TV-Programm

JETZT
00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:20 > 00:23

DMAX News

DMAXNews 17.09.2021

DMAXNews 17.09.2021

00:23 > 01:20

Naked Survival

Sweet Hell Alabama

Sweet Hell Alabama

Der Hunger treibt sie vorwärts: Steven und seine Partnerin Chalese machen in Alabama Jagd auf gefährliche Reptilien, denn das Duo hat seit Tagen nichts gegessen. Da käme ein Schlangenbraten in der Wildnis gerade recht. Doch vor den Giftzähnen der Vipernart Crotalus horridus muss sich das zufällig zusammengewürfelte Survival-Paar extrem in Acht nehmen, denn ein Biss hätte fatale gesundheitliche Folgen. Das Toxin der Kriechtiere verursacht nämlich nicht nur starke Schmerzen, sondern greift auch die roten Blutkörperchen an.

01:20 > 02:10

Naked Survival

Kraftakt in Kroatien

Kraftakt in Kroatien

Im Nordosten Kroatiens, unweit der Donau, befindet sich der Naturpark Kopacki rit: ein Labyrinth aus Seen, Sümpfen und Wäldern, in dem es vor Wildschweinen, Schakalen und Insekten nur so wimmelt. Zudem herrschen in der Region tagsüber Temperaturen von über 40 Grad. Deshalb benötigen Lee und seine Partnerin dort zum Überleben extrem viel Flüssigkeit. Doch woher nehmen, wenn nicht stehlen? Verunreinigtes Trinkwasser könnte die Abenteurer krank machen. Aus diesem Grund gehen die Survival-Kandidaten auch in der Not kein Risiko ein.

02:10 > 03:00

Naked Survival

Kampf mit der Kälte

Kampf mit der Kälte

Das Velebit-Massiv in Kroatien ist mit 145 Kilometern Länge einer der größten Gebirgszüge Osteuropas. Im Mittelalter versteckte sich die heimische Bevölkerung dort vor feindlichen Eroberern und fand in den Tälern Schutz und Nahrung. Doch die vermeintliche Idylle ist bei Weitem nicht so friedlich, wie sie auf den ersten Blick aussieht. Denn eisige Abwinde aus den Höhenlagen lassen die Temperaturen in der Region nachts empfindlich sinken. In Kombination mit starken Regenfällen kann dieser Umstand zu einer tödlichen Bedrohung werden.

03:00 > 03:50

Naked Survival

Kälteschock in Kanada

Kälteschock in Kanada

Von wegen hübsches Blondchen: Meeresbiologin Cassie aus Hawaii ist eine ausgezeichnete Jägerin und testet gerne ihre Grenzen aus. Nasskalte Temperaturen, die nachts bis an die Frostgrenze sinken, sind für die 23-Jährige allerdings Neuland. Deshalb entwickelt sich das Survival-Abenteuer im Südosten Kanadas für die junge Lady zur echten Bewährungsprobe. Dort kämpft sich Cassie - umgeben von Raubtieren - mit ihrem Partner Greg splitternackt durch das Unterholz. Am Bark Lake muss sich das Duo besonders vor Schwarzbären und Wölfen in Acht nehmen.

03:50 > 04:45

Asphalt-Cowboys

Als Trucker fängt das Leben an

Als Trucker fängt das Leben an

Monika Notter steuert ohne ihren treuen Begleiter "Aick" die erste Baustelle an. Der Vierbeiner ist kürzlich verstorben - ein Tiefschlag für die toughe Trucker-Lady. Kraftfahrer Markus Dissertori muss derweil improvisieren. Der "Asphalt-Cowboy" transportiert normalerweise Baumaschinen, dafür ist sein Tieflader auch vorgesehen. Doch dieses Mal werden im Landkreis Rosenheim Papierrollen geladen - das ist eigentlich keine geeignete Fracht. Dafür ist das anvisierte Ziel Mailand aber ganz nach dem Geschmack des Südtirolers.

04:45 > 05:35

Asphalt-Cowboys

Globetrotter

Globetrotter

Schwerlastfahrer Marco Borner und sein Team stehen vor einer schwierigen Aufgabe. Die Männer sollen einen Trafo vom Produktionswerk in den sieben Kilometer entfernten Hafen von Nürnberg transportieren. Die Fracht ist gigantisch: 875 Tonnen schwer, 64 Meter lang und fast sieben Meter hoch. Da wird jede Unterführung zu einer gewagten Herausforderung. Jens Lindner rüstet sich derweil im Autohof Berg mit Fernverkehrszubehör aus. Für den "Asphalt-Cowboy" geht es mit einer Ladung Zucker in die italienische Provinz Frosinone.

05:35 > 05:55

History in the Making - Geschichte handgemacht

Die Norton Manx

Die Norton Manx

Die Norton Manx gilt als eines der erfolgreichsten Rennmotorräder der Motorsportgeschichte. In der Klasse bis 500 Kubikzentimeter räumte das Geschoss seinerzeit unzählige Titel ab und gewann mehrere Weltmeisterschaften. Steve Ledsham ist auf die Instandsetzung klassischer Motorräder spezialisiert. Heute zeigt der Mechaniker, was in einer original 1955er Norton Manx steckt, welche Verschleißteile besonders beansprucht werden und wie man das Zweirad wieder fit für die Strecke bekommt. Auch in dieser Folge: Wie eine robuste Sense für die Feldarbeit entsteht und was einen echten Scotch ausmacht.

05:55 > 06:55

Cal Fire - Feueralarm in Kalifornien

Mit vereinten Kräften

Mit vereinten Kräften

Die Einsatzkräfte des "Department of Forestry and Fire Protection" kämpfen im US-Bundesstaat Kalifornien an zwei Fronten. Denn die beiden Feuer im Monterey County drohen angefacht durch starke Winde zu einem riesigen Flächenbrand zu verschmelzen. Die Lebensretter:innen schlagen in der Region Brandschneisen, um das Inferno einzudämmen. Und im Osten der Stadt Carmel müssen rund 20 000 Einwohner ihre Häuser verlassen. Denn die lodernden Flammen fressen sich an der amerikanischen Westküste mit hohem Tempo immer weiter durch die ausgetrocknete Vegetation.

JETZT 06:55 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:55

Die fünf Besten

Gigantische Flugzeuge

Gigantische Flugzeuge

Riesige Flugzeuge transportieren Millionen Tonnen Güter rund um den Globus. Diese Folge von "Die fünf Besten" nimmt einige dieser Wunderwerke genauer unter Lupe. Der Airbus A300-600ST beispielsweise, auch bekannt als "Beluga", nimmt mit einem Frachtraum von 1400 Kubikmetern unter den Giganten der Lüfte eine absolute Sonderstellung ein. Der Supertransporter gilt als das geräumigste Flugzeug der Welt und ist über 900 km/h schnell. Weitere Highlights in dieser Episode: die Boeing C 17 Globemaster und das Wasserflugzeug Hughes H-4 Hercules.

09:55 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:10

Die Blockhaus-Profis

Petri Heil

Petri Heil

Barsche, Hechte und Forellen: Am McGrath Pond kann man kapitale Brocken an Land ziehen. Dort hat Eric Libby oft mit seinem Vater geangelt. Aber an dem Häuschen am See müssen die Wände neu verkleidet werden. Bei der Gelegenheit nehmen Chase Morrill und seine Helfer auch die anderen Baustellen der Lodge in Angriff. Die Außendusche neben den elektrischen Leitungen stellt ein Sicherheitsproblem dar. Das müssen die Handwerker schnellstmöglich in Ordnung bringen. Und unter dem Dach zieht das Team eine Decke ein, um Raum für zusätzliche Schlafplätze zu schaffen. 

11:10 > 11:45

Haus gesucht in Alaska

Episode 21

Episode 21

Ron Bass ist am Big Lake aufgewachsen. Dort konnte er direkt hinter dem Haus angeln. Das wünscht sich der Familienvater auch für seine eigenen Kinder. Aber die Immobilien an dem Gewässer sind wegen der hohen Nachfrage ziemlich teuer. Deshalb muss der Zweimetermann mit seiner Frau Lacey auf eine Bleibe an einem der kleineren Seen in der Umgebung ausweichen. Dort findet man auch Objekte für maximal 140 000 Dollar. Makler Colin Roth sucht für seine Kundschaft nach einem rustikalen Schnäppchen.

11:45 > 12:15

Haus gesucht in Alaska

Episode 22

Episode 22

Kolin Smith und seine Partnerin Alissa Davidson brettern gerne mit ihren Quads durch unwegsames Gelände. Und Immobilienmaklerin Alisa Parrent weiß genau, worauf es bei Häusern für Offroad-Fans ankommt. Sie hat für das Paar am Pioneer Peak ein Domizil auf einem 2000 Quadratmeter großen Grundstück ausgesucht. Das Blockhaus steht auf einem hohen Fundament aus Stein. Der Sockel ist nicht nur dekorativ - er schützt den hölzernen Aufbau am Knik River im Frühjahr auch vor Überschwemmungen.

12:15 > 12:45

Baggage Battles

Episode 16

Episode 16

Der Überlieferung nach gründete Hugh Hefner den "Playboy" mit einem 1000-Dollar-Darlehen seiner Mutter. Auf dem Titelblatt der Erstausgabe ist eine gewisse Marilyn Monroe abgebildet. Dieses geschichtsträchtige Exemplar wird heutzutage unter Liebhabern für Summen bis zu 3000 Dollar gehandelt. Besagtes Heft ist zwar in der Sammlung, die "Koffer-Jäger" Laurence und seine Frau Sally gerade in South Carolina ersteigert haben, nicht vertreten, trotzdem darf sich das Paar auf einen hübschen Geldregen freuen. Für die 200 "Playboy"-Magazine aus den 60ern, 70ern und 80ern können die beiden in ihrem Antiquitätenladen nämlich locker um die 2000 Dollar verlangen.

12:45 > 13:15

Baggage Battles

Episode 17

Episode 17

In Greensboro, North Carolina, kommt jede Woche Frachtgut im Wert von einer Viertelmillion Dollar unter den Hammer. Die 250 000-Einwohner-Stadt liegt verkehrsgünstig und ist Teil einer bedeutenden Industrie- und Handelsregion. Das Verkehrsaufkommen rund um Greensboro ist enorm. Pro Jahr werden dort etwa eine Million Lkw-Ladungen umgeschlagen. Selbstredend geht dabei hier und da auch mal etwas verloren. Und wenn sich kein Besitzer meldet, werden diese Güter meistbietend versteigert. Als Schnäppchenjäger hat man dort trotzdem keinen leichten Stand, denn man muss sozusagen blind auf die Ware bieten. Das meiste kommt nämlich in Kisten verpackt auf Paletten daher.

13:15 > 14:15

Lone Star Law

Episode 10

Episode 10

Den Mitarbeitern des "Parks and Wildlife Departments" steht ein arbeitsintensives Wochenende bevor, denn in Texas beginnt die Jagdsaison. Auf der Pirsch gelten jedoch strenge Auflagen: Wer ohne eine gültige Lizenz erwischt wird, macht sich strafbar. Außerdem ist die Anzahl der für den Abschuss freigegebenen Tiere gesetzlich limitiert. Verstöße werden von den aufmerksamen Gesetzeshütern kompromisslos geahndet, damit die Natur keinen Schaden nimmt.

14:15 > 15:15

Lone Star Law

Episode 11

Episode 11

Unter den 27 Millionen Einwohnern von Texas finden sich auch schwarze Schafe, die sich nicht an die geltenden Gesetze halten. Ein Trapper handelt im Norden des US-Bundesstaates angeblich mit wilden Coyoten und verkauft die eingefangenen Vierbeiner jenseits der mexikanischen Grenze. Um dem Mann das Handwerk zu legen, suchen die Mitarbeiter des "Parks and Wildlife Departments" vor Ort nach handfesten Beweisen.

15:15 > 16:15

Der Geiger - Boss Of Big Blocks

Wüstenrallye extrem

Wüstenrallye extrem

Der Shopping-Trip am Persischen Golf neigt sich dem Ende zu und Karl Geiger steht in Dubai noch immer ohne ein passendes Fahrzeug da. Wenn der Firmenboss mit leeren Händen heimkehrt, wäre das eine Schmach. Deshalb muss sich Karl in den Vereinigten Arabischen Emiraten sputen. Findet der "Boss of Big Blocks" dort ein Auto, das seinen hohen Ansprüchen genügt? Und mit seinen Töchtern Jacqueline und Paulina erkundet der erlebnishungrige Geschäftsmann die Wüste. Das Trio brettert in Allrad-Vehikeln durch die Dünen. Aber dann zieht in der Region ein Sandsturm auf.

16:15 > 17:15

Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten

Triumph TR7

Triumph TR7

Mike Brewer hat im Internet einen Triumph TR7 aufgetan. Bei der Testfahrt in der Nähe von Los Angeles offenbart der britische Sportwagen-Klassiker technische Mängel. Der Eigentümer hat an dem Vehikel herumgebastelt und in das Fahrzeug einen Solex-Vergaser eingebaut. Das wirkt sich negativ auf die Leistung aus. Und die Stoßdämpfer sind ebenfalls defekt. Trotzdem ist das Auto kein hoffnungsloser Fall. Denn die Schäden kann man in der Werkstatt beheben und der fahrbare Untersatz soll nur 2600 Dollar kosten. Die Gebrauchtwagen-Profis nehmen die Herausforderung an.

17:15 > 18:15

Naked Survival - Ausgezogen in die Wildnis

Verschwunden im Sumpf

Verschwunden im Sumpf

In den Feuchtbiotopen Floridas leben rund anderthalb Millionen Alligatoren. Die Reptilien werden über viereinhalb Meter lang und wiegen bis zu einer Tonne. Ihre Beißkraft ist fast doppelt so groß wie die eines Grizzlybären. Im trüben, übel riechenden Sumpfwasser lauern zudem giftige Mokassin-Ottern. Deshalb schlagen Jake und Melissa ihr Lager abseits des Flusses auf. Dort kauern sich die Abenteurer bei Blitz und Donner zusammen, um vor dem Dauerregen Schutz zu suchen. Aber der Hunger treibt das Survival-Duo schon bald wieder hinaus in die gefährliche Wildnis.

18:15 > 19:15

Naked Survival - Ausgezogen in die Wildnis

Mosambik für Mutige

Mosambik für Mutige

Dylan wurde auf seinen Outdoor-Touren schon von einem Bären, einem Hai und einer Klapperschlange gebissen. Trotzdem hat der 20-Jährige noch immer nicht genug von der Wildnis. In dieser Folge verschlägt es den selbstbewussten, jungen Mann mit seiner Partnerin Brooke nach Mosambik, wo es das Duo in der abgelegen Region Bungue mit Löwen, Krokodilen und Leoparden zu tun bekommt. 21 Tage in der Savanne, ohne Kleidung, Ausrüstung und Proviant: Um diese Prüfung zu meistern, brauchen die Abenteurer nicht nur Mut, sondern auch Stehvermögen und Survival-Skills.

19:15 > 20:15

Naked Survival - Ausgezogen in die Wildnis

Drei sind einer zuviel

Drei sind einer zuviel

Der Amazonas-Regenwald in Ecuador zählt zu den unwirtlichsten Gebieten der Erde. In den Gewässern tummeln sich hungrige Mohrenkaimane, in der Luft schwirren Moskitos umher und im dichten Regenwald lauern angriffslustige Raubkatzen. Ist das der richtige Ort für ein erstes Date? David aus Arkansas wird es in dieser Folge am eigenen Leib erfahren. Der Ex-Soldat hat bei der Air Force gedient und dort das Überlebenstraining absolviert. Sprich: Er weiß, was auf ihn zukommt. Ist der Naturfreak seinen Partnerinnen damit beim Survival-FKK eine Nasenlänge woraus?

