macher

Im 17. Jahrhundert entdeckten findige Schnapsbrenner, dass man aus Melasse, einem Abfallprodukt des Zuckerrohranbaus, hochprozentigen Alkohol destillieren kann. Rum erfreute sich nicht nur in der Karibik großer Beliebtheit, sondern wurde auch im kolonialen Amerika gerne getrunken - pro Person in einem Jahr schätzungsweise vier Gallonen. Aber worauf muss man bei der Herstellung achten? Matt, Herman und Dustin sollen den Profis in dieser Folge zeigen, was sie drauf haben. Das Trio kämpft unter den wachsamen Augen der Experten um den Titel „Master Distiller“.

11:15 > 12:15

Moonshiners: Master Distiller

Moonshine-Profi-Battle

Moonshine-Profi-Battle

Beim großen „Master Distiller“-Finale treten erfahrene Experten gegeneinander an. Mark Ramsey und „Digger“ Manes haben das Handwerk bei der „Moonshiner“-Legende „Popcorn Sutton“ gelernt. Die Altmeister kennen alle Tricks. Aber das Duo trifft in dieser Folge auf einen ebenbürtigen Gegner. Tim Smith ist vom Outlaw zum erfolgreichen Geschäftsmann aufgestiegen. Der Südstaatler destilliert in Virginia hochprozentigen Alkohol nach einem alten Familienrezept. Ein spannender Wettkampf nach fairen Regeln: Wer hat beim Schnapsbrenner-Showdown die Nase vorn?

12:15 > 13:15

Moonshiners: Masters of BBQ

Soul-Food vs. Tradition

Soul-Food vs. Tradition

Beim „Whole Hog“-Wettbewerb werden ganze Schweine gegrillt. Diese Art der Fleischzubereitung ist nichts für Anfänger, denn Schinken, Koteletts und Bauch haben unterschiedliche Fettgehalte. Man braucht Geduld und ein gutes Gespür, um alle Teile perfekt zu garen. Sam Jones aus dem US-Bundesstaat South Carolina ist mit dieser Technik bestens vertraut, deshalb tritt er in dieser Folge von „Master of BBQ“ als Gast-Juror auf. Der Vollprofi schaut den Kandidaten am „Smoker“ auf die Finger und kürt gemeinsam mit Steven Ray Tickle und Tank Jackson einen Sieger.

13:15 > 14:15

Moonshiners: Masters of BBQ

Rippchen für den Bruder

Rippchen für den Bruder

Das Thermometer an der Grenze zwischen den US-Bundesstaaten North Carolina und South Carolina zeigt Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt an. Unter solchen Bedingungen ist es nicht leicht, die Hitze im „Smoker“ konstant auf dem gleichen Level zu halten. Aber Marquith Green und Chris Gentry besitzen genug Erfahrung, um diese Hürde zu meistern. Die „Pitmasters“ räuchern in dieser Folge Rippchen und Schweinebäuche. Setzen die BBQ-Cracks dabei auf die gleiche Technik? Und welche Zutaten, Gewürze und Soßen stehen bei den Grill-Profis hoch im Kurs?

14:15 > 15:15

Moonshiners: Masters of BBQ

Der heilige Gral des Barbecue

Der heilige Gral des Barbecue

Jake Wood hat sich aus der gehobenen Gastronomie zurückgezogen und kehrt im US-Bundesstaat North Carolina zu seinen Wurzeln zurück. Der Chefkoch eröffnet dort in Kürze ein eigenes Restaurant. Und Johnboy Caddell hat sich vom Schwarzbrenner zum Grillmeister gemausert. Hochprozentigen „Moonshine“ verwendet er heute nur noch als Zutat für seine Soßen. Die beiden „Pitmasters“ treten in dieser Folge in der Königsdisziplin des Barbecue gegeneinander an. Textur, Zartheit und Geschmack: Perfekt zubereitetes „Pulled Pork“ ist saftig und zergeht auf der Zunge.

15:15 > 16:15

Moonshiners: Masters of BBQ

Das Southern Church Chicken

Das Southern Church Chicken

Brandon Doles und Nikki Rowland müssen ihr „Southern Church Chicken“ permanent im Auge behalten, denn Hähnchenfleisch trocknet bei zu hohen Temperaturen sehr schnell aus. Und bei zu wenig Hitze wird die Haut nicht knusprig. Daraus folgt: Die „Pitmasters“ garen langsam und schalten dann am „Smoker“ einen Gang hoch. In dieser Folge von „Masters of BBQ“ kommt es auf die perfekte Balance an. Der Feuerwehrmann und seine Kontrahentin pflegen beim Grill-Wettbewerb alte Traditionen. Und wessen Familienrezept fährt in den Südstaaten der USA den Sieg ein?

16:15 > 17:15

Moonshiners: Masters of BBQ

Die Räucherwurst

Die Räucherwurst

Wurst gibt es schon seit mindestens 5000 Jahren. Früher wurde sie oft aus Fleischresten hergestellt, die man in einen Naturdarm füllte. Aber es geht auch anders. In Madison Ruckels Produkten stecken nicht nur Zeit, Liebe und Geduld, sondern auch hochwertige Ingredienzen. Beim Würzen mit weißem Pfeffer, Muskat, Salz und Knoblauch nimmt es der 41-Jährige ebenfalls sehr genau. Rusty Ducworth aus South Carolina hält als Südstaaten-Traditionalist mit einem Rezept seines Großvaters dagegen. Und wen kürt die „Masters of BBQ“-Jury in dieser Folge zum Sieger?

17:15 > 18:15

Moonshiners: Master Distiller

Moonshine-Profi-Battle 2

Moonshine-Profi-Battle 2

Mark Ramsey ist bis in die Haarspitzen motiviert, denn beim letzten Duell gegen seine Jury-Kollegen landete er nur auf dem dritten Platz. Diese Scharte will der alteingesessene „Moonshiner“ aus dem US-Bundesstaat Tennessee jetzt ausmerzen. Seine Kontrahenten Tim Smith und „Digger“ Manes zählen zu den besten Schnapsbrennern Amerikas. Das bedeutet: Mark muss vor laufenden Kameras alle Register ziehen, um die Konkurrenz in die Schranken zu verweisen. Bei der Neuauflage des „Profi-Battles“ destillieren die erfahrenen Voll-Profis hochprozentigen Roggenschnaps.

18:15 > 19:15

Moonshiners: Master Distiller

Mit Gin zum Gewinn

Mit Gin zum Gewinn

Gin hat eine lange Geschichte. Mönche nutzten die Spirituose im Mittelalter als Heilmittel, niederländische Brennmeister perfektionierten sie und Soldaten tranken sich damit Mut an. Der berühmteste Gin ist der „London Dry“. Diese Sorte sollen Michael Fannon, Lisa Lowery und Jason Sanders herstellen, indem sie Maisschnaps erneut destillieren und ihn mit pflanzlichen Substanzen aromatisieren. Wacholderbeeren, Koriander, Süßholz, Zitronenschale, Gewürzrinde, Veilchenwurzel und Engelwurz: Die richtige Gewürzmischung ist der Schlüssel zum Erfolg.

19:15 > 20:15

Moonshiners: Master Distiller

Der Geschmack des alten Südens

Der Geschmack des alten Südens

Äpfel waren in den südlichen Gefilden Mangelware. Darum griffen die ersten Siedler:innen in Nordamerika bei der Herstellung von Alkohol auf Pfirsiche zurück, die spanische Eroberer ein Jahrhundert zuvor gepflanzt hatten. Um den Wein haltbar zu machen, destillierten sie ihn in Kupferkesseln und lagerten den hochprozentigen Brand in Eichenfässern. Tyler Glosser, Leo Sawadogo und Doug Taylor treten in dieser Folge in die Fußstapfen der alten Pioniere. Bei der Prüfung müssen die Kandidaten darauf achtgeben, dass die Maische in der Destille nicht anbrennt.

20:15 > 21:15

Moonshiners: Master Distiller

Der Rum der Seemänner

Der Rum der Seemänner

Die „Master Distiller“-Kandidaten sollen in dieser Episode Rum herstellen. Die aus der Melasse des Zuckerrohrs gewonnene Spirituose wurde jahrhundertelang auf den Schiffen der britischen Royal Navy ausgeschenkt. Bei der ersten Prüfung steht der Alkoholgehalt des Destillats im Fokus. Hier sollen die Wettbewerber die Marke von 57 Prozent nicht unterschreiten. Und danach wird der Schnaps aromatisiert. Bei der Auswahl der Zutaten haben die Teilnehmer der Challenge die Qual der Wahl. Wichtig ist: Die verwendeten Ingredienzen müssen gut miteinander harmonieren.

21:15 > 22:15

Moonshiners: Master Distiller

Aber bitte mit Absinth

Aber bitte mit Absinth

In den 1830er-Jahren wurde Absinth französischen Soldaten in Nordafrika als Mittel gegen Malaria verabreicht. Berichte über seine psychedelische Wirkung trugen zu seinem geheimnisvollen Nimbus bei und brachten ihm den Namen „Grüne Fee“ ein. Doch der Zauber hielt nicht an. 1915 wurde Absinth in einigen europäischen Staaten und den USA verboten. Nach der Legalisierung feierte der grüne, nach Anis schmeckende Brand ein Comeback in der Bar-Szene. Die Spirituose, an der die Wettbewerber:innen in dieser Folge ihr Können testen, hat eine bewegte Geschichte.

22:15 > 23:15

Moonshiners: Master Distiller

Vorsicht, extrem hochprozentig!

Vorsicht, extrem hochprozentig!

Während der Prohibition schlug in den USA vor rund 100 Jahren die Stunde der Schwarzbrenner. Aber es war gefährlich, den Schnaps in die Städte zu transportieren. Um größere Mengen in gut getarnten Verstecken unterbringen zu können, konzentrierten die Outlaws den Alkoholgehalt, indem sie dem Brand Wasser entzogen. Die Stärke nach oben treiben und dabei den Geschmack erhalten - diese Kunst beherrschen nur Profis. Auf die „Master Distiller“-Kandidat:innen Steve Watson, Liz Spencer und Darrell Flack wartet in dieser Folge eine spannende Herausforderung.

23:15 > 00:20

Moonshiners: Master Distiller

Die wunderbare Welt des Wodkas

Die wunderbare Welt des Wodkas

Wodka ist nicht nur in Osteuropa sehr beliebt, sondern auch in den USA. Dort wurde die farblose Spirituose, die sich wegen ihres neutralen Geschmacks perfekt als Basis für leckere Cocktails eignet, 2003 sogar häufiger konsumiert als Whiskey. Die „Master Distiller“-Kandidaten sollen beim ersten Brenndurchlauf einen mindestens 45-prozentigen Basisbrand destillieren, den sie im zweiten Arbeitsgang verfeinern. Die Maische für ihren Schnaps dürfen Shawn Rigsby, Thomas Williams und Scott Moore nach eigenem Rezept herstellen - mit Kartoffeln und Getreide.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

23:15 > 00:20

Moonshiners: Master Distiller

Die wunderbare Welt des Wodkas

Die wunderbare Welt des Wodkas

Wodka ist nicht nur in Osteuropa sehr beliebt, sondern auch in den USA. Dort wurde die farblose Spirituose, die sich wegen ihres neutralen Geschmacks perfekt als Basis für leckere Cocktails eignet, 2003 sogar häufiger konsumiert als Whiskey. Die „Master Distiller“-Kandidaten sollen beim ersten Brenndurchlauf einen mindestens 45-prozentigen Basisbrand destillieren, den sie im zweiten Arbeitsgang verfeinern. Die Maische für ihren Schnaps dürfen Shawn Rigsby, Thomas Williams und Scott Moore nach eigenem Rezept herstellen - mit Kartoffeln und Getreide.

00:20 > 01:20

Moonshiners: Master Distiller

Der beste Shine der Appalachen

Der beste Shine der Appalachen

Ein klarer Maisschnaps mit mindestens 50 Prozent Alkoholgehalt: In dieser Folge treten bei der „Master Distiller“-Challenge drei alteingesessene „Moonshiner“ gegeneinander an. Josh Owens, Mark Rogers und Daniel Maner haben die Kunst des Schnapsbrennens in den US-Bundesstaaten North Carolina und Tennessee mit der Muttermilch aufgesogen. Beim Showdown vor laufenden Kameras arbeiten die erfahrenen Wettbewerber mit Destillen der gleichen Bauart. Der Gewinner der Einstiegsrunde darf als Erster seine Zutaten für den Apple-Pie-Aroma-Durchlauf auswählen.

01:20 > 02:10

Moonshiners: Master Distiller

Das Rezept des Präsidenten

Das Rezept des Präsidenten

Nach seiner Amtszeit als Präsident der Vereinigten Staaten gründete George Washington in Virginia eine Brennerei. Dort wurde Roggen-Whiskey hergestellt. Die „Mount Vernon Distillery“ ging 1814 in Flammen auf, aber das Rezept blieb erhalten. Und wer als „Moonshiner“ etwas auf sich hält, kommt an diesem uramerikanischen Brand nicht vorbei. Stan Wisniewski, Lorenzo Alvarado und Travis Shipley sollen es dem Gründervater nachtun und einen Getreideschnaps aus der Kolonialzeit destillieren. Sind die „Master Distiller“-Kandidaten dieser Herausforderung gewachsen?

02:10 > 03:05

Moonshiners: Master Distiller

Ein Tropfen namens Cherry Bounce

Ein Tropfen namens Cherry Bounce

Ein kräftiges Kirscharoma und mindestens 45 Prozent Alkohol: „Cherry Bounce“ war in der Kolonialzeit in Nordamerika sehr beliebt. Und George Washington, der erste Präsident der Vereinigten Staaten, verließ angeblich nie das Haus, ohne eine Feldflasche davon mitzunehmen. Die „Master Distiller“-Kandidaten sollen in dieser Folge einen Basisbrand nach eigenem Rezept herstellen, den sie anschließend aromatisieren. Vor dem zweiten Brenndurchlauf müssen Richard Landry, Thomas Spisak und Adam Bachman ihre Destillen mit Verstärkern, Kühlern und Kupferrohren aufrüsten.

03:05 > 03:55

Moonshiners

Schneller als der Blitz

Schneller als der Blitz

Alkoholschmuggel ist kein Kavaliersdelikt: Vor ein paar Jahren wäre Josh beinah eine Routineverkehrskontrolle der Polizei zum Verhängnis geworden. Doch bevor die Gesetzeshüter seinen mit „Moonshine“ beladenen Truck unter die Lupe nehmen konnten, wurden sie zu einem Einsatz gerufen. Andere Schnapsbrenner flüchten in ähnlich brenzligen Situationen mit ihren Autos ins offene Gelände. Dort machen zusätzliche Pferdestärken oft den Unterschied aus. Regelmäßiges Fahrtraining kann ebenfalls nicht schaden.

03:55 > 04:45

Moonshiners

Alte Freunde

Alte Freunde

Jedes Jahr im Frühling verschwinden im Süden der USA alteingesessene Schnapsbrenner in die Wälder, um aus Getreide, Wasser und Zucker hochprozentigen Alkohol zu destillieren. Vor dem Gesetz sind diese Männer und Frauen Kriminelle - in den Appalachen nennt man sie schlicht „Moonshiners“. Mark und „Digger“ gehören auch zu dieser eingeschworenen Gemeinschaft. Das Duo sucht zum Auftakt der neuen Staffel in Tennessee nach einem geeigneten Versteck für seine selbst gebauten Apparaturen. Urgestein Tim bekommt derweil in Virginia unverhofften Besuch von einem alten Kumpel.

