TV-Programm

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:15 > 00:18

DMAX News

DMAXNews 14.08.2020

DMAXNews 14.08.2020

00:18 > 00:45

Zerstört in Sekunden

Episode 34

Episode 34

Die Dokumentar-Serie "Zerstört in Sekunden" zeigt Katastrophen, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen: Gigantische Tornados, verheerende Erdbeben, tragische Zugunglücke, riesige Explosionen oder der Zusammenstoß zweier Flugzeuge in der Luft. Ex-Footballprofi Ron Pitts dokumentiert in dramatischen Bildern - meist von Augenzeugen zufällig gefilmt - wie das Leben der Betroffenen von einer Sekunde auf die andere am seidenen Faden hängt, sei es durch die unglaubliche Kraft der Natur oder durch ein tragisches Unglück.

00:45 > 01:10

Zerstört in Sekunden

Episode 36

Episode 36

Die Dokumentar-Serie "Zerstört in Sekunden" zeigt Katastrophen, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen: Gigantische Tornados, verheerende Erdbeben, tragische Zugunglücke, riesige Explosionen oder der Zusammenstoß zweier Flugzeuge in der Luft. Ex-Footballprofi Ron Pitts dokumentiert in dramatischen Bildern - meist von Augenzeugen zufällig gefilmt - wie das Leben der Betroffenen von einer Sekunde auf die andere am seidenen Faden hängt, sei es durch die unglaubliche Kraft der Natur oder durch ein tragisches Unglück.

01:10 > 01:40

Zerstört in Sekunden

Episode 37

Episode 37

Die Dokumentar-Serie "Zerstört in Sekunden" zeigt Katastrophen, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen: Gigantische Tornados, verheerende Erdbeben, tragische Zugunglücke, riesige Explosionen oder der Zusammenstoß zweier Flugzeuge in der Luft. Ex-Footballprofi Ron Pitts dokumentiert in dramatischen Bildern - meist von Augenzeugen zufällig gefilmt - wie das Leben der Betroffenen von einer Sekunde auf die andere am seidenen Faden hängt, sei es durch die unglaubliche Kraft der Natur oder durch ein tragisches Unglück.

01:40 > 02:05

Zerstört in Sekunden

Episode 40

Episode 40

Die Dokumentar-Serie "Zerstört in Sekunden" zeigt Katastrophen, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen: Gigantische Tornados, verheerende Erdbeben, tragische Zugunglücke, riesige Explosionen oder der Zusammenstoß zweier Flugzeuge in der Luft. Ex-Footballprofi Ron Pitts dokumentiert in dramatischen Bildern - meist von Augenzeugen zufällig gefilmt - wie das Leben der Betroffenen von einer Sekunde auf die andere am seidenen Faden hängt, sei es durch die unglaubliche Kraft der Natur oder durch ein tragisches Unglück.

02:05 > 03:00

112: Feuerwehr im Einsatz

Großbrand in Delmenhorst

Großbrand in Delmenhorst

In Delmenhorst wird um drei Uhr nachts Alarm ausgelöst. Dort soll eine Lagerhalle in Brand stehen, deshalb schaltet die Berufsfeuerwehr aus dem Ruhemodus auf Vollgas um. Der Einsatz wird das Team bis zum Morgengrauen auf Trab halten. Die Kollegen in Dortmund unterstützen derweil den medizinischen Rettungsdienst, denn in der Ruhrpottmetropole ist eine Frau in ihrer Wohnung verunglückt. Und am Stadtrand von Krefeld brennt eine elektrische Anlage. Als die Notfallhelfer ins Löschfahrzeug steigen, wissen sie nicht, was sie vor Ort erwartet.

03:00 > 03:55

112: Feuerwehr im Einsatz

Knifflige Rettung

Knifflige Rettung

In Dortmund ist ein Mann bei der Gartenarbeit von der Leiter gestürzt. Dabei hat sich das Unfallopfer möglicherweise an der Wirbelsäule verletzt, deshalb dürfen die Notfallhelfer beim Transport ins Krankenhaus auf keinen Fall seinen Rücken belasten. In Krefeld müssen die Feuerwehrleute derweil bei einem anstrengenden Härtetest mit Atemschutzgeräten ihre körperliche Fitness unter Beweis stellen. Und in Delmenhorst brennt der Dachboden eines Mehrfamilienhauses - für die Männer der diensthabenden Wachabteilung beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

03:55 > 04:45

112: Feuerwehr im Einsatz

Spezial - Best Of

Spezial - Best Of

In Niedersachsen stand ein Einfamilienhaus in Flammen. 150 Notfallhelfer kämpften stundenlang gegen das Inferno an, um benachbarte Gebäude zu schützen. Und in Nordrhein-Westfalen brannte ein Reifenhaufen neben einer Bundesstraße. Dort mussten Hunderte Meter Schlauchleitungen verlegt werden, um die Gefahr zu bannen. Dieses Special blickt noch einmal auf die spektakulärsten Einsätze der Lebensretter aus Delmenhorst, Dortmund und Krefeld zurück. Bis dato unveröffentlichte Filmaufnahmen veranschaulichen zudem das ganze Spektrum der Feuerwehrarbeit.  

04:45 > 05:40

Hellfire Heroes - Einsatz in Kanada

Wetterextreme

Wetterextreme

Mild und freundlich - von wegen: In dieser Folge kämpfen die kanadischen Firefighter in der Provinz Alberta mit extremen Wetterverhältnissen. Denn über die kleine Gemeinde Slave Lake zieht mitten im Frühling ein Schneesturm hinweg. Auf den "Blizzard" folgen heftige Regenfälle und Überschwemmungen, deshalb müssen Jamie Coutts und sein Team nicht lange auf den ersten Notruf warten. Schwere Verkehrsunfälle sind bei solchen chaotischen Bedingungen nahezu vorprogrammiert und an den Chain Lakes wird nach einem Kanuunfall ein Teenager vermisst. 

05:40 > 06:00

Highway Patrol

Episode 1

Episode 1

Ein Pkw-Fahrer ist im australischen Bundesstaat Victoria mit überhöhter Geschwindigkeit durch ein Wohngebiet gerast - direkt vor den Augen der Polizei. Und bei der anschließenden Verkehrskontrolle kann der junge Mann keine Fahrerlaubnis vorweisen, seinen Führerschein hat er angeblich zu Hause vergessen. Deshalb werden die Angaben des Temposünders im Computer des Streifenwagens überprüft. In der Datenbank ist ein Bild hinterlegt, dass dem Fahrer nur wenig ähnlich sieht. Das macht die Beamten der "Highway Patrol" stutzig.

06:00 > 06:55

Die Gebrauchtwagen-Profis - Rund um die Welt

Indien

Indien

85.000 Kilometer - von Japan durch den Nahen Osten und Europa bis an die Westküste der Vereinigten Staaten. Auto-Freak Mike Brewer geht auf große Einkaufs-Tour, mit 3000 Dollar Start-Kapital in der Tasche. Sein Ziel ist es, diese Summe zu verzehnfachen. Dazu muss der Kfz-Profi in fremden Ländern günstige Gebrauchtwagen ausfindig machen und sie mit Gewinn weiterverkaufen. Sein erstes Reiseziel ist Indien. Die Zahl der Autobesitzer hat sich dort seit dem Jahr 2000 nahezu verdoppelt, rund 100 Millionen Fahrzeuge sind auf den Straßen des südasiatischen Landes unterwegs. Aber welche Modelle stehen dort hoch im Kurs? Indische Marken wie "Tata" oder "Mahindra", oder darf‘s auch ein Suzuki sein? Um nicht aufs falsche Pferd zu setzen, macht sich Mike vor Ort ein Bild der Lage.

06:55 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:55

Outback Truckers

Episode 1

Episode 1

Am Pentecost River im Bundesstaat Western Australia wirkt alles ruhig und friedlich. Aber der erste Eindruck täuscht mitunter, wie Steve Grahame aus Erfahrung weiß. Die spitzen Steine im Flussbett können den Zwillingsreifen seines Lkws beim Überqueren erheblichen Schaden zufügen. Deshalb ist an dieser Stelle Vorsicht geboten - zumal im Wasser obendrein Krokodile lauern. Und am Theda-Berg wartet auf den Outback-Trucker die nächste Herausforderung. Dort muss Steve beim 350 Meter langen Anstieg darauf achtgeben, dass die Räder nicht durchdrehen und der Motor nicht überhitzt.

09:55 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Die Zwangsvollstrecker

Episode 7

Episode 7

Stewart McCracken und Elmore Victor sind in der englischen Grafschaft Lancashire unterwegs. Dort sollen die Gerichtsvollzieher umgerechnet 5200 Euro eintreiben, die ein Autoteilehändler einem Versandunternehmen schuldet. Wohnt der säumige Kandidat an der genannten Adresse oder nicht? Seine Ex-Frau behauptet, der Mann sei ausgezogen. Aber als die Zwangseintreiber an einem Auto vor dem Haus eine Parkkralle anbringen, um es gegebenenfalls zu pfänden, taucht der Firmeninhaber schließlich doch noch auf. Er will mit den ungebetenen Besuchern verhandeln. 