20:15 > 21:15

Die Modellbauer

Episode 30

Episode 30

Claus-Oliver aus Nieheim interessiert sich für die Pionierzeit der Fliegerei. Momentan tüftelt er an einer Flugmaschine aus der Zeit um das Jahr 1910 im Maßstab 1:3. Das Modell wird von einem Viertakt-Verbrennungsmotor angetrieben und gänzlich in Handarbeit gebaut. Bei der Konstruktion entpuppt sich die so genannte Tragflächenverwindung - eine Art Vorläufer der modernen Flugzeugsteuerung - als größte Herausforderung. Thomas und sein Kumpel Joachim bekommen es zeitgleich mit aufwendiger Technik zu tun: Ihr Langzeitprojekt, ein amerikanischer Abschlepptruck, wird mit einem voll funktionsfähigen Kranaufbau bestückt. Bastel-Crack Oliver aus Kelheim hat sein Hobby sogar zum Beruf gemacht: Er fertigt Modell-Speedboote in Kleinserie an. Bei der Abstimmung von Ruder, Getriebe und Motor ist absolute Präzision gefragt, denn die Wasser-Flitzer erreichen Spitzengeschwindigkeiten von 120 km/h.

21:15 > 22:15

Steel Buddies

Die Mutt-Macher

Die Mutt-Macher

Morlock Motors, ein Paradies für alle US-Fahrzeug-Fans - und scheinbare Ruhestätte für manch ein ausrangiertes Militärgefährt. 500 Mutt-Wracks rosten auf Michaels Hof vor sich hin. Ein finanzielles Grabmahl! Michaels Plan: sein polnischer Schrauberkollege Marian soll den Fahrzeugen wieder alten Glanz verleihen. Mittlerweile haben bereits 25 Mutts den Weg von Peterlahr an die polnische Ostseeküste gefunden. Jetzt will Michael überprüfen, ob seine externen Schrauber die amerikanischen Fahrzeuge auch zusammengesetzt bekommen. Wenn nicht, verliert Michael eine Menge Zeit und was noch wichtiger ist - eine Menge Geld!

22:15 > 23:15

Expedition X - Dem Unheimlichen auf der Spur

Irrlichter im Sumpf

Irrlichter im Sumpf

Jessica Chobot untersucht paranormale Phänomene und in Saratoga ist die wissensdurstige Lady voll und ganz in ihrem Element. Denn auf einer Landstraße am Rande eines Sumpfgebietes beunruhigen merkwürdige Lichter die Bevölkerung. Augenzeugen berichten von schwebenden Körpern, die gespenstisch umherzucken und elektronische Gegenstände abschalten. Und in der Region machen auch Gruselgeschichten von einer kopflosen Gestalt mit einer Laterne in der Hand die Runde. Können Jessica und ihr Kollege Phil Torres das Geheimnis der flimmernden Phantomlichter lüften?

23:15 > 00:20

Expedition Unknown: Das Leben nach dem Tod

An der Schwelle zum Jenseits

An der Schwelle zum Jenseits

Josh Gates will im Amazonasgebiet von einem Trank kosten, den Schamanen aus den Pflanzen des Dschungels brauen. Der Mixtur wird eine psychedelische Wirkung nachgesagt - sie verändert die Wahrnehmung und das Bewusstsein. Lassen sich so neue Erkenntnisse über das Jenseits gewinnen? Und was kann man in der größten buddhistischen Tempelanlage der Welt auf der indonesischen Insel Java über Tod und Wiedergeburt lernen? Gleichmut, das Loslassen von allem, das Leiden schafft, gilt bei den Anhängern dieser Glaubensrichtung als der Schlüssel zum Nirwana.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:20 > 01:20

Die Monster-Jäger

Der Snallygaster von Preston County

Der Snallygaster von Preston County

In dieser Episode machen sich "Trapper", "Huckleberry" und Fährtenleser "Wild Bill" auf den Weg nach Preston County in West Virginia, um Beweise für die Existenz des "Snallygasters" zu finden. Ein fliegendes Reptil mit sechs Metern Flügelspannweite und 15 Zentimeter langen Krallen: Die mysteriöse Kreatur wurde zum ersten Mal Mitte des 17. Jahrhunderts von deutschen Einwanderern gesichtet, und ein Fallensteller schwört, er hätte die gruselige Bestie kürzlich mit eigenen Augen auf einem Forstweg gesehen. Die Monster-Jäger gehen der Sache auf den Grund.

01:20 > 02:10

Die Monster-Jäger

Das Höhlenmonster von Greenbrier County

Das Höhlenmonster von Greenbrier County

Die Monster-Jäger machen in West Virginia Jagd auf ein furchterregendes Höhlenwesen. Die menschenähnliche Kreatur soll über zwei Meter groß sein und fast 300 Kilo wiegen. Es gibt Tonaufnahmen und ein Foto von der Bestie - die heißeste Spur führt das Team nach Greenbrier County. Dort wurde der Höhlenmann zuletzt gesichtet. Bei ihren Nachforschungen entdecken die Trapper und Fallensteller in einem unterirdischen Labyrinth jede Menge abgenagte Knochen. Ist das der Beweis, dass die mysteriöse Gestalt tatsächlich existiert? 

02:10 > 03:05

Die Monster-Jäger

Der blutige Heuler von Harrison County

Der blutige Heuler von Harrison County

Die gruselige Kreatur, der die Monster-Jäger in dieser Folge auf der Spur sind, wurde zum ersten Mal im Jahr 1929 in Harrison County, West Virginia, gesichtet. Bergarbeiter fanden dort immer wieder übel zugerichtete Tiere. Die Kadaver waren blutleer, offenbar wurden sie komplett ausgesaugt: von einem mysteriösen Wesen, das die alteingesessenen Bewohner der Region den "Heuler” nennen. Handelt es sich bei der Bestie mit dem Katzenkopf um ein Phantom oder ist an den Horrorgeschichten etwas Wahres dran?

03:05 > 04:45

Die Monster-Jäger

Der Grassman von Ohio

Der Grassman von Ohio

In Perry County, Ohio, geht die Legende vom "Grassmann" um - dem größten aller Bigfoots. Das mysteriöse Wesen mit rotbraunem Fell wurde zum ersten Mal im Jahr 1869 von Einwanderern gesichtet, und kürzlich hat ein Jäger in der Nähe von Moonshine Hollow Tonaufnahmen von der fast 450 Kilo schweren Kreatur gemacht. Dort finden "Trapper" und seine Kameraden bei ihren Recherchen auch Fußspuren. Mit Wärmebildkameras legen sich die Südstaatler in der Dunkelheit auf die Lauer, um die Bestie einzufangen.

04:45 > 05:35

Asphalt-Cowboys

Die Rettungsinsel

Die Rettungsinsel

Daniel Schewe und Piet Hackmann transportieren zwei Lkw-Ladungen Baustellenzäune nach Finnland. Hoch im Norden bekommen es die "Asphalt Cowboys" mit Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt zu tun. Olly Kammerloher kann dagegen unter der Woche bei Frau und Kind vorbeischauen, denn der Kraftfahrer wohnt nur 30 Kilometer vom Zielort in Mittelfranken entfernt. Und "MotoGP"-Fan Jens Lindner möchte sich in Italien einen Herzenswunsch erfüllen. Auf dem Weg zur Abladestelle steht ein Besuch in der Heimatstadt seines Lieblingsrennfahrers Valentino Rossi auf der Agenda. 

05:35 > 05:55

History in the Making - Geschichte handgemacht

Der Morgenstern

Der Morgenstern

Im Mittelalter war er vor allem im Nahkampf Mann gegen Mann gefürchtet: der Morgenstern! Mit seiner massiven Kugel, bestückt mit tödlichen Spitzen, konnte ein Morgenstern nicht nur Schilde und Panzerungen, sondern auch die Knochen des Gegners zerschmettern. Waffenschmied Robb Martin ist Experte für Reproduktionen aus dem Mittelalter. Heute zeigt er, wie aus glühendem Eisen ein Morgenstern entsteht. Auch in dieser Episode von "History in the Making": Der Messerschmitt KR200, ein Rollermobil aus dem Jahr 1957, und Kunstschmiedin Aurora Simmons fertigt filigrane Siegelringe.

05:55 > 06:50

Cal Fire - Feueralarm in Kalifornien

In der Ruhe liegt die Kraft

In der Ruhe liegt die Kraft

Lara Minton bringt im US-Bundesstaat Kalifornien ihre Pferde in Sicherheit, denn auf ihre Farm rollt eine tausend Grad heiße Feuerwalze zu. Die lodernden Flammen bedrohen im Fresno County die Siedlungen Auberry und Prather. Deshalb werden die Einwohner umgehend evakuiert. Rund 600 Kilometer südlich bringen Patrick Walker und seine Feuerwehrleute unterdessen tonnenschwere Bulldozer in Stellung. Die Einsatzkräfte des "Department of Forestry and Fire Protection" schlagen mit den Baumaschinen Brandschneisen, um die Menschen in Lawson Valley zu schützen.

06:50 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:50

SOS: Anleitung zum Überleben

Tödliche Kälte

Tödliche Kälte

Rulan Gardner hatte bei den Olympischen Spielen die Goldmedaille im griechisch-römischen Stil gewonnen - und ein Jahr später sicherte er sich auch den Weltmeistertitel. Der Superschwergewichtsringer fühlte sich unbesiegbar, aber bei eisigen Temperaturen von minus 30 Grad geraten auch Topathleten an ihre Grenzen. Der Ausnahmesportler war im Februar 2002 mit einem Schneemobil im US-Bundesstaat Wyoming unterwegs, als er mit seinem Vehikel in einen Fluss stürzte. Wie rettet man in einer solchen Notlage sein Leben? Creek Stewart gibt nützliche Survival-Tipps.

09:50 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Der Camping Clan - Alles für den Platz

Der Saisonauftakt

Der Saisonauftakt

An der Pforte des "Himmelreichs" herrscht beim Saisonauftakt reger Andrang. Und alle Erholungsuchenden wünschen sich den perfekten Stellplatz. Ist William diesem Stress gewachsen? Der 27-Jährige bekommt es im brandenburgischen Urlaubsparadies obendrein mit verstopften Toiletten zu tun. Sein Bruder Maximilian bringt derweil die Gastronomie in Schwung. Er will das Platzrestaurant in einen Gourmet-Tempel verwandeln. Trifft der ausgebildete Hotelfachmann und Weinsommelier mit Trüffelnudeln und Gelbflossen-Thunfisch den Geschmack der Camperinnen und Camper?

11:15 > 12:15

Fish or Die - Angeltrip ins Ungewisse

Der mächtige Mahseer

Der mächtige Mahseer

Die abgelegensten Regionen der Erde haben es Chris, Brian, Thad und Jay besonders angetan. Exotische Destinationen ziehen die Draufgänger magisch an. Aber sollte man sich bei einer Angeltour ausgerechnet mit Kopfjägern zusammentun? Der Dorfälteste der Dayak präsentiert den Abenteurern in Borneo stolz eine heilige Klinge, mit der angeblich schon viele Feinde enthauptet wurden. Ansonsten zeigen sich die ortskundigen Ureinwohner der Insel aber sehr freundlich und hilfsbereit. Deshalb lassen sich die vier Freunde in Südostasien auf das Wagnis ein.

12:15 > 13:15

Naked Survival

Oh, wie schlimm ist Panama!

Oh, wie schlimm ist Panama!

Wenn der Hunger kommt, sind Schamgefühle schnell vergessen. Clint und Laura vermitteln in dieser Episode der Doku-Serie zumindest den Eindruck. Aber ihnen bleibt beim Survival-Trip auf einer unbewohnten Insel vor der Küste Panamas auch keine Wahl: Seit Stunden versuchen die beiden vergeblich, irgendetwas Essbares in die Finger zu bekommen. Bisher hatte sich das Duo bei der Nahrungssuche auf den Ozean konzentriert. Doch es ist äußerst riskant, in den haiverseuchten Gewässern nach Krustentieren zu jagen. Und auch an Land macht ihnen die heimische Tierwelt das Leben schwer - in Form von blutgierigen Sandfliegen, die sich in Scharen auf das nackte Pärchen stürzen. Die Bisse dieser winzigen Biester lösen im besten Fall einen heftigen Ausschlag mit grauenvollem Juckreiz aus. Doch sie können auch gefährliche Krankheitserreger übertragen. Bei Laura zeigen sich schon die ersten Pusteln.

13:15 > 14:15

Ed Stafford - Wie ich die Welt überlebte

Rumänien

Rumänien

Die Südkarpaten in Rumänien sind eine der letzten wilden Naturlandschaften Europas. Umgeben von Braunbären und Wölfen, muss Ed Stafford dort sein ganzes Survival-Wissen aufbieten, um abseits der Zivilisation zehn Tage zu überleben. Sein größter Feind ist dabei die Kälte. Doch ein wärmendes Feuer und ein trockener Unterschlupf machen die Lage einigermaßen erträglich. Und als dem Überlebensexperten zudem ein Reh in die Falle geht, nimmt der Trip doch noch ein gutes Ende.

14:15 > 15:15

Goldrausch in Alaska

Ein guter Kompromiss

Ein guter Kompromiss

Bessere Konditionen: Schatzsucher Parker Schnabel versucht mit seinem Verpächter im Yukon Territory einen neuen Deal auszuhandeln. Denn bis dato stehen Tony Beets 25 Prozent Gewinnbeteiligung zu, wenn das Team auf seinem Claim am Scribner Creek mehr als 3000 Unzen Edelmetall ans Tageslicht befördert. Sprich: Sobald die Männer diese Marke überschreiten, lohnt sich die anstrengende Arbeit kaum noch. Zudem ist Alaska-Veteran Tony als eigensinniger Sturkopf bekannt. Einigen sich beide Parteien trotzdem auf einen fairen Kompromiss?

15:15 > 16:15

Goldrausch in Alaska

Aufruhr

Aufruhr

Die Lohnkosten sind zu hoch. Deshalb verkürzt Minenboss Kevin Beets die Arbeitszeit am Eureka Creek pro Tag um eine Stunde. Doch die Tatsache, dass sie in Zukunft weniger Geld verdienen werden, stößt bei seinen Männern auf wenig Gegenliebe. Und auf dem High Bar-Claim herrscht ebenfalls dicke Luft. Dort macht Todd Hoffman gute Miene zum bösen Spiel. Der letzte Cleanout ergab nur zwölf Unzen Gold im Wert von 13 000 Dollar. Die Schatzsucher hängen weit hinter den Erwartungen zurück und das Team gerät in Panik. Es droht eine Meuterei.

16:15 > 17:15

Goldrausch in Alaska

Rückschläge

Rückschläge

Parker Schnabels Team verarbeitet am Scribner Creek mit der neuen Goldwaschanlage rund 180 Kubikmeter Erdreich pro Stunde. So haben die Männer bis dato schon 412 Unzen Edelmetall erwirtschaftet - im Wert von über 450 000 Dollar. Doch Baggerfahrer Chris Doumitt plagt sich in der Wildnis seit Wochen mit Rückenbeschwerden herum. Im schlimmsten Fall droht dem Schatzsucher sogar eine Operation. Dieses Problem könnte die ganze Mission gefährden. Deshalb hält Minenboss Parker in dieser Folge Ausschau nach neuen Mitarbeitern.