04:45 > 05:40

Moonshiners

Schwere Zeiten

Schwere Zeiten

Seine Vorfahren stammen von den Britischen Inseln und das Schnapsbrennen hat im Hause Owens eine lange Tradition. Doch in diesem Jahr läuft es für Südstaatler Josh nicht rund, denn sein gut ausgebautes Versteck im Wald ist komplett ausgebrannt. War es ein Kurzschluss oder wollte ihm jemand ins Handwerk pfuschen? Das lässt sich im Nachhinein nur schwer aufklären. Tatsache ist: Nach dieser Katastrophe kann der „Moonshiner“ in South Carolina wieder komplett von vorne anfangen. In Louisiana werden derweil eifrig Früchte vom Mayhaw-Strauch gepflückt.

05:40 > 06:00

Hardcore Pawn

Episode 153

Episode 153

Positive Energie schadet nie? Karen engagiert einen Feng-Shui-Experten, der die Einrichtung im „American Jewelry and Loan“ mit chinesischen Wächterlöwen und Glücksbambussen aufpeppt. Dabei lässt Pfandhaus-Besitzer Les Gold seiner Mitarbeiterin zur Überraschung der gesamten Belegschaft vollkommen freie Hand. Denn seit wann hat der Boss ein Faible für Esoterik? Fakt ist jedoch: Kaum weht im Pawn-Shop ein neuer, harmonischer Wind, wandern dort Ladenhüter über die Theke, für die sich jahrelang kein Abnehmer fand.

06:00 > 06:50

Full Pull

Zweite Chance in Haßmoor

Zweite Chance in Haßmoor

Die Favoriten vom Team „Green Monster“ haben beim Saisonauftakt gepunktet und in der freien Klasse bis 3,5 Tonnen die Führung übernommen. Nun müssen Matthias Vogelsang und seine „Erlkönige“ beim zweiten Lauf der deutschen Tractorpulling-Meisterschaften in Haßmoor eine Schippe drauflegen. Um mehr Grip auf der Bahn zu haben, optimieren die Jungs die Reifen ihres Fahrzeugs. Team „Kaiser“ hat ebenfalls alle Hände voll zu tun: Der Monster-Traktor der „Pulling“-Familie bewegte sich beim ersten Wettbewerb keinen Zentimeter von der Stelle, und die Fehlersuche gestaltet sich äußerst kompliziert.

06:50 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:55

Treehouse Masters International

In Japan trifft Pete Nelson einen Großmeister seiner Zunft. Baumhaus-Profi Takashi Kobayashi findet in Asien optimale Bedingungen vor, denn ein Großteil seines Heimatlandes ist mit Wald bedeckt. Dort konstruiert der Zimmermann, Architekt und Designer magische Rückzugsorte inmitten der Natur. Seine Projekte haben weltweit Anerkennung erlangt und dienten Fans rund um den Globus als Inspirationsquelle. Von der Baumhaus-Bar in Tokio über das Spa-Retreat bis zum „Sendai Treehouse“, das nach dem verheerenden Tsunami 2004 entstand: Takashi Kobayashi zeigt in diesem Special seine beeindruckendsten Konstruktionen.

09:55 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection

Endspurt

Endspurt

Die Oldtimer-Messe rückt immer näher. Aber noch ist nicht klar, ob Ivan und Zoran in Stuttgart wie geplant zehn restaurierte Autos an den Start bringen. Die schwäbischen Kfz-Experten schrauben, schweißen und polieren im Akkord, damit der Plan aufgeht. Aber ohne passende Ersatzteile geht es bei einigen Projekten nur langsam voran. Am Hanomag-Kleinlaster fehlt die Türverkleidung, der Fiat 124 Spider braucht neue Stoßstangen und für den BMW E 30 suchen die Autobrüder bundesweit nach neuen Sitzen. Werden die Wackelkandidaten trotzdem rechtzeitig fertig?

11:15 > 12:15

Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection

Der Showdown

Der Showdown

In drei Tagen öffnen in Stuttgart die Tore der „Retro Classics“. Und die Autobrüder könnten eine Verschnaufpause brauchen. Aber daran ist nicht einmal im Traum zu denken, denn in der Werkstatt wartet noch jede Menge Arbeit auf die Jungs. Von ihren Gordini-Plänen mussten sich Ivan und Zoran verabschieden. Stattdessen geht mit dem Zastava 1300 bei der großen Oldtimer-Messe ein Ersatzfahrzeug ins Rennen. Und beim VW 181 muss das Duo noch den überholten Motor einbauen. Das ist für die Vollblutschrauber eine Frage der Ehre - Erschöpfung hin oder her.

12:15 > 13:15

Alaskan Bush People

Vertrauen ist alles

Vertrauen ist alles

Das Schicksal meint es nicht gut mit den Browns: Eine Tragödie überschattet das Leben der Wildnisbewohner und zwingt sie zum Umzug nach Kalifornien. Plötzlich steht alles auf dem Spiel, wofür die „Alaskan Bush People“ gekämpft haben. Denn bei dem Knoten in Amis Lunge könnte es sich um ein Krebsgeschwür handeln. Billy und die Kinder sterben fast vor Sorge und stehen der toughen Wildnis-Lady in der fremden Umgebung zur Seite, während Noah als Einziger in „Brown Town“ auf Chichagof Island die Stellung hält. Keiner weiß, wie es weiter geht: Muss das „Wolfsrudel“ sein Revier für immer verlassen?

13:15 > 14:15

Alaskan Bush People

Ein langer Weg

Ein langer Weg

„Brown Town“ ist ziemlich einsam ohne die Eltern und die Geschwister. Um auf andere Gedanken zu kommen, vertreibt sich Noah seine Zeit in der Wildnis daher mit Schießübungen - während der Rest der Familie Tausende Kilometer weiter südlich um die Gesundheit der Mutter bangt. Die Ärzte im Krankenhaus haben eine Biopsie angeordnet, denn es besteht der Verdacht auf Krebs. In Amis Lungenflügel wird ein Endoskop eingeführt. Und erst wenn der Befund vorliegt, was circa fünf Tage dauern wird, haben Billy und die Kinder Gewissheit.

14:15 > 15:15

Goldrausch in Australien

Opal-Fieber

Opal-Fieber

Mat investiert in Australien in ein neues Geschäftsfeld. Der Abenteurer will mit seinem Kumpel Andreas und dessen Sohn Tobi in Down Under Opale ausgraben. Die erste Spurensuche verlief vielversprechend, deshalb hat Mat im Outback Schürfrechte erworben. Aber der Plan ist riskant, denn bei der Suche nach den kostbaren Edelsteinen können sich die Männer nicht auf Metall-Detektoren und bewährte Technik verlassen. Bei der Schatzsuche sind eine gute Spürnase und jahrelange Erfahrung gefragt. Zahlen die Anfänger Lehrgeld oder wird das Unternehmen ein Erfolg?

15:15 > 16:15

Goldrausch in Australien

Gold-Wetten

Gold-Wetten

Andreas ist bei der Suche nach Opalen auf sich allein gestellt, denn Mat hat sich am Handgelenk verletzt. Zahlt sich die Investition in die neue Mine trotzdem aus? Bei Forsayth haben es die Abenteurer anschließend auf kostbares Edelmetall abgesehen. Dort wurde kürzlich ein Vier-Unzen-Nugget ausgegraben. Aber die Goldfelder sind riesig, deshalb lassen sich die Männer vor Ort auf ein Wettschießen ein. Wenn sie verlieren, müssen sie ihren heiß geliebten Metall-Detektor hergeben. Aber wenn sie gewinnen, verrät ihnen der Goldgräber den genauen Fundort.

16:15 > 17:15

Outback Truckers

Episode 53

Episode 53

Normalerweise transportiert Mick King mit seinem tonnenschweren Laster Baumaterial über den australischen Kontinent, doch in dieser Folge muss der Outback-Trucker unterwegs ein wenig behutsamer auf das Gaspedal treten. Den im Containerhafen Port Botany wird ein 15 Monate alter Rothschild-Giraffenbulle auf seinen Hänger verladen. „Mtundu“ gehört zu den Letzten seiner Art und reagiert auf Stress äußerst sensibel. Deshalb sollte Mick auf der Fahrt zum 300 Kilometer entfernten Zoo in Mogo so vielen Schlaglöchern ausweichen wie möglich.

17:15 > 18:15

Steel Buddies: Die Auktion

Teil 3

Teil 3

Einsortieren, aussortieren, Stapler fahren, Listen schreiben: Vier Wochen haben die „Steel Buddies“ gearbeitet wie die Irren, um in Holland eine große Auktion auf die Beine zu stellen. Und jetzt kann es endlich losgehen. Die Nachfrage war enorm. In nur 48 Stunden haben sich rund 2000 Onlinebewerber gemeldet. Aber so viele Personen passen gar nicht in die Halle. Und wer steht jetzt draußen vor der Tür? Wollen die Leute nur stöbern oder sind sie mit einem prall gefüllten Portemonnaie angereist? Michael Manousakis stürzt sich bei dem Event in ein gewagtes, finanzielles Abenteuer.

18:15 > 19:15

Der Germinator - Ein deutscher Cop in Texas

Episode 6

Episode 6

Der Tag beginnt für Manfred Gilow mit einem Auswärtstermin. Die Kirche hat Polizeibeamte eingeladen, um deren unermüdlichen Einsatz zu würdigen. Denn die Cops dürfen auch dann nicht weglaufen, wenn es brenzlig wird. Und beinahe täglich wird in Texas ein Officer im Dienst verletzt. Als Dankeschön gibt es statt Orden zwar nur ein Glas selbst gemachte Marmelade, aber der deutsche Auswanderer freut sich über jede Anerkennung. Beim „Noodling“ sind anschließend starke Nerven gefragt - diese Art des Fischfangs hat in den Südstaaten eine lange Tradition.

19:15 > 20:15

Helden der See

Trucker auf hoher See

Trucker auf hoher See

Sven Köhn ist Hummerfischer. Vor der Insel Helgoland fährt er hinaus aufs Meer, um seine Körbe einzuholen. Dabei ist er dem wechselhaften Nordseewetter ausgeliefert. Bei starkem Wind wird sein kleines Boot zum Spielball der Wellen. In Travemünde manövriert Kapitän Pekka derweil eine 219 Meter lange Fähre durch das enge Hafenbecken. Das Wasserfahrzeug nimmt Kurs auf Helsinki und die meisten Fahrgäste an Bord sind Lkw-Fahrer. Während sich die Trucker ein wenig von ihrem stressigen Job erholen, bereitet die Crew das Frühstück für die Passagiere zu.

20:15 > 21:15

Alaskan Bush People

Ein Berg aus Asche

Ein Berg aus Asche

Der Waldbrand am Palmer Mountain hat eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Mehr als 70 Quadratkilometer sind den Flammen zum Opfer gefallen! Familie Brown hatte noch einmal Glück im Unglück. Zwar wurden Teile des Grundstücks zerstört, darunter Snowbirds Baumhaus und die eigenhändig gebaute Scheune, doch das neu errichtete Haupthaus blieb wie ein Wunder vom Inferno verschont. Allerdings ist die Gefahr noch nicht gebannt: Glutnester könnten jederzeit neue Brände entfachen. Unterdessen steht für Bear ein wichtiges Treffen kurz bevor. Er wird zum ersten Mal seinen Sohn River sehen.

21:15 > 22:15

Naked Survival

Kraftakt in Kroatien

Kraftakt in Kroatien

Im Nordosten Kroatiens, unweit der Donau, befindet sich der Naturpark Kopa?ki rit: ein Labyrinth aus Seen, Sümpfen und Wäldern, in dem es vor Wildschweinen, Schakalen und Insekten nur so wimmelt. Zudem herrschen in der Region tagsüber Temperaturen von über 40 Grad. Deshalb benötigen Lee und seine Partnerin dort zum Überleben extrem viel Flüssigkeit. Doch woher nehmen, wenn nicht stehlen? Verunreinigtes Trinkwasser könnte die Abenteurer krank machen. Aus diesem Grund gehen die Survival-Kandidaten auch in der Not kein Risiko ein.

22:15 > 23:15

Moonshiners - Die Schwarzbrenner von Virginia

Tequila im Blut

Tequila im Blut

Josh ist im Pittsylvania County ein wenig mulmig zumute. Denn im Gegensatz zu seinem Kumpel „Tickle“ trägt er bei der Honigernte im US-Bundesstaat Virginia keinen Schutzanzug. Die Outlaws wollen mit der süßen Zutat ihren „Weizen-Kirsch-Moonshine“ verfeinern. Mark und „Digger“ setzen unterdessen die Maische für einen Spezial-Brand an. Ein Musiker hat bei dem Duo 20 Liter Roggenschnaps bestellt. Und Tim will in Mexiko lernen, wie man Tequila destilliert. Die Spirituose hat eine lange Geschichte. Schon die Azteken haben aus Agaven Alkohol hergestellt.

23:15 > 23:18

DMAX News

DMAXNews 27.05.2022

DMAXNews 27.05.2022

23:18 > 00:20

Moonshiners: Masters of BBQ

Afrikanisches Vermächtnis

Afrikanisches Vermächtnis

Flusskrebse, Austern, Garnelen und Krabbenfleisch: Sean und Eddie Mendes stellen die Zutaten für einen schmackhaften Eintopf zusammen. Das Meeresfrüchte-Perloo-Rezept stammt von ihrer Großmutter. Und Jamie Hough will die Jury mit „Shrimp and Grits“ überzeugen. Dieses Gericht hat in den amerikanischen Südstaaten ebenfalls eine lange Tradition. Bei der Zubereitung tanzt der erfahrene Koch jedoch ein wenig aus der Reihe. Und damit nicht genug: Die Kontrahenten sollen beim „Lowcountry Surf 'n' Turf“ noch weitere Köstlichkeiten auf den Teller zaubern.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

23:18 > 00:20

Moonshiners: Masters of BBQ

Afrikanisches Vermächtnis

Afrikanisches Vermächtnis

Flusskrebse, Austern, Garnelen und Krabbenfleisch: Sean und Eddie Mendes stellen die Zutaten für einen schmackhaften Eintopf zusammen. Das Meeresfrüchte-Perloo-Rezept stammt von ihrer Großmutter. Und Jamie Hough will die Jury mit „Shrimp and Grits“ überzeugen. Dieses Gericht hat in den amerikanischen Südstaaten ebenfalls eine lange Tradition. Bei der Zubereitung tanzt der erfahrene Koch jedoch ein wenig aus der Reihe. Und damit nicht genug: Die Kontrahenten sollen beim „Lowcountry Surf 'n' Turf“ noch weitere Köstlichkeiten auf den Teller zaubern.

00:20 > 00:50

BBQ Street

Episode 6

Episode 6

Das Rumpsteak gehört neben dem Filet und dem Rib-Eye-Steak zu den zartesten Stücken vom Rind. Intramuskuläres Fett sorgt zudem für besonders viel Geschmack. Deshalb ist dieses Stück Fleisch auch beim Grillen sehr beliebt. Hannes, Julian, Corbinian und Alex zeigen vor laufender Kamera, wie man ein Rumpsteak zubereitet und servieren dazu Maiskolben und Knoblauchbrot. In dieser Folge steht außerdem Fisch auf der Speisekarte. Hier entscheiden sich die „SizzleBrothers“ für die Goldbrasse, die mit hausgemachter Bruschetta einfach fantastisch schmeckt.

00:50 > 00:53

DMAX News

DMAXNews 27.05.2022

DMAXNews 27.05.2022

00:53 > 01:15

Bear Grylls: Vorsicht, Lebensgefahr!