11:15 > 11:45

Baggage Battles

Episode 11

Episode 11

Solche Schutzkoffer werden in der Regel benutzt, um Film-Equipment oder Tauchausrüstungen zu transportieren. Und bei diesem interessanten Gepäckstück fährt "Koffer-Jäger" Mark in Toronto seine Schnäppchen-Antennen aus. Doch Konkurrent Billy hat das Objekt ebenfalls im Visier. Klar, dass hier ein heißer Bieterwettstreit vorprogrammiert ist. Kollege Lawrence aus Los Angeles konzentriert sich dagegen lieber auf Briefmarken. Sollte es sich bei den angebotenen Stücken tatsächlich um so genannte "falzlose" Serien handeln, wäre die Beute mehrere Hundert Dollar wert.

11:45 > 12:15

Baggage Battles

Episode 12

Episode 12

Am Verkehrsknotenpunkt Greensboro in North Carolina kommt in dieser Episode fehlgeleitetes Frachtgut, das hauptsächlich aus der Textil- und Möbelindustrie stammt, unter den Hammer. Der Großteil der Waren befindet sich in versiegelten Kisten. "Koffer-Jäger" Lawrence konnte jedoch bei der Vorbesichtigung einen Blick erhaschen und hat mit geschultem Auge eine alte Singer-Nähmaschine entdeckt. Das Gerät dürfte so um die 500 Dollar wert sein. Ebenfalls im Fokus der Schnäppchen-Jäger: ein Gitarrenkoffer aus den 60ern. Die zentrale Frage, ob sich darin aber auch das passende Musikinstrument befindet, bleibt leider offen.

12:15 > 12:45

Vintage Tech Hunters - Technik mit Kultfaktor!

Big Apple

Big Apple

Die "Vintage Tech Hunters" haben in einer Scheune ein altes Neonschild aus den Fünfzigerjahren aufgetan. Das gute Stück muss komplett überholt werden, damit es beim Weiterverkauf Geld in die Kasse spült. Aber diese Investition könnte sich für das Duo auszahlen. Während sich ein Experte im New Yorker Stadtteil Queens an die Arbeit macht, setzen Shaun und Bohus ihre Beutetour in einer Entrümpelungsfirma fort. Dort haben die Retro-Freaks einen Warenautomat aus einem Waschsalon und einen Taxameter im Visier. Doch die Preisverhandlungen gestalten sich schwierig.

12:45 > 13:15

Vintage Tech Hunters - Technik mit Kultfaktor!

Southern Ontario

Southern Ontario

Kaufen, reparieren, abkassieren! Funktioniert dieses Geschäftsmodell auch in Ontario? Dort haben Shaun und Bohus bei einer Abriss- und Entrümpelungsfirma eine Münzwaage aus den 1930er Jahren und ein Elektrotherapiegerät im Visier. Damit hat man früher Lähmungen und Nervenschmerzen behandelt. Medizinisch betrachtet war das Museumsstück ein Reinfall, denn geheilt wurde damit niemand. Aber Sammler blättern für solche betagten Raritäten viel Geld auf den Tisch. Können sich die "Vintage Tech Hunters" mit dem Eigentümer auf einen fairen Preis einigen? 

13:15 > 15:10

Fast N' Loud Special: Hollywood-Stunt in San Francisco

Er war der "King of Cool" und hat mit seiner legendären Verfolgungsjagd im Hollywood-Klassiker "Bullit" Filmgeschichte geschrieben. In dem Blockbuster aus dem Jahr 1968 raste Steve McQueen am Steuer eines dunkelgrünen Ford Mustang in den Straßen von San Francisco einem Dodge Charger hinterher. Und die "Gas Monkeys" lassen die Erinnerung an das Highlight gemeinsam mit dem Sohn des Schauspielers wieder aufleben. Die Kfz-Profis bauen im Auftrag von Chad McQueen eine Replika des berühmten Sportwagens. Und anschließend werden an den Originalschauplätzen Szenen des Kultstreifens nachgedreht.

15:10 > 16:15

Fast N' Loud

Eine Bierdose auf Rädern

Eine Bierdose auf Rädern

Die "Affenbande" restauriert in Dallas, Texas, einen Buick-Racer. Der Markt für Indy-Car-Nachbauten aus den Dreißigerjahren ist überschaubar, aber Kfz-Experte Richard Rawlings hat für die Retro-Perle schon einen potenziellen Käufer an der Angel. Sein Team baut in den Oldtimer ein neues Getriebe ein. Danach wird der Motor überholt, ein Vergaser montiert und neuer Lack aufgetragen. Die "Gas Monkeys" setzen bei der Automobilkosmetik auf British Racing Green, vernickelte Zierteile und sattelbraune Polster. Treffen sie damit den Geschmack des Interessenten?

16:15 > 17:15

Wingmen - Zwei Brüder heben ab

Episode 5

Episode 5

Sitzt, passt, wackelt und hat Luft? Im Breisgau werden der Rumpf und die Tragflächen eines historischen Jagdfliegers miteinander verbunden. Diesen technischen Vorgang bezeichnet man in Fachkreisen auch als "Hochzeit". Bei dem freudigen Ereignis stehen die "Wingmen" mächtig unter Strom. Danach starten die Meier-Brüder eine USA-Reise. Bei den "Reno Air Races" in Nevada treffen sich die gut vernetzen Flugzeug-Cracks mit Sammlern, Experten und Liebhabern aus der internationalen Luftfahrtszene, um Geschäftsbeziehungen und Freundschaften zu pflegen.

17:15 > 18:15

Die Beckenbauer

Die Dschungel-Lagune

Die Dschungel-Lagune

John Belsito und seine Freundin Brenda sind sich einig: Das altmodische Beton-Monstrum auf ihrem Grundstück in der Nähe von Tampa Bay muss weg. Stattdessen wünschen sich die beiden eine Badelandschaft mit Dschungel-Ambiente. Ein Whirlpool und eine Outdoor-Küche wären auch nicht schlecht. Lässt sich das innerhalb von zehn Wochen machen? Aber sicher! Lucas Congdon und sein Team entwerfen für das Paar eine Hinterhof-Lagune, die keine Wünsche offen lässt - mit zwei Grotten, einem Wasserfall und jeder Menge Grünpflanzen.

18:15 > 19:15

Die Aquarium-Profis

Episode 51

Episode 51

Geht nicht, gibt’s nicht! Mittelalter-Fan Jared hat präzise Vorstellungen, wie sein neues Becken aussehen soll, und die Aquarium-Profis setzen den Plan in die Tat um. Der Fantasy-Freak wünscht sich einen Drachen in seinem Fisch-Tank und beleuchtete Edelsteine wären auch nicht schlecht. Das bringt die Handwerker ganz schön ins Schwitzen, doch das Ergebnis kann sich wie immer sehen lassen. Das geflügelte Fabelwesen thront erhaben im Zentrum der Unterwasserwelt und drum herum tummeln sich Kuhkopf-Doktoren und Sattelfleckfalterfische.

19:15 > 20:15

Die Baumhaus-Profis

Erinnerung an Schottland

Erinnerung an Schottland

Lance und seine Frau träumen von einem Baumhaus im schottischen Stil. Da ihre Heimatstadt Tulsa in einer Tornadoschneise liegt, entpuppt sich der Auftrag als ziemlich anspruchsvoll. Denn die Konstruktion muss sturmsicher sein. Darüber hinaus wünscht sich die Kundschaft ein Besprechungs- und ein Gästezimmer. Zudem soll das Baumhaus über eine Brücke vom Haus aus erreichbar sein. Theoretisch ist das alles machbar, nur dummerweise ist der Garten dafür viel zu eng.

20:15 > 21:15

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Traumschiff?

Traumschiff?

Michael Manousakis hat ein unwiderstehliches Angebot erhalten. Die Luxusjacht ist zwar nicht mehr im besten Zustand, dafür aber preiswert. Solche Deals sind genau nach Michaels Geschmack. Aber: Der Billig-Einkauf muss schnellstens zu einem günstigen Liegeplatz geschleppt werden, damit am Ende nicht doch noch hohe Unkosten anfallen. Die fälligen Reparaturen will der Ober-"Steel Buddy" anschließend selbst durchführen. Während sich der Firmenboss auf das Kräftemessen mit Poseidon vorbereitet, bringt sein Team ein Amphibienfahrzeug der US-Army auf Vordermann.

21:15 > 22:15

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Abgesoffen!

Abgesoffen!

1500 Euro Standgebühren pro Tag: Diese Ausgaben reißen ein großes Loch in die Kasse der "Steel Buddies". Deshalb will Michael Manousakis die entkernte Luxusjacht, die er in Italien eingekauft hat, in einen anderen Hafen schleppen. Aber die geplante Aktion steht unter keinem guten Stern: Das Boot läuft voll Wasser und das Wetter spielt verrückt. Daheim in Deutschland wartet auf den Chef von "Morlock Motors" ein weiteres Problem. Wenn Michael für seine maroden T1-Busse aus Brasilien keine Abnehmer findet, droht ihm ein finanzielles Desaster.