17:15 > 18:15

Steel Buddies Spezial: Sonderschicht XXL

Teil 1

Teil 1

Langeweile? Kommt bei Morlock Motors nie auf. Die Auftragsbücher sind prall gefüllt, die Geschäfte laufen auf Hochtouren - und das nicht nur mit Panzer, Humvee & Co. Besonders medizinisches Gerät ist gefragter denn je. "Steel Buddies: Sonderschicht XXL" liefert exklusive Einblicke in die Situation auf dem Hof in Peterslahr und präsentiert den Alltag bei Morlock Motors so nah und ungefiltert wie nie zuvor. Die Kamera folgt Michael Manousakis auf Schritt und Tritt - irgendwo zwischen Werkstattgrube, Chaos-Lager, aberwitzigen Deals im Büro und Spiegelei in reichlich kretischem Olivenöl.

18:15 > 19:15

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Sammlerstücke

Sammlerstücke

Raritäten aus dem Zweiten Weltkrieg: Michael Manousakis werden neun amerikanische Militärfahrzeuge zum Kauf angeboten. Solche Gelegenheiten lässt sich der erfahrene Geschäftsmann normalerweise nicht entgehen. Aber noch ist der Deal nicht in trockenen Tüchern. Und wie schlägt sich der "Rosinenbomber"? Die "Steel Buddies" checken jede Schraube, jedes Kabel und jede Leitung des betagten Fliegers, damit die Douglas DC-3 bald in die Luft abheben kann. Aber die Ablagerungen an den Treibstofftanks stellen bei der Wartung eine echte Herausforderung dar.

19:15 > 20:15

King of Trucks

Welcome To Florida

Welcome To Florida

Marco Barkanowitz will in den USA neue Business-Kontakte knüpfen. Und in Florida gibt sich der Lkw-Experte dem Shopping-Wahn hin. Dort stehen nicht nur tonnenschwere Highway-Kolosse und Ersatzteile auf seiner Einkaufsliste, sondern auch amerikanische XXL-Wohnmobile. Denn in Deutschland boomt der Camping-Markt und der "King of Trucks" wittert ein gutes Geschäft. Während Marco in Übersee einen drei Jahre alten Toy Hauler unter die Lupe nimmt, startet sein Schrauber-Team in der Werkstatt ein neues Projekt. Die Truppe bringt einen Kenworth T2000 auf Vordermann.

20:15 > 21:15

Goldrausch in Australien

Auf zu neuen Ufern

Auf zu neuen Ufern

Während der Regenzeit ist auf den Palmer River Goldfields in Australien nur wenig zu holen. Deshalb halten Mat und sein Kumpel Andreas Macherey Ausschau nach einem alternativen Schürfgebiet. Rund 500 Meilen entfernt haben die Schatzsucher auf der Halbinsel Cape York ein vielversprechendes Gebiet entdeckt, das sie auf Goldvorkommen untersuchen wollen. Das Terrain ist jedoch sehr unwegsam. Aus diesem Grund steigen die Männer von vier Rädern auf vier Beine um und reiten in Down Under mit Pferden durch den Busch.

21:15 > 22:15

Goldrausch in Australien

Home Sweet Home

Home Sweet Home

Andreas kehrt nach Australien zurück! Aber in seiner Abwesenheit hat sich dort einiges verändert. Mats Freundin Freedom ist schwanger. Sprich: Der Goldgräber muss eine Familie ernähren und ein komfortables Zuhause brauchen seine Liebsten natürlich auch. Deshalb baut der Abenteurer ein Haus. Das Material ins Outback zu transportieren, kostet allerdings eine Menge Geld. Daher steht der Schatzsucher unter Zugzwang. Finden Mat und sein deutscher Kumpel in Down Under genug Edelmetall, um die offenen Rechnungen zu begleichen? Oder platzt der Traum vom Eigenheim?

22:15 > 23:15

Eiskaltes Gold

In der Red Zone

In der Red Zone

Die Glücksritter teilen sich in Grönland in zwei Gruppen auf. Chad, Josh und John platzieren am Fluss in der Nähe des Basislagers ihren Saugbagger. Die Männer suchen in dem Gewässer nach Edelsteinen, die aus den Bergen angespült wurden. Eric, Gator, Americo und Jesse fliegen derweil mit einem Helikopter zur "Red Zone". Der Abbau von Rubinen ist mit großem logistischem Aufwand und hohen Kosten verbunden. Um den Wert des Vorkommens abzuschätzen, das sie vor einem Jahr entdeckt haben, vermessen die Abenteurer mit einem Geologenkompass das Gelände.

23:15 > 00:20

Eiskaltes Gold

Planung ist alles

Planung ist alles

Die Schatzsucher entnehmen in der "Red Zone" Kernproben, um herauszufinden, wie tief die Rubine ins Gestein reichen. Aber dann gibt plötzlich der Bohrer seinen Geist auf. Und der Saugbagger-Crew am Fluss gehen die Benzinvorräte aus. Hat Ausgräber Chad Watkins den Spritverbrauch der Maschine falsch berechnet? Die Pleiten und Pannen sorgen in der Wildnis für schlechte Stimmung, denn dort kann man weder Ersatzteile noch Nachschub ordern. Aber Schuldzuweisungen helfen den Männern auch nicht weiter. Bekommen die Abenteurer ihre Probleme in den Griff?

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:20 > 01:15

Helden der Lüfte

Die Hubschrauber-Schrauber

Die Hubschrauber-Schrauber

Lena Maier muss bei der Offenen Deutschen Hubschraubermeisterschaft nicht nur schnell, sondern auch präzise fliegen. Denn jeder Fehler kostet Strafsekunden und damit wertvolle Punkte. Fluggerätemechaniker Jens Erbs prüft derweil am Flugplatz Kassel-Calden verschiedene Helikopter-Typen auf Herz und Nieren. Und in der Schweiz ist perfektes Teamwork zwischen Pilot und Bodencrew gefragt. Dort sitzt Schwertransport-Profi Thomas Bolzli am Steuerknüppel des K-1200 K-Max. Der kleine Einsitzer kann mit seinem Doppelrotor bis zu 2,7 Tonnen Nutzlast tragen.

01:15 > 02:05

Helden der Lüfte

Vermisstensuche

Vermisstensuche

Adrenalin pur im Cockpit: Rundflug-Berufspilot Frank Martini soll in der Nähe von Frankfurt beweisen, dass er sein Fluggerät auch in Extremsituationen im Griff hat. Deshalb stellt Lizenzprüfer Thys Pieterse in der Luft den Heckrotor ab. In Südtirol wird unterdessen seit 24 Stunden ein 22-jähriger Wanderer vermisst. Dort machen sich Klaus Messner und seine Crew bereit für einen Rettungseinsatz. Aber die Nebeldecke in den Bergen hängt tief. Und die Besatzung des Polizeihubschraubers "Phoenix 93" sucht nach einer dementen Person aus einem Altersheim.

02:05 > 02:50

Helden der Lüfte

Heli vs. Heißluftballons

Heli vs. Heißluftballons

Als der Nebel abzieht, kann Tom Bolzli mit seinem Fluggerät endlich in die Luft abheben. Der erfahrene Pilot soll mit seinem Hubschrauber Sturmholz abtransportieren. Aber die Bodencrew findet im abschüssigen Gelände kaum Halt und die tonnenschweren Baumstämme könnten an den steilen Waldhängen ins Trudeln geraten. Martin Hess startet derweil bei einem Heißluftballon-Festival im zweimotorigen MD 900 einen Rundflugmarathon. Und beim Helikopter-Rettungseinsatz in Südtirol zählt jede Sekunde. Denn eine Wandergruppe hat in den Bergen einen Notruf abgesetzt.

02:50 > 03:40

Helden der Lüfte

Der Doppelmörder

Der Doppelmörder

Pilot Karl Messner, Notarzt Marc Kaufmann, Sanitäter Oliver Kasslatter und Techniker Florian Mahlknecht rücken im "Pelikan 1" zum Noteinsatz aus. Die Flugretter bekommen es in dieser Folge mit einem Herzinfarktpatienten zu tun. Im Harz werden unterdessen aus einem Lasten-Heli Hunderte Tonnen Kalk abgeworfen. Das verbessert die Bodenqualität im Fichtenwald. Und in Niedersachsen ist ein Doppelmörder auf der Flucht. Dort werden Bahnhöfe überwacht und Kontrollpunkte errichtet, während die Crew des Polizeihubschraubers "Phoenix 93" das Hinterland absucht. 

03:40 > 04:00

Border Control

Episode 24

Episode 24

Die Guardia Civil kontrolliert am Flughafen El Prat das Gepäck eines Paares aus der Ukraine. Dabei wird deutlich, dass die beiden verdächtigen Personen nicht nur für ein romantisches Wochenende nach Barcelona gekommen sind, denn in den Taschen finden die Beamten unzählige Stangen Zigaretten. Am Hafen von Tarifa versucht ein Pkw-Fahrer die Grenzschützer unterdessen, mit einem simplen Trick hinters Licht zu führen. Der Autodieb hat eine weibliche Begleitperson und ein Baby mit an Bord - damit das Fahrzeug nicht verdächtig erscheint.

04:00 > 04:50

Asphalt-Cowboys

Wie der Vater...

Wie der Vater...

Schuften bei minus 20 Grad: Daniel Schewe und Piet Hackmann haben beim Entladen in Finnland schwer zu kämpfen, während für Christina Scheib am Nürburgring ein Traum in Erfüllung geht. Die Lkw-Fahrerin darf während der Eröffnungsrunde auf der Rennstrecke im Pace-Truck sitzen. Nach dem Gänsehaut-Feeling ist auf der Autobahn wieder Stress angesagt. Auf der Tour nach Holland muss Christina jede Menge Kunden anfahren. Und "Asphalt Cowboy" Olly Kammerloher gerät beim Aufbau einer Solaranlage auf dem Taubertal-Festival ins Schwitzen. 

04:50 > 05:35

Asphalt-Cowboys

Kraftfahrakt

Kraftfahrakt

Christina Scheib belädt ihren Lkw in Holland mit Pflanzen. Auf der Fahrt nach Österreich ereilt sie das Schicksal vieler Fernfahrer. Denn wer sich blind auf sein Navi verlässt, landet nicht immer am gewünschten Zielort. Daniel Schewe und Piet Hackmann besuchen unterdessen in Lappland den Weihnachtsmann - das finnische Rovaniemi ist die offizielle Heimatstadt von Santa Claus. Und Klaus Gaggl aus Kärnten versorgt Almen und Gestüte mit Heu und Stroh. Im Winter sind auf den Zufahrten der Bergbauernhöfe Schneeketten und fahrerisches Können gefragt.

05:35 > 05:55

History in the Making - Geschichte handgemacht

Der Topfhelm

Der Topfhelm

Kopfschutz für den Kampf: Helme waren auf dem mittelalterlichen Schlachtfeld mehr als ein Teil der Ritterrüstung. Sie waren Statussymbol und Lebensversicherung zugleich. Aber der 360-Grad-Schutz hatte einen hohen Preis. Denn Bewegungsfreiheit und Sichtfeld des Trägers waren stark eingeschränkt. Waffenschmied Josh Davis ist Experte für archaische Rüstungen. Heute zeigt er, wie man einen robusten Topfhelm aus dem 13. Jahrhundert fertigt. Auch in dieser Folge: Wie eine italienische Violine in traditioneller Handwerkskunst entsteht und was es braucht, um einen klassischen Globus herzustellen.

05:55 > 06:55

Cal Fire - Feueralarm in Kalifornien

Die jungen Wilden

Die jungen Wilden

In den Bergen östlich von Los Angeles wurde ein Flurbrand gemeldet. Die lodernden Flammen greifen rasant um sich und könnten sich im San Bernardino County bei Temperaturen um die 40 Grad schnell zu einem lebensbedrohlichen Inferno ausbreiten. Um die Häuser im Wildwood Canyon zu schützen, fordert das Team von Feuerwehrmann Ricky Martinez über Funk weitere Löschfahrzeuge und einen Hubschrauber an. 65 Kilometer entfernt bereiten zwei erfahrene Brandmeister des "Department of Forestry and Fire Protection" ein Team von Anfängern auf kommende Einsätze vor.

06:55 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:55

Der Pool-Profi

Feuer und Wasser

Feuer und Wasser

Tony und seine Frau Mary wohnen in Penryn, Nordkalifornien, auf einem zwei Hektar großen Grundstück mit geschwungenen Hügeln und herrlichen Zedern. Dort züchten sie Rinder, Ziegen und Hühner. Was fehlt, ist ein Swimmingpool, in dem sich der Feuerwehrmann nach seinen harten 40-Stunden-Schichten mit der Familie erholen kann. Den wollte das Ehepaar ursprünglich selber bauen, doch das Projekt ging gründlich daneben. Anthony Archer-Wills und seine Helfer verwandeln die halbfertige Schlammgrube in eine Bio-Oase mit Pflanzen und Wasserfällen.

09:55 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Deutschland 24/7 - Ohne uns läuft nichts!

Episode 17

Episode 17

Mareike übt in einem Lkw das Rückwärtsfahren, Eva trainiert ihre Fertigkeiten auf dem Gabelstapler-Parcours und Marcel lenkt in dieser Folge von "Deutschland 24/7" einen Bus. Dabei müssen Jörgs Fahrschüler auch in schwierigen Situationen Ruhe bewahren. Wolfgang und Sandra gehen derweil in Süddeutschland mit ihrer Falkendame "Jessy" auf die Jagd. Der Vogel soll an einer Kläranlage im Münchner Norden einen Möwenschwarm vertreiben. Das Vater-Tochter-Gespann kümmert sich obendrein um ein Taubenhaus und lässt in einem Kaninchenbau sein Frettchen los.

11:15 > 12:15

Deutschland 24/7 - Ohne uns läuft nichts!

Episode 18

Episode 18

Die Kühlkette darf auf keinen Fall unterbrochen werden, denn sonst könnten sich Krankheitserreger ausbreiten und die ganze Ware müsste vernichtet werden. Das stellt Schichtleiter Stefan in Kirchheim vor besondere Herausforderungen. An seinem Arbeitsplatz herrschen Temperaturen von bis zu minus 21 Grad. Dort reiht sich eine Palette mit Lebensmitteln an die nächste. Dennis und seine Kollegen geraten unterdessen in Plochingen ins Schwitzen. Das Team verarbeitet Metallschrott auf einem Recyclinghof. Die Männer zerlegen mit Schweißgeräten riesige Zahnräder.

12:15 > 13:15

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas

Kein Sturm kann uns stoppen!

Kein Sturm kann uns stoppen!

Dauerregen, 9 Meter hohe Wellen und Windgeschwindigkeiten von bis zu 100 km/h! Die Wettervorhersage für die Beringsee ist alles andere als rosig. Die Folgen des Sturms sind sogar lebensgefährlich: Auf der Wizard wird ein Besatzungsmitglied fast von Deck gespült. Kapitän Jake Anderson trommelt seine Männer aus der Koje, da sich mitten in der Nacht ein tonnenschwerer Kran am Bug der Saga gelöst hat. Kaum ist das Problem behoben, verrutschen bei heftigem Seegang die Fangkörbe an Deck. Extreme Vorsicht ist geboten, denn bei diesem Wetter fliegt kein Rettungshubschrauber der Küstenwache los...