Episode 6

Episode 6

Abenteurer Glenn Tupper will mit seinem Motorschirm die berühmte Inka-Ruinenstadt Machu Picchu überfliegen. Auf den ersten Blick scheinen die Wetterbedingungen perfekt zu sein. Doch in fast 4000 Metern Höhe drohen Gefahren. Der Texaner gerät mit seinem 30 Kilo schweren Fluggerät in einen Fallwind und fabriziert eine Bruchlandung. Weitere Katastrophen dieser Episode: Ein Flugschüler verliert die Kontrolle über seinen Helikopter, in einer CF-18 Hornet streikt plötzlich der Motor, und in Ägypten stürzt ein Heißluftballon in den Nil.

01:15 > 02:05

Survival-Trip ins Ungewisse

Der Riesenkrater

Der Riesenkrater

Ed Stafford hat bei seinen Recherchen eine interessante Entdeckung gemacht. Die Satellitenaufnahme zeigt einen Krater in den Weiten Sibiriens. Spuren von Meteoriteneinschlägen sehen für gewöhnlich anders aus, doch was ist dann auf dem Foto abgebildet? Um das herauszufinden, bricht der Survival-Experte ins Patomhochland auf - in die Nähe des Dorfes Perevoz. Der nächste Flugplatz befindet sich 200 Kilometer entfernt in der Kleinstadt Bodaybo. Linienflüge gibt es in der Region nicht, deshalb startet Ed seine Expedition in einem Frachtflugzeug.

02:05 > 03:00

Survival-Trip ins Ungewisse

Im Land der Afar

Im Land der Afar

Geometrische Formen mitten in der Wüste? In dieser Folge erkundet Ed Stafford eine der heißesten und geschichtsträchtigsten Regionen der Erde. Fossile Funde lassen darauf schließen, dass in der Danakil-Senke, einer Tiefebene in Ostafrika, die Wiege der Menschheit liegt. Begleitet wird der Brite auf seiner Expedition in den Norden Äthiopiens von einem ortskundigen Führer. Ali gehört dem Volk der Afar an. Die Nomaden galten früher als besonders wild und kriegerisch, da sie ihren Feinden die Genitalien abschnitten und sich diese als Trophäen um den Hals hängten.

03:00 > 03:55

Wie weit gehst du?

Joe und Neo

Joe und Neo

Joe Tucker hat Angst vor Spinnen. Schon der Gedanke an die Krabbeltiere reicht aus, um ihn in Panik zu versetzen. Obwohl der gelernte Zimmermann weiß, dass die meisten Arten völlig ungefährlich sind, reagiert sein Körper auf die Gliederfüßer, als befände er sich in akuter Lebensgefahr. Neo Moleko leidet unter einem ähnlichen Problem: Der Geschäftsmann fürchtet sich vor Mäusen und Ratten. Im mexikanischen Regenwald konfrontieren sich die Männer unter der Obhut von Survival-Profi Bear Grylls mit ihrem schlimmsten Albtraum.

03:55 > 04:45

Moonshiners

Der Altmeister

Der Altmeister

Mark und „Digger“ bereiten in den Great Smokey Mountains die Maische für den zweiten Brenndurchlauf vor. Um neugierige Besucher fernzuhalten, haben die Südstaatler ihre Destille an einer Stelle aufgebaut, an der es angeblich spukt. Und ein „Moonshine“-Veteran gibt den Outlaws bei der Arbeit im Wald nützliche Tipps. J.B. Rader ist schon ewig im Geschäft und war die rechte Hand von „Popcorn“ Sutton - dem berühmtesten Schnapsbrenner in den Appalachen. Außerdem hat der Altmeister ein Händchen für besondere Aromen.

04:45 > 05:35

Moonshiners

Zurück im Geschäft

Zurück im Geschäft

Die gesamte „Moonshine“-Produktion ist in Flammen aufgegangen, aber waschechte Südstaatler lassen sich auch von schweren Rückschlägen nicht unterkriegen. Um sich ein paar steuerfreie Extra-Dollars zu verdienen, startet Josh deshalb mit seinem neuen Partner „Big Chuck“ in South Carolina einen 24-stündigen Destillier-Marathon. Und Tim sucht in Irland händeringend nach neuen Geschäftsideen. Denn daheim in Virginia sitzen dem Whiskeyhersteller die Banken im Nacken - in 90 Tagen muss Tim dort einen fälligen Kredit zurückzahlen.

05:35 > 06:00

Hardcore Pawn

Episode 154

Episode 154

Pfandhaus-Besitzer Les Gold und seine Tochter Ashley halten in Detroit bei einer Haushaltsauflösung Ausschau nach günstigen Schnäppchen für den Weiterverkauf. Doch die Beutejagd gestaltet sich zunächst mühsam, denn offenbar handelt es sich bei den meisten Gegenständen nur um wertlosen Plunder. Doch dann stößt das Duo plötzlich auf eine Brosche aus den Zwanzigerjahren. Das Schmuckstück scheint aus Platin zu sein und ist zudem mit Diamanten besetzt. Grob geschätzt dürfte der Zufallsfund um die 30 000 Dollar wert sein.

06:00 > 06:50

Full Pull

Durchstarten in Krumbach

Durchstarten in Krumbach

Die „Erlkönige“ müssen Gas geben. Im vergangenen Jahr noch deutscher Vizemeister, reichte es in dieser Saison erst einmal fürs Treppchen. Um im Titelkampf ein Wörtchen mitzureden, müssen Matthias Vogelsang und seine Crew ihrem Super-Trecker dringend einen Leistungsschub verpassen. Beim „Green Monster“-Team läuft hingegen alles nach Plan. Beide Traktoren belegen regelmäßig Spitzenplätze. Und für Familie Kaiser ist der nächste Lauf fast schon die letzte Chance, das Gesicht zu wahren. Die Schwaben konnten in der Meisterschaftswertung noch nicht einen gelungenen „Pull“ abliefern. Gelingt ihnen in Krumbach der Befreiungsschlag?

06:50 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:50

Dein bestes Stück - Gebracht, gemacht

Haarige Nummer!

Haarige Nummer!

Alte Liebe rostet nicht? Von wegen - nach drei Jahrzehnten Stillstand ist Antonios Vespa ein schrottreifes Wrack. Kann Zweirad-Schrauber „Topper“ dem betagten Motorroller in der Werkstatt neues Leben einhauchen? Die Reparatur eines Kinderklaviers gestaltet sich in dieser Folge nicht minder kompliziert, bei dem Projekt ist filigrane Handarbeit gefragt. Und „Gremlins“-Fan Gerolf verarztet einen „Gizmo“. Der Zustand des pelzigen Hollywood-Stars ist kritisch, denn der bewegungsunfähige Patient leidet unter Beschwerden an der Druckluftpumpe.

09:50 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Moonshiners: Master Distiller

Meister des Mezcal

Meister des Mezcal

Der „Moonshine“ Mexikos: In dieser Folge sollen die Wettbewerber Mezcal brennen. Die hochprozentige Spirituose wird traditionell aus dem Fruchtfleisch von Agaven hergestellt. Maische ansetzen, fermentieren, destillieren: Die Produktion erfolgt in mehreren Arbeitsschritten, bei denen wichtige Details zu beachten sind. Werden Lawrence, Jerrod und Miranda diese schwierige Herausforderung erfolgreich meistern? Den Titel „Master Distiller“ müssen sich die Kandidaten redlich verdienen. Bei der Arbeit schauen den Kontrahenten erfahrene Experten auf die Finger.

11:15 > 12:15

Moonshiners: Masters of BBQ

Afrikanisches Vermächtnis

Afrikanisches Vermächtnis

Flusskrebse, Austern, Garnelen und Krabbenfleisch: Sean und Eddie Mendes stellen die Zutaten für einen schmackhaften Eintopf zusammen. Das Meeresfrüchte-Perloo-Rezept stammt von ihrer Großmutter. Und Jamie Hough will die Jury mit „Shrimp and Grits“ überzeugen. Dieses Gericht hat in den amerikanischen Südstaaten ebenfalls eine lange Tradition. Bei der Zubereitung tanzt der erfahrene Koch jedoch ein wenig aus der Reihe. Und damit nicht genug: Die Kontrahenten sollen beim „Lowcountry Surf 'n' Turf“ noch weitere Köstlichkeiten auf den Teller zaubern.

12:15 > 12:45

BBQ Street

Episode 6

Episode 6

Das Rumpsteak gehört neben dem Filet und dem Rib-Eye-Steak zu den zartesten Stücken vom Rind. Intramuskuläres Fett sorgt zudem für besonders viel Geschmack. Deshalb ist dieses Stück Fleisch auch beim Grillen sehr beliebt. Hannes, Julian, Corbinian und Alex zeigen vor laufender Kamera, wie man ein Rumpsteak zubereitet und servieren dazu Maiskolben und Knoblauchbrot. In dieser Folge steht außerdem Fisch auf der Speisekarte. Hier entscheiden sich die „SizzleBrothers“ für die Goldbrasse, die mit hausgemachter Bruschetta einfach fantastisch schmeckt.

12:45 > 13:15

Baggage Battles

Episode 10

Episode 10

Sollte es sich um eine echte Stradivari handeln, hätten Laurence Martin und seine Frau Sally für den Rest ihres Lebens ausgesorgt. Originale des weltberühmten italienischen Geigenbauers werden zu Millionenpreisen gehandelt. Doch ob dieses für ein paar Hundert Dollar ersteigerte Schnäppchen tatsächlich ihre Altersvorsorge sichert, muss sich erst herausstellen. Den wahren Wert des Instruments kann nur ein ausgewiesener Experte bescheinigen. Und ein paar kunstvolle Intarsien machen eben noch keine Stradivari.

13:15 > 14:15

Der Camping Clan - Alles für den Platz

Die Mutprobe

Die Mutprobe

Im „Himmelreich“ quillt die Entsorgungsstation für die Toilettenkästen über. Empfangschef William und ein Dauercamper gehen dem Problem in Brandenburg auf den Grund. Was die Männer in den Abflussrohren entdecken, macht sich sprachlos. Für Tobias geht es in dieser Folge ebenfalls ans Eingemachte. Als Dankeschön für die letzte Saison hat ihm William einen Gutschein für einen Fallschirmsprung geschenkt, obwohl Tobias Höhenangst hat. In 4000 Meter Höhe schlägt die Stunde der Wahrheit: Zieht der Platzwart die Sache durch oder kneift er im letzten Moment?

14:15 > 15:15

Lone Star Law - Die Gesetzeshüter von Texas

Episode 7

Episode 7

Im Osten des US-Bundesstaates Texas ist Gefahr im Verzug. Dort unterstützt Jagdaufseher Mike Boone die Polizei und Einsatzkräfte des FBI bei der Suche nach drei bewaffneten Räubern. Spürhunde stöbern das Trio in einer Wohngegend auf. Trey Kram ist derweil am Guadalupe River Umweltsündern auf der Spur. Die Missetäter haben ihren Müll im Dewitt County einfach am Flussufer entsorgt. Und Wildhüter James Cummings bekommt es in dieser Folge von „Lone Star Law“ mit einer widerspenstigen Anglerin zu tun. Die Dame besitzt keinen gültigen Fischereischein.

15:15 > 16:15

Lone Star Law - Die Gesetzeshüter von Texas

Episode 8

Episode 8

Der Rasenmäher der alten Dame läuft wieder. Jetzt kann sich Jagdaufseher Kegan Gould seiner eigentlichen Aufgabe widmen. In Texas hat jemand am Straßenrand mehrere Tierkadaver entsorgt. Das ist im zweitgrößten US-Bundesstaat verboten. Matt Kiel und Dayton Isaacs machen unterdessen im „Lone Star State“ ihr Patrouillenboot einsatzbereit. Das Duo sieht auf dem Brazos River nach dem Rechten. Und Trent Herchman und sein Wildhüterkollege Steve Stapleton sind im Van Zandt County einem Mann auf der Spur, der offenbar seinen eigenen Tod vorgetäuscht hat.

16:15 > 17:15

Die Wildlife-Cops

Einsatz am Strand

Einsatz am Strand

Im Puget Sound, auf der Kitsap-Halbinsel, liegt Fox Island - ein beliebtes Angelrevier. Officer Jeff Summit von der Dienststelle 9 hält dort nach Schwarzfischern Ausschau. Es dauert nicht lange, bis dem Wildlife-Cop der erste Fisch ins Netz geht: Ein Mann ist ohne gültige Lizenz unterwegs. Zudem ist sein Boot nicht registriert und er hat keine Schwimmwesten an Bord. Grund genug für einen Strafzettel. Unterdessen rücken andere Einsatzkräfte zum Long Beach aus. Dort ist eine Schlägerei unter alkoholisierten Strandbesuchern außer Kontrolle geraten und es gab Verletzte...

17:15 > 18:15

Naked Survival XXL - 40 Tage Überleben

Episode 5

Episode 5

Russell hat einen fatalen Fehler begangen. Er hat sich den Bauch mit fragwürdigen Früchten vollgestopft. Die Folge: akute Atemnot! Seine Teamkameraden fackeln nicht lange und bringen den kollabierenden Insulaner zum Notfall-Camp. Nachdem bereits zwei Mitstreiterinnen ausgeschieden sind, ist Survival-Expertin Rylie völlig auf sich allein gestellt - keine gute Voraussetzung, um noch 30 Tage in der Tropenhölle zu überleben. Später beschließen zwei Gruppen das Inselinnere zu erkunden. Neben schmackhaften Schnecken und glitschigen Aalen entdecken die Abenteurer auch bewohnbare Höhlen.

18:15 > 19:15

Naked Survival XXL - 40 Tage Überleben

Episode 6

Episode 6

Während Jeff und Laura ihren zweiten großen Fang am Fluss verbuchen, fischen James und Duke bislang im Trüben. Mit einem Tauschgeschäft wollen sie daher die Chance auf proteinreiche Beute erhöhen. Der Dschungel-Deal: Bananen und Zuckerrohr gegen die heiß begehrten Angelhaken. Doch jetzt entsteht ein neues Problem, denn am Fluss geraten sich die Jäger in die Quere! Später begegnen Rylie und Gabrielle einer giftigen Grubenotter. Die Mädels machen kurzen Prozess und bringen Fleisch zur Höhle. Auch Russell trifft auf eine Schlange, allerdings mit fatalen Folgen...

19:15 > 20:15

Naked Survival

Nackte Angst im Regenwald

Nackte Angst im Regenwald

Cholera, Typhus, Denguefieber oder vielleicht Malaria? Die zur Hilfe gerufenen Ärzte können im Regenwald von Borneo keine eindeutige Diagnose stellen und haben deshalb beschlossen, Survival-Freak "Puma" aus dem Dschungel zu evakuieren. Der 38-jährige Amerikaner aus Nevada hat hohes Fieber und starken Schüttelfrost. Seine Temperatur ist schon auf über 40 Grad gestiegen. Partnerin Julie muss hilflos zuschauen, wie ihr Gefährte auf einer Trage abtransportiert wird. Ab sofort ist die 30-jährige New Yorkerin in der Wildnis auf sich allein gestellt.

20:15 > 21:15

Der Camping Clan - Alles für den Platz

Der große Tag

Der große Tag

Im Freizeitparadies läuten die Hochzeitsglocken. Der Sektempfang soll auf der Seebrücke stattfinden, dem neuen Wahrzeichen der Camping-Oase. Das ganze Team ist involviert, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Und was macht Roger Groß während die Hochzeitsplanerin des Brautpaares seine Söhne William und Maximilian auf Trab hält? Das Clan-Oberhaupt fährt zum ersten Mal nach 20 Jahren mitten in der Hochsaison in den Urlaub. Die freien Tage will Roger mit seiner Freundin Sarah genießen. Ein paar Kontrollanrufe bei seinen Jungs müssen aber trotzdem sein.