22:15 > 23:15

Aaron Kaufman: Der Extrem-Praktikant

Männerspielzeuge

Männerspielzeuge

Der "Sherman" war mit rund 50 000 Exemplaren der meistgebaute US-Panzer im Zweiten Weltkrieg. Bevor Aaron Kaufman das restaurierte Militärfahrzeug in Uvalde, Texas, über einen Hindernis-Parcours lenkt, werden in der Werkstatt die Ketten und Radnaben geschmiert. Danach nimmt der Vollblutschrauber in Colorado den "Continuous Miner" unter die Lupe. Mit dem 55 Tonnen schweren Monstrum bauen Bergleute unter Tage Kohle ab. Bei der Eisenbahn ist anschließend Muskelkraft gefragt. Hier schwingt Aaron als Heizer in einer historischen Dampflokomotive die Schaufel.

23:15 > 00:15

Richard Hammond's BIG - Größer geht's nicht!

Der Riesentransporter

Der Riesentransporter

Die C-5M Super Galaxy ist das größte Transportflugzeug der amerikanischen Streitkräfte. Die beeindruckende Flugmaschine ist 75 Meter lang, 20 Meter hoch und hat eine Spannweite von 68 Metern. Das maximale Startgewicht beträgt 381 Tonnen. Die Lockheed transportiert Fahrzeuge, Truppen, Ausrüstung und Hilfsgüter in jeden Winkel der Erde, denn sie kann trotz ihrer enormen Größe auch auf kurzen Rollbahnen von unter tausend Meter Länge starten und landen. Richard Hammond hebt auf der Dover Air Force Base im Bundesstaat Delaware mit einem Giganten in die Luft ab.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:15 > 01:15

Poker Players Championship 2019

Episode 7

Episode 7

01:15 > 02:00

Wird schon schiefgehen!

Episode 2

Episode 2

Grant Reynolds und Kevin Moore tüfteln in dieser Episode, inspiriert von diversen Internet-Clips, an einem Skateboard mit Raketenantrieb. Doch die ersten Versuche mit Feuerlöschern und Laubbläsern scheitern kläglich. Die Schubkraft reicht bei weitem nicht aus, um die angestrebten 50 km/h zu erreichen. Erst als das Duo Druckgas einsetzt, kommt wirklich Bewegung in die Sache. Weitere Highlights in dieser Episode: ein selbstgebautes Katapult und ein Kanu aus Beton.

02:00 > 03:00

Wird schon schiefgehen!

Episode 3

Episode 3

G-Kräfte wie in der Formel 1: Grant Reynolds und Kevin Moore schrauben in dieser Folge frei nach dem Motto "wird schon schiefgehen" an einem Power-Karussell. Angetrieben wird die Spezialkonstruktion von einem Motorrad. Beim Testlauf ist ein starker Magen gefragt. Nach einem Spaziergang an der Decke mit Magnetschuhen tüfteln die Hobby-Forscher an einem Mini-Hovercraft. Beim Bau des Amphibienfahrzeugs kommen Laubbläser, Klebeband und ein Duschvorhang zum Einsatz.

03:00 > 03:55

Wird schon schiefgehen!

Episode 4

Episode 4

Ritter auf Rasenmähern: Grant Reynolds und Kevin Moore veranstalten in dieser Folge ein Lanzenturnier. Dabei versuchen sich die Hobby-Forscher wie die Recken im Mittelalter gegenseitig aus dem Sattel zu heben. Gekämpft wird natürlich in voller Rüstung. Doch die muss sich das Duo selber bauen. Die Frage ist: Welches Material eignet sich dafür am besten, und welchen physikalischen Kräften muss die Montur standhalten? Danach strapazieren die Bastel-Freaks ihre Mobiltelefone und konstruieren eine unzerstörbare Handyschale.

03:55 > 04:45

Wird schon schiefgehen!

Episode 5

Episode 5

Gentlemen, starten Sie die Motoren! In dieser Folge veranstalten Grant Reynolds und Kevin Moore ein Zeitrennen auf motorisierten Dreirädern. Das Duo hat sich auf dem Schrottplatz jede Menge Ersatzteile besorgt, inklusive Rahmen und Reifen. Danach wird in der Werkstatt geschraubt, was das Zeug hält. Grant setzt beim Konstruktionsduell auf Elektroantrieb, das ist zwar umweltfreundlich, macht die Sache aber ein wenig kompliziert. Denn sein E-Motor wird von vier Autobatterien gespeist, die jeweils elf Kilo wiegen.

04:45 > 05:40

Hellfire Heroes - Einsatz in Kanada

Hochsommer

Hochsommer

Das war knapp! Eine Pkw-Fahrerin wollte mit ihrem Wagen auf einer Landstraße in der Provinz Alberta einem Tier ausweichen. Bei dem riskanten Manöver geriet das Fahrzeug ins Schleudern und wäre um ein Haar im Fluss gelandet. Doch die junge Dame hatte bei dem Crash großes Glück im Unglück. Deshalb müssen sich die Einsatzkräfte vor Ort nur um Blechschäden kümmern. An anderer Stelle ist die Gefahr dagegen noch nicht gebannt. In der Gemeinde Slave Lake stecken drei Personen im dritten Stockwerk eines Wohnhauses in einem Fahrstuhl fest.

05:40 > 06:00

Highway Patrol

Episode 2

Episode 2

Fahrradfahrer müssen in Australien einen Helm tragen. Aber das will ein Verkehrsteilnehmer im Bundesstaat Victoria partout nicht einsehen. Der Mann hat es angeblich eilig und die Straßenverkehrsordnung interessiert ihn nur wenig. Bei den Beamten der "Highway Patrol" kommt der eigensinnige Radler mit dieser Einstellung nicht weit. In dieser Folge haben die Gesetzeshüter zudem einen Temposünder im Visier, der eine große Summe Bargeld bei sich trägt. Wie sich sehr bald herausstellt, liegen gegen den Mann mehrere Haftbefehle vor.

06:00 > 06:50

Die Gebrauchtwagen-Profis - Rund um die Welt

Großbritannien

Großbritannien

Der "Hindustan Ambassador", den Auto-Profi Mike in Indien erworben und Richtung England verschifft hat, hängt in Kalkutta fest. Bis der Klassiker in Großbritannien eintrifft und dort weiterverkauft werden kann, werden also noch einige Tage ins Land gehen. Deshalb nutzt Mike die Wartezeit, um seinen alten Kumpel Tony in der Nähe von London zu besuchen. Vielleicht hat der erfahrene Auto-Händler ja einige Schnäppchen auf Lager. Und tatsächlich: Auf dem Hof steht ein Triumph Spitfire Mk IV, Baujahr 1971, für schlappe 1750 Euro. Der Wagen scheint top in Schuss zu sein, und wenn Mike den Oldie mit Originalteilen ein bisschen aufpeppt, kann er locker den doppelten Preis verlangen. Cabrios sind in Großbritannien schließlich total angesagt.

06:50 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:50

Outback Truckers

Episode 2

Episode 2

Als der Gegenverkehr naht, weicht Steve Grahame im Outback mit seinem 53 Meter langen Roadtrain an den Straßenrand aus. Dort besteht die Gefahr, dass die Räder des Lkws im weichen Untergrund stecken bleiben. Und dies ist nur eine von vielen brenzligen Situationen, die es auf der 2400 Kilometer langen Tour nach Perth zu meistern gilt. Robbie Mackay lädt unterdessen in Brisbane ein Holzhaus auf seinen Truck. Auf dem Weg zum neuen Standort nahe der Gemeinde Mount Tyson muss der Kraftfahrer mit seiner kostbaren Fracht einen steilen Gebirgszug bezwingen.

09:50 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Poker Players Championship 2019

Episode 7

Episode 7

11:15 > 12:15

Aaron Kaufman: Der Extrem-Praktikant

Männerspielzeuge

Männerspielzeuge

Der "Sherman" war mit rund 50 000 Exemplaren der meistgebaute US-Panzer im Zweiten Weltkrieg. Bevor Aaron Kaufman das restaurierte Militärfahrzeug in Uvalde, Texas, über einen Hindernis-Parcours lenkt, werden in der Werkstatt die Ketten und Radnaben geschmiert. Danach nimmt der Vollblutschrauber in Colorado den "Continuous Miner" unter die Lupe. Mit dem 55 Tonnen schweren Monstrum bauen Bergleute unter Tage Kohle ab. Bei der Eisenbahn ist anschließend Muskelkraft gefragt. Hier schwingt Aaron als Heizer in einer historischen Dampflokomotive die Schaufel.

12:15 > 13:15

Richard Hammond's BIG - Größer geht's nicht!