13:15 > 15:15

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas

Männermangel

Männermangel

Herbst im Nordpazifik - Das heißt rauer Seegang und heftige Stürme! Unter derartigen Bedingungen sind Zwischenfälle praktisch vorprogrammiert. Diesmal erwischt es ein Besatzungsmitglied der Summer Bay mit einer folgenschweren Knieverletzung. Während Sig Hansen seine Quote für Bairdi-Krabben in Rekordzeit erfüllt hat, muss der Rest der Flotte raus aufs Meer. Doch als 3 seiner Männer in einer Hafenkneipe versumpfen, reißt Kapitän Jake Anderson endgültig der Geduldsfaden. Er feuert die Suffköpfe kurzerhand! Das Problem dabei: Die letzten 15 Prozent seiner Quote stehen noch aus...

15:15 > 16:15

Australian Gold - Schatzsuche Down Under

Episode 2

Episode 2

Mehr Maschinen, mehr Pachtland, mehr Gold: Damit die Saison ein Erfolg wird, gehen die "Scrappers" finanziell bis ans Limit. Alex Stead und Eric Richards blättern für eine neue Schürfanlage in Down Under 50 000 Dollar auf den Tisch. Diese Investition soll sich möglichst schnell bezahlt machen. Bagger, Kipper, Steinzerkleinerer, Aggregate: Die "Dirt Dogs" fahren bei der Schatzsuche in Western Australia ebenfalls schwere Geschütze auf. Jake Larson und seine Gefährten transportieren in dieser Folge eine zwölf Tonnen schwere Kugelmühle nach Piefinch. 

16:15 > 16:50

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 10

Episode 10

Mit rund 4,5 Millionen umgeschlagenen Containern pro Jahr nimmt Algeciras Rang 6 der größten Frachthäfen Europas ein. Heute hat der Zoll einen Container aus der Türkei im Visier, der Baumaterial beinhalten soll. Aber bei der Kontrolle mit dem Röntgenscanner ergeben sich Unregelmäßigkeiten. Im Inneren des Containers stoßen die Beamten auf Tausende fabrikneue Gewehre! Später muss eine Flugpassagierin aus Gambia ihren mitgebrachten Schmuck verzollen und eine Schlägerei auf den Wellenbrechern von Melilla ruft die Polizei auf den Plan...

16:50 > 17:20

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 11

Episode 11

Hektik am Grenzposten von Melilla: Mehrere Männer haben es geschafft, im Schutz der Dunkelheit über den Stacheldrahtzaun zu klettern! Die Beamten der Guardia Civil nehmen sofort die Verfolgung auf, denn bei illegalen Grenzübertritten verstehen sie überhaupt keinen Spaß. Dank dem schnellen Zugriff gelingt es den Zöllnern wenig später die Männer zu stellen. Am Flughafen Madrid-Barajas holen die Zollbeamten unterdessen einen Passagier aus dem Flugzeug, der in seinem Koffer über 55.000 Euro nach China schmuggeln wollte. Der Verdacht: Geldwäsche!

17:20 > 18:15

Die Zwangsvollstrecker

Episode 31

Episode 31

Selbstständige verdienen im Durchschnitt 40 Prozent weniger als Firmenangestellte und die Lebenskosten steigen. Dadurch geraten viele Freiberufler in finanzielle Notlagen - so wie Michael Burton in Merseyside. Der Kleinunternehmer schuldet einem ehemaligen Kollegen umgerechnet 3000 Euro, deshalb klopfen in dieser Folge die Zwangsvollstrecker an seine Tür. Wenn der säumige Kandidat die Summe nicht aufbringen kann, müssen die Gerichtsvollzieher Wertgegenstände pfänden. Aber der Schuldner zeigt sich wenig kooperativ.

18:15 > 19:15

Salvage Kings - Demolieren und kassieren

Episode 1

Episode 1

Ein Wirtshaus mit Gästezimmern, ein Hotel und eine Eissporthalle: Die "Salvage Kings" brechen in dieser Folge nach Timmins auf. Die Stadt im Nordosten der kanadischen Provinz Ontario wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von einem Bergbauunternehmer gegründet. Dort halten Ted Finch und seine Arbeitskollegen nach kostbaren Raritäten Ausschau, bevor sie die Abrissbirne schwingen. Und das Team wird bei der Schatzsuche fündig. Beim Anblick von alten Reklameschildern und einer Curling-Anzeigetafel leuchten in den Augen der Demotage-Profis die Dollarzeichen auf.

19:15 > 20:15

Helden der Baustelle

Ein Mega-Kran für München

Ein Mega-Kran für München

Die bayerische Landeshauptstadt München erweitert ihr S-Bahn-Netz. Erfahrene Monteure stellen auf der Mega-Baustelle an der Station Marienhof einen 75 Meter hohen und 66 Tonnen schweren Riesenkran auf. Die Spezialanfertigung soll in zwei Tagen einsatzbereit sein. In Pirna laufen die Arbeiten ebenfalls auf Hochtouren. Dort entsteht für fast 100 Millionen Euro eine Brücke der Superlative. Polier Enrico und Bauleiter Mario sind für die Betonage der Pfeiler verantwortlich. Und auf der Nebelhornbahn in Oberstdorf wird in 2200 Meter Höhe ein neuer Motor eingehoben.

20:15 > 21:15

Der Geiger - Boss Of Big Blocks

Der letzte Versuch

Der letzte Versuch

Der "Boss of Big Blocks" geht nach seiner Rückkehr aus Dubai auf Rekordjagd. Mit einer aufgemotzten Corvette hat Karl Geigers Team auf der legendären Nordschleife in der Eifel bereits superschnelle Bestzeiten abgeliefert. Und jetzt soll dort eine Viper ACR performen. Aber die Wetterbedingungen auf der Rennstrecke sind nicht ideal. Und in der Münchner Werkstatt schraubt Karls Team an einem 2006er Ford GT. Das aufwendige Projekt begleitet Mechaniker Michi schon seit anderthalb Jahren. Und es ist an der Zeit, dass der Wagen zeigt, was in ihm steckt.

21:15 > 22:15

Die Gebrauchtwagen-Profis

Ford Popular

Ford Popular

Die rostigen Kotflügel wandern in den Müll. Anschließend wird sich Mechanikexperte Edd um die Lenkung des Ford Popular kümmern, denn die ist ebenfalls defekt. Das Schraubertalent hat in dieser Episode einen Haufen Arbeit zu erledigen, denn sein Patient wurde vom Vorbesitzer zum Hot Rod umgebaut. So bezeichnet man Oldtimer mit dicken Motoren. Die aufgemotzten Kutschen entpuppen sich auf der Hebebühne jedoch oft als Wundertüte, bei der ein Ersatzteil nicht zum anderen passt. Deshalb sind beim jüngsten Projekt der Gebrauchtwagen-Profis wohl Überstunden fällig.

22:15 > 23:10

Cash für Chrom

Viva Las Vegas

Viva Las Vegas

Die große Einkaufstour geht in die zweite Runde: Klaus Borrmann sucht in den USA noch immer nach einem passenden Ami-Schlitten für seinen Kunden Krischan. In dieser Folge hält der Autohändler in Las Vegas nach coolen Kultkarossen Ausschau, denn der US-Car-Experte will auf keinen Fall mit leeren Händen nach Hause zurückkehren. In Hamburg schwingt die "Route 66"-Crew derweil in der Werkstatt eifrig den Schraubenschlüssel. Mechaniker Mirko bekommt es mit einem defekten Packard-Motor zu tun und sein Kollege Fred repariert einen Cadillac, Baujahr 1959.

23:10 > 23:15

DMAX News

DMAXNews 20.09.2021

DMAXNews 20.09.2021

23:15 > 00:20

Cash für Chrom

Die Wette

Die Wette

Ladenhüter im Angebot: Kathi will ihr Verkaufstalent unter Beweis stellen und schließt mit Klaus Borrmann eine Wette ab. Wenn die Bürokraft eine 77er Corvette schneller an den Mann bringt als ihr Chef einen 57er Chevy-Pick-up, hat sie die Prüfung bestanden. Das Werkstatt-Team setzt derweil einen Packard-Motor, Baujahr 1959, instand. Die Kolben wurden als Sonderanfertigung aus den USA angeliefert, beim Einbau ist Maßarbeit gefragt. Wenn den Kfz-Experten beim Schrauben ein Fehler unterläuft, könnte ihnen die Maschine beim Anlassen um die Ohren fliegen.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:20 > 00:23

DMAX News

DMAXNews 20.09.2021

DMAXNews 20.09.2021

00:23 > 01:20

Der Geiger - Boss Of Big Blocks

Der letzte Versuch

Der letzte Versuch

Der "Boss of Big Blocks" geht nach seiner Rückkehr aus Dubai auf Rekordjagd. Mit einer aufgemotzten Corvette hat Karl Geigers Team auf der legendären Nordschleife in der Eifel bereits superschnelle Bestzeiten abgeliefert. Und jetzt soll dort eine Viper ACR performen. Aber die Wetterbedingungen auf der Rennstrecke sind nicht ideal. Und in der Münchner Werkstatt schraubt Karls Team an einem 2006er Ford GT. Das aufwendige Projekt begleitet Mechaniker Michi schon seit anderthalb Jahren. Und es ist an der Zeit, dass der Wagen zeigt, was in ihm steckt.

01:20 > 02:10

Die Gebrauchtwagen-Profis

Ford Popular

Ford Popular

Die rostigen Kotflügel wandern in den Müll. Anschließend wird sich Mechanikexperte Edd um die Lenkung des Ford Popular kümmern, denn die ist ebenfalls defekt. Das Schraubertalent hat in dieser Episode einen Haufen Arbeit zu erledigen, denn sein Patient wurde vom Vorbesitzer zum Hot Rod umgebaut. So bezeichnet man Oldtimer mit dicken Motoren. Die aufgemotzten Kutschen entpuppen sich auf der Hebebühne jedoch oft als Wundertüte, bei der ein Ersatzteil nicht zum anderen passt. Deshalb sind beim jüngsten Projekt der Gebrauchtwagen-Profis wohl Überstunden fällig.

02:10 > 03:00

Vintage Voltage - Vom Oldtimer zum E-Auto

Ein spritziger E-Midget

Ein spritziger E-Midget

Je kleiner der Wagen, desto komplizierter der Umbau: Aber Richard "Moggy" Morgan und sein Team nehmen die Herausforderung an. Die Autoschrauber bringen in Wales zahlreiche Akkus und einen Elektromotor in einem winzigen MG Midget unter. Und damit nicht genug: Das Fahrzeug aus den Sechzigerjahren wird in der Werkstatt komplett generalüberholt. Die Kfz-Experten entfernen den Rost und passen das Fahrwerk und die Bremsen an die Mehrleistung an, denn der neue Antrieb liefert deutlich mehr Drehmoment. Breitere Reifen verbessern beim E-Midget die Kurvenlage.

03:00 > 03:50

Vintage Voltage - Vom Oldtimer zum E-Auto

Italienisch, sportlich, elektrisch

Italienisch, sportlich, elektrisch

Fahrzeuge mit Mittelmotor eignen sich perfekt für den Umbau zum Elektroauto, denn vorne und hinten gibt es viel Platz für Batterien. Außerdem haben Richard "Moggy" Morgan und seine Crew schon mal einen Ferrari 308 zum Stromer umgerüstet. Die Truppe weiß also, wie es geht. Trotzdem ist das Projekt kein Selbstläufer. Denn die Kfz-Experten steigern die Leistung der 40 Jahre alten Sportwagen-Ikone mit einem Tesla-Antrieb auf 450 PS. Diese Power gilt es zu bändigen, damit der Eigentümer des Vehikels beim Gas geben und Bremsen keine böse Überraschung erlebt.

03:50 > 04:45

Asphalt-Cowboys

Der Selbermacher

Der Selbermacher

"Asphalt Cowboy" Joe Flege ist nach Nordamerika ausgewandert. Dort steht dem erfahrenen Trucker in dieser Folge eine Mammut-Tour bevor: Die Route führt 5000 Kilometer durch die Vereinigten Staaten - von Fargo über Texas bis nach Los Angeles. Marc Panzer liefert unterdessen Turbinenteile ins rumänische Bukarest. Der 33-Jährige leitet eine Spedition mit acht Zügen und sitzt dabei auch regelmäßig am Lenkrad. Und Kraftfahrer Willi Reichelt bekommt es auf seiner Tour in die Schweiz mit Parkplatzproblemen und überteuerten Autohöfen zu tun.

04:45 > 05:35

Asphalt-Cowboys

Lieber so als anders

Lieber so als anders

Marc Panzers nagelneuer Lkw läuft in Rumänien wie am Schnürchen, aber die Parkplatzsuche in Südosteuropa gestaltet schwierig. Auswanderer Joe Flege ist derweil mit seinem Brummi in den USA auf der legendären Route 66 unterwegs. Spätestens in El Paso ist jedoch Schluss mit der Wild-West-Romantik, denn der "Asphalt-Cowboy" bleibt an der Grenze zu Mexiko mit seinem Truck im Verkehrschaos stecken. Und Willi Reichelt aus Freiburg im Breisgau muss auf der Tour von Niedersachsen in die Schweiz die vorgeschriebenen Ruhezeiten beachten.

05:35 > 05:55

History in the Making - Geschichte handgemacht

Der Khanjar

Der Khanjar

Eine historische Klinge aus Persien: Der Khanjar hat seinen Ursprung im 17. Jahrhundert und dient seinem Träger mehr als Statussymbol, denn als Waffe. Bis heute ist der kunstvoll verzierte Dolch ein wichtiger Teil der Männertracht - vor allem bei Angehörigen der Oberschicht. Ric Furrer arbeitet seit über 30 Jahren als Schmied. Heute zeigt er, wie man einen traditionellen Khanjar aus Spezialstahl herstellt. Auch in dieser Folge: Timothy Staines baut ein so genanntes "Orrery", eine komplexe Nachbildung des Planetensystems, und Ross Calderwood geht dem Ursprung des schottischen Dudelsacks auf den Grund.

05:55 > 06:50

Cal Fire - Feueralarm in Kalifornien

Weingut in Flammen

Weingut in Flammen

Zwei riesige Feuer haben im US-Bundesstaat Kalifornien bereits mehr als 18 000 Hektar Land zerstört. Im Napa Valley nähern sich die Flammen einem Weinanbaugebiet. Dort sind nicht nur die Rebstöcke, sondern auch Produktionsstätten und Häuser in Gefahr. Bodentrupps versuchen, das Inferno mit Brandschneisen einzudämmen. Und im Santa Cruz County bewegt sich ein Flächenbrand durch Bestände von Eichen und Mammutbäumen auf die dicht besiedelten Gebiete von Felton und Mount Hermon zu. Dort legen Gruppenführer Patrick Walker und sein Team ein Gegenfeuer.

06:50 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:55

Der Pool-Profi

In Saus und Braus

In Saus und Braus

Anthony Archer-Wills und sein Team bauen in dieser Folge in Kalifornien einen riesigen Schwimmteich mit Biofilter. Mike Schneider und seine Frau leben in der Nähe von Brentwood auf einem Grundstück mit Olivenbäumen und fantastischer Aussicht, doch mitunter ist es dort ziemlich staubig und trocken. Deshalb hat sich das Ehepaar schon lange einen Pool gewünscht. Und die neue Badelandschaft der Schneiders übertrifft ihre kühnsten Erwartungen. Während der Hausherr im Wasser seine Bahnen zieht, hält sich seine Gattin im Pilates-Bereich mit Wassergymnastik fit.