21:15 > 22:15

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Abgesoffen!

Abgesoffen!

1500 Euro Standgebühren pro Tag: Diese Ausgaben reißen ein großes Loch in die Kasse der „Steel Buddies“. Deshalb will Michael Manousakis die entkernte Luxusjacht, die er in Italien eingekauft hat, in einen anderen Hafen schleppen. Aber die geplante Aktion steht unter keinem guten Stern: Das Boot läuft voll Wasser und das Wetter spielt verrückt. Daheim in Deutschland wartet auf den Chef von „Morlock Motors“ ein weiteres Problem. Wenn Michael für seine maroden T1-Busse aus Brasilien keine Abnehmer findet, droht ihm ein finanzielles Desaster.

22:15 > 23:15

Expedition Unknown - Mythen auf der Spur

Die Beute des berüchtigten Bankräubers

Die Beute des berüchtigten Bankräubers

Banküberfälle, Waffenraub, Polizistenmord oder spektakuläre Gefängnisausbrüche: John Dillinger war seinerzeit einer der meistgesuchten Männer Amerikas und galt beim FBI sogar als Staatsfeind Nummer 1. Anfang der 1930er Jahre starteten Dillinger und seine Bande viele krasse Coups. Auch ein Überfall auf die Nationalbank von Chicago geht auf das Konto der Gangster. Der Wert der Beute wird auf 11 Millionen Dollar geschätzt! Jetzt begibt sich Josh Gates auf die Spuren von John Dillinger und seinem verschollenen Vermögen. Das Abenteuer beleuchtet ein dunkles Kapitel amerikanischer Kriminalgeschichte und führt von der Lake-County-Wache, über Dillingers Heimatort bis nach Wisconsin, wo ein Teil der Beute versteckt sein soll.

23:15 > 00:20

Expedition Unknown - Mythen auf der Spur

Das Geheimnis des Kristallschädels

Das Geheimnis des Kristallschädels

In dem Hollywood-Blockbuster „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ macht sich Schauspieler Harrison Ford in Südamerika auf die Suche nach einem uralten Artefakt, das angeblich übernatürliche Kräfte besitzt. Und diese Geschichte haben die Drehbuchautoren nicht frei erfunden. Denn in den 1920er-Jahren wurde in Belize angeblich ein rund fünf Kilogramm schwerer Kristall in der Form eines menschlichen Schädels entdeckt, um den sich bis heute viele Geheimnisse ranken. Was hat es mit diesem spektakulären Fund auf sich? Josh Gates begibt sich an den Originalschauplätzen auf Spurensuche.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

23:15 > 00:20

Expedition Unknown - Mythen auf der Spur

Das Geheimnis des Kristallschädels

Das Geheimnis des Kristallschädels

In dem Hollywood-Blockbuster „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ macht sich Schauspieler Harrison Ford in Südamerika auf die Suche nach einem uralten Artefakt, das angeblich übernatürliche Kräfte besitzt. Und diese Geschichte haben die Drehbuchautoren nicht frei erfunden. Denn in den 1920er-Jahren wurde in Belize angeblich ein rund fünf Kilogramm schwerer Kristall in der Form eines menschlichen Schädels entdeckt, um den sich bis heute viele Geheimnisse ranken. Was hat es mit diesem spektakulären Fund auf sich? Josh Gates begibt sich an den Originalschauplätzen auf Spurensuche.

00:20 > 01:20

Der Camping Clan - Alles für den Platz

Der große Tag

Der große Tag

Im Freizeitparadies läuten die Hochzeitsglocken. Der Sektempfang soll auf der Seebrücke stattfinden, dem neuen Wahrzeichen der Camping-Oase. Das ganze Team ist involviert, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Und was macht Roger Groß während die Hochzeitsplanerin des Brautpaares seine Söhne William und Maximilian auf Trab hält? Das Clan-Oberhaupt fährt zum ersten Mal nach 20 Jahren mitten in der Hochsaison in den Urlaub. Die freien Tage will Roger mit seiner Freundin Sarah genießen. Ein paar Kontrollanrufe bei seinen Jungs müssen aber trotzdem sein.

01:20 > 02:10

Die Monster-Jäger - Bestien auf der Spur

Die unheilvolle Scheune

Die unheilvolle Scheune

Im Maisfeld schleicht eine merkwürdige Gestalt herum. Der Fremde sieht aus wie eine Vogelscheuche. Die „Monster-Jäger“ wollen den Eindringling zur Rede stellen, aber sie bekommen ihn in der Dunkelheit nicht zu fassen. Am nächsten Morgen konzentrieren sich die Männer wieder auf ihre Mission: Die Trapper machen im Bundesstaat North Carolina Jagd auf die „Cherokee Death Cat“. „Wild Bill“ und Willy heben im Wald eine Fallgrube aus, aus der das katzenartige Wesen nicht entkommen kann. Und der Rest des Teams macht sich auf den Weg zu einer abgelegenen Scheune.

02:10 > 03:05

Die Monster-Jäger - Bestien auf der Spur

Angriff aus den Bäumen

Angriff aus den Bäumen

Möglicherweise treibt im US-Bundesstaat North Carolina neben der „Cherokee Death Cat“ noch ein weiteres Monster sein Unwesen. „Huckleberry“ und seine Gefährten treffen sich in dieser Folge mit einem Augenzeugen, der eine seltsame Kreatur beobachtet hat. Das mysteriöse Wesen ähnelte einem Kojoten und die Beschreibung könnte auf den „Coyote King“ passen. Aber es kommt nur sehr selten vor, dass sich zwei Alpha-Tiere ein Revier teilen. Deshalb stellen die Trapper weitere Nachforschungen an. Dabei stoßen sie auf eine rätselhafte Gestalt mit einem Umhang.

03:05 > 03:55

Die Monster-Jäger - Bestien auf der Spur

Trappers Rückkehr

Trappers Rückkehr

Mit Fallen kennen sich Willy, „Wild Bill“ und ihre Kumpel bestens aus. Trotzdem ist die rätselhafte Gestalt mit dem Umhang entkommen. Dafür haben die „Monster-Jäger“ keine Erklärung parat. Deshalb sucht das Team Rat bei seinem Anführer. „Trapper“ konnte seine Weggefährten aus gesundheitlichen Gründen bei der Jagd nicht begleiten, aber als Leitwolf ist er für die Truppe nach wie vor unersetzlich. Der erfahrene Leader erinnert sich an eine vergangene Mission und lenkt den Fokus im Ashe County auf eine neue Spur. Dort muss sich „Huckleberry“ einem Trauma stellen.

03:55 > 04:45

Moonshiners

Perfekte Tarnung

Perfekte Tarnung

Wer beim Schnapsbrennen erwischt wird, dem drohen hohe Geldbußen. Deshalb hat ein „Moonshiner“ in Texas seinen mit Kohle angetriebenen Traktor Anfang des 20. Jahrhunderts zu einer fahrbaren Destille umgebaut. Der Dampf, der sich im Heizkessel des Vehikels bildete, strömte in eine Brenn-Apparatur, die im Anhänger versteckt war. So kam dem Südstaatler bei seinen illegalen Machenschaften niemand auf die Schliche. Und Chico und Sandra haben sich für ihre Gerätschaften in den Hügeln von Kentucky ebenfalls eine clevere Tarnung ausgedacht.

04:45 > 05:40

Moonshiners

Trick Siebzehn

Trick Siebzehn

David und Patti setzen in Louisiana auf Obstbrand. Als Basis nutzt das Duo beim Schnapsbrennen in den Sümpfen des US-Bundesstaates eine süße Maische aus Mayhaw-Früchten. Schmeckt der hochprozentige Alkohol am Ende so aromatisch wie erhofft? Voller Zuversicht fiebern Vater und Tochter in ihrem Versteck dem ersten Durchlauf der Saison entgegen. Tim holt derweil in Virginia zwei Tüftler mit ins Boot, um seine Probleme zu lösen. Dem Whiskeyhersteller läuft die Zeit davon. Deshalb sollen ihm die Jungs dabei helfen, den Reifeprozess zu beschleunigen.

05:40 > 06:00

Hardcore Pawn

Episode 155

Episode 155

An der Wirtschaftsschule in Detroit ist ein Gastredner ausgefallen. Deshalb haben die Verantwortlichen angefragt, ob Les Gold den Job übernehmen kann. Der Pfandleiher hat zwar keinen Professorentitel, dafür aber ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein und über 30 Jahre Berufserfahrung. Aus seiner Sicht sind praktische Tipps tausendmal wichtiger als theoretisches Wissen, das man aus Büchern lernt. Deshalb lässt sich der Pawn-Shop-Eigner nicht lange bitten und erklärt den Studenten, wie man ein Unternehmen führt.

06:00 > 06:55

Full Pull

Das große Finale in Fürstenau

Das große Finale in Fürstenau

Der letzte Wettkampf der Saison im niedersächsischen Fürstenau könnte für das „Green Monster“-Team zum Triumphzug werden. Die Füchtorfer „Puller“ belegen mit ihren Monster-Traktoren aktuell Rang eins und Rang drei. Gelingt ihnen beim großen Finale um die deutsche Meisterschaft gar ein Doppelsieg? Auch die „Erlkönige“ rechnen sich noch Chancen auf einen der vorderen Plätze aus, doch dazu muss beim Zugkraft-Event alles nach Plan laufen. Team „Kaiser“ will in Edewecht ebenfalls um den Sieg mitfahren, doch die Schwaben treffen dort auf starke holländische Konkurrenz.

06:55 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:55

Ed Stafford: Das Survival-Duell

Mongolei: Ed vs. Matt Graham

Mongolei: Ed vs. Matt Graham

In der unfruchtbaren Steppe findet man nur wenige natürliche Ressourcen. Deshalb müssen sich die Überlebenskünstler in den Bergen mit Vorräten eindecken, bevor sie sich in die endlosen Weiten der Wüste Gobi vorwagen. In dieser Folge nimmt es Ed Stafford bei einem packenden Kopf-an-Kopf-Rennen in der Mongolei mit einem der erfahrensten Survival-Gurus der Welt auf. „Bushcraft Master“ Matt Graham ist konditionell in Topform und wird das Tempo in der Wildnis permanent hochhalten. Darauf muss sich sein Gegner aus Großbritannien einstellen.

09:55 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Yukon Men

Bärenalarm

Bärenalarm

Schatzsuche mit Hindernissen: Stan Zuray möchte mit seinem Kumpel Mike McCann in der Nähe von Tanana eine uralte Mine wieder in Betrieb nehmen. Entdeckt wurden die Silberadern erstmals im Jahr 1888, aber bisher war das abgelegene Terrain nur schwer zugänglich. Doch das könnte sich mit der geplanten neuen Straße bald ändern. Deshalb gilt es herauszufinden, ob der Hauptstollen, der 120 Meter tief in den Berg hineingearbeitet wurde, noch begehbar ist. Die Erkundungstour verläuft allerdings nicht ohne Zwischenfälle.

11:15 > 12:15

Yukon Men

Auf der Jagd

Auf der Jagd

Alaska-Schneeschafe leben für gewöhnlich in über 2000 Metern Höhe in schwer zugänglichen Gebieten und halten sich besonders gern an steilen Bergflanken auf. Doch das hält Charlie Wright und Joey Zuray nicht davon ab, Jagd auf die Tiere zu machen. Das Duo lässt sich in dieser Folge in ein 200 Kilometer entferntes Revier am Lime Peak fliegen, um dort auf die Pirsch zu gehen. Doch im unwegsamen Gelände verlieren die „Yukon Men“ komplett die Orientierung, und in den White Mountains ziehen plötzlich dunkle Gewitterwolken auf.

12:15 > 13:15

Naked Survival

Umgeben von Ungetümen

Umgeben von Ungetümen

Blutgierige Sandfliegen, Giftschlangen und gefräßige Kaimane: Die Liste der Gefahren in Guyana ist lang. Doch zum Glück kennt sich „Green Beret“ Bo in tropischen Regionen aus. Der Special-Forces-Officer aus Virginia hat beim Militär gelernt, wie man unter extremen Bedingungen überlebt. Seine Partnerin Debbie ist Mutter von drei Kindern und arbeitet in Wisconsin als Krankenschwester. Auf dem Survival-Trip in Südamerika möchte die 33-Jährige beweisen, was in ihr steckt. Ist Debbie den Herausforderungen gewachsen?

13:15 > 14:15

Das Survival-Duo

Gestrandet im Pazifik

Gestrandet im Pazifik

Rund 25.000 unbewohnte Inseln gibt es im Pazifischen Ozean, der mit seinen Wassermassen über ein Drittel der Erdoberfläche bedeckt. Auf einer davon demonstrieren Dave und Cody in dieser Episode, wie man ein Schiffsunglück überlebt. So ist zumindest der Plan. Dabei hat das Survival-Duo mit ähnlichen Problemen zu kämpfen wie gewöhnliche Kreuzfahrer: Cody ist auf dem Rettungsfloß so seekrank geworden, dass er sich buchstäblich die Seele aus dem Leibe kotzt. Wegen des hohen Flüssigkeitsverlusts wird sein Zustand auf der einsamen Insel langsam lebensbedrohlich. Sein Kumpel Dave setzt alle Hebel in Bewegung, um Cody zu helfen und überredet ihn schließlich, ein paar Bissen zu sich zu nehmen. Doch die erste Mahlzeit, die der ehemalige Militärausbilder heranschafft, verschlimmert die Lage weiter: Rochen sind äußerst proteinhaltig, und um sie zu verdauen, braucht man reichlich sauberes Trinkwasser.

14:15 > 15:15

Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska

Duell der Giganten

Duell der Giganten

Parker Schnabels Strategie zahlt sich aus. Der 25-Jährige lässt seine Waschanlagen regelmäßig umsetzen. Durch kurze Transportwege spart er beim Goldschürfen Zeit und Geld. In dieser Folge sollen beide Maschinen gleichzeitig umziehen. Dabei kommt es in Nordamerika zum Duell der Giganten. „Big Red“ versus „Sluicifer“: Welches Team baut seine Anlage schneller auf? Im Elkhorn-Gebirge in Oregon herrscht ebenfalls reger Betrieb. Schutzgitter am Förderband und wetterfeste Stromkästen: Fred Lewis und seine Veteranen-Crew machen ihre Ausrüstung einsatzbereit.

15:15 > 16:15

Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska

Ricks sechster Sinn

Ricks sechster Sinn

Tony Beets holt seine 30 Jahre alte Siebdeck-Waschanlage aus dem Ruhestand. Der erfahrene Schatzsucher will das 45 Tonnen schwere Monstrum mit einem 500 PS starken Militärtransporter mit Turbo-Motor über eine steile Piste mit Haarnadelkurven zu einem Abraumhügel am Paradise Hill befördern. Aber das ist leichter gesagt als getan. Denn die gigantische Fracht hat wegen des sperrigen Einfülltrichters einen sehr hohen Schwerpunkt. Rick Ness folgt derweil am Duncan Creek einer Eingebung. Findet sein Team in einer Gletscher-Moräne kostbares Edelmetall?

16:15 > 17:15

Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska

Das Gold vergangener Tage

Das Gold vergangener Tage

In der Nähe von Fairbanks steht ein Claim zum Verkauf. Diese Chance will Parker Schnabel nutzen. Der Minen-Boss bricht nach Alaska auf, um das Grundstück unter die Lupe zu nehmen. Während seiner Abwesenheit haben am Indian River seine Vorarbeiter das Sagen. Und Tony Beets hat es am Paradise Hill auf den Abraum seiner Vorgänger abgesehen. In dem Hügel ist möglicherweise noch jede Menge Gold zu holen. Aber der Schürfspot ist schwer zugänglich. Der Schatzsucher muss eine 950 Meter lange Pipeline bauen, um seine Siebdeck-Waschanlage mit Wasser zu versorgen.