Der Riesentransporter

Der Riesentransporter

Die C-5M Super Galaxy ist das größte Transportflugzeug der amerikanischen Streitkräfte. Die beeindruckende Flugmaschine ist 75 Meter lang, 20 Meter hoch und hat eine Spannweite von 68 Metern. Das maximale Startgewicht beträgt 381 Tonnen. Die Lockheed transportiert Fahrzeuge, Truppen, Ausrüstung und Hilfsgüter in jeden Winkel der Erde, denn sie kann trotz ihrer enormen Größe auch auf kurzen Rollbahnen von unter tausend Meter Länge starten und landen. Richard Hammond hebt auf der Dover Air Force Base im Bundesstaat Delaware mit einem Giganten in die Luft ab.

13:15 > 14:15

Die Schatzsucher – Edelsteinjäger

Thailand

Thailand

Don Kogen und das Team von "Gem Guys" machen in Asien Jagd auf seltene Edelsteine. "Sunset"-Rubine sind mitunter wertvoller als Diamanten. In Top-Qualität bringt ein Exemplar von der Größe eines Fingernagels um die 200 000 Dollar ein. Um die Steine ausfindig zu machen, wagen sich die Schatzsucher von Thailand aus bis nach Kambodscha vor. Die Gegend rund um die Stadt Pailin ist ein Tummelplatz für zwielichtige Gestalten. In den 90er Jahren diente die Region den Roten Khmern als Rückzugsgebiet, und heute treiben dort Waffenhändler, Gangs und Drogenschmuggler ihr Unwesen.

14:15 > 15:15

Goldrausch in Alaska

Aufbruchstimmung

Aufbruchstimmung

Die Truppe finanziell angeschlagener Schatzsucher macht sich auf den Weg in eine bessere Zukunft: Mit Sack und Pack geht es im Konvoi von Oregon nach Alaska, zum viel versprechenden Claim. Sollte Team-Leiter Todd Hoffman Recht behalten, gehören die mageren Jahre bald der Vergangenheit an. Doch bevor es losgeht, muss erst einmal die nötige Ausrüstung zum Goldsuchen zusammengestellt werden. Leihen, kaufen, selber bauen: Schon zu Beginn des Abenteuers werden Einfallsreichtum sowie handwerkliches und geschäftliches Geschick der Männer auf die Probe gestellt.

15:15 > 16:15

Goldrausch: White Water Alaska

Bärenbesuch

Bärenbesuch

Um im Flussbett bis zu den goldhaltigen Erdschichten vorzustoßen, müssen Dustin Hurt und sein Team im eiskalten Wasser jede Menge Kies und Steine ausheben. Aber die Glücksritter lassen sich durch die kräftezehrenden Strapazen nicht beirren, denn sie träumen von Ruhm und Reichtum. Aber dann werden die Abenteurer von verdächtigen Spuren aufgeschreckt. Ein ausgewachsener Bär hat sich bei der Nahrungssuche im Camp an den Zelten zu schaffen gemacht. Diesen ungebetenen Besuch nehmen die Schatzsucher nicht auf die leichte Schulter.

16:15 > 17:15

Goldrausch: White Water Alaska

Zum Greifen nah

Zum Greifen nah

Gold ist siebenmal schwerer als Stein, deshalb sinkt das Edelmetall im Flussbett bis zum tiefsten Punkt hinab. Doch an welcher Stelle sollen die Männer graben? Diesbezüglich besteht nach fünf Wochen harter Plackerei am McKinley Creek wenig Einigkeit. Dustin Hurt und sein Vater können sich nicht auf einen gemeinsamen Plan einigen. Darum teilen sich die Schatzsucher in zwei Teams auf. Aber dieser Kompromiss bringt zunächst nicht den erhofften Fortschritt. Im Gegenteil: Auf ihren Baustellen behindern sich die Männer gegenseitig bei der Arbeit.

17:15 > 18:15

Australian Gold - Schatzsuche Down Under

Episode 1

Episode 1

In der letzten Schürfsaison haben die Teams im Outback Gold im Wert von 1,4 Millionen Dollar ausgegraben. Lässt sich dieses Ergebnis noch toppen? Vern Strange ist fest entschlossen: Der Abenteurer will mit seiner Crew bei Piefinch eine riesige Grube ausheben. Denn erste Testbohrungen haben gezeigt, dass in fünf Meter Tiefe kostbares Edelmetall verborgen liegt. Bei dem Steinbruch-Projekt betreten die Männer in Down Under Neuland. Die "Victoria Diggers" versuchen ihr Glück unterdessen im "Goldenen Dreieck". Dort wurden einige der größten Nuggets der Welt gefunden. 

18:15 > 19:15

Australian Gold - Schatzsuche Down Under

Episode 2

Episode 2

Mehr Maschinen, mehr Pachtland, mehr Gold: Damit die Saison ein Erfolg wird, gehen die "Scrappers" finanziell bis ans Limit. Alex Stead und Eric Richards blättern für eine neue Schürfanlage in Down Under 50 000 Dollar auf den Tisch. Diese Investition soll sich möglichst schnell bezahlt machen. Bagger, Kipper, Steinzerkleinerer, Aggregate: Die "Dirt Dogs" fahren bei der Schatzsuche in Western Australia ebenfalls schwere Geschütze auf. Jake Larson und seine Gefährten transportieren in dieser Folge eine zwölf Tonnen schwere Kugelmühle nach Piefinch. 

19:15 > 20:15

Goldrausch: Parkers Neuguinea-Abenteuer

Das Goldversteck

Das Goldversteck

In dieser Folge begibt sich das Team in Papua-Neuguinea auf die Suche nach einer verschollenen Goldmine. Dort hat Mick Leahy in den 1930er-Jahren Edelmetall abgebaut. Aber als der Zweite Weltkrieg ausbrach, wurde der Claim angeblich mit Steinen zugeschüttet, um den kostbaren Schatz vor den Japanern zu verbergen. Micks Enkel Jim liefert Parker Schnabel im Wahgi-Tal wertvolle Hinweise über den genauen Standort der Mine. Aber unterwegs werden die Abenteurer an einer Straßensperre aufgehalten. Unbekannte wollen von der Film-Crew 1000 Dollar Wegzoll abkassieren. 

20:15 > 21:15

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Stürmische Zeiten

Stürmische Zeiten

Rod Manning und Les Walsh tragen in New South Wales 15 Meter unter der Erdoberfläche mit einem Bagger Gestein ab, um schwarze Opale freizulegen. Ein Gramm könnte den Männern bis 43 000 australische Dollar einbringen. Aber die tonnenschwere Maschine des Duos gerät auf dem unbefestigten Untergrund in Schräglage und kippt um. Mit einem Kettenzug wollen die Schatzsucher das Monstrum wieder aufrichten. Die extremen klimatischen Bedingungen sind bei der Edelsteinjagd ebenfalls ein Problem. Jaymin Sullivans Team wird im Outback von einem Sandsturm überrascht. 

21:15 > 22:15

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Gegen die Natur

Gegen die Natur

In White Cliffs schüttet es wie aus Eimern. Das Regenwasser bahnt sich seinen Weg in die unterirdischen Stollen, in denen Jaymin Sullivan und sein Team meterweise Kabel verlegt haben, um ihre Maschinen mit Elektrizität zu versorgen. In der Edelstein-Mine droht Gefahr durch Stromschläge. Chris Cheals Leben wurde dagegen durch eine extreme Dürreperiode auf den Kopf gestellt. Der Lkw-Fahrer hat in Down Under seinen Job verloren - jetzt muss er zusehen, wie er seine Familie ernährt. In der Not versucht der arbeitslose Trucker sein Glück als Schatzsucher.

22:15 > 23:15

Alaskan Bush People

Wieder frei

Wieder frei

Ketchikan hat zwar nur 8000 Einwohner, trotzdem ist es den Browns dort zu stressig. Denn Billy, Ami und ihre sieben Kinder sind den Trubel in der Stadt nicht gewohnt. Bevor sie nach Revillagigedo Island kamen, haben sie viele Jahre ein Leben als Aussteiger fernab der Zivilisation geführt. Vor einigen Monaten sank jedoch das Boot der Familie im Hafen, seitdem leben die "Alaskan Bush People" in einer gewöhnlichen 70-Quadratmeter-Wohnung. Aber das ist keine Lösung auf Dauer. Die Browns wollen zurück in die Wildnis, denn nur dort fühlen sie sich wirklich frei.

23:15 > 00:15

Ausgerechnet Sibirien: Ulf steigt aus

Ein Camp in der Wildnis

Ein Camp in der Wildnis

Irgendwo im Nirgendwo: Ulf Siebach lässt jeden Komfort hinter sich, um sich in Sibirien einen Traum zu erfüllen. Der deutsche Aussteiger zieht an den Rand der Taiga, wo er ein Feriencamp für Touristen errichten will. Zwölf Kilometer vom nächsten Dorf entfernt gibt es keine Warmwasserversorgung und Strom wird mit benzinbetriebenen Generatoren erzeugt. Unter solchen Bedingungen wird der Aufbau einer Farm mit Gästehäusern und Sauna zur Herausforderung. Denn in der unberührten Natur muss man weite Wege gehen, um Baumaterialien und Werkzeug einzukaufen.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:15 > 01:10

Das Survival-Duo

Der eine läuft bei eisigen Minustemperaturen in kurzen Hosen barfuß durch die Wildnis, der andere will immer mit dem Kopf durch die Wand: Wenn zwei Typen mit gegensätzlichen Weltanschauungen beim Überlebenskampf notgedrungen gemeinsame Sache machen, läuft das nicht immer harmonisch ab. Im Gegenteil, beim Survival-Duo fliegen mitunter die Fetzen. Als hätten die Outdoor-Profis an den gefährlichsten Orten der Erde nicht schon genug Probleme. Dieses Special zeigt noch einmal die heftigsten Reibereien aus den vergangenen Staffeln mit Cody Lundin, Dave Canterbury, Matt Graham und Joe Teti.