09:55 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Deutschland 24/7 - Ohne uns läuft nichts!

Episode 19

Episode 19

Zwei mit großen Trafos beladene Schwertransporter brechen von Mönchengladbach nach Krefeld auf. Erfahrene Profis manövrieren die 44 Meter langen und fast sechs Meter hohen Fahrzeuge mit Geduld und Feingefühl über Brücken und Kreuzungen bis ans Ziel. Frank und Christian sind unterdessen Rasern auf den Fersen. Die Schicht der beiden Männer beginnt um 18 Uhr im Polizeirevier Altentreptow bei Neubrandenburg. Im Dienstwagen des Duos sind Kameras installiert. Die ganze Nacht über halten die Gesetzeshüter Ausschau nach unbelehrbaren Verkehrssündern.

11:15 > 12:15

Deutschland 24/7 - Ohne uns läuft nichts!

Episode 20

Episode 20

Sepp, Michi, Moritz und Guido erneuern den Rasenplatz der Spielvereinigung Unterhaching. Nach rund acht Wochen ist das Fußballfeld wieder grün und die Greenkeeper können das bekannte Schachbrettmuster mähen, die Linien aufmalen und die Tore aufstellen. Und Sigi bewirtet mit seiner Frau Gabi und seinen Kindern das Purtschellerhaus im Berchtesgadener Land. Betten machen, Wäsche waschen und Lebensmittel verstauen: In den Sommermonaten fällt dort jede Menge Arbeit an. Denn der Hüttenwirt muss in den Bergen auch die technischen Anlagen am Laufen halten.

12:15 > 14:10

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas

Ein Winter für Wagemutige

Ein Winter für Wagemutige

Ein früher Wintereinbruch macht den Krabbenfischern in Alaska das Leben schwer. Arktische Winde aus dem Norden drücken bereits die ersten Eisfelder nach Süden, gefährlich nah an die Fanggründe für Opilio-Krabben! Während das Kapitäns-Duo Josh Harris und Casey McManus mit der Cornelia Marie in einen ausgewachsenen Wintersturm geraten, fällt an Bord der Southern Wind ein verletztes Besatzungsmitglied aus. Für die knallharte Saison in der kalten Jahreszeit bringt Kapitän Monte Colburn Verstärkung mit ins Spiel: Sein Sohn Gregory wird ab sofort die Besatzung der Wizard unterstützen!

14:10 > 15:15

Australian Gold - Schatzsuche Down Under

Episode 3

Episode 3

Neville und Mick haben im Südosten Australiens 210 Hektar Land gekauft. Bei den Minenschächten am "German Gully" wollen sich die Schatzsucher ihren lang gehegten Traum vom Reichtum erfüllen. Und diese Hoffnung ist nicht unbegründet, denn im Bundesstaat Victoria wurden einige der größten Nuggets der Welt gefunden. Die Männer bauen darauf, dass den Glücksrittern, die in den 1850er Jahren in die Region aufbrachen, der eine oder andere fette Brocken durch die Lappen ging. Denn die Pioniere hatten damals noch keine modernen Maschinen zur Verfügung.

15:15 > 16:15

Australian Gold - Schatzsuche Down Under

Episode 4

Episode 4

"Big Yella" zermahlt in Down Under tonnenweise Gestein. Die neue Mühle hat den "Dirt Dogs" in Piefinch bereits den ersten Goldsegen beschert. Aber die Schatzsucher haben in Western Australia noch einen langen, beschwerlichen Weg vor sich. Damit das Team sein Ziel von 200 Unzen erreicht, muss die Maschine in den nächsten drei Monaten rund um die Uhr laufen. Die "Scrappers" hadern unterdessen mit ihrem Schicksal. Die Männer haben ihre alte Waschanlage zerlegt, um aus den Einzelteilen ein neues Arbeitsgerät zu bauen. Doch der Plan geht bis dato nicht auf.

16:15 > 16:50

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 12

Episode 12

Campo de Gibraltar: Im Hafen von Algeciras erweckt ein vermeintlich leerer Lkw-Anhänger das Interesse der Zollbeamten. Die Kontrolle mit dem mobilen Röntgenscanner bestätigt den Verdacht. In den Zwischenwänden des Kühltransporters scheint illegale Ware versteckt zu sein. Insgesamt sind es fast 700 Kilo Haschisch! Später klettern die Grenzschützer in Melilla über steile Felsen, um illegale Einwanderer zu stellen und im Hafen von Barcelona stoßen die Beamten der Guardia Civil auf ein herrenloses Fahrzeug, das vermutlich gestohlen wurde...

16:50 > 17:20

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 13

Episode 13

Razzia in der andalusischen Hafenstadt Algeciras: Schwerbewaffnete Spezialkräfte der Guardia Civil stürmen ein Haus, in dem eine illegale Fischzucht betrieben wird! Die Bande hat sich darauf spezialisiert, hochpreisige Aale für den Schwarzmarkt zu produzieren. Das Einsatzkommando stellt Wassertanks mit streng geschützten Aal-Arten sowie eigens präparierte Kühlkoffer sicher, mit denen die glitschige Ware in die ganze Welt exportiert werden sollte. Unterdessen sprengen die Zollkollegen in Madrid einen Ring von professionellen Batteriefälschern!

17:20 > 18:15

Die Zwangsvollstrecker

Episode 32

Episode 32

Chaos in Corby! Brian O’Shaughnessy und Delroy Anglin sollen in der Grafschaft Northamptonshire im Auftrag des britischen High Court umgerechnet 3500 Euro eintreiben, die eine Mieterin der Hausverwaltung schuldet. Aber die Dame behauptet, sie hätte die fällige Summe längst beglichen - und ihr Anwalt bestätigt diese Version. Deshalb stellen die erfahrenen Gerichtsvollzieher am Telefon weitere Nachforschungen an, bevor sie Wertgegenstände pfänden. In Manchester kochen bei einer Zwangsräumung ebenfalls die Gemüter hoch.

18:15 > 19:15

Salvage Kings - Demolieren und kassieren

Episode 2

Episode 2

Die Abriss-Experten von "Priestly Demolition Inc." haben es im "Grandview Hotel" in Timmins auf eine Bar im Art-déco-Stil abgesehen. Das Team verlädt die sperrige Theke aus den 1930er-Jahren mit einer Seilwinde auf einen Anhänger. Komplett restauriert könnte das Schmuckstück den "Salvage Kings" bis zu 15 000 Dollar einbringen. Findet die Truppe für das Objekt einen zahlungskräftigen Abnehmer? In Petrolia machen Demontage-Profis ebenfalls reiche Beute. Dort stauben Ted Finch und seine Arbeitskollegen antike Möbel, ein Spinnrad und ein Tafelklavier ab.

19:15 > 20:15

Helden der Baustelle

Die Kaputtmacher vom Hamburger Hafen

Die Kaputtmacher vom Hamburger Hafen

Das Wildparkstadion des Zweitligisten Karlsruher SC wird im laufenden Liga-Betrieb zu einer modernen Fußball-Arena umgebaut. In drei Tagen soll das Dach für den neuen Ostrang fertig sein. Projektleiter Abdullah Özsüyek und sein Team stehen bei der Arbeit unter Zeitdruck. Ingenieur Karl Strigl und Richtmeister Axel Wald passen derweil auf einem Schulcampus im Münchner Stadtteil Riem 30 Tonnen schwere Stahlträger ein. Und vor den Toren Hamburgs hat die alte Richtfeuerlinie ausgedient. Die Leuchttürme werden mit einem Schwimmkran abgerissen.

20:15 > 21:15

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Der Chaos-Konvoi

Der Chaos-Konvoi

Im Konvoi in den Westerwald: Die "Steel Buddies" wollen neun US-Militärfahrzeuge nach Peterslahr überführen. Das ambitionierte Vorhaben ruft in dieser Folge die gesamte Belegschaft von "Morlock Motors" auf den Plan. Und Probleme sind auf der rund 200 Kilometer langen Strecke vorprogrammiert. Denn die bis zu 70 Jahre alten Oldtimer wurden zwar exzellent gepflegt, aber nach mehreren Dekaden Standzeit müssen die Mechanik-Experten unterwegs mit Verschleißerscheinungen rechnen. Die Profi-Schrauber stürzen sich auf der Landstraße in ein gewagtes Abenteuer.

21:15 > 22:15

King of Trucks

Ausgebremst

Ausgebremst

Wer rastet, der rostet. Der "King of Trucks" startet nach seiner Rückkehr aus den USA Richtung Hamburg durch. Denn in der Hansestadt warten ein International Lonestar und ein Kenworth W900L auf ihre Abholung. Es gab Probleme bei der Zollabfertigung. Die amerikanischen Lastkraftwagen stehen schon seit drei Wochen auf dem Hafengelände - und das verursacht hohe Kosten. Deshalb will Marco Barkanowitz die beiden Fahrzeuge so schnell wie möglich überführen. Auf den ersten Metern läuft alles wie geschmiert. Aber dann zickt ein Vehikel plötzlich rum.

22:15 > 23:10

Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection

Wettlauf gegen die Zeit

Wettlauf gegen die Zeit

Ivan und Zoran müssen in der Werkstatt einen Zahn zulegen, denn die Anzahl der fertiggestellten Fahrzeuge ist noch immer überschaubar. Mit dem Frühlingsbeginn wächst zudem der Druck der Kunden, die mit ihren geliebten Oldtimern auf die Straße wollen. Beim Schrauber-Battle gibt es unterdessen einen neuen Zwischenstand zu vermelden. Als Zorans R4 Cabrio die Lackierbox verlässt, kommt echtes Sommerfeeling auf. Die Farbe des Wagens ist ein absoluter Hingucker - eine Hommage an die türkisfarbenen Strände im Mutterland der schwäbisch-kroatischen Kfz-Experten.

23:10 > 23:15

DMAX News

DMAXNews 21.09.2021

DMAXNews 21.09.2021

23:15 > 00:20

Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection

Die Stunde der Wahrheit

Die Stunde der Wahrheit

Zahlt sich die geschäftliche Neuausrichtung für Ivan und Zoran aus? Die Kfz-Profis haben das Brot- und Buttergeschäft an den Nagel gehängt, um sich voll und ganz auf ihre heiß geliebten Oldtimer konzentrieren zu können. Beim Saison-Finale geben die Brüder in der Werkstatt Vollgas, denn die Kunden scharren in Filderstadt mit den Hufen. Und der Schrauber-Wettstreit der "schwäbischen Kroaten" geht in die letzte Runde. Bei Ivans Volkswagen wird die Karosserie mit dem Fahrgestell "verheiratet". Dabei wird sich zeigen, ob der Autoexperte präzise gearbeitet hat.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:20 > 00:23

DMAX News

DMAXNews 21.09.2021

DMAXNews 21.09.2021

00:23 > 01:20

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Der Chaos-Konvoi

Der Chaos-Konvoi

Im Konvoi in den Westerwald: Die "Steel Buddies" wollen neun US-Militärfahrzeuge nach Peterslahr überführen. Das ambitionierte Vorhaben ruft in dieser Folge die gesamte Belegschaft von "Morlock Motors" auf den Plan. Und Probleme sind auf der rund 200 Kilometer langen Strecke vorprogrammiert. Denn die bis zu 70 Jahre alten Oldtimer wurden zwar exzellent gepflegt, aber nach mehreren Dekaden Standzeit müssen die Mechanik-Experten unterwegs mit Verschleißerscheinungen rechnen. Die Profi-Schrauber stürzen sich auf der Landstraße in ein gewagtes Abenteuer.

01:20 > 02:10

King of Trucks

Ausgebremst

Ausgebremst

Wer rastet, der rostet. Der "King of Trucks" startet nach seiner Rückkehr aus den USA Richtung Hamburg durch. Denn in der Hansestadt warten ein International Lonestar und ein Kenworth W900L auf ihre Abholung. Es gab Probleme bei der Zollabfertigung. Die amerikanischen Lastkraftwagen stehen schon seit drei Wochen auf dem Hafengelände - und das verursacht hohe Kosten. Deshalb will Marco Barkanowitz die beiden Fahrzeuge so schnell wie möglich überführen. Auf den ersten Metern läuft alles wie geschmiert. Aber dann zickt ein Vehikel plötzlich rum.

02:10 > 03:00

Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection

Wettlauf gegen die Zeit

Wettlauf gegen die Zeit

Ivan und Zoran müssen in der Werkstatt einen Zahn zulegen, denn die Anzahl der fertiggestellten Fahrzeuge ist noch immer überschaubar. Mit dem Frühlingsbeginn wächst zudem der Druck der Kunden, die mit ihren geliebten Oldtimern auf die Straße wollen. Beim Schrauber-Battle gibt es unterdessen einen neuen Zwischenstand zu vermelden. Als Zorans R4 Cabrio die Lackierbox verlässt, kommt echtes Sommerfeeling auf. Die Farbe des Wagens ist ein absoluter Hingucker - eine Hommage an die türkisfarbenen Strände im Mutterland der schwäbisch-kroatischen Kfz-Experten.

03:00 > 03:50

Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection

Die Stunde der Wahrheit

Die Stunde der Wahrheit

Zahlt sich die geschäftliche Neuausrichtung für Ivan und Zoran aus? Die Kfz-Profis haben das Brot- und Buttergeschäft an den Nagel gehängt, um sich voll und ganz auf ihre heiß geliebten Oldtimer konzentrieren zu können. Beim Saison-Finale geben die Brüder in der Werkstatt Vollgas, denn die Kunden scharren in Filderstadt mit den Hufen. Und der Schrauber-Wettstreit der "schwäbischen Kroaten" geht in die letzte Runde. Bei Ivans Volkswagen wird die Karosserie mit dem Fahrgestell "verheiratet". Dabei wird sich zeigen, ob der Autoexperte präzise gearbeitet hat.

03:50 > 04:40

Asphalt-Cowboys

Mexiko

Mexiko

"Asphalt-Cowboy" Joe Flege hatte sich auf ein freies Wochenende in Las Vegas gefreut, denn bis zum letzten Kunden in der Nähe von Los Angeles sind es nur noch ein paar Kilometer. Aber der Verkehr in der Millionenmetropole ist gnadenlos. Heiko Lichtenberger steuert derweil mit Gerste im Trailer die kanadische Provinz Alberta an. Und Rayc Sikora bekommt es mit Beibooten für Luxusjachten zu tun, die man im südfranzösischen Cannes schon sehnsüchtig erwartet. Doch das Verladen der fast 14 Meter langen Fracht ist eine Wissenschaft für sich.

04:40 > 05:35

Asphalt-Cowboys

Kunststück

Kunststück

Für Heiko Lichtenberger ist es ein besonderer Tag. Er besucht im kanadischen Alberta seine Ex-Frau Melanie und die gemeinsamen Kinder. Danach führt eine Hartweizen-Tour den "Asphalt-Cowboy" in die entlegensten Winkel der Provinz Saskatchewan. Jachten-Trucker Rayc Sikora ist derweil mit seiner Ladung im Süden Deutschlands angekommen. Doch von den angeforderten Motorrad-Begleitfahrern fehlt weit und breit jede Spur. Und für Günter und Michl aus Tirol wird der Transport eines 24 Quadratmeter großen Kunstwerks zur anstrengenden Nervenprobe.