17:15 > 18:15

Railroad Alaska

Schwierige Lieferung

Schwierige Lieferung

Die Züge müssen rollen, egal, ob es friert oder schneit. Eisenbahner Lynn Reitz und sein Arbeitskollege Danny Forsman kämpfen in der Wildnis Alaskas mit schwierigen Arbeitsbedingungen. In dieser Episode machen den Männern wilde Tiere und überhängende Eismassen das Leben schwer, welche auf die Gleise zu stürzen drohen. Trotz aller Widrigkeiten müssen die Urgesteine dafür Sorge tragen, dass ihr Güterzug pünktlich Anchorage erreicht. Denn die tonnenschweren Rohre, die das Schienenfahrzeug geladen hat, werden dort schon sehnsüchtig erwartet.

18:15 > 19:15

Outback Truckers

Episode 6

Episode 6

Ein Fehler, und er landet im Graben. „Outback Trucker“ Steve Grahame lenkt seinen Lkw in dieser Episode über die berüchtigte Kalumburu-Road. Bei Regenfällen wird die 3900 Kilometer lange Route durch den australischen Busch zur Waschbrettpiste. Fahrerkollege Geoff „Bluezy“ Barrow kämpft sich mit seiner schweren Fracht ebenfalls auf unbefestigten Straßen voran. Sein Ziel Alice Springs liegt 1500 Kilometer entfernt von der nächsten größeren Stadt mitten in der Wüste.

19:15 > 20:15

Outback Truckers

Episode 7

Episode 7

Südlich von Perth warten zwei riesige Förderbänder auf den Abtransport. Die 40 Meter langen Stahlkonstruktionen werden 2000 Kilometer entfernt, im Südosten Australiens, schon sehnsüchtig erwartet. Doch bis dahin steht Dion Fisher in seinem Schwertransporter noch ein langer Weg bevor. Auf dem 32-jährigen „Outback Trucker“ lastet in dieser Episode ein große Verantwortung, denn jede Verzögerung könnte den Empfänger der Fracht Millionen kosten.

20:15 > 22:15

Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska

Greenhorns auf der Piste

Greenhorns auf der Piste

Parker Schnabel will mit seiner Crew am Indian River in dieser Saison 8000 Unzen Edelmetall ausgraben. Aber es ist kostspielig, den vielversprechenden Grund und Boden zu erschließen. Der 26-jährige Minen-Boss hat 700 000 Dollar investiert - und bis dato noch kein Gold gewonnen. Rick Ness und seine Mitstreiter können dagegen bei der Schatzsuche in den Bergen von Keno erste Erfolge vorweisen. Nathan Thornington beschickt die Waschanlage des Teams stündlich mit fünfundsiebzig Kubikmetern Schürfmaterial. Aber dann streikt auf dem Claim eine Pumpe.

22:15 > 23:15

Die Goldsucher vom Devil's Canyon

Kälteeinbruch

Kälteeinbruch

Die Temperaturen im berüchtigten Devil’s Canyon fallen weit unter den Gefrierpunkt. Um die eiskalten Nächte zu überstehen, müssen die Abenteurer daher in Kanada wirksame Gegenmaßnahmen ergreifen - mit einem Minimum an Ausrüstung. Während Ben van der Valk seinen improvisierten Unterstand mit Torfmoos isoliert, versucht Boyce Goff in der Wildnis mit Baumharz, ein wärmendes Feuer in Gang zu bringen. Doch all diese Bemühungen kosten wertvolle Zeit. Und eigentlich sind die Männer nach British Columbia gekommen, um Gold zu schürfen.

23:15 > 00:20

Ice Lake Rebels

Die Kunst des Überlebens

Die Kunst des Überlebens

Während des harten Winters beweisen die Aussteiger auf ihren Hausbooten großen Einfallsreichtum, um den subarktischen Temperaturen zu trotzen. Molly MacKinnon will mithilfe des eisigen Windes Strom erzeugen, und Ragnar Wesstrom spielt das extreme Wetter bei der Schatzsuche in die Karten. Denn der Neuschnee verwischt in der Wildnis seine Spuren. Der Abenteurer gräbt in dieser Folge an einer geheimen Stelle nach Amethysten. Die Edelsteine werden im Norden Kanadas auch „Diamanten der Arktis“ genannt und sind als Tauschware heiß begehrt.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

23:15 > 00:20

Ice Lake Rebels

Die Kunst des Überlebens

Die Kunst des Überlebens

Während des harten Winters beweisen die Aussteiger auf ihren Hausbooten großen Einfallsreichtum, um den subarktischen Temperaturen zu trotzen. Molly MacKinnon will mithilfe des eisigen Windes Strom erzeugen, und Ragnar Wesstrom spielt das extreme Wetter bei der Schatzsuche in die Karten. Denn der Neuschnee verwischt in der Wildnis seine Spuren. Der Abenteurer gräbt in dieser Folge an einer geheimen Stelle nach Amethysten. Die Edelsteine werden im Norden Kanadas auch „Diamanten der Arktis“ genannt und sind als Tauschware heiß begehrt.

00:20 > 01:20

Lone Star Law - Die Gesetzeshüter von Texas

Episode 3

Episode 3

Der Besitz von Alkohol ist in Texas erst ab 21 Jahren erlaubt. Verstöße gegen dieses Gesetz werden als leichte Vergehen geahndet - die Jugendlichen müssen eine Geldstrafe bezahlen, gemeinnützige Arbeit leisten und einen Aufklärungskurs besuchen. Aber eine junge Lady hat die verhängten Sanktionen einfach ignoriert. Deshalb droht ihr jetzt noch mehr Ärger. „Texas Game Warden“ Morgan Inman steht im „Lone Star State“ mit einem Haftbefehl vor der Tür. Und im Hays County wurde illegal Müll entsorgt. Kann Jagdaufseher James Adcock die Übeltäter ermitteln?

01:20 > 02:05

Lone Star Law - Die Gesetzeshüter von Texas

Episode 4

Episode 4

Morgan Inman und Justin Eddins unterstützen die Polizei im Jasper County bei einer Großfahndung. Dort hat ein Pkw-Fahrer einen Streifenwagen von der Straße gedrängt. Die Wildhüter halten Ausschau nach einem silberfarbenen SUV. Als der Verdächtige zu Fuß in den Wald flüchtet, kommen im „Lone Star State“ Spürhunde zum Einsatz. Gerry Amundson kontrolliert derweil in Texas einen Angler. Der Mann besitzt keinen gültigen Fischereischein. Im Auto des 31-Jährigen entdeckt der Jagdaufseher stattdessen Marihuana-Tütchen, eine Waage und eine Crystal-Meth-Pfeife.

02:05 > 02:55

Lone Star Law - Die Gesetzeshüter von Texas

Episode 5

Episode 5

Regen und Sturmböen: In der Bezirkshauptstadt Nacogdoches wurde ein Rotschwanzbussard aus dem Nest geweht. Eine Passantin hat den Jungvogel auf der Straße aufgelesen und die Wildhüter informiert. Das Tier hat bei dem Sturz keine gravierenden Verletzungen erlitten. Deshalb bringt „Texas Game Warden“ Sean Reneau den Bussard mit Unterstützung der Feuerwehr zurück zu seinen Geschwistern. Und im Jasper County ist ein Baum auf eine Stromleitung gestürzt. Jagdhüter Justin Eddins sichert die Unfallstelle ab, damit dort keine Schaulustigen zu Schaden kommen.

02:55 > 03:40

Lone Star Law - Die Gesetzeshüter von Texas

Episode 6

Episode 6

Eine Texas-Gopherschildkröte wurde auf der Straße von einem Auto überfahren. Wildhüter Kegan Gould bringt den invaliden Patienten in eine Rettungsstation. Dort flickt Tierärztin Dr. Sandra Leyendecker den gebrochenen Panzer des Reptils mit Kfz-Spachtelmasse. Jagdaufseher Morgan Inman untersucht derweil im Jasper County einen toten Adler auf Spuren von Gewalteinwirkung. Die Greifvögel stehen im „Lone Star State“ unter Naturschutz. Bei Verstößen drohen empfindliche Geldstrafen von bis zu 10 000 Dollar. Ist das Tier eines natürlichen Todes gestorben?

03:40 > 04:00

Border Control

Episode 26

Episode 26

Am Flughafen in Barcelona wird der Abflug einer Maschine nach Paris gestoppt, damit zwei Passagiere von Bord gebracht werden können. Zollbeamte haben in den Koffern der Fluggäste doppelte Böden entdeckt. Bei der Durchsuchung der Gepäckstücke kommen zehn Kilo Haschisch im Wert von 15 000 Euro zum Vorschein, deshalb drohen den jungen Frauen aus Sao Paulo lange Haftstrafen. Am Hafen von Algeciras haben die Grenzschützer anschließend ein Fahrzeug mit marokkanischem Kennzeichen im Fokus, das von einem EU-Bürger gelenkt wird.

04:00 > 04:50

Moonshiners

Mit Volldampf voraus

Mit Volldampf voraus

1000 Gallonen: Josh und sein Partner „Big Chuck“ krempeln in South Carolina die Ärmel hoch, damit in Kürze die Kasse klingelt. Denn nach einem missratenen Saisonstart hinken die Outlaws dem Zeitplan hinterher. In einer verlassenen Getreidemühle soll der „Moonshine“ schon bald in Strömen fließen, deshalb schuften die Männer dort, was das Zeug hält. Mark und „Digger“ müssen derweil in Tennessee darauf achtgeben, dass ihnen ihre selbst gebaute Schnapsdestille nicht um die Ohren die fliegt. Denn das Monstrum hat reichlich Dampf im Kessel.

04:50 > 05:40

Moonshiners

Pfirsich und Wacholder

Pfirsich und Wacholder

David und Patti experimentieren im US-Bundesstaat Louisiana mit ausgefallenen Geschmacksrichtungen, denn aromatisierter „Moonshine“ bringt auf dem Schwarzmarkt wesentlich mehr Geld ein. Deshalb kommen beim nächsten Brenndurchlauf frisch geerntete Pfirsiche zum Einsatz. Mark und „Digger“ beschreiten in Tennessee ebenfalls neue Wege. Das Duo will dort zum ersten Mal Gin brennen. Getreide, Wacholder und Kardamom: Wenn die Rezeptur hält, was sie verspricht, können die Südstaatler mit dem Schnaps pro Gallone bis zu 500 Dollar verdienen.

05:40 > 06:00

Hardcore Pawn

Episode 156

Episode 156

Ein Kunde bietet den Pfandleihern im „American Jewelry and Loan“ Baseball-Karten zum Kauf an. Der junge Mann hat die Sammlung von seinem Großvater geerbt und braucht dringend Geld für seine Studiengebühren. Vollständig wäre die 52er-Serie mindestens 20 000 Dollar wert, aber leider fehlen einige Karten. Deshalb wird am Ende nichts aus dem Geschäft. In der Schmuckabteilung zoffen sich derweil die Angestellten. Offenbar muss Pawn-Shop-Managerin Ashley dort dringend ein Machtwort sprechen.

06:00 > 06:55

Full Pull

Das große Comeback

Das große Comeback

12-Zylinder-Flugzeugmotoren aus dem Zweiten Weltkrieg gegen Hubschrauberturbinen aus Beständen der ehemaligen Nationalen Volksarmee: 8000 Pferdestärken sind beim „Tractor Pulling“ keine Seltenheit und über den Winter haben die Mechanik-Freaks ihre Monster-Maschinen für das erste Kräftemessen der Saison fit gemacht. Im münsterländischen Füchtorf gehen in der freien Klasse bis 3,5 Tonnen vor 15 000 begeisterten Zuschauern die besten deutschen Teams der vergangenen Jahre an den Start und im Super Stock, der Königsklasse der Haubentraktoren, bläst die Kaiser-Crew zum Angriff.

06:55 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:50

Die Baumhaus-Profis

Garten-Bungalow

Garten-Bungalow

Ein Gästehaus in der Baumkrone? Warum nicht, wenn es den Komfort eines schicken Apartments bietet. In dieser Episode konstruieren Pete Nelson und seine Handwerker ein Baumhaus für eine siebenköpfige Familie aus Oregon. Tochter Hope benötigt ein eigenes Zimmer, wenn sie vom College zu Besuch kommt. Die junge Dame wird demnächst in einem coolen Baumhaus mit Kühlschrank und Mikrowelle residieren.

09:50 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection

Jetzt oder nie

Jetzt oder nie

Ivan und Zoran haben in den vergangenen Monaten hart mit sich gerungen. Die Brüder betreiben in Filderstadt eine Kfz-Werkstatt und bringen nebenbei betagte Autoklassiker auf Vordermann. Aber auf zwei Hochzeiten zu tanzen, macht auf Dauer keinen Sinn. Deshalb hängen die Schrauber das Brot- und Buttergeschäft an den Nagel und widmen sich voll und ganz ihrer großen Leidenschaft. Fortan werden sie nur noch Oldtimer restaurieren. Bevor die „schwäbischen Kroaten“ den Business-Plan in die Tat umsetzen, tanken sie noch einmal Kraft in der Heimat ihrer Vorfahren.

11:15 > 12:15

Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection

11:0 für Ivan

11:0 für Ivan

Deutsche Autoklassiker haben es Ivan und Zoran besonders angetan. Auf ihrem Balkan-Trip nehmen die Brüder gleich am ersten Morgen einen VW Porsche 914 ins Visier. Hält der Sportwagen mit Mittelmotor, was er verspricht? Und Mercedes-Fan Ivan streckt seine Fühler in der Küstenstadt Trogir nach einem Juwel aus den Sechzigerjahren aus. Das betagte Modell hat der Kfz-Experte schon lange auf dem Zettel. Die „schwäbischen Kroaten“ besitzen zwar schon mehr als hundert Fahrzeuge, trotzdem sind sie auf ihrer Shopping-Tour in Südosteuropa nicht zu bremsen.

12:15 > 13:15

Alaskan Bush People

Eine ungewisse Zukunft

Eine ungewisse Zukunft

Brennende Häuser und sinkende Boote: Die Browns haben in ihren Leben schon vieles durchgemacht. Nach Rückschlägen und Katastrophen mussten die Wildnisbewohner in Alaska immer wieder bei null anfangen. Aber die aktuelle Situation ist völlig anders: Denn durch Amis Krankheit wurde das „Wolfsrudel“ aus seiner gewohnten Umgebung herausgerissen. Mit extremen Wetterbedingungen und wilden Tieren wissen Billy und seine Familie umzugehen - in Kalifornien werden die Aussteiger jedoch mit ganz anderen Problemen konfrontiert.

13:15 > 14:15

Alaskan Bush People

Ein Wolf kommt selten allein

Ein Wolf kommt selten allein

Während der Großteil der Familie bei der schwer kranken Mutter in Kalifornien bleibt - kehrt Matt allein nach Alaska zurück. Der älteste Sohn soll die wichtigsten Besitztümer der Wildnisbewohner aus der fernen Heimat holen. Aber dann wird „Brown Town“ plötzlich von einer Explosion erschüttert. Das Filmteam eilt sofort mit einem Arzt ins Lager, denn der 34-jährige Aussteiger hat sich bei dem Zwischenfall auf Chichagof Island am Kopf verletzt. Nach einer ersten Untersuchung vor Ort besteht Verdacht auf eine Schädelfraktur.