01:10 > 02:05

Das Survival-Duo

Ein Ex-Soldat geht mit einem Öko-Hippie auf Survival-Tour: Grady Powell und sein Partner Bill McConnell legen sich auf ihren Trips rund um den Globus mit den Naturgewalten an. In den chilenischen Anden hätten sich die Abenteurer um ein Haar im Schneegestöber verirrt, und in der Wüste Namib machte ihnen die extreme Hitze zu schaffen. Die Männer waren in dieser Staffel zum ersten Mal gemeinsam unterwegs. Wie funktionierte das Teamplay des Duos in Extremsituationen? In diesem Special sprechen die Protagonisten und die Macher der Serie über einzigartige Erlebnisse in den unwirtlichsten Regionen der Erde. 

02:05 > 03:00

Das Survival-Duo

Fast einhundert Mal haben die Survival-Duos in den entlegensten Regionen der Erde mit einfachsten Mitteln extremen Bedingungen getrotzt. Dabei kamen auf fünf Kontinenten ausgeklügelte Überlebenstechniken zum Einsatz. Wie gewinnt man mit Holzkohle und einem Fahrradschlauch sauberes Trinkwasser? Kann man mit einer Schrotpatrone ein Lagerfeuer entzünden, und was benötigt man, um einen sicheren Unterschlupf zu bauen? Army-Veteran "EJ" Snyder und Outdoor-Experte Jeff Zausch bieten in diesem Special kreative Lösungen an und liefern viele nützliche Tipps.

03:00 > 03:55

Meine Frau, die Wildnis und ich

In der Wüste Kaliforniens

In der Wüste Kaliforniens

Wenn sich Ruth in der Nacht den Allerwertesten abfriert, hat sie am nächsten Tag garantiert schlechte Laune. Outdoor-Spezialist Mykel Hawke kennt diese Seite seiner Gattin nur allzu gut. Deshalb setzt er in der Wüstenlandschaft Kaliforniens auch Himmel und Hölle in Bewegung, um sie nach Sonnenuntertag warm zu halten. Am Ende bettet der ehemalige Spezialeinheiten-Ausbilder seine Angetraute sogar auf glühende Kohlen. Ein Ehestreit in der Wildnis käme Mykel nämlich äußerst ungelegen, schließlich müssen die zwei als funktionierendes Team noch viele schwierige Aufgaben bewältigen. Und die herumstreifenden Berglöwen sind dabei das geringste Problem.

03:55 > 04:50

Meine Frau, die Wildnis und ich

Gestrandet auf der Vulkaninsel

Gestrandet auf der Vulkaninsel

Ein Unglück kommt selten allein! Erst strampeln sich Mykel und Ruth in der Karibik den Allerwertesten ab, um ans rettende Ufer zu gelangen, dann müssen die beiden feststellen, dass sie auf einer der gefährlichsten Vulkan-Inseln der Welt gelandet sind. Die Hauptstadt von Montserrat, einem rund 100 km2 großen Eiland südwestlich von Antigua, wurde 1991 während eines heftigen Ausbruchs evakuiert und ist noch immer menschenleer. Ein Radio-Transmitter, mit dem man Hilferufe senden kann, wäre hier mehr als brauchbar. Doch wie baut man so etwas? Das Survival-Ehepaar demonstriert in dieser Episode, wie man in einem beängstigenden, post-apokalyptischen Szenario überlebt.

04:50 > 05:40

Hellfire Heroes - Einsatz in Kanada

Brandgefahr

Brandgefahr

Mit den wärmeren Temperaturen steigt in den Nadelwäldern rund um die Gemeinde Slave Lake in der kanadischen Provinz Alberta die Brandgefahr. Denn dann reicht oft schon ein Funke aus, um in der Wildnis ein Inferno zu entfachen. In dieser Folge rücken Chief Jamie Coutts und seine Kollegen in Canyon Creek mit vier Löschfahrzeugen zum Einsatz aus, um eine Feuerkatastrophe zu verhindern. Und das "Water Search and Rescue Team" hat ebenfalls alle Hände voll zu tun. Die Notfallhelfer suchen nach den Insassen eines gekenterten Bootes. 

05:40 > 06:00

Highway Patrol

Episode 3

Episode 3

Fahren ohne Führerschein ist keine gute Idee. Während einer laufenden Polizeikontrolle mit dem Autoschlüssel abzuhauen, macht die Sache nicht besser. Als die Beamten der "Victoria Police" den Mann zur Rede stellen wollen, rastet er völlig aus. Er schnappt sich eine Brechstange aus dem Kofferraum und zertrümmert sein eigenes Fahrzeug! Die Wutattacke kommt den Kraftprotz teuer zu stehen: 925 Australische Dollar werden für die Beschlagnahmung des Autos fällig. Hinzu kommen 750 Dollar für seine erloschene Fahrerlaubnis und ein Gerichtstermin.

06:00 > 06:55

Die Gebrauchtwagen-Profis - Rund um die Welt

Schweden

Schweden

Gebrauchtwagen-Profi Mike Brewer bricht in dieser Episode mit einem Chevrolet El Camino im Gepäck Richtung Skandinavien auf. Die schwedische Krone ist im Vergleich zum Euro momentan recht schwach, und im Norden Europas gibt es einen Haufen Auto-Fans, die auf dicke Ami-Schlitten stehen. Die Vorzeichen für einen guten Deal sind also günstig. Und einen potenziellen Käufer, der 9200 Euro für den El Camino auf den Tisch blättern würde, hat der Brite auch schon in petto. Wenn das Geschäft zustande kommt, winkt ein Profit von rund 1300 Euro - die Transportkosten mit eingerechnet. Dieses Geld möchte Mike in einen umgebauten Volvo PV 445 investieren.

06:55 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:20

Hardcore Pawn

Episode 102

Episode 102

Die Mitarbeiter im "American Jewelry and Loan" wissen nicht, wo ihnen der Kopf steht. Denn ihre Chefs streiten sich in einer Tour. Vater und Sohn können sich nicht auf eine gemeinsame Linie einigen: Der eine sagt hü, der andere sagt hott. Das sorgt im Laden für schlechte Stimmung. Pawn-Shop-Managerin Ashley versucht zwischen den Streithähnen zu vermitteln, doch die Querköpfe zeigen sich unbelehrbar und schalten auf stur. Der Generationenkonflikt im größten Pfandhaus von Detroit spitzt sich immer weiter zu.

09:20 > 09:50

Hardcore Pawn

Episode 103

Episode 103

Geschäfte sind Vertrauenssache? Les Gold händigt einem Freund eine teure Luxus-Uhr aus, damit dieser sie weiterverkauft. Das Schmuckstück ist rund 40 000 Dollar wert. Der Deal wird in alter Manier per Handschlag besiegelt. Doch in diesem Fall war der Pawn-Shop-Eigner wohl zu naiv. Denn am nächsten Tag schickt der Händler - statt der vereinbarten Summe - Armbänder ins "American Jewelry and Loan". Damit ist der Fall für ihn erledigt. Pfandhaus-Manager Seth schäumt vor Wut und macht seinem Vater schwere Vorwürfe.

09:50 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Steel Buddies

Panzer-Alarm im Westerwald

Panzer-Alarm im Westerwald

Die "Steel Buddies" schrauben, was das Zeug hält. Die Mechanik-Experten bauen in einen sowjetischen Transportpanzer einen neuen Motor ein, mit reichlich PS. Absolutes Neuland für die Truppe von "Morlock Motors". Dennoch sollen die Umbauten in zwei Wochen erledigt sein. Deshalb spannt Michael Manousakis bei diesem Projekt sein ganzes Team ein. Doch der Zeitplan gerät komplett aus den Fugen. Das Monstrum hat seinen eigenen Willen. Verzweiflung macht sich breit, und die Jungs fluchen auf dem Firmengelände im Westerwald wie die Besenbinder.

11:15 > 12:15

Deutschland 24/7 - Ohne uns läuft nichts!

Episode 16

Episode 16

"Wer Schotterpflug fahren kann, kann auch Starfighter fliegen" - davon ist Pflug-Pilot Falk Jacobi überzeugt! Dazu muss man wissen, dass er in seinem 35-Tonnen-Koloss nur mit Schrittgeschwindigkeit über die Gleise bei Bremerhaven schleicht. Schneller geht nicht, denn er muss erst mit einem Besen die Schottersteine um die Bahngleise herum verteilen und anschließend mit seinem Pflug in den Boden einarbeiten. Auch Fördertechniker Ingo Krieger bleibt bei seinem Job stets in Bewegung: Heute hat es der Rolltreppen-Doktor mit einem defekten Bremsmotor an der alten Messe beim Berliner Funkturm zu tun.