05:35 > 05:55

History in the Making - Geschichte handgemacht

Ford Mustang

Ford Mustang

Geballte Kraft im kleinen Auto: Während der 1960er Jahre entstand in den USA eine völlig neue Fahrzeugklasse - das Pony Car! Das erste seiner Art war der legendäre Ford Mustang. Dem Trend kompakter Sportcoupés folgten Chevrolet Camaro, Plymouth Barracuda, Dodge Challenger und Pontiac Firebird. Was es braucht, um einen original 69er Mustang GT wieder zum Leben zu erwecken, zeigen heute Autoexperte J.P. und seine Jungs. Auch in dieser Folge: Die "Enigma", legendäre Verschlüsselungsmaschine der Wehrmacht im Dritten Reich, und handgemachte Lederpeitschen für Cowboys.

05:55 > 06:50

Cal Fire - Feueralarm in Kalifornien

Die Teufelswinde

Die Teufelswinde

Kalifornien befindet sich im Ausnahmezustand. An der amerikanischen Westküste sind in den vergangenen Wochen und Monaten mehr als 1,8 Millionen Hektar Land verbrannt. Trotz gut koordinierter Einsätze kamen dort 33 Menschen ums Leben. Und die Gefahr ist noch nicht gebannt. Hohe Temperaturen, niedrige Luftfeuchtigkeit und weiter Funkenflug: Brandmeister Wes Handy bereitet sein Team im "Golden State" auf die tückischen Santa-Ana-Winde vor, die mit bis zu 160 km/h über den Bundesstaat hinwegfegen. Die heftigen Böen könnten ein gigantisches Inferno entfachen.

06:50 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:55

Der Pool-Profi

Der Sportler-Pool

Der Sportler-Pool

Der Garten ist kleiner als gedacht, deshalb müssen Anthony Archer-Wills und sein Team beim Bau eines Naturteiches improvisieren. Dede Loftus und ihr Ehemann Bill leben mit ihren vier Kindern in Redwood City, Kalifornien. Die Familie wünscht sich keinen rechteckigen Beton-Pool, sondern eine Badelandschaft mit Basketballkorb zum Sport treiben. Eine Bar mit Fernseher, an der man unter freiem Himmel NBA-Übertragungen anschauen kann, wäre auch nicht schlecht. Werden die Landschaftsarchitekten den hohen Erwartungen gerecht?

09:55 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Dream Car Hunters

Episode 1

Episode 1

Blau-Metallic für maximal 50 000 Euro: Dennis und Sebastian halten in dieser Folge Ausschau nach einem Renault Alpine A 110. Ihr Kunde Thomas ist begeistert von den Rennerfolgen des Zweisitzers und hat sehr genaue Vorstellungen, wie sein Traumwagen aussehen soll. Doch die Suche nach dem fahrbaren Untersatz gestaltet sich schwierig, denn in ganz Europa stehen gerade einmal elf Modelle zum Verkauf. "Dream Car Hunter" Chris hat derweil an der amerikanischen Westküste das Muscle-Car schlechthin im Visier.

11:15 > 12:15

Dream Car Hunters

Episode 2

Episode 2

"Dream Car Hunter" Chris soll für seinen Kunden einen Pontiac GTO ausfindig machen. Der Wagen wurde von dem berühmten Autobauer John DeLorean entwickelt und war in den Sechzigern wegen seiner herausragenden Fahrleistungen ein echter Verlaufsschlager. Die Jagd nach dem Klassiker führt den erfahrenen Autojäger bis in den US-Bundesstaat Illinois. Musiker Jürgen wünscht sich dagegen einen fahrbaren Untersatz, der seinem Image als Rocksänger gerecht wird. Kann Kfz-Profi Robert ihm diesen Traum erfüllen?

12:15 > 13:15

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas

Der neue Neffe

Der neue Neffe

Zur Unterstützung der Mannschaft beordert Captain Steve "Harley" Davidson ein Familienmitglied an Bord der Southern Wind. Bevor Neffe Brady Taylor seine erste Bewährungsprobe auf der Beringsee bekommt, steht jedoch ein Initiationsritual mit der gnadenlosen Crew auf dem Programm: Ab in den Krabbenkorb mit dem Greenhorn! Unterdessen stapeln sich im Steuerhaus von Sean Dwyer die Rechnungen. Der junge Skipper hat hoch gepokert und sich ein zweites Schiff zugelegt. Bislang hängt der Kutter aber im Hafen fest und verursacht jeden Monat Kosten in Höhe von 12.000 Dollar!

13:15 > 14:15

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas

Russisches Roulette

Russisches Roulette

Auf der Jagd nach einem eisigen Krabben-Hotspot wagen Josh Harris und Casey McManus einen riskanten Schachzug: Sie steuern ihre Cornelia Marie bis an den äußersten Rand der Fanggründe! Kaum ein Kollege hat in diesen Gewässern bisher gefischt. Die Grenze zu Russland ist nah. Aber wo hat sich das weiße Schneekrabben-Gold versteckt? Während Saga-Kapitän Jake Anderson volle Körbe an Deck zieht, läuft es an Bord der Wizard überhaupt nicht gut. Gerade hat die Mannschaft ein Leck in der Außenhülle des Schiffs entdeckt, als Captain Keith Colburn eine tragische Nachricht über das Funkgerät empfängt...

14:15 > 15:15

Australian Gold - Schatzsuche Down Under

Episode 5

Episode 5

Neville Perry und Mick Clark haben in Australien ein Riesennugget im Wert von 128 000 Dollar ausgegraben. Und damit nicht genug: Das Erdreich rund um die Minenschächte enthält ebenfalls Spuren von Gold. Um das kostbare Edelmetall vom Kies zu trennen, wollen die "Victoria Diggers" eine Testladung von 300 Tonnen durch eine industrielle Waschanlage jagen. Aber dann streikt plötzlich die Wasserpumpe. Die Mahoneys folgen unterdessen bei der Schatzsuche in Down Under den Spuren ihrer Vorfahren. Dabei stoßen die Abenteurer auf einen mysteriösen Mordfall.

15:15 > 16:15

Australian Gold - Schatzsuche Down Under

Episode 6

Episode 6

Seit 130 Jahren lockt die Hoffnung auf Ruhm und Reichtum unerschrockene Abenteurer wie Alex Stead nach Western Australia. Der Brite hat im Outback ein 1200 Hektar großes Stück Land gepachtet, um dort fette Nuggets auszugraben. Bei der Schatzsuche wird er von seinem Schwiegervater Eric und seinem besten Freund Jimbo unterstützt. Aber die Männer hängen im Zeitplan. Die neue Aufbereitungsanlage des Teams hätte eigentlich schon vor fünf Wochen in Betrieb gehen sollen. Bleibt bis zum Ende der Saison noch genug Zeit, um die anvisierten Ziele zu erreichen?

16:15 > 16:45

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 14

Episode 14

International Airport Madrid-Barajas: Ein Ehepaar, das soeben aus China in die EU eingereist ist, muss eine akribische Kontrolle über sich ergehen lassen. Der Grund für die Inspektion findet sich im Inneren der Koffer und Kisten. Ohne sich der Gefahr bewusst zu sein, haben die Flugpassagiere verbotene Meeresfrüchte und sogar vergammelten Fisch inklusive Wurmbefall nach Spanien gebracht! Auch in Barcelona werden die Zollbeamten fündig: In einem Warenlager stoßen die Beamten auf importierte Billigware, die für Kinder tödlich enden könnte.

16:45 > 17:20

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 15

Episode 15

Handyladekabel, Freisprecheinrichtungen und palettenweise Kosmetikprodukte: Im Hafen von Algeciras ziehen die spanischen Zollbeamten einen ganzen Container mit gefälschten Markenartikeln aus dem Verkehr. Die Importware aus China ist aber nicht nur urheberrechtlich ein Problem. Denn für den Verbraucher stellen billige Kopien sogar ein Risiko für Leib und Leben dar! Später sorgen mit Würmern verseuchte Lebensmittel und ein kiloschwerer Kokainfund für Fassungslosigkeit bei den Grenzschützern an der Gepäckkontrolle...

17:20 > 18:15

Die Zwangsvollstrecker

Episode 33

Episode 33

Was Schulden anbelangt, sind manche Menschen ihrem Partner gegenüber nicht immer aufrichtig. Aber spätestens, wenn der Gerichtsvollzieher an die Tür klopft, lässt sich die Misere nicht mehr vertuschen - so wie in einem Fall in der Grafschaft Surrey. Dort sollen die Gerichtsvollzieher Brian O‘Shaughnessy und Delroy Anglin einen Betrag von umgerechnet 2300 Euro eintreiben. Aber der säumige Kandidat tut völlig ahnungslos, um keinen Ehekrach heraufzubeschwören. Denn seine Frau wusste offenbar nichts von den Verbindlichkeiten.

18:15 > 19:15

Salvage Kings - Demolieren und kassieren

Episode 3

Episode 3

Die "Salvage Kings" laden in Toronto Sofas, Betten und Kommoden in ihren Anhänger. Denn das Mobiliar des "Hotel 89" ist noch gut in Schuss und die Fundstücke bringen dem Team von "Priestly Demolition Inc." beim Weiterverkauf garantiert gutes Geld ein. Im Keller des achtstöckigen Gebäudes haben die ausgebufften Profi-Abstauber obendrein Durchlauferhitzer und Wäschetrockner im Visier. Und im Untergeschoss gab es angeblich auch einen Nachtklub. Das hat Ted Finch im Internet recherchiert. War das angesagte Etablissement hinter einer Geheimtür versteckt?

19:15 > 20:15

Helden der Baustelle

Ein neues Zuhause für den Fußball

Ein neues Zuhause für den Fußball

In Berlin-Neukölln entsteht der teuerste Autobahnabschnitt Deutschlands. Denn Teile der Fernstraße liegen unterhalb des Grundwasserspiegels. Kranführer Andreas Urban hebt auf der Baustelle 25 Tonnen schwere Lasten aus einer Grube. Polier Clemens Fischer und sein Team richten derweil an der neuen Südtribüne im Karlsruher Wildparkstadion 29 Meter lange Stahlbetonfertigteile aus. Und am Stadtrand von München wird ein Einfamilienhaus mit 390 Quadratmetern Gesamtfläche gebaut. Maurermeisterin Julia Obermaier und ihre Arbeitskollegen setzen dort eine Decke ein.

20:15 > 21:15

Goldrausch: Dave Turin's Lost Mine

Hoffen auf die Hummocks

Hoffen auf die Hummocks

21:15 > 22:15

Goldrausch: Dave Turin's Lost Mine

Rekordjagd

Rekordjagd

Es war ein zähes Ringen, denn Goldgräber sind nicht in allen Regionen des US-Bundesstaates Colorado willkommen. Aber am Ende konnte Dave Turin die Gemeindemitglieder doch überzeugen. Mit der Schürfgenehmigung in der Tasche bricht das Team am Box Creek in die "Hummocks" auf. Das Saisonziel von 400 Unzen ist zum Greifen nah und die Erfolgsnachricht setzt bei den Glücksrittern Kraftreserven frei. Aber dann droht ein gravierendes technisches Problem die Pläne der Schatzsucher zu durchkreuzen. Verkantete Steine setzen das Förderband der Truppe außer Gefecht.

22:15 > 23:10

Goldrausch: White Water Alaska

Bis zum Äußersten

Bis zum Äußersten

Schnee, Regen und Hochwasser: Der erste Wintersturm hat an Dustins Hurts Tauch-Spot in den Chilkat Mountains ein großes Chaos hinterlassen. Das Schürfloch am McKinley Creek wurde von der Strömung mit einem Meter Kies aufgefüllt. Und der Schwimmbagger hat bei dem Unwetter auch einiges abbekommen. Die Verbindung vom Schlauch zur Waschrinne ist defekt. Die Schatzsucher stehen in Alaska am Scheideweg: Wenn sie beim Schlusssprint an den Stromschnellen fette Nuggets ausgraben wollen, müssen sie ihr Equipment so schnell es geht wieder zusammenflicken.

23:10 > 23:15

DMAX News

DMAXNews 22.09.2021

DMAXNews 22.09.2021

23:15 > 00:20

Die Wracktaucher

Mission U-Boot!

Mission U-Boot!

Der neueste Fund der Tauchexperten wirft viele Fragen auf. Um das Wrack eindeutig zu identifizieren, sind an Land gründliche Recherchen notwendig. Und anschließend geht für Andi Peters ein Kindheitstraum in Erfüllung. Um noch effektiver nach Schätzen auf dem Meeresgrund suchen zu können, soll bei zukünftigen Expeditionen ein Mini-Unterseeboot zum Einsatz kommen. Doch zunächst muss das Wasserfahrzeug im Kreidesee in Hemmoor seine Tauglichkeit für Nordsee-Einsätze unter Beweis stellen. Wird die "Sgt. Peppers" die Feuertaufe bestehen?

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:20 > 00:23

DMAX News

DMAXNews 22.09.2021

DMAXNews 22.09.2021

00:23 > 01:20

Goldrausch: Dave Turin's Lost Mine

Hoffen auf die Hummocks

Hoffen auf die Hummocks

01:20 > 02:10

Goldrausch: Dave Turin's Lost Mine

Rekordjagd

Rekordjagd

Es war ein zähes Ringen, denn Goldgräber sind nicht in allen Regionen des US-Bundesstaates Colorado willkommen. Aber am Ende konnte Dave Turin die Gemeindemitglieder doch überzeugen. Mit der Schürfgenehmigung in der Tasche bricht das Team am Box Creek in die "Hummocks" auf. Das Saisonziel von 400 Unzen ist zum Greifen nah und die Erfolgsnachricht setzt bei den Glücksrittern Kraftreserven frei. Aber dann droht ein gravierendes technisches Problem die Pläne der Schatzsucher zu durchkreuzen. Verkantete Steine setzen das Förderband der Truppe außer Gefecht.

02:10 > 03:00

Goldrausch: White Water Alaska

Bis zum Äußersten

Bis zum Äußersten

Schnee, Regen und Hochwasser: Der erste Wintersturm hat an Dustins Hurts Tauch-Spot in den Chilkat Mountains ein großes Chaos hinterlassen. Das Schürfloch am McKinley Creek wurde von der Strömung mit einem Meter Kies aufgefüllt. Und der Schwimmbagger hat bei dem Unwetter auch einiges abbekommen. Die Verbindung vom Schlauch zur Waschrinne ist defekt. Die Schatzsucher stehen in Alaska am Scheideweg: Wenn sie beim Schlusssprint an den Stromschnellen fette Nuggets ausgraben wollen, müssen sie ihr Equipment so schnell es geht wieder zusammenflicken.

03:00 > 03:50

Die Wracktaucher

Mission U-Boot!

Mission U-Boot!

Der neueste Fund der Tauchexperten wirft viele Fragen auf. Um das Wrack eindeutig zu identifizieren, sind an Land gründliche Recherchen notwendig. Und anschließend geht für Andi Peters ein Kindheitstraum in Erfüllung. Um noch effektiver nach Schätzen auf dem Meeresgrund suchen zu können, soll bei zukünftigen Expeditionen ein Mini-Unterseeboot zum Einsatz kommen. Doch zunächst muss das Wasserfahrzeug im Kreidesee in Hemmoor seine Tauglichkeit für Nordsee-Einsätze unter Beweis stellen. Wird die "Sgt. Peppers" die Feuertaufe bestehen?