14:15 > 15:15

Goldrausch in Australien

Im Wettfieber

Im Wettfieber

Bauernhof statt Goldmine: Matthew Vaughan besucht in Deutschland seinen besten Kumpel. Auf Andreas Machereys Farm kümmern sich die Männer um dessen Hochlandrinder. Aber winterliche Temperaturen um den Gefrierpunkt ist der Goldgräber aus Down Under nicht gewohnt. Deshalb zieht es Mat wieder zurück in den australischen Busch. Um seinen Ertrag zu steigern, will der Schatzsucher dort eine große Waschanlage fertigstellen. Und Andreas hat in der Eifel ebenfalls alle Hände voll zu tun. „Big Foot“ oder die Riesen-Scheune? Wer setzt sein Projekt zuerst in die Tat um?

15:15 > 16:15

Goldrausch in Australien

Besuch eines Außerirdischen

Besuch eines Außerirdischen

Mat muss in Australien offene Rechnungen bezahlen. Da kommen ihm zwei fette Nuggets gerade recht. Durch den Fund entspannt sich die finanzielle Lage des Schatzsuchers ein wenig. Aber die Glückssträhne hält nicht lange an. Der Goldgräber nickt in Down Under am Lenkrad seines Geländewagens ein und rast mit dem Vehikel in eine Böschung. Bei dem Unfall trägt Mat zwar nur leichte Verletzungen davon, aber sein Offroader ist völlig zerstört. Andreas erweitert unterdessen in der Eifel seinen Maschinenpark und sucht im Kieswerk eines Freundes nach Edelmetall.

16:15 > 16:45

Highway Patrol

Unter der Laterne

Unter der Laterne

Heather Allen verfolgt eine Pkw-Fahrerin, die vor einer Schule das Tempolimit missachtet hat. Aber die Dame denkt gar nicht daran anzuhalten, trotz Signalleuchten und Sirene. Andrew Jones und Peter Bast machen sich derweil auf den Weg zu einem Unfallort. Ein Mann ist mit seinem Wagen auf den Mittelstreifen geraten und anschließend gegen einen Laternenpfahl geprallt. Bei dem Crash wurde der Fahrer in seinem Wagen eingeklemmt. Und Ray Pentony und Greg Loney bekommen es in dieser Folge von „Highway Patrol“ mit streitlustigen Verkehrsteilnehmern zu tun.

16:45 > 17:15

Highway Cops

Episode 31

Episode 31

Oamaru ist ein kleines Städtchen in der Otago-Region. Lange Zeit war die Eisenbahn dort das wichtigste Verkehrsmittel, ehe 2002 der letzte Zug auf dem Abstellgleis landete. Dorthin wünschen sich die „Highway Cops“ zum Auftakt der neuen Staffel auch so manchen Autofahrer. Besonders solche Kandidaten, die sich in betrunkenem Zustand nicht an die Verkehrsregeln halten und direkt vor den Augen der neuseeländischen Polizisten ein Stoppschild überfahren. Dieses Vergehen wird von den aufmerksamen Gesetzeshütern natürlich sofort geahndet.

17:15 > 18:15

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Hop oder top?

Hop oder top?

Vom Fitnesslaufband bis zum amerikanischen Schulbus: Michael Manousakis und seine „Steel Buddies“ haben bei der größten Verkaufsaktion in der 25-jährigen Firmengeschichte von „Morlock Motors“ innerhalb von acht Stunden das Inventar einer ganzen Lagerhalle versteigert. Dabei kamen 225 Lose unter den Hammer. Jetzt heißt es einpacken und abholen! Die neuen Eigentümer rücken mit Tiefladern, Anhängern und Kleintransportern an, um ihre Einkäufe zu verladen. In Peterslahr nimmt Julie unterdessen Michaels Oldtimer-Sammlung in Augenschein. Denn die getunten Unikate eines verstorbenen Sammlers sind genau das, was PS-Liebhaber in Las Vegas suchen.

18:15 > 19:15

Der Germinator - Ein deutscher Cop in Texas

Episode 1

Episode 1

Polizeichef Manfred Gilow und sein Kollege Eric Tuma kontrollieren in der texanischen Kleinstadt Hawkins den Verkehr in der „School Zone“. Denn früh am Morgen, wenn die Kids zum Unterricht erscheinen, sind dort maximal 30 Meilen pro Stunde erlaubt. Autofahrern, die sich nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzungen halten, droht ein saftiges Bußgeld. Und am Ortsausgang wird in dieser Folge ein Feuer gemeldet. Die Einsatzkräfte müssen schnell handeln, damit sich die Flammen nicht weiter ausbreiten. Denn in der Umgebung gibt es jede Menge Ölpipelines.

19:15 > 20:15

Helden der See

Kräne auf Kreuzfahrt

Kräne auf Kreuzfahrt

Die „BBC Ruby“ hat auf dem Ozean noch einen langen Weg vor sich. Das Schiff transportiert zwei Verladekräne von Rostock nach Indien, die zusammen rund 300 Tonnen auf die Waage bringen. Kai Groen evaluiert für die Reederei die Abläufe an Deck, um die Arbeitsprozesse bei Bedarf zu optimieren. Die 219 Meter lange Lkw-Fähre unter Kapitän Stevnik befindet sich derweil auf dem Rückweg von Helsinki nach Travemünde. Während der Überfahrt werden die Lastkraftwagen und Auflieger regelmäßig kontrolliert, denn es sind auch Kühlfahrzeuge mit Lebensmitteln an Bord.

20:15 > 21:15

Fast N' Loud

Chevrolet Nomad

Chevrolet Nomad

NASCAR-Fahrer Dale Earnhardt Jr. hat die Jungs der „Gas Monkey Garage“ mit einem Spezialprojekt beauftragt. Für den Rennfahrer aus North Carolina soll die Mechaniker-Crew einen Klassiker der amerikanischen Automobilgeschichte aufmöbeln: Gemeint ist der Chevy Nomad, ein extrem stylischer Kombi aus dem Jahr 1956! Silber und Grün soll die Kutsche sein, ein echter Hingucker und zudem Roadtrip tauglich. Das Budget beträgt 75.000 Dollar, doch die Profi-Schrauber haben nur 10 Tage Zeit bis zum Liefertermin.

21:15 > 22:15

Fast N' Loud

Ford Modell B

Ford Modell B

Unter Autokennern gilt er als seltenes Schmuckstück: der 1932er Ford, Modell B! Einen derartigen Diamanten kann sich Hot-Rod-Liebhaber Richard Rawlings nicht entgehen lassen. Dabei hat die Dame, die das Objekt der Begierde verkauft, noch mehr Schätze auf Lager. Zum Vorschein kommen ein Model-A-Chassis, alte Chevy-Trucks, diverse Motoren und Kotflügel. Für 80.000 Dollar kauft Rawlings das komplette Sammelsurium. Außerdem wollen die Mechaniker eine 62er Corvette aus dem Dornröschenschlaf wecken. Doch der Deal mutiert zu einem ausgewachsenen Familienstreit...

22:15 > 23:10

Rust Valley Restorers

Der Festival-Truck

Der Festival-Truck

Avery Shoaf bringt seinen Army-Truck aus den Sechzigerjahren nach Kelowna, um dort den Umbau abzuschließen. Averys Stiefsohn Jacob hatte die Idee, das Vehikel zu einer mobilen Festival-Bühne mit Lautsprechern umzurüsten. Aber das Projekt droht finanziell aus dem Ruder zu laufen. Allein für die Soundanlage hat der kanadische Autoschrauber 100 000 Dollar ausgegeben. Mike Hall und sein Sohn Connor möbeln unterdessen in der Provinz British Columbia einen 69er Chevrolet El Camino auf. Das Duo will mit dem Fahrzeug bei einem Stockcar-Rennen an den Start gehen.

23:10 > 23:15

DMAX News

DMAXNews 30.05.2022

DMAXNews 30.05.2022

23:15 > 00:20

Die Auto-Messies

Ein Garten voller Chevys

Ein Garten voller Chevys

Ex-Wrestler Chuck Palumbo und sein Partner Rick Dore bekommen es in dieser Episode mit einem ausgewiesenen Härtefall zu tun. Sammler Kregg hortet in seinem Hinterhof Dutzende Chevrolet Corvair. Die meisten Oldies sind zwar nur noch ein Haufen Schrott und bewegen sich keinen Zentimeter mehr von der Stelle, trotzdem hängt der Auto-Freak an den alten Blechkisten und kann sich schwerlich von ihnen trennen.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

23:15 > 00:20

Die Auto-Messies

Ein Garten voller Chevys

Ein Garten voller Chevys

Ex-Wrestler Chuck Palumbo und sein Partner Rick Dore bekommen es in dieser Episode mit einem ausgewiesenen Härtefall zu tun. Sammler Kregg hortet in seinem Hinterhof Dutzende Chevrolet Corvair. Die meisten Oldies sind zwar nur noch ein Haufen Schrott und bewegen sich keinen Zentimeter mehr von der Stelle, trotzdem hängt der Auto-Freak an den alten Blechkisten und kann sich schwerlich von ihnen trennen.

00:20 > 00:23

DMAX News

DMAXNews 30.05.2022

DMAXNews 30.05.2022

00:23 > 01:20

Fast N' Loud

Chevrolet Nomad

Chevrolet Nomad

NASCAR-Fahrer Dale Earnhardt Jr. hat die Jungs der „Gas Monkey Garage“ mit einem Spezialprojekt beauftragt. Für den Rennfahrer aus North Carolina soll die Mechaniker-Crew einen Klassiker der amerikanischen Automobilgeschichte aufmöbeln: Gemeint ist der Chevy Nomad, ein extrem stylischer Kombi aus dem Jahr 1956! Silber und Grün soll die Kutsche sein, ein echter Hingucker und zudem Roadtrip tauglich. Das Budget beträgt 75.000 Dollar, doch die Profi-Schrauber haben nur 10 Tage Zeit bis zum Liefertermin.

01:20 > 02:05

Fast N' Loud

Ford Modell B

Ford Modell B

Unter Autokennern gilt er als seltenes Schmuckstück: der 1932er Ford, Modell B! Einen derartigen Diamanten kann sich Hot-Rod-Liebhaber Richard Rawlings nicht entgehen lassen. Dabei hat die Dame, die das Objekt der Begierde verkauft, noch mehr Schätze auf Lager. Zum Vorschein kommen ein Model-A-Chassis, alte Chevy-Trucks, diverse Motoren und Kotflügel. Für 80.000 Dollar kauft Rawlings das komplette Sammelsurium. Außerdem wollen die Mechaniker eine 62er Corvette aus dem Dornröschenschlaf wecken. Doch der Deal mutiert zu einem ausgewachsenen Familienstreit...

02:05 > 02:55

Rust Valley Restorers

Der Festival-Truck

Der Festival-Truck

Avery Shoaf bringt seinen Army-Truck aus den Sechzigerjahren nach Kelowna, um dort den Umbau abzuschließen. Averys Stiefsohn Jacob hatte die Idee, das Vehikel zu einer mobilen Festival-Bühne mit Lautsprechern umzurüsten. Aber das Projekt droht finanziell aus dem Ruder zu laufen. Allein für die Soundanlage hat der kanadische Autoschrauber 100 000 Dollar ausgegeben. Mike Hall und sein Sohn Connor möbeln unterdessen in der Provinz British Columbia einen 69er Chevrolet El Camino auf. Das Duo will mit dem Fahrzeug bei einem Stockcar-Rennen an den Start gehen.

02:55 > 03:40

Die Auto-Messies

Ein Garten voller Chevys

Ein Garten voller Chevys

Ex-Wrestler Chuck Palumbo und sein Partner Rick Dore bekommen es in dieser Episode mit einem ausgewiesenen Härtefall zu tun. Sammler Kregg hortet in seinem Hinterhof Dutzende Chevrolet Corvair. Die meisten Oldies sind zwar nur noch ein Haufen Schrott und bewegen sich keinen Zentimeter mehr von der Stelle, trotzdem hängt der Auto-Freak an den alten Blechkisten und kann sich schwerlich von ihnen trennen.

03:40 > 04:00

Border Control

Episode 28

Episode 28

Beim spanischen Zoll geht ein Hinweis der deutschen Behörden ein. Ein Container wurde von Mexiko über Frankfurt nach Barcelona geschickt - und sollte dort auf ein Frachtschiff nach Australien verladen werden. Als die Beamten der Guardia Civil die Sendung genauer untersuchen, entdecken sie darin eine Büste aus Bronze, in der vakuumverpackte Päckchen mit Kokain versteckt wurden. In Campo de Gibraltar verfolgt ein Polizeihubschrauber unterdessen ein verdächtiges Schlauchboot. Sind dort ebenfalls Schmuggler am Werk?

04:00 > 04:50

Moonshiners

Im Schutz der Dunkelheit

Im Schutz der Dunkelheit

Josh und „Big Chuck“ genehmigen sich 60 Meilen außerhalb von Spartanburg einen kräftigen Schluck „Moonshine“. Denn das Duo hat in einer alten Mühle soeben 60 Gallonen hochprozentigen Alkohol fertiggestellt. Und der „Apple Brandy“ schmeckt genau so, wie ihn die Kundschaft in den Appalachen mag. Deshalb dürfen sich die Outlaws auf steuerfreie Einnahmen in Höhe von 9000 Dollar freuen. Mark schwitzt derweil in Tennessee Blut und Wasser, denn der Südstaatler transportiert auf der Ladefläche seines Pick-ups heiße Ware.

04:50 > 05:35

Moonshiners

Zahltag

Zahltag

In South Carolina schleichen zwei Männer in Latzhosen über einen abgelegenen Schrottplatz. Josh und sein Partner „Big Chuck“ suchen auf dem verlassenen Gelände nach einem gut getarnten Versteck für ihren selbstgebrannten Schnaps. Und ein tonnenschwerer Eisenbahnwaggon eignet sich perfekt als Zwischenlager, denn darin würde niemand nach hochprozentigem Alkohol suchen. Mark und „Digger“ machen unterdessen einen Abstecher in die Großstadt. Dort winkt den Outlaws der größte Zahltag ihrer „Moonshiner“-Karriere.

05:35 > 05:55

Hardcore Pawn

Episode 157

Episode 157

Machen seine Angestellten einen guten Job? Um das herauszufinden, hat Les Gold in Detroit eine neue Idee ausgeheckt. Der Pfandleiher setzt im Laden Testkunden ein, die den Mitarbeitern in Sachen Service und Produktwissen auf den Zahn fühlen. Während die Spione die Verkaufsgespräche im „American Jewelry and Loan“ mit versteckter Kamera aufzeichnen, bricht auf dem Parkplatz wegen eines falsch geparkten Lkws das Chaos aus. Der Fahrer wollte im Pawn-Shop angeblich nur kurz Verlobungsringe kaufen.

05:55 > 06:55

Full Pull

Unter Druck

Unter Druck

Ein Auftakt nach Maß für die Kaiser-Crew: Die schwäbische Pulling-Familie hat beim Saison-Opening in Füchtorf im Kampf um den Titel ein erstes Ausrufezeichen gesetzt. Das Green Monster-Team musste dagegen in der freien Klasse bis 3,5 Tonnen herbe Rückschläge einstecken. Der Meister-Trecker der Titelverteidiger schaffte es mit einem Achsenbruch nicht einmal bis ins Finale. Um das Ungetüm bis zum nächsten Zugkraft-Event in Hassmoor wieder flott zu machen, schrauben die Mechanik-Cracks in der Werkstatt im Akkord-Tempo.

06:55 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:50

Die Baumhaus-Profis

Nobel-Clubhaus

Nobel-Clubhaus

Groß, größer am größten! Petes Kundin Dayle Federico hat sehr genaue Vorstellungen von ihrem neuen Baumhaus. Sie wünscht sich ein Domizil, in dem ihre vierköpfige Familie jede Menge Spaß haben kann. Die Konstruktion sollte möglichst geräumig sein. Deshalb macht das Handwerkerteam in dieser Episode keine halben Sachen und konstruiert den Federicos ein zweistöckiges Clubhaus mit Barbecue-Terrasse in den Baumwipfel.