12:15 > 13:15

Der gefährlichste Job Alaskas

Wachablösung

Wachablösung

180.000 Kilo Krabben - die Besatzung der "Wizard" entlädt im Hafen von St. Paul in Alaska ihre wertvolle Fracht. Die Seeleute dürfen sich auf eine prall gefüllte Lohntüte freuen: In diesem Jahr hat sich das Schuften gelohnt, die Ausbeute ist mehr als zufriedenstellend. Trotzdem ist die Stimmung an Deck eher bedrückt, denn auf dem Schiff geht eine Ära zu Ende. Für Keith Colburn, einen der erfahrensten Kapitäne in der Beringsee, war es die letzte Fangsaison. Das Urgestein der Krabbenfänger geht von Bord und übergibt das Ruder an seinen Bruder Monte.

13:15 > 14:15

Der gefährlichste Job Alaskas

Meuterei in der Beringsee

Meuterei in der Beringsee

In Alaska beginnt die Königskrabben-Fangsaison. Die Fischer machen sich in Dutch Harbor bereit zum Auslaufen. Der letzte Winter hat den Fangbooten der Flotte extrem zugesetzt. Die fälligen Reparaturen haben Unsummen verschlungen. Dieses Geld müssen die Seeleute nun wieder reinholen. Die jungen Kapitäne stehen dabei besonders unter Druck, denn sie müssen sich ihre Sporen in der Beringsee erst noch verdienen. Skipper Scott Campbell Jr. bereitet seine Crew daher auf harte Zeiten vor.

14:15 > 15:15

Die Schatzsucher - Goldjäger in Afrika

Aufbruch nach Kumasi

Aufbruch nach Kumasi

Die Goldvorkommen in Ghana zählen zu den größten weltweit. Jedes Jahr werden dort einige Millionen Unzen des wertvollen Edelmetalls ans Tageslicht befördert. Die Aussicht aufs große Geld lockt Abenteurer rund um den Globus in das westafrikanische Land. Auch Scott Lomu und George Wright hoffen hier auf den ganz großen Coup, der mit einem Schlag all ihre finanziellen Probleme lösen würde. Aus diesem Grund lassen sie sich auch von den Horror-Nachrichten, die vor Ort kursieren, nicht abschrecken. Goldschürfer in Afrika leben nämlich äußerst gefährlich, und schon kurz nach ihrer Ankunft bekommen die zwei einen Vorgeschmack auf das, was sie in Ghana erwartet: Auf der fünfstündigen Fahrt zu ihrem Claim werden George und Scott in ihren LKWs plötzlich von bewaffneten Männern gestoppt.

15:15 > 16:15

Die Schatzsucher - Goldjäger in Afrika

Land unter

Land unter

Die Regenzeit in Ghana ist ein Alptraum: Durch die ständigen Güsse wurde der 10 Hektar große Claim der Schatzsucher von einer Blutegel verseuchten, modrigen Brühe überschwemmt. Doch George und sein Partner Scott bleiben optimistisch, denn es gibt auch eine gute Nachricht: Dem Schaufelbagger des Teams konnten die Wassermassen vorerst nichts anhaben. Geschützt auf einer Anhöhe hat die Maschine den heftigen Regen wohl ohne Schäden überstanden. Zum allergrößten Glück der Goldgräber, denn ohne dieses Arbeitsgerät wären sie vollkommen aufgeschmissen. Leider haben die zwei noch andere Probleme auf dem schwarzen Kontinent: Kaum sind die Pumpen angeschlossen, bekommen die Abenteurer auf ihrem Claim unerwarteten Besuch von einem einheimischen Landbesitzer. Und der Mann scheint richtig sauer zu sein, denn er droht ihnen mit einer riesigen Machte.

16:15 > 16:45

Border Control: Europas Grenzschützer

Episode 1

Episode 1

Von Peru über Venezuela nach Italien: Am Flughafen Rom-Fiumicino gerät eine Passagierin aus Südamerika ins Visier der Grenzschützer. Im Gepäck der Frau entdecken Beamte der Guardia di Finanza verdächtige Tüten. Darin befindet sich angeblich Gewürzpaste. Aber die erfahrenen Finanz- und Zollpolizisten hegen einen anderen Verdacht. Ein Drogentest wird zeigen, ob die Dame verbotene Substanzen nach Europa schmuggelt. Im Internationalen Postzentrum am Flughafen in Frankfurt werden unterdessen verschreibungspflichtige Medikamente sichergestellt.

16:45 > 17:15

Border Control

Episode 7

Episode 7

Im Kampf gegen illegale Einwanderung, Drogen- und Menschenhandel wird die gesamte spanische Küste überwacht. Und eine der mehr als siebzig strategisch verteilten Kontrollstationen sendet in dieser Folge Aufnahmen von einem verdächtigen Wasserfahrzeug an das Koordinierungszentrum in Madrid. Die Kielspur zeigt auf Meer seltsame Manöver. Deshalb versuchen die alarmierten Grenzschützer in Algeciras, das Boot mit einem Patrouillenschiff zu stoppen. Im Hafen weckt derweil ein Container mit Waffen das Interesse der Guardia Civil.

17:15 > 18:15

A2

Episode 17

Episode 17

Ein schwerer Lkw-Unfall nach einem Reifenplatzer: Bei Wollin blockiert ein havarierter Sattelzug die Fahrbahn. Paul Brameier überwacht mit seiner Crew die Bergung. Dabei kommen ein Kran, Seilwinden und sogenannte "Catch Bags" zum Einsatz. Patrick Lübke kommandiert unterdessen einen Konvoi von elf gepanzerten Truppentransportfahrzeugen. Der Oberfeldwebel der Bundeswehr ist dafür verantwortlich, dass seine Soldaten geordnet im Verband die Kaserne ansteuern. Und Trucker-Lady Maria Enste ringt beim Kampf um einen Nacht-Parkplatz mit ihren Kraftfahrerkollegen.

18:15 > 19:15

Steel Buddies

Achtung Alligator!

Achtung Alligator!

Gelingt ihm eine perfekte Landung oder versinkt Michael Manousakis mit der Grumman HU16 in den Fluten? Julie, die normalerweise für ihren Boss in den USA nach Ersatzteilen Ausschau hält, hat für den Ober-"Steel Buddy" in Spruce Creek, Florida, Flugstunden organisiert. Und während der Draufgänger im Cockpit die Instrumente bedient, ist die hübsche Lady ebenfalls mit vollem Körpereinsatz bei der Sache. Denn sie soll die private Flugshow im Bild festhalten - inmitten eines Sees, in dem es vor Alligatoren nur so wimmelt.

19:15 > 20:15

Steel Buddies

King of the Road!

King of the Road!

In Peterslahr herrscht helle Aufregung, denn die Mechanik-Profis bekommen es in dieser Folge mit einem ganz besonderen Fahrzeug zu tun. Im Flexible VL100 Vistaliner wurde angeblich der "King of Rock `n` Roll" zu seinen Auftritten kutschiert. Ist es der Tourbus des legendären Musikers oder nicht? Die Informationswege im Westerwald sind kurz und bei "Morlock Motors" melden sich schon die ersten Elvis-Experten zu einer Besichtigung an. Aber eine Horde kreischender Fans ist so ziemlich das Letzte, was Michael Manousakis auf dem Firmenhof gebrauchen kann.

20:15 > 21:15

Die Gebrauchtwagen-Profis: Der Traumauto-Deal

1980er Ford Escort 2

1980er Ford Escort 2

Chris träumt von einem Ford Escort 2, denn der Kfz-Freak verbindet mit dem Modell viele Kindheitserinnerungen. Von 1975 bis 1980 wurden in Großbritannien fast eine Million Exemplare gebaut - und mit dem RS 1800 brachte der Hersteller zudem eine Rallye-Version auf den Markt, die vier nationale Meisterschaften gewann. Für einen gut erhaltenen Escort 2 muss man rund 14 000 Pfund auf den Tisch blättern. Deshalb hofft Chris, dass sich Mike Brewer Schritt für Schritt hochhandeln kann. Er übergibt dem Autoexperten seinen scheckheftgepflegten Ford Focus ST 170.

21:15 > 22:15

Fast N' Loud

Riviera nackt

Riviera nackt

Das "Buick Riviera Supercar"-Projekt tritt in die heiße Phase. Mechaniker Jeremy Cheatham kümmert sich in dieser Folge um die Radaufhängung. Dabei ist Präzisionsarbeit gefragt, denn jede Ungenauigkeit könnte sich später bitter rächen. Firmenboss Richard Rawlings hält derweil in seiner alten Heimat Ausschau nach preisgünstigen Schnäppchen. Dabei hat der Autokenner dieses Mal einen El Camino im Auge. Der Oldtimer, Baujahr 1978, gehört einem Kumpel aus längst vergangenen Highschool-Tagen. Ist das bei den Preisverhandlungen ein Vor- oder ein Nachteil?