03:50 > 04:45

Asphalt-Cowboys

Einfach mal Fresse halten

Einfach mal Fresse halten

Bis zur Bootsmesse in Cannes ist es nicht mehr weit. Doch auf der Zielgeraden gilt es, diverse Hürden zu meistern. Rayc Sikora muss an der französischen Côte d'Azur zeigen, was er am Lenkrad drauf hat. Denn einen Schwertransporter durch kleine Ortschaften zu manövrieren, will gelernt sein. Heiko Lichtenberger teilt derweil in Kanada das gleiche Schicksal wie sein Trucker-Kollege Mike: Die "Asphalt-Cowboys" müssen mit dem Entladen bis zum nächsten Morgen warten. Und Langholzfahrer Thorsten Eckert freut sich in dieser Folge auf seinen nagelneuen Scania.

04:45 > 05:35

Asphalt-Cowboys

Rein, raus, fertig, weg

Rein, raus, fertig, weg

Thorsten Eckerts Revier sind die heimischen Wälder in Franken. Der Holzfahrer hat in den letzten 25 Jahren nur selten im Truck übernachtet. Aber jetzt wartet ein besonderer Auftrag auf den selbst ernannten "King of the Rhön”: Der "Asphalt-Cowboy" soll eine Zugmaschine bis kurz vor die weißrussische Grenze überführen. Sven Pittke liefert seine Granulate dagegen oft in Wohngebieten aus. Diese Abladestellen haben es in sich. Ein Ärger, der Urgestein Sigi Reil im Containergeschäft erspart bleibt. Aber wenn Kollegen die Ware vom Stapler zu rutschen droht, kann der Niederbayer kräftig zupacken.

05:35 > 05:55

Auction Hunters

Episode 35

Episode 35

Anfangs ist es nur eine Vorahnung, denn in manchen Fällen müssen auch ausgebuffte Profis wie die "Auction Hunters" einen Experten zu Rate ziehen, um den Wert antiker Gegenstände richtig einzuschätzen. Doch mit etwas Glück haben Ton und Allen in Oxnard, Kalifornien, einen echten Volltreffer gelandet: Auf dem Sezierbesteck, das die Auktions-Profis dort ersteigert haben, ist sogar noch der Stempel des Herstellers "Lentz & Sons" zu erkennen. Ein erfahrener Sammler klärt die Jungs anschließend darüber auf, welchen Schatz sie an Land gezogen haben: Das rund 100 Jahre alte Pathologen-Werkzeug ist mindestens 4000 Dollar wert. 

05:55 > 06:50

Hurricane Man

Die Ruhe vor dem Sturm

Die Ruhe vor dem Sturm

Panama City, Florida: Im Golf von Mexiko braut sich ein gigantischer Wirbelsturm zusammen! Hurrikan Michael bahnt sich seinen Weg unaufhaltsam Richtung Küste. Den Behörden bleiben 24 Stunden Zeit, um 1,4 Millionen Menschen aus der Gefahrenzone zu evakuieren. Während Sturmjäger Josh Morgerman seine Ausrüstung klarmacht, wird der Hurrikan auf die Kategorie 4 hochgestuft. Das bedeutet Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 km/h und massive Verwüstungen! Ein Teil des Teams hilft einheimischen Fischern, ihr Boot zu sichern und Josh wagt sich mitten hinein ins Auge des Sturms.

06:50 > 08:50

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:50 > 09:50

Der Pool-Profi

Der Japanische Wassergarten

Der Japanische Wassergarten

Ein Ort der Ruhe und der Besinnung. Andy Chandler und seine Frau Heather möchten ihrem Garten in San Diego, Kalifornien, in ein Refugium verwandeln, in dem sie nach einem anstrengenden Arbeitstag neue Kräfte tanken können. Ein schlichter Beton-Pool kommt für die beiden nicht in Frage. Landschaftsarchitekt Anthony Archer-Wills und sein Team konzipieren für das Ehepaar stattdessen einen japanischen Wassergarten mit Natursteinen und Bambuspflanzen - inklusive Whirlpool und einer Feuerstelle zum Grillen.

09:50 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Dream Car Hunters

Episode 3

Episode 3

Autokenner Guido sucht in dieser Folge nach einem roten Porsche. Am liebsten wäre seinem Kunden ein Cabrio aus den 80ern für maximal 65 000 Euro. Doch die Preise sind in letzter Zeit deutlich angestiegen. Günstige Fahrzeuge mit wenigen Kilometern auf dem Tacho sind auf dem Markt extrem selten. Eine harte Nuss für den erfahrenen "Dream Car Hunter": Wird der Kfz-Experte trotzdem fündig? Profi-Händler Chris setzt ebenfalls alle Hebel in Bewegung, um für seinen Klienten das passende Vehikel aufzutreiben. In seinem Fall ist das Objekt der Begierde fast sechs Meter lang.

11:15 > 12:15

Dream Car Hunters

Episode 4

Episode 4

Mercedes-Benz oder Porsche? Für welchen Traumwagen wird sich Tätowierer Oliver entscheiden? Mit Denis und Stefan stehen dem Oldtimer-Fan beim Autokauf zwei erfahrene Experten zur Seite. Das Duo versorgt seinen Kunden mit wichtigen Insider-Tipps, die bares Geld wert sind. Denn beim 190 SL ist im Vergleich zum 356er mit einer größeren Wertsteigerung zu rechnen. Das hat mit geplanten Änderungen auf dem asiatischen Kfz-Markt zu tun. Mehr Infos zum Thema gibt es in dieser Folge von "Dream Car Hunters".

12:15 > 13:15

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas

Die Eissturmkönigin

Die Eissturmkönigin

Sturmtief Elsa bahnt sich seinen Weg durch den Nordpazifik und die Krabbenfischer in Alaska rechnen mit heftigen Wetterbedingungen. Denn für die kommenden Tage sind rapide sinkende Temperaturen, über 9 Meter hohe Wellen und Windgeschwindigkeiten von 100 km/h vorhergesagt. Während Sig Hansen seine Besatzung zu Höchstleistungen anspornt, um der bislang wenig erfolgreichen Wintersaison den richtigen Dreh zu verleihen, steuern Josh Harris und Casey McManus ihre Cornelia Marie weit in den eisigen Norden. An der Grenze zu Russland hoffen die Männer auf einen lukrativen Opilio-Fund...

13:15 > 14:15

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas

In der frostigen Hölle

In der frostigen Hölle

800 Kilometer breit und eine Hölle aus purem Eis: Seit Tagen wütet der arktische Wintersturm Elsa über der Beringsee. Kapitän Steve "Harley" Davidson hat seine Southern Wind sämtlichen Unwetterwarnungen zum Trotz weit in die nördlichen Fanggründe gesteuert, da die Crew erst mickrige 16 Prozent ihrer Opilio-Quote an Deck geholt hat. Aber das riskante Spiel hat seinen Preis und der Sturm fordert seinen Tribut. Eine massive Welle trifft das Schiff und verursacht einen gravierenden Schaden! Unterdessen sucht Skipper Jake Anderson sein Glück weiter südlich. Doch auch hier lässt Elsa die Muskeln spielen.

14:15 > 15:15

Australian Gold - Schatzsuche Down Under

Episode 7

Episode 7

Greg und Chris Clark leben in Australien ihren großen Traum. Die Schatzsucher würden ihre Arbeit niemals gegen einen Bürojob eintauschen. Aber der Goldregen fiel in diesem Jahr spärlich aus. Mit knapp sieben Unzen kann das Ehepaar gerade mal seine Spritkosten decken. Schaffen die Abenteurer am Horseshoe Gully die Wende? 250 Kilometer westlich ziehen die "Dirt Dogs" mit ihrem "Dryblower" in ein neues Schürfgebiet um. Damit die Glücksritter beim Transport der 45 Tonnen schweren Maschine wenig Zeit verlieren, packen alle Teammitglieder mit an.

15:15 > 16:15

Australian Gold - Schatzsuche Down Under

Episode 8

Episode 8

Die Kimberly-Region im Nordwesten Australiens ist fast so groß wie Deutschland und Österreich zusammen, hat aber nur knapp 40 000 Einwohner. Denn die Temperaturen können dort auf bis zu 50 Grad steigen. Wie lange werden die Mahoneys unter diesen extremen Bedingungen durchhalten? Um das angestrebte Saisonziel zu erreichen, fehlt den Schatzsuchern noch Edelmetall im Wert von 34 000 Dollar. Die "Dirt Dogs" müssen nach diversen Pannen ebenfalls Boden gutmachen. Das Team will mit einer Zyanid-Lösung winzige Goldpartikel aus dem Abraum extrahieren.

16:15 > 16:50

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 16

Episode 16

Exotische Länder, fremde Früchte: Diesmal haben es die spanischen Zöllner mit seltenen Produkten aus aller Welt zu tun. Während ein Flugpassagier aus dem Senegal mit Tierhäuten sowie mehren Setzlingen des Baobab-Baums erwischt wird, hat eine Frau aus Santo Domingo nicht nur den Kräutertrunk "Mamajuana" im Gepäck. Am Grenzübergang von Gibraltar geht den Beamten der Guardia Civil unterdessen ein dreister Tabakschmuggler ins Netz. Der Mann hat keine Versteckmöglichkeit ausgelassen und sein Auto randvoll mit Zigarettenstangen gepackt!

16:50 > 17:20

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 17

Episode 17

Am Flughafen Madrid-Barajas gerät ein fragwürdiger Geschäftsmann ins Visier der Zöllner. Der Passagier von den Kanarischen Inseln hat über 20 extrem teure Luxusuhren dabei! Da der Mann weder Rechnungen noch andere Dokumente vorweisen kann, die den Ursprung der Ware bestätigen, bleiben die hochpreisigen Armbanduhren vorerst beim Zoll. Auch die undeklarierten Hi-Fi-Geräte eines anderen Fluggasts werden beschlagnahmt. Weil der Mann mit Falschaussagen versucht hat die Beamten zu täuschen, liegt der Verdacht illegaler Geschäfte auf der Hand...

17:20 > 18:15

Die Zwangsvollstrecker

Episode 34

Episode 34

Wer durch eine Zwangsräumung sein Zuhause verliert, hat Anspruch auf eine Notunterkunft. Aber die Schuldnerin, mit der es Steve Pinner in dieser Folge zu tun bekommt, macht einen verwirrten Eindruck. Hat die Dame wirklich verstanden, was in so einer Notlage zu tun ist? Der Gerichtsvollzieher versucht zu helfen, wo er kann. Stewart McCracken und Elmore Victor treffen in Cheshire ebenfalls auf einen Härtefall. Dort versucht ein säumiger Unternehmer, die Zwangseintreiber mit widersprüchlichen Aussagen hinters Licht zu führen.

18:15 > 19:15

Salvage Kings - Demolieren und kassieren

Episode 4

Episode 4

Ein Schulbus, Bootsmotoren und ein Army-Truck der kanadischen Streitkräfte: Ted Finch und sein Team müssen sich auf dem weitläufigen Anwesen eines Raritätensammlers in der kanadischen Provinz Ontario erst den Weg freikämpfen, bevor sie dort kostbare Schätze an den Haken nehmen. Denn das 12 000 Quadratmeter große Grundstück ist verwahrlost und mit Pflanzen überwuchert. Aber die Mühen zahlen sich für die Vintage-Experten aus. Am Sturgeon River lädt die Crew von "Priestly Demolition Inc." obendrein einen sechs Tonnen schweren Schlepper auf seinen Tieflader.

19:15 > 20:15

Helden der Baustelle

Eng, enger, Messe Frankfurt

Eng, enger, Messe Frankfurt

Projektleiter Branko Tesic und Kranführer Hubert Maltan montieren in Kaprun einen freischwebenden Panoramasteg aus Glas. Auf die Männer wartet im Zillertal eine echte Herausforderung, denn dort sind Windstärken bis zu 12 Meter angekündigt. Im Universitätsklinikum in Schleswig-Holstein sterilisieren zukünftig Roboter die chirurgischen Instrumente. Und Einweiser Mariusz Rothermel und Kranführer Günther Mühleck haben auf dem Messegelände in Frankfurt am Main mit Platzmangel zu kämpfen. Ihre Baustelle liegt eingezwängt zwischen Hotels und Glasfassaden.

20:15 > 21:15

Asphalt-Cowboys

Kunststück

Kunststück

Für Heiko Lichtenberger ist es ein besonderer Tag. Er besucht im kanadischen Alberta seine Ex-Frau Melanie und die gemeinsamen Kinder. Danach führt eine Hartweizen-Tour den "Asphalt-Cowboy" in die entlegensten Winkel der Provinz Saskatchewan. Jachten-Trucker Rayc Sikora ist derweil mit seiner Ladung im Süden Deutschlands angekommen. Doch von den angeforderten Motorrad-Begleitfahrern fehlt weit und breit jede Spur. Und für Günter und Michl aus Tirol wird der Transport eines 24 Quadratmeter großen Kunstwerks zur anstrengenden Nervenprobe.

21:15 > 23:15

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas

Alles ändert sich

Alles ändert sich

Eine unsichtbare Bedrohung breitet sich bis zum Beringmeer aus: Das Coronavirus erreicht Alaska! Während bereits die ersten Häfen dicht machen und Gerüchte über einen möglichen Crash der Krabbenpreise kursieren, steigt die Sorge sogar bei den furchtlosen Seeleuten. Einige Crewmitglieder leiden zudem an Erkältungssymptomen, fiebrigen Schüben sowie Erschöpfung! Anzeichen einer Covid-19-Infektion? Oder schlichtweg Folgen von harter Arbeit unter arktischen Bedingungen? Zum Abschluss der Wintersaison müssen die Kapitäne die Moral ihrer Besatzungen wieder auf Kurs bringen, um bis zum Ende durchzuhalten.

23:15 > 23:18

DMAX News

DMAXNews 23.09.2021

DMAXNews 23.09.2021

23:18 > 00:20

Helicopter ER - Rettung aus der Luft

Episode 17

Episode 17

War die Handbremse nicht angezogen? Peter Braime wurde in Keighley auf einer abschüssigen Straße von einem Pritschenwagen überrollt. Die Crew von "Helimed 99" fixiert das gebrochene Becken des 56-Jährigen mit einem Gurt. Der verletzte Milchmann klagt zudem über Atemnot. Falls die Sauerstoffsättigung im Blut weiter sinkt, müssen die Notfallmediziner im Rettungshubschrauber seinen Thorax punktieren. Und auf einer Strandpromenade in Bridlington hat ein Spaziergänger einen Herz-Kreislauf-Stillstand erlitten. Der Patient schwebt in akuter Lebensgefahr.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:20 > 00:25

DMAX News

DMAXNews 23.09.2021

DMAXNews 23.09.2021

00:25 > 01:20

Asphalt-Cowboys

Kunststück

Kunststück

Für Heiko Lichtenberger ist es ein besonderer Tag. Er besucht im kanadischen Alberta seine Ex-Frau Melanie und die gemeinsamen Kinder. Danach führt eine Hartweizen-Tour den "Asphalt-Cowboy" in die entlegensten Winkel der Provinz Saskatchewan. Jachten-Trucker Rayc Sikora ist derweil mit seiner Ladung im Süden Deutschlands angekommen. Doch von den angeforderten Motorrad-Begleitfahrern fehlt weit und breit jede Spur. Und für Günter und Michl aus Tirol wird der Transport eines 24 Quadratmeter großen Kunstwerks zur anstrengenden Nervenprobe.

01:20 > 03:00

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas

Alles ändert sich

Alles ändert sich

Eine unsichtbare Bedrohung breitet sich bis zum Beringmeer aus: Das Coronavirus erreicht Alaska! Während bereits die ersten Häfen dicht machen und Gerüchte über einen möglichen Crash der Krabbenpreise kursieren, steigt die Sorge sogar bei den furchtlosen Seeleuten. Einige Crewmitglieder leiden zudem an Erkältungssymptomen, fiebrigen Schüben sowie Erschöpfung! Anzeichen einer Covid-19-Infektion? Oder schlichtweg Folgen von harter Arbeit unter arktischen Bedingungen? Zum Abschluss der Wintersaison müssen die Kapitäne die Moral ihrer Besatzungen wieder auf Kurs bringen, um bis zum Ende durchzuhalten.