09:50 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection

Die Rost-Kolonne

Die Rost-Kolonne

Kaufrausch auf dem Balkan: Ivan und Zoran haben auf ihrer Shopping-Tour in Südosteuropa elf Fahrzeuge ergattert - darunter mehrere Modelle aus dem Hause Mercedes. Die Brüder wollen die betagten Blechjuwelen bei ihrem Kumpel Ante zwischenparken. Das Duo macht die Oldtimer fahrtüchtig und nimmt im „Strich-8“-Konvoi Kurs auf dessen Schrottplatz. Vor der Rückreise nach Deutschland lassen es sich die Auto-Experten auf einer Bootstour noch einmal richtig gut gehen, denn in der Kfz-Werkstatt in Filderstadt wartet auf die Vollblutschrauber jede Menge Arbeit.

11:15 > 12:15

Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection

Auf los geht's los

Auf los geht's los

Ivan und Zoran sind zurück in Filderstadt. Dort wollen die Brüder einen R4 Savane, den sie auf dem Balkan vor der Schrottpresse gerettet haben, zum Plein Air umrüsten. Das Duo macht aus dem Renault ein Cabrio. Aber der Rost an den tragenden Teilen des betagten Vehikels stellt die Autoschrauber bei der Arbeit vor Probleme. Und auf die Kfz-Experten wartet in der heimischen Werkstatt eine weitere knifflige Herausforderung. Gary aus dem Allgäu will mit den „schwäbischen Kroaten“ seine Isetta zurück auf die Straße bringen - nach 24 Jahren Standzeit.

12:15 > 13:15

Alaskan Bush People

Wild und frei

Wild und frei

Billy und seine Familie haben keine Wahl: Nach Jahrzehnten in der Wildnis muss sich das „Wolfsrudel“ in dieser Folge von „Brown Town“ verabschieden. Bear, Rain und „Snowbird“ bleiben in Alaska nur drei Tage, um das Hab und Gut der Familie auf dem Wasserweg nach Juneau zu transportieren. Und danach trennen sich die „Alaskan Bush People“ auch von der „Integrity“. Die Geschwister verschenken das Schiff - mit dem sie so viele Erinnerungen verbinden - an Aussteiger, die im nördlichsten US-Bundesstaat ein neues Leben anfangen wollen.

13:15 > 14:15

Alaskan Bush People

Ein neues Kapitel

Ein neues Kapitel

Die Browns wollten immer, dass ihre Kinder so frei wie möglich aufwachsen. Doch nun sind die Aussteiger gezwungen, ihr Zuhause auf Chichagof Island zu verlassen. Und neben der Sorge um Amis Gesundheit stellt sich auch die Frage, wo das „Wolfsrudel“ zukünftig Wurzeln schlagen wird. Denn in der Großstadt sind die eingefleischten Wildnisbewohner absolut fehl am Platz. Da käme ein unberührtes Stück Land in Colorado gerade recht. Deshalb ruft Billy in dieser Folge den Familienrat zusammen: Im Leben der „Alaskan Bush People“ beginnt ein neues Kapitel.

14:15 > 15:15

Goldrausch in Australien

Gold-Waschanlage made in Germany

Gold-Waschanlage made in Germany

Mat schleppt nach einem Unfall in Australien seinen havarierten Geländewagen ab. Dabei wird der Schatzsucher in Down Under von seinem Bruder Rhien und dem erfahrenen Busch-Trucker Steve unterstützt. Aber die Aktion ist kein Selbstläufer. Der Lkw, der Mats Offroader zum Camp am Palmer River transportieren soll, fährt sich im tiefen Sand fest. Und Andreas will in einem Kieswerk in Deutschland Edelmetall ans Tageslicht befördern. Dafür braucht er passendes Equipment. Andreas' Kumpel Kai entwirft die größte Goldwaschanlage, die hierzulande je gebaut wurde.

15:15 > 16:15

Goldrausch in Australien

Zwei Brüder im Goldfieber

Zwei Brüder im Goldfieber

Die Waschanlage ist fertig. Andreas will mit der Dredge in einem Kieswerk in Deutschland nach Edelmetall suchen. Aber hält die Maschine, was sie verspricht? Und erzeugt sie genug Unterdruck, um auch in Australien Steine und Erde aus den Flüssen zu saugen? Der erste Härtetest verläuft ernüchternd. Mat und sein Bruder Rhien krempeln derweil auf einem Goldfeld am Palmer River die Ärmel hoch. Für ihre Anstrengungen werden die Männer in Down Under mit einigen Nuggets belohnt. Aber die Ausbeute reicht nicht aus, um alle offenen Rechnungen zu begleichen.

16:15 > 16:45

Highway Patrol

Angriff von allen Seiten

Angriff von allen Seiten

Ash Hodges und Emma Maloney stoppen einen Raser, der in einem Wohnviertel 54 km/h schneller gefahren ist als erlaubt. Als ihn die Gesetzeshüter zur Rede stellen, versucht sich der Mann mit einer fragwürdigen Ausrede aus der Affäre zu ziehen. Richard Bova überprüft derweil einen Verkehrsteilnehmer, der offenbar illegale Substanzen konsumiert hat. Wenn sich der Verdacht erhärtet, verliert der Lkw-Fahrer nicht nur seinen Führerschein, sondern auch seinen Job. Und Sarrah O'Keefe heftet sich in dieser Folge an die Fersen eines nicht angemeldeten Fahrzeugs.

16:45 > 17:15

Highway Cops

Episode 32

Episode 32

Der Highway 1 ist die längste und am besten ausgebaute Straße Neuseelands. Manche Autofahrer verstehen das als eine Einladung zur Geschwindigkeitsübertretung - so auch in dieser Episode. Doch Ian McFarlane und sein Kollege Matt Love bereiten der Raserei nördlich von Marton ein Ende. Dabei müssen die neuseeländischen Gesetzeshüter allerdings sehr aufmerksam und vorsichtig zu Werke gehen. Denn der tätowierte Verkehrsrowdy ist polizeibekannt und gilt obendrein als sehr aggressiv. Flippt der Mann dieses Mal wieder aus?

17:15 > 18:15

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Bulli do Brasil

Bulli do Brasil

Von Russland bis in die Vereinigten Staaten: Wenn Michael Manousakis ein profitables Geschäft wittert, hält ihn nichts mehr im Westerwald. Und in dieser Folge verschlägt es den Ober-“Steel Buddy“ an den Zuckerhut. Denn der Chef von „Morlock Motors“ hat in Brasilien zwanzig VW T1 Bullis an der Angel. In Deutschland kann man mit gut erhaltenen Exemplaren hohe fünfstellige Beträge erzielen. Aber Michael hat die Fahrzeuge „blind“ geordert - ohne eine vorherige Besichtigung. Auf dem Business-Trip nach Südamerika schlägt nun die Stunde der Wahrheit.

18:15 > 19:15

Der Germinator - Ein deutscher Cop in Texas

Episode 2

Episode 2

Manfred Gilow drückt bei einer Geschwindigkeitskontrolle in der texanischen Kleinstadt Hawkins beide Augen zu. Denn eine Verwarnung könnte für die Lehrerin berufliche Konsequenzen nach sich ziehen. Und in einem Pick-up riecht es nach Marihuana. In diesem Fall ist der Ermessensspielraum des „Germinators“ begrenzt. Den Fahrer des Ford F-150 erwartet neben einer hohen Geldbuße auch eine Gefängnisstrafe von mindestens 180 Tagen, denn er wurde schon mehrfach wegen Drogendelikten verurteilt. Officer Eric Tuma bringt den Mann ins Wood County Justice Center.

19:15 > 20:15

Helden der See

Die Geisternetz - Taucher

Die Geisternetz - Taucher

Sven Köhn und seine fünf Kollegen machen ihre Börteboote auf der Insel Helgoland für die sechsstündige Überfahrt auf das Festland bereit. Die rund zehn Meter langen Wasserfahrzeuge aus Eichenholz haben nur einen geringen Tiefgang. Sie sind für kurze Strecken konzipiert. Läuft unterwegs trotzdem alles rund? Und Tom Kürten sticht in dieser Folge gemeinsam mit neun weiteren Tauchern von Rügen aus in See, um ein altes Schiffswrack von einem Fischernetz zu befreien. Das Vorhaben gestaltet sich schwierig. Der Truppe machen die hohen Wellen zu schaffen.

20:15 > 21:15

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Miss Machbar

Miss Machbar

„Miss Morlock USA“ besucht den Westerwald. Und die Experten für stahlharte Geschäfte nehmen Julie in Peterslahr gebührend in Empfang. Bei der letzten Stippvisite ist die redegewandte Amerikanerin bei einem Museumsbesuch dem Charme osteuropäischer Oldtimer verfallen. Deshalb organisiert Michael Manousakis in dieser Folge einen besonderen Limousinen-Service. Julie soll dem Firmenboss bei einem Schrauber-Projekt mit Rat und Tat zur Seite stehen. Denn niemand kann in den USA so gut Ersatzteile auftreiben, wie die Problemlöserin aus dem Bundesstaat Tennessee.

21:15 > 22:15

Der Germinator - Ein deutscher Cop in Texas

Episode 1

Episode 1

Auf einer Baustelle in Hawkins wurden Werkzeuge im Wert von mehreren Tausend Dollar gestohlen. Manfred Gilows Assistentin Susan informiert sofort alle Pfandhäuser in der Region, denn möglicherweise wollen die Täter:innen das Diebesgut schnell zu Geld machen. Officer Clint Perkins ist derweil am Stadtrand einem Delinquenten auf den Fersen, gegen den mehrere Haftbefehle wegen häuslicher Gewalt vorliegen. Und der „Germinator“ nimmt auf einem verwahrlosten Grundstück abgebrannte Wohnmobile unter die Lupe, in denen mutmaßlich Crystal Meth hergestellt wurde.

22:15 > 23:10

Cops on the Rock - Einsatz in Gibraltar

Gesetz ist Gesetz

Gesetz ist Gesetz

John Cartwright und sein Zollfahnder-Team fischen vor der Küste von Gibraltar zwei rund 40 Kilo schwere Ballen Haschisch aus dem Wasser. Die Drogen wurden offenbar in der Nacht zuvor bei einer Verfolgungsfahrt über Bord geworfen. Die Ladung hat einen Verkaufswert von circa 480 000 Euro. Detective Sergeant Gerry Martinez ist ebenfalls einem Dealer auf der Spur. In der Wohnung des Mannes werden bei einer Durchsuchung halluzinogene Pilze sichergestellt. Der in den „Magic Mushrooms“ enthaltene Wirkstoff Psilocybin kann Angstzustände und Paranoia auslösen.

23:10 > 23:15

DMAX News

DMAXNews 31.05.2022

DMAXNews 31.05.2022

23:15 > 00:20

Der Camping Clan - Alles für den Platz

Der Saisonabschluss

Der Saisonabschluss

Gisela und Achim machen ihren Zweitwohnsitz im „Himmelreich“ winterfest, denn in Brandenburg naht das Ende der Campingsaison. Der Platz leert sich, doch in den Kühlschränken des Restaurants lagern noch jede Menge verderbliche Lebensmittel. Gastro-Chef Maximilian Groß muss sich etwas einfallen lassen, wenn er seine Entrecôtes im Erholungsparadies noch an den Mann bringen will. Maximilians Bruder William befreit sich derweil von einem lästigen Gipsverband. Und zwei „Singvögel“ ziehen mit einer eigens komponierten Hymne in die finale Runde des Küsten-Battles ein.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

23:15 > 00:20

Der Camping Clan - Alles für den Platz

Der Saisonabschluss

Der Saisonabschluss

Gisela und Achim machen ihren Zweitwohnsitz im „Himmelreich“ winterfest, denn in Brandenburg naht das Ende der Campingsaison. Der Platz leert sich, doch in den Kühlschränken des Restaurants lagern noch jede Menge verderbliche Lebensmittel. Gastro-Chef Maximilian Groß muss sich etwas einfallen lassen, wenn er seine Entrecôtes im Erholungsparadies noch an den Mann bringen will. Maximilians Bruder William befreit sich derweil von einem lästigen Gipsverband. Und zwei „Singvögel“ ziehen mit einer eigens komponierten Hymne in die finale Runde des Küsten-Battles ein.

00:20 > 00:23

DMAX News

DMAXNews 31.05.2022

DMAXNews 31.05.2022

00:23 > 01:20

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Miss Machbar

Miss Machbar

„Miss Morlock USA“ besucht den Westerwald. Und die Experten für stahlharte Geschäfte nehmen Julie in Peterslahr gebührend in Empfang. Bei der letzten Stippvisite ist die redegewandte Amerikanerin bei einem Museumsbesuch dem Charme osteuropäischer Oldtimer verfallen. Deshalb organisiert Michael Manousakis in dieser Folge einen besonderen Limousinen-Service. Julie soll dem Firmenboss bei einem Schrauber-Projekt mit Rat und Tat zur Seite stehen. Denn niemand kann in den USA so gut Ersatzteile auftreiben, wie die Problemlöserin aus dem Bundesstaat Tennessee.

01:20 > 02:05

Der Germinator - Ein deutscher Cop in Texas

Episode 1

Episode 1

Auf einer Baustelle in Hawkins wurden Werkzeuge im Wert von mehreren Tausend Dollar gestohlen. Manfred Gilows Assistentin Susan informiert sofort alle Pfandhäuser in der Region, denn möglicherweise wollen die Täter:innen das Diebesgut schnell zu Geld machen. Officer Clint Perkins ist derweil am Stadtrand einem Delinquenten auf den Fersen, gegen den mehrere Haftbefehle wegen häuslicher Gewalt vorliegen. Und der „Germinator“ nimmt auf einem verwahrlosten Grundstück abgebrannte Wohnmobile unter die Lupe, in denen mutmaßlich Crystal Meth hergestellt wurde.

02:05 > 02:55

Cops on the Rock - Einsatz in Gibraltar

Gesetz ist Gesetz

Gesetz ist Gesetz

John Cartwright und sein Zollfahnder-Team fischen vor der Küste von Gibraltar zwei rund 40 Kilo schwere Ballen Haschisch aus dem Wasser. Die Drogen wurden offenbar in der Nacht zuvor bei einer Verfolgungsfahrt über Bord geworfen. Die Ladung hat einen Verkaufswert von circa 480 000 Euro. Detective Sergeant Gerry Martinez ist ebenfalls einem Dealer auf der Spur. In der Wohnung des Mannes werden bei einer Durchsuchung halluzinogene Pilze sichergestellt. Der in den „Magic Mushrooms“ enthaltene Wirkstoff Psilocybin kann Angstzustände und Paranoia auslösen.

02:55 > 03:45

Der Camping Clan - Alles für den Platz

Der Saisonabschluss

Der Saisonabschluss

Gisela und Achim machen ihren Zweitwohnsitz im „Himmelreich“ winterfest, denn in Brandenburg naht das Ende der Campingsaison. Der Platz leert sich, doch in den Kühlschränken des Restaurants lagern noch jede Menge verderbliche Lebensmittel. Gastro-Chef Maximilian Groß muss sich etwas einfallen lassen, wenn er seine Entrecôtes im Erholungsparadies noch an den Mann bringen will. Maximilians Bruder William befreit sich derweil von einem lästigen Gipsverband. Und zwei „Singvögel“ ziehen mit einer eigens komponierten Hymne in die finale Runde des Küsten-Battles ein.