22:15 > 22:40

Yianni: Neue Outfits für Supercars

Ferrari in Rekordzeit

Ferrari in Rekordzeit

Ein riesiger Heckspoiler, Seitenschweller und passende Felgen: Der BMW i8 mit Schnitzer-Bodykit ist ein echter Hingucker. Aber dem Eigentümer der Nobelkarosse gefällt die blaue Farbe nicht. Deshalb betreiben Yianni Charalambous und sein Team in London Automobil-Kosmetik. Der Luxusschlitten wird in der Werkstatt rot foliert. Stammkundin Ninu wünscht sich für ihren Ferrari 488 mit 3,9-Liter-Turbomotor ebenfalls einen neuen Look. Die englischen Kfz-Experten sollen den italienischen Sportwagen innerhalb von 24 Stunden in ein grimmiges "Biest" verwandeln.

22:40 > 23:10

Yianni: Neue Outfits für Supercars

Der DJ-Tourbus

Der DJ-Tourbus

Lamborghinis, Ferraris und Bentleys: Normalerweise hübschen die Autoexperten in London superschnelle Sportwagen auf. Aber in dieser Folge bekommt es die Truppe mit einem Mercedes-Benz Viano zu tun. Einer von Yiannis Promi-Freunden möchte seinen Transporter in einen coolen Tourbus verwandeln. Die Kfz-Profis sollen das Vehikel mit auffälligen Logos branden. Beim Teammeeting in der Werkstatt bespricht Yianni mit der Crew das Design-Konzept. Am "Supercar Sunday" zieht der Firmenboss in der britischen Hauptstadt zudem einen lukrativen Auftrag an Land.

23:10 > 23:15

DMAX News

DMAXNews 17.08.2020

DMAXNews 17.08.2020

23:15 > 00:15

Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten

64er Chevrolet C10

64er Chevrolet C10

Autokenner Chris hat in den USA einen Chevy-Truck aufgetan. Mit dem C10 liegen die Oldtimer-Spezialisten voll im Trend, denn Pick-ups aus den 50er- und 60er-Jahren sind hierzulande extrem angesagt. Das betagte Arbeitstier auf vier Rädern überzeugt in den Vereinigten Staaten mit wenig Rost und einer coolen Patina. In Deutschland beginnt die schöne Fassade allerdings zu bröckeln - damit rückt die angestrebte H-Zulassung als erhaltenswertes Kulturgut in weite Ferne. Entpuppt sich der Klassiker aus Übersee am Ende als Fehlgriff?

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:15 > 00:18

DMAX News

DMAXNews 17.08.2020

DMAXNews 17.08.2020

00:18 > 01:10

Fast N' Loud

Riviera nackt

Riviera nackt

Das "Buick Riviera Supercar"-Projekt tritt in die heiße Phase. Mechaniker Jeremy Cheatham kümmert sich in dieser Folge um die Radaufhängung. Dabei ist Präzisionsarbeit gefragt, denn jede Ungenauigkeit könnte sich später bitter rächen. Firmenboss Richard Rawlings hält derweil in seiner alten Heimat Ausschau nach preisgünstigen Schnäppchen. Dabei hat der Autokenner dieses Mal einen El Camino im Auge. Der Oldtimer, Baujahr 1978, gehört einem Kumpel aus längst vergangenen Highschool-Tagen. Ist das bei den Preisverhandlungen ein Vor- oder ein Nachteil?

01:10 > 01:40

Yianni: Neue Outfits für Supercars

Ferrari in Rekordzeit

Ferrari in Rekordzeit

Ein riesiger Heckspoiler, Seitenschweller und passende Felgen: Der BMW i8 mit Schnitzer-Bodykit ist ein echter Hingucker. Aber dem Eigentümer der Nobelkarosse gefällt die blaue Farbe nicht. Deshalb betreiben Yianni Charalambous und sein Team in London Automobil-Kosmetik. Der Luxusschlitten wird in der Werkstatt rot foliert. Stammkundin Ninu wünscht sich für ihren Ferrari 488 mit 3,9-Liter-Turbomotor ebenfalls einen neuen Look. Die englischen Kfz-Experten sollen den italienischen Sportwagen innerhalb von 24 Stunden in ein grimmiges "Biest" verwandeln.

01:40 > 02:00

Yianni: Neue Outfits für Supercars

Der DJ-Tourbus

Der DJ-Tourbus

Lamborghinis, Ferraris und Bentleys: Normalerweise hübschen die Autoexperten in London superschnelle Sportwagen auf. Aber in dieser Folge bekommt es die Truppe mit einem Mercedes-Benz Viano zu tun. Einer von Yiannis Promi-Freunden möchte seinen Transporter in einen coolen Tourbus verwandeln. Die Kfz-Profis sollen das Vehikel mit auffälligen Logos branden. Beim Teammeeting in der Werkstatt bespricht Yianni mit der Crew das Design-Konzept. Am "Supercar Sunday" zieht der Firmenboss in der britischen Hauptstadt zudem einen lukrativen Auftrag an Land.

02:00 > 02:55

Will Castro

Erik Estradas Rolls Royce

Erik Estradas Rolls Royce

Erik Estrada, der TV-Cop aus der 80er-Polizeiserie "CHiPs", steht total auf die Automarke Rolls-Royce. Doch sein Modell hat schon 36 Jahre auf dem Buckel, was man dem Statussymbol auf vier Rädern auch deutlich ansieht. Deshalb verhelfen Will Castro und sein Team dem Oldie zu neuem Glanz. Die Kfz-Profis verpassen dem Vehikel in dieser Folge eine cremefarbene Lackierung und ein neues Verdeck. Im Innenraum sorgen edelste Materialien zudem für ein luxuriöses Ambiente - da dürfen Champagnergläser natürlich auch nicht fehlen.

02:55 > 03:45

Will Castro

Nick Cannons Muscle Car

Nick Cannons Muscle Car

Entertainer Nick Cannon braucht ein Custom-Interieur für sein silbernes PS-Monster. Da sind Will Castro und seine Profi-Schrauber genau die richtige Adresse, denn in Sachen Design haben die Jungs immer gute Ideen parat. Dabei setzt die Truppe in dieser Folge auf eine Mischung aus klassischen Stilelementen und supermodernen Extras, damit der 60er-Jahre-Charme des Muscle-Cars erhalten bleibt. Stylishe Ledersitze, LED-Beleuchtung und fette Subwoofer im Kofferraum machen die Chevelle zu einem unverwechselbaren Unikat.

03:45 > 04:30

Will Castro

Mattschwarz ist das neue Chrom

Mattschwarz ist das neue Chrom

Will Castro hatte eine schwere Limousine erwartet oder einen Oldtimer, stattdessen fährt Star-Reporter Geraldo Rivera in Manhattan mit einem verrosteten Toyota-Pick-up, Baujahr 2004, vor. Der Wagen hat seine besten Zeiten lange hinter sich, deshalb verpassen die Auto-Freaks dem Tacoma in der Werkstatt das volle Programm. Die Profi-Schrauber setzen zunächst die Karosserie instand und anschließend wird das Fahrzeug komplett neu lackiert. Schicke 18-Zoll-Felgen und beschichtete Radläufe sorgen auf dem Highway zudem für maskuline Eleganz.

04:30 > 04:55

Hardcore Pawn

Episode 12

Episode 12

Reine Nervensache! Ein Kunde droht Les Gold im "American Jewelry and Loan" Prügel an. Doch der erfahrene Pfandleiher bleibt cool und lässt sich von dem Raufbold nicht provozieren. Anschließend kommt es im größten Pfandhaus von Detroit zu einem Privatduell zwischen Vater und Sohn. Verkaufsprofi Les demonstriert seinem Stammhalter einen Tag lang, wie man im Pawn-Shop stets den Überblick behält und gute Geschäfte macht.

04:55 > 05:40

Hellfire Heroes - Einsatz in Kanada

Belastungsprobe

Belastungsprobe

Übung macht den Meister! Kanadische Feuerwehranwärter bereiten sich im Yellowhead County auf den Ernstfall vor. Dabei müssen die Lebensretter Herausforderungen meistern, die bei einem Wohnhausbrand zu erwarten sind. Der Belastungstest mit dem Atemschutzgerät soll den Neulingen zeigen, wie sehr sich körperliche Anstrengungen auf den Luftvorrat in den Sauerstoffflaschen auswirken. In der nördlich gelegenen Slave-Lake-Wache steht ebenfalls eine Trainingseinheit auf dem Programm. Dort ist bei einem simulierten Autounfall Teamarbeit gefragt.