03:00 > 03:50

Helicopter ER - Rettung aus der Luft

Episode 17

Episode 17

War die Handbremse nicht angezogen? Peter Braime wurde in Keighley auf einer abschüssigen Straße von einem Pritschenwagen überrollt. Die Crew von "Helimed 99" fixiert das gebrochene Becken des 56-Jährigen mit einem Gurt. Der verletzte Milchmann klagt zudem über Atemnot. Falls die Sauerstoffsättigung im Blut weiter sinkt, müssen die Notfallmediziner im Rettungshubschrauber seinen Thorax punktieren. Und auf einer Strandpromenade in Bridlington hat ein Spaziergänger einen Herz-Kreislauf-Stillstand erlitten. Der Patient schwebt in akuter Lebensgefahr.

03:50 > 04:40

Asphalt-Cowboys

Stinken muss man nicht!

Stinken muss man nicht!

Sven Pittke ist mit Pflanzgranulat nach Paris unterwegs. Mit der 18 Tonnen schweren Ladung soll die Terrasse eines Hochhauses begrünt werden. Aber die Zufahrt zur Abladestelle ist ein Nadelöhr. Sigi Reil musste derweil wegen eines frühen Termins beim Zoll im Lkw übernachten. Für eine ausgiebige Morgentoilette braucht der 66-jährige "Asphalt-Cowboy" aber keine Raststätte, denn er hat seine eigene "Dusche” dabei. Und Florian Steinhäuser fährt jetzt Tankzug. In diesem Logistikbereich gelten strenge Regeln und Vorschriften, vor allem wenn man, wie Florian, Lebensmittel transportiert.

04:40 > 05:35

Asphalt-Cowboys

Mehr Miteinander!

Mehr Miteinander!

Florian Steinhäuser war jahrelang mit Plane und Kühler unterwegs. Jetzt transportiert der Fernfahrer aus Nordrhein-Westfalen mit einem Tanklaster flüssige Lebensmittel. Das ist für den "Asphalt-Cowboy" eine große Umstellung. Jens Lindner aus Sachsen bricht unterdessen mit einer Ladung Puderzucker nach Polen auf. Unterwegs hat der Trucker mit Verständigungsproblemen zu kämpfen. Und Markus Trojak soll in Baden-Württemberg 34 Motorräder abliefern. Die Harleys kosten pro Stück bis zu 40 000 Euro, da wird das Be- und Entladen der Fracht zur Nervenprobe.

05:35 > 05:55

Auction Hunters

Episode 36

Episode 36

Auf der Auktion in Ventura County bekommen es Ton und Allen mit einem alten Bekannten zu tun. Rivale Schmedley hat ihnen mit seiner Schlitzohrigkeit schon so manches Geschäft vermasselt. Doch dieses Mal drehen die Jungs den Spieß um und bewahren beim Bieterwettstreit einen kühlen Kopf. Als der Konkurrenz schließlich das Kleingeld ausgeht, haben die "Auction Hunters” freie Bahn, und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Jungs finden im ersteigerten Container unter anderem ein handgefertigtes Gewehr aus dem 19. Jahrhundert.

05:55 > 06:50

Hurricane Man

Apokalypse in Florida

Apokalypse in Florida

Hurrikan Michael hat im Nordwesten Floridas eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Ersten Schätzungen zufolge wurden 2.000 Häuser komplett zerstört. Wie viele Menschenleben der Wirbelsturm gefordert hat, ist bislang völlig unklar. Sturmjäger Josh Morgerman und das Filmteam sind noch einmal mit dem Schrecken davon gekommen. Aber Tausende Bewohner der Region stehen vor dem Aus. Auch das Gebiet um Panama City gleicht einer postapokalyptischen Trümmerlandschaft. Noch schlimmer ist es in der Ortschaft Mexico Beach. Hier steht kein Stein mehr auf dem anderen!

06:50 > 08:50

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:50 > 09:50

Der Pool-Profi

Noch mehr Meisterstücke

Noch mehr Meisterstücke

Das weltberühmte Raleigh Hotel im Herzen von South Beach, Miami, ist bekannt für sein klassisches Art-Deko-Design und für seinen traumhaften Pool. In der idyllischen Wellness-Oase haben sich schon Stars wie Clark Gable, Sammy Davis Jr. und Andy Warhol entspannt. Entworfen wurde die Anlage 1941 von Lawrence Murray Dixon. Der "Y-40" im italienischen Padua ist dagegen ein Paradies für Freitaucher. Das zylinderförmige Becken fasst 4300 Kubikmeter Wasser und ist 40 Meter tief. Landschaftsarchitekt Anthony Archer-Wills stellt in diesem Special die schönsten Pools der Welt vor.

09:50 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Dream Car Hunters

Episode 5

Episode 5

Guidos Kunde aus Hamburg hat sich auf den Puma GT eingeschossen. Der Sportwagen wurde von 1964 bis 1997 in Brasilien gebaut. Von vorn erinnert das Fahrzeug an einen Ferrari 275 GTB und von hinten an den Opel GT. In Europa ist dieser Exot extrem selten - soviel steht fest. Um das Objekt der Begierde ausfindig zu machen, ist daher viel Recherchearbeit nötig und eventuell sogar ein Ausflug nach Südamerika. Darüber hinaus stehen in dieser Folge die Corvette Stingray und der Lancia Stratos im Focus der Autojäger.

11:15 > 12:15

Dream Car Hunters

Episode 6

Episode 6

Kfz-Experte Chris hat in dieser Folge ein italienisches Traumauto auf der Einkaufsliste. Der "Dream Car Hunter" hält Ausschau nach einem Lamborghini Urraco. Von den Modellen P250 und P300 wurden in den Siebzigerjahren nur 710 Stück gebaut. Die seltenen Sportwagen werden auf dem Markt für bis zu 175 000 Euro gehandelt. Sebastian und Denis strecken ihre Fühler ebenfalls nach einem Klassiker aus. Ihr Kunde wünscht sich einen leistungsstarken Käfer, denn er ist Hobby-Rallye-Fahrer und hat ein Faible für Volkswagen.

12:15 > 13:10

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas

Angriff der Monsterwellen

Angriff der Monsterwellen

Der epische Wintersturm Elsa hat den Nordpazifik weiterhin fest im Griff. Während die meisten Krabbenfischer beschlossen haben, das eisige Unwetter im sicheren Hafen auszusitzen, wagen sich drei Kapitäne mit ihren Schiffen mitten hinein ins Auge des Sturms. Eine Entscheidung, die sie schon bald bitter bereuen werden! Denn jetzt sehen sich Josh Harris auf der Cornelia Marie, Keith Colburn auf der Wizard und Steve "Harley" Davidson an Bord der Southern Wind mit fast 18 Meter hohen Monsterwellen konfrontiert. Und plötzlich verwandelt sich die Jagd nach Krabben in einen Kampf auf Leben und Tod!

13:10 > 14:15

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas

Kran außer Kontrolle

Kran außer Kontrolle

Wachsender Zeitdruck und schwindende Moral: Das arktische Sturmtief Elsa hat nicht nur Teile der Schiffe zerstört, sondern macht den Krabbenfischern auch psychisch zu schaffen. Jeder verlorene Tag setzt die Männer zusätzlich unter Druck, ihre Fangquoten noch rechtzeitig zu erfüllen. Kaum jemand weiß das besser, als Kapitän Sean Dwyer, der dringend fette Beute braucht. Ansonsten sieht es mit der Bezahlung seiner Rechnungen nämlich mau aus. Unterdessen eskaliert an Bord der Northwestern ein Familienstreit und auf der sturmerprobten Cornelia Marie kommt es zu einer fatalen Verletzung!

14:15 > 15:15

Australian Gold - Schatzsuche Down Under

Episode 9

Episode 9

In den 1850er Jahren konnte man in Australien für zwei Pfund eine Schürflizenz erwerben, was damals den größten Goldrausch in der Geschichte des Landes auslöste. Abenteurer aus der ganzen Welt zogen damals in der Hoffnung, reich zu werden, in die Wildnis. Die erfolgreichsten unter ihnen trotzten dem Erdboden in Victoria in den folgenden 40 Jahren fast zwei Millionen Kilo Edelmetall ab. Und wie schlagen sich die Schatzsucher heutzutage in der Region? Bei Mick Clark und Neville Perry könnte sehr bald die Kasse klingeln, denn die Analysen sind vielversprechend.

15:15 > 16:15

Australian Gold - Schatzsuche Down Under

Episode 10

Episode 10

Die "Victoria Diggers" suchen am "German Gully" mit Detektoren nach fetten Nuggets, die ihren Vorgängern beim großen Goldrausch vor 150 Jahren durch die Lappen gegangen sind. Mit dem Ertrag wollen die Abenteurer eine Waschanlage finanzieren. Denn die Bodenproben auf dem Areal haben ergeben, dass im Erdreich obendrein winzige Edelmetall-Partikel enthalten sind. Greg und Chris Clark arbeiten sich unterdessen 2500 Kilometer nordwestlich in der Hoffnung auf Ruhm und Reichtum bei sengender Hitze mühsam durch eine harte, trockene Steinkruste.

16:15 > 16:45

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 18

Episode 18

Drogenschmuggel ist ein schweres Vergehen - vor allem, wenn man riesige Mengen Rauschgift quer durch die Europäische Union befördern will! Heute gehen den spanischen Grenzschützern gleich zwei Kriminelle ins Netz: Am Flughafen von Barcelona ziehen die Beamten einen Koffer mit 14 Kilogramm Marihuana und Haschisch aus dem Verkehr. Für die Besitzerin klicken sofort die Handschellen. Am Airport Madrid wird ein Mann verhaftet, der aus São Paulo eingereist ist. Versteckt in seinem Reisegepäck stoßen die Zöllner auf 7 Kilo unverschnittenes Kokain!

16:45 > 17:15

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 19

Episode 19

Provinz Cádiz, Andalusien: An der Südküste der Iberischen Halbinsel gelegen, gilt der Hafen von Algeciras als beliebter Umschlagsort, um Hehlerware außer Landes zu schaffen. Doch den wachsamen Augen der Grenzschützer entgeht so schnell nichts! Heute beschlagnahmen die Zöllner mehrere Automotoren, die vermutlich gestohlen sind und nach Nordafrika verschifft werden sollten. Außerdem konfiszieren die Kollegen am Flughafen Madrid 5 Koffer aus der Dominikanischen Republik. Aber was verbirgt sich im Inneren der herrenlosen Gepäckstücke?

17:15 > 18:15

Die Zwangsvollstrecker

Episode 35

Episode 35

Bei mutwilliger Sachbeschädigung haben Immobilienbesitzer Anspruch auf Schadensersatz. Trotzdem wird der Vermieter in dieser Folge wohl auf den Kosten sitzen bleiben, denn die Dame, die vier Monate in seinem Haus in London gewohnt hat, konnte nicht einmal die Miete bezahlen. Deshalb wird das Gebäude von den Gerichtsvollziehern Paul Bohill und Steve Pinner zwangsgeräumt. Brian O’Shaughnessy und Alan Hunt machen sich unterdessen auf den Weg in die Grafschaft Kent. Das Duo soll dort einen Betrag von 7000 Pfund eintreiben.

18:15 > 19:15

Salvage Kings - Demolieren und kassieren

Episode 5

Episode 5

Reibach mit Biber- und Kojotenfallen: Ted Finch versilbert im Hauptquartier von "Priestly Demolition Inc." seltene Fundstücke, die das Team auf dem verwahrlosten Grundstück eines Raritätensammlers abgestaubt hat. Und auf dem Flugplatz wartet auf das Team eine echte Herausforderung. Dort nehmen die Demontage-Profis eine ausgemusterte Boeing 727 unter die Lupe. Der Schrottwert der Passagiermaschine beträgt rund 30 000 Dollar. Aber Ted Finch will mehr Geld aus dem Flieger rausschlagen. Und für das Cockpit steht auch schon ein potenzieller Abnehmer bereit.

19:15 > 20:15

Helden der Baustelle

Sprengen im Akkord

Sprengen im Akkord

Raimund Plössnig und sein Team arbeiten auf einer der gefährlichsten Baustellen Deutschlands. Die Männer sprengen sich in Garmisch-Partenkirchen Meter für Meter durch hartes Gestein. Dort wird der längste Straßentunnel Bayerns gebaut. In der Einfahrt zum Hamburger Hafen muss wegen der Elberweiterung ein alter Leuchtturm weichen. Und Projektleiter Merlin Tautermann verarbeitet mit seinen Kollegen 1200 Kubikmeter Holz. Im mittelfränkischen Erlangen entsteht ein Kletterparadies mit Yoga- und Kraftsporträumen. Die Boulderhalle soll in drei Monaten fertig sein.

20:15 > 22:15

Naked Survival

Verliebt, verzweifelt und verloren

Verliebt, verzweifelt und verloren

Leah und Wes sind sich auf den ersten Blick sympathisch. Ob sich in Mittelamerika eine Dschungelromanze anbahnt, bleibt jedoch abzuwarten. Denn das Duo hat sich für seinen Survival-Trip einen der unwirtlichsten Orte der Welt ausgesucht. Die geheimnisumwitterte Isla Zapatera im Nicaraguasee wurde einst von indigenen Völkern bewohnt und heute wimmelt es dort von Moskitoschwärmen und Vampirfledermäusen. Im Dickicht lauern zudem Jaguare, Taranteln und Giftschlangen, deren Biss Lähmungen und Atemversagen hervorrufen kann.

22:15 > 23:10

Moonshiners - Die Schwarzbrenner von Virginia

Applejack und Waldaromen

Applejack und Waldaromen

Henry, Kenny und "Tickle" erhitzen ihre Maische in Virginia normalerweise in selbst gebauten Apparaturen, bis sich der Alkohol vom Wasser trennt und als Dampf in den Kühler strömt. Auf diese Art und Weise wird in den USA schon seit Jahrhunderten Schnaps gebrannt. Aber es geht auch anders. In dieser Folge testet das Trio bei der Herstellung von Apfel-Brandy in der Gefrierkammer ein komplett neues Verfahren. Mike und sein Partner Jerry zeigen sich im US-Bundesstaat Tennessee ebenfalls experimentierfreudig. Die Outlaws destillieren "Moonshine" aus Birkenrinde.

23:10 > 23:15

DMAX News

DMAXNews 24.09.2021

DMAXNews 24.09.2021

23:15 > 00:15

Moonshiners: Master Distiller

Meister des Mezcal

Meister des Mezcal

Der "Moonshine" Mexikos: In dieser Folge sollen die Wettbewerber Mezcal brennen. Die hochprozentige Spirituose wird traditionell aus dem Fruchtfleisch von Agaven hergestellt. Maische ansetzen, fermentieren, destillieren: Die Produktion erfolgt in mehreren Arbeitsschritten, bei denen wichtige Details zu beachten sind. Werden Lawrence, Jerrod und Miranda diese schwierige Herausforderung erfolgreich meistern? Den Titel "Master Distiller" müssen sich die Kandidaten redlich verdienen. Bei der Arbeit schauen den Kontrahenten erfahrene Experten auf die Finger.

Ads