03:45 > 04:05

Border Control

Episode 29

Episode 29

Ein chinesisches Ehepaar verstrickt sich am Flughafen Madrid-Barajas in Widersprüche. Die Passagiere wollen angeblich in Spanien Urlaub machen, aber das Reisegepäck vermittelt den Zollbeamten einen anderen Eindruck. Denn darin befinden sich Unmengen an Computertechnik, Elektronik und Pharmazeutika. In La Seu d’Urgell an der Grenze zu Andorra hat die Guardia Civil unterdessen alle Hände voll zu tun, um den Devisenfluss zu überwachen. Denn wohlhabende Geschäftsleute verstecken ihr Geld im Nachbarstaat vor dem spanischen Fiskus.

04:05 > 04:55

Moonshiners

Volles Risiko

Volles Risiko

Der Sommer in den Appalachen neigt sich dem Ende entgegen. Um das angestrebte Saisonziel von 900 Gallonen zu erreichen, legen Mark und „Digger“ deshalb in ihrem Versteck einen Zahn zu. Ob das Equipment des Duos dem hohen Arbeitstempo gewachsen ist, steht jedoch auf einem anderen Blatt. Denn Schnapsbrennen mit selbst gebauten Apparaturen ist nicht ungefährlich. Stattdessen hat sich dabei schon so mancher „Moonshiner“ samt seiner Destille in die Luft gejagt. Deshalb ist in den Wäldern von Tennessee volle Konzentration gefragt.

04:55 > 05:40

Moonshiners

Familientradition

Familientradition

Das Geld, das er mit seinem selbstgebrannten Schnaps verdient hat, spendete Mikes Urgroßvater einst für den Bau einer Baptistenkirche. Zudem hat der Südstaatler schon im Alter von sieben Jahren dabei geholfen, die Maische für den hochprozentigen Alkohol anzusetzen, den die Bewohner der Appalachian Mountains „Moonshine“ nennen. Illegal hin oder her: Wenn es um die Pflege alter Traditionen und Bräuche geht, vertritt Mike daher eine ganz klare Meinung. In seine gewohnte Lebensweise hat sich niemand einzumischen.

05:40 > 06:00

Hardcore Pawn

Episode 159

Episode 159

Von der Clown-Sammlung über das seltene „Star Wars“-Spielzeug bis zum Gokart aus den Fünfzigerjahren: Ein guter Pfandleiher taxiert den Wert solcher Objekte innerhalb weniger Minuten. Zudem gibt es das Internet, wo man im Zweifelsfall auf Auktionsplattformen, bei Versandhändlern und in Online-Shops ebenfalls Preise ermitteln kann. Deshalb macht es wenig Sinn, überhöhte Summen für sein Eigentum zu fordern. Einige Kunden versuchen es trotzdem! So auch in dieser Folge von „Hardcore Pawn“.

06:00 > 06:50

Full Pull

Enge Kiste

Enge Kiste

Das Rennen um den Tractor-Pulling-Meistertitel entwickelt sich zu einem spannenden Dreikampf. Die „grünen Monster“ reisen nach zwei Siegen in Folge als Spitzenreiter zum nächsten Zugkraft-Event. Doch komfortabel ist der Vorsprung nicht: Der „Erlkönig“ und die Iwan-Crew sind den Titelverteidigern dicht auf den Fersen. In der Superstock-Klasse geben derweil die Kaisers den Ton an. Denn der ärgste Rivale, das Mathmann Pulling Team, hatte bis dato mit technischen Problemen zu kämpfen. Gelingt den Mechanik-Cracks in Krumbach ein Comeback?

06:50 > 08:50

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:50 > 09:50

Die Baumhaus-Profis

Ein Haus für gute Geister

Ein Haus für gute Geister

Eine Mischung aus Arbeitszimmer und buddhistischem Tempel: Petes Kundin Dana ist sehr naturverbunden und spirituell veranlagt. Sie möchte in ihrem neuen Domizil einen Roman schreiben. Zur Überraschung aller Beteiligten wird ein alter, nahezu abgestorbener Baum zum idealen Standort für diese Unternehmung. Petes Tempel-Baumhaus haucht der Pflanze neues Leben ein und dient Dana zukünftig als spiritueller Rückzugsort.

09:50 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection

Knutschkugel-Katastrophe

Knutschkugel-Katastrophe

Ein zum Plein Air umgebauter R4 und eine Isetta sollen nach der ausgedehnten Einkaufstour auf dem Balkan endlich wieder Geld in die Kasse der Autoexperten spülen. Beim Renault sägen die Kfz-Profis das Dach ab und beim Rollermobil trennen sie die Kabine von Fahrgestell. Und als hätten die „schwäbischen Kroaten“ mit den beiden Oldtimern nicht schon genug Arbeit, starten sie obendrein noch ein drittes Projekt. Die Brüder liefern sich in der Werkstatt ein Schrauber-Battle. Wessen Oldtimer kommt schneller auf die Straße? Zorans Cabrio oder Ivans Käfer?

11:15 > 12:15

Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection

Das Brüder-Battle

Das Brüder-Battle

VW Käfer gegen R4 Cabrio: Ivan und Zoran liefern sich in der Werkstatt in Filderstadt ein Schrauber-Duell. Aber eigentlich haben die „schwäbischen Kroaten“ für solche Späße gar keine Zeit. Denn seit der geschäftlichen Neuorientierung hat das Duo nicht einen nennenswerten Auftrag fertiggestellt. Wenn die Jungs so weitermachen, dann gehen sie bald pleite. Als sie den Ernst der Lage erkennen, zeigen die Kfz-Experten, dass es auch anders geht. Die Brüder wenden das Blatt mit einer bemerkenswerten Energieleistung und liefern gleich mehrere Fahrzeuge aus.

12:15 > 13:15

Alaskan Bush People

Kein Blick zurück

Kein Blick zurück

Die Jahrzehnte in der Wildnis Alaskas haben den Lebensstil der Browns maßgeblich geprägt und in Kalifornien stößt man oft schon nach wenigen Metern auf den nächsten Gartenzaum. So eine Umgebung sind die Aussiedler nicht gewohnt - von der Hitze ganz zu schweigen. Deshalb blühen die Kinder richtig auf, als Billy der Familie von einem Stück Land im US-Bundesstaat Colorado erzählt, auf dem sich das „Wolfsrudel“ ein neues Zuhause aufbauen könnte. Endlich wieder jagen und fischen: In dieser Folge blicken die „Alaskan Bush People“ nur nach vorn.

13:15 > 14:15

Alaskan Bush People

Auf nach Colorado

Auf nach Colorado

Amis Chemotherapie beginnt in einer Woche. Damit bleibt den Browns nur wenig Zeit, um sich ein Bild von dem Grundstück in Colorado zu machen, auf dem sich die neunköpfige Familie zukünftig niederlassen will. Trotzdem ist das „Wolfsrudel“ fest entschlossen, die Sache in Angriff zu nehmen - damit Ami nach dem langen Krankenhausaufenthalt endlich auf andere Gedanken kommt. Aber die 1200 Kilometer lange Fahrt im Wohnmobil ist beschwerlicher als gedacht. Denn bei Temperaturen bis zu 46 Grad geraten die Aussteiger heftig ins Schwitzen.

14:15 > 15:15

Goldrausch in Australien

Gezahlt wird in Gold

Gezahlt wird in Gold

Die Dredge Marke Eigenbau funktioniert noch nicht zu hundert Prozent. Aber für die Schatzsuche in einem deutschen Kieswerk könnte es ausreichen. Andreas muss jedoch eine neue Technik entwickeln, um das Edelmetall vom Sand zu trennen. Mat macht sich derweil mit seinem Bruder Rhien und seinem Kumpel Paul auf den Weg ins Outback, um dort fette Nuggets auszugraben. Und wie ist es um „Big Foot“ bestellt? Wenn der australische Goldgräber seine Waschanlage schneller fertigstellt als Andreas seinen Scheunen-Anbau, bekommt er seinen geliebten Geländewagen zurück.

15:15 > 16:15

Outback Truckers

Episode 54

Episode 54

Auf der Insel Weno in den Föderierten Staaten von Mikronesien ist beim Manövrieren absolute Konzentration gefragt. Dort sollen Mark Cromwell und sein Team mit ihrem Schwertransporter ein 5,5 Millionen Euro teures Kraftwerk abliefern. Doch wegen der engen Haarnadelkurven geht es auf dem Eiland meist nur im Schritttempo voran. Und Kraftfahrer Josh Beattie steht in der australischen Strzelecki-Wüste ein echter Höllenritt bevor. Denn in der abgelegenen Region machen extreme Hitze und Sandstürme den Outback-Truckern das Leben schwer.

16:15 > 16:45

Highway Patrol

Die meuternde Mutter

Die meuternde Mutter

Ash Hodges verfolgt in Down Under eine Verkehrsteilnehmerin, deren Auto nicht angemeldet ist. Der australische Gesetzeshüter stellt einen Bußgeldbescheid aus und erklärt der Dame, dass sie mit dem Taxi oder der Straßenbahn nach Hause fahren muss. Aber das will die Lady partout nicht einsehen. Dave Sweeny hat unterdessen ein Vehikel im Visier, das nur noch von Klebeband zusammengehalten wird. Und Meredith Grisold empfängt einen Notruf aus der Zentrale. Die Polizistin wird in dieser Folge zu einer Unfallstelle gerufen, an der Treibstoff ausgelaufen ist.

16:45 > 17:15

Highway Cops

Episode 33

Episode 33

Am Lake Dunstan führt eine kurvige Straße dicht am steilen Hochufer entlang. Dort hat ein Fahrzeug die Leitplanke durchbrochen und anschließend ist das Auto 80 Meter in die Tiefe gestürzt. Als „Highway Cop“ Greame Buttar am Stausee eintrifft, sind Feuerwehr und Rettungstaucher bereits vor Ort. Die Fahrerin konnte zum Glück rechtzeitig befreit werden, bevor der Wagen vollständig gesunken ist. Aber das Unfallopfer ist nicht ansprechbar und es könnten sich noch weitere Personen in dem Pkw befinden. Dies gilt es, schnellstmöglich zu klären.

17:15 > 18:15

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Voll Panne!

Voll Panne!

Von den zwanzig in Brasilien georderten T1-Bullis haben es lediglich sechs in Michaels Warenkorb geschafft. Drei davon will der Ober-“Steel Buddy“ höchstpersönlich zum Hafen von Vitoria fahren. Aber was in Deutschland in rund drei Stunden erledigt wäre, entpuppt sich in Südamerika als kräftezehrende Odyssee. Polizeikontrollen und Pannen am Wegesrand bringen den Chef von „Morlock Motors“ im 40 Jahre alten Oldtimer ordentlich ins Schwitzen. Daheim im Westerwald erwarten Michaels Mitarbeiter derweil eine Lkw-Lieferung. Ein Willys Jeep soll den Firmenhof bereichern.

18:15 > 19:15

Der Germinator - Ein deutscher Cop in Texas

Episode 3

Episode 3

Manfred Gilows Arbeitstag in Hawkins beginnt hektisch. Vor einem Motel haben sich zwei Personen lautstark gestritten. Das Paar steht zudem im Verdacht, Schmuck und Wertgegenstände gestohlen zu haben. Und im Auto der mutmaßlichen Einbrecher erschnüffelt ein Spürhund Heroin. Deshalb klicken im US-Bundesstaat Texas die Handschellen. Anschließend kümmert sich der Polizeichef um eine Frau, die medizinisch versorgt werden muss. Und was hat es mit den komischen Geräuschen im Gitarrenladen auf sich? Der „Germinator“ stattet dem Geschäft einen Besuch ab.

19:15 > 20:15

Helden der See

Arbeitsplatz U-Boot

Arbeitsplatz U-Boot

Fritz Flindt ist einer der letzten Hochseefischer Deutschlands. Auf dem Weg von Dänemark nach Stavanger in Norwegen durchquert er mit seiner Crew das berüchtigte Skagerrak. Das Küstenmotorschiff „Henrike“ soll unterdessen mehrere Tonnen Hafer von Husum nach Hamburg transportieren. Aber das stürmische Wetter macht der Besatzung einen Strich durch die Rechnung. Statt wie geplant um 14 Uhr darf das Wasserfahrzeug erst um vier Uhr in der Früh auslaufen. Und auf dem Marinestützpunkt in Eckernförde sticht in dieser Folge ein 56 Meter langes U-Boot in See.

20:15 > 21:15

Goldrausch: Einsatz für Freddy Dodge

Goldsegen für die Macars

Goldsegen für die Macars

Paul und Susan Macar betreiben im Südwesten des US-Bundesstaates Colorado eine Mine. Aber dem Duo geht beim Schürfen am San Miguel River jede Menge Edelmetall durch die Lappen. Denn ihre zehn Jahre alte Waschanlage hat kein bewegliches Sieb und nur einen Einfüllschacht und eine Waschrinne. Damit ihr Betrieb Gewinne abwirft, müsste das Paar aus 75 Kubikmetern Erdreich mindestens eine Unze Gold gewinnen. Aber davon sind Paul und Susan weit entfernt. Weniger Ausfallzeiten und mehr Effizienz: Bringen Freddy Dodge und Juan Ibarra das Business in die Spur?

21:15 > 22:15

Goldrausch: White Water Alaska

Durch Schnee und Eis

Durch Schnee und Eis

Im Chilkat-Gebirge liegt so viel Schnee wie seit zehn Jahren nicht mehr. Und die Bären beenden gerade ihren Winterschlaf. Das sind keine optimalen Bedingungen für einen erfolgreichen Saisonstart. Trotzdem sind die Abenteurer optimistisch. Denn im letzten Jahr haben Dustin Hurt und seine Mitstreiter im Bundesstaat Alaska einen ergiebigen Tauchspot entdeckt. Dort will das Team seine Schatzsuche fortsetzen. Aber als die Männer nach einem gefährlichen Marsch durch die Wildnis endlich an den Stromschnellen ankommen, müssen sie eine bittere Pille schlucken.

22:15 > 23:10

Goldrausch: White Water Alaska

Der Neuzugang

Der Neuzugang

An dem ertragreichen Schürfspot, den die Abenteurer im letzten Jahr entdeckt haben, hängt sehr viel Eis an den steilen Felswänden, das bei steigenden Temperaturen in die Tiefe stürzen könnte. Dort zu tauchen, wäre im Moment noch zu gefährlich. Deshalb ziehen Dustin Hurt und seine Mitstreiter im Chilkat-Gebirge an einen anderen Ort um. Dort soll ihnen bei der Jagd nach fetten Nuggets ein neues Teammitglied unter die Arme greifen. Kayla Johanson ist eine erfahrene Goldsucherin und leitet im US-Bundesstaat Alaska ein eigenes Dredging-Unternehmen.

23:10 > 23:15

DMAX News

DMAXNews 01.06.2022

DMAXNews 01.06.2022

23:15 > 00:15

Die Schatzsucher – Edelsteinjäger

Indien

Indien

Ein Beryll-Fund im Himalaja lockt das Team von „Gem Guys“ in dieser Folge in die Region Kaschmir nordöstlich von Pakistan. In einer Mine in 3000 Metern Höhe wurden angeblich 100 Kilo des diamantähnlichen Minerals gefunden. Die Nachricht verbreitet sich in der Edelsteinszene wie ein Lauffeuer, deshalb müssen Don Kogen und seine Crew schnell handeln. Von Jaipur aus brechen die Schatzsucher in Richtung Berge auf. Dort ist es bitterkalt, die Temperaturen liegen nur knapp über dem Gefrierpunkt. Und auch von anderer Seite droht Gefahr: Angeblich verstecken sich in der Gegend Al-Qaida-Terroristen.