05:40 > 06:00

Highway Patrol

Episode 4

Episode 4

Per Laserpistole messen die Beamten der "Victoria Police" ein Auto, das mit 120 km/h durch ein Wohngebiet rast. Als sie den Mann stoppen, verhält er sich extrem nervös. Außerdem steigt den Polizisten ein markanter Geruch in die Nase. Der Verdacht: Marihuana! Aber dem Fahrer ist es gelungen, seine Ware aus dem Fenster zu werfen. Es dauert nicht lange, bis die Polizisten finden, was sie suchen - eine Plastiktüte randvoll mit Gras! Später eilen die Einsatzkräfte zu einem Hausbrand und ein Mann wird mit einem unzulässigen Turbo unter der Haube erwischt.

06:00 > 06:50

Die Gebrauchtwagen-Profis - Rund um die Welt

Japan

Japan

Rund 9400 Euro hat Mike Brewer bisher in Indien, Großbritannien und Schweden verdient. Und die Bilanz kann sich sehen lassen. Doch jetzt steht dem Briten das größte Abenteuer seiner Gebrauchtwagen-Weltreise bevor, denn Asien ist für ihn unbekanntes Terrain. Welche Grundregeln muss man hier beim Autokauf beachten und vor allem: Wie wird Mike sein Sprachproblem lösen? Da ein Japanisch-Crashkurs in der kurzen Zeit wohl nichts bringt, sucht der Kfz-Experte in Tokio einen alteingesessenen Händler auf, der etwas Englisch kann. Atsushi Sonada kann Mike im Land der aufgehenden Sonne wertvolle Tipps für die Schnäppchen-Suche geben: Wenn der englische Gebrauchtwagen-King einen guten Schnitt machen will, sollte er sich auf zwei Modelle konzentrieren, den Daihatsu Tanto und den Mitsubishi Lancer Evolution.

06:50 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:25

Hardcore Pawn

Episode 104

Episode 104

Die Geschwister wollen durchgreifen. Im Lager des "American Jewelry and Loan" stehen 100 Kisten mit Armbändern herum, die sich nur schwer an den Mann bringen lassen. Und nun kauft Pawn-Shop-Eigner Les Gold auch noch einen Aufstell-Pool aus den Fünfzigerjahren ein. Wird die Pfandhaus-Familie dafür jemals einen Interessenten finden? Seth und seine Schwester Ashley nehmen ihren Vater ernsthaft ins Gebet: Hat Les Gold wirklich noch ein Auge für gute Geschäfte oder wirft er das Geld zum Fenster hinaus?

09:25 > 09:50

Hardcore Pawn

Episode 105

Episode 105

Les Gold heckt einen Plan aus, um einen schweren Fehler auszumerzen, der das Pfandhaus viel Geld kosten könnte. Anstatt 40 000 Dollar in bar einzustreichen, hat sich der Pawn-Shop-Eigner kürzlich hundert Kisten mit Armbändern andrehen lassen - als Bezahlung für eine Luxus-Uhr. Dieser verpatzte Deal kratzt an seinem Stolz und schreit nach Wiedergutmachung. Die Frage ist nur, wie: Denn wenn der Pfandleiher die Bänder einzeln verkauft, ist er die Ware in hundert Jahren noch nicht los. Deshalb lässt er in dieser Folge seine Kontakte spielen.

09:50 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Steel Buddies

Des Wahnsinns fette Beute

Des Wahnsinns fette Beute

Michael Manousakis und sein Team haben alle Hände voll zu tun. Die Profi-Mechaniker kümmern sich in dieser Folge um eine 78er Corvette-Pacecar-Sonderedition. Außerdem steht eine neue Lieferung von der U.S. Army ins Haus. Um die mit Ausrüstungsgegenständen und wertvollen medizinischen Geräten gespickte Ladung unterzubringen, muss der Boss sogar seine geliebte Antonow AN-2 aus dem Hangar ausquartieren. Anschließend macht der Militär-Experte einen Abstecher nach Österreich. Hier hortet Günter Ctortnik fast ebenso viele Armeefahrzeuge auf seinem Hof wie die "Steel Buddies" im Westerwald.

11:15 > 12:15

Deutschland 24/7 - Ohne uns läuft nichts!

Episode 17

Episode 17

Jeder Deutsche wirft jährlich etwa 220 Kilogramm Abfall weg. Insgesamt sind das über 18 Millionen Tonnen! Viel davon landet auch im Einsatzwagen von Walter. Zusammen mit Kollege Alex sammelt er heute Elektroschrott und Sperrmüll ein. Der reinste Knochenjob, vor allem bei Temperaturen von über 33 Grad. Auch Lkw-Fahrerin Rosi ist hauptberuflich auf Deutschlands Straßen unterwegs. Ihr Auftrag: Asphalt für die Sanierung eines Autobahnteilstücks ausliefern, standesgemäß im 40-Tonner! Mit schweren Lasten hat auch Steffen Müller im Rostocker Hafen zu tun. Frachtmanagement für Fortgeschrittene...

12:15 > 13:15

Der gefährlichste Job Alaskas

Hinterrücks

Hinterrücks

Sig Hansen und die Crew der "Northwestern" ziehen 370 Kilometer nordöstlich von Dutch Harbor alle Register, um ihre Pfründe zu behaupten. Die Seeleute liefern sich in der Beringsee mit den anderen Booten der Flotte einen heißen Konkurrenzkampf um die besten Fanggründe. Mitunter wird dabei auch mit harten Bandagen gestritten, denn keiner der Kapitäne kann es sich leisten, auch nur einen Millimeter nachzugeben. Linke Touren sind auf dem Ozean jedoch verpönt.

13:15 > 14:15

Der gefährlichste Job Alaskas

Blutspuren

Blutspuren

Krabbenfischer Lenny wurde beim Einholen der Fangkörbe von einer Boje am Kopf getroffen. Aus seinem linken Auge tropft Blut. Kapitän Keith Colburn leistet an Deck der "Wizard" umgehend Erste Hilfe. Es scheint so, als hätte das Urgestein riesiges Glück im Unglück gehabt. Die Besatzung der "Seabroke" hat ebenfalls Ausfälle zu beklagen. Maschinist Aaron Steiner hat sich mit Staphylokokken infiziert. Sein Knie ist dick angeschwollen, er benötigt dringend Antibiotika.

14:15 > 15:15

Die Schatzsucher - Goldjäger in Afrika

Riskante Geschäfte

Riskante Geschäfte

Sollten George Wright und Scott Lomu in Afrika nicht genug Gold finden, sieht ihre Zukunft zuhause in Utah finster aus. Die Amerikaner sind nämlich hoch verschuldet und können keine Rechnungen mehr bezahlen. Ihre Hoffnung auf Ruhm und Reichtum hat sich in Ghana bis jetzt nicht erfüllt: Knapp drei Unzen des begehrten Edelmetalls haben die beiden in den vergangenen acht Wochen ans Tageslicht befördert. Damit sich ihr gefährlicher Trip überhaupt rechnet, hätten sie mindestens die zehnfache Menge finden müssen. Haben die Abenteurer in Afrika aufs falsche Pferd und den falschen Claim gesetzt? Wenn ja, muss schnellsten eine Lösung her.

15:15 > 16:15

Die Schatzsucher - Goldjäger in Afrika

Nervensache

Nervensache

Goldsucher Scott Lomu ist mit seinen Leuten Richtung Claim unterwegs, um den neuen Schaufelbagger abzuliefern, als eine Straßensperre plötzlich den Weg blockiert. Die Lage wird brenzlig, als die erste Machete aufblitzt. Sollte die Situation eskalieren, ziehen die Schatzsucher in jedem Fall den Kürzeren. Deshalb versuchen Scott und sein Vorarbeiter Viktor mit den bewaffneten Männern zu verhandeln. Der geforderte Wegzoll ist eine Art Entschädigung, weil die neu errichtete Brücke des nahen Dorfs der tonnenschweren Baumaschine angeblich nicht gewachsen ist. - Offensichtlich nur ein Vorwand, um den Goldsuchern ein paar Dollar aus der Tasche zu ziehen, aber so kommen die Jungs wenigstens mit einem blauen Auge davon.

16:15 > 16:45

Border Control: Europas Grenzschützer

Episode 2

Episode 2

Fahrzeugkontrolle an der Fähre nach Tanger: Beamte der spanischen Guardia Civil stoßen bei einer Durchsuchung am Hafen von Barcelona auf Teile eines Peugeots 308, der einen Monat zuvor in Frankreich als gestohlen gemeldet wurde. Kühlerhauben, Armaturenbretter und Motoren: Der Fahrer des Lieferwagens arbeitet mutmaßlich für eine kriminelle Organisation. Er hat versucht, Hehlerware nach Marokko zu schmuggeln. Deshalb droht ihm eine Gefängnisstrafe. Am Flughafen Brüssel-Zaventem ziehen Zöllner unterdessen verdorbene Lebensmittel aus dem Verkehr.

16:45 > 17:15

Border Control

Episode 9

Episode 9

45 Millionen Tonnen Waren pro Jahr: Cristina Molano und ihre Kollegen vom Zoll haben im Hafen von Barcelona alle Hände voll zu tun. Und in dieser Folge ruft ein Container aus Sierra Leone die Grenzschützer auf den Plan, denn darin befinden sich zwei teure SUVs. Der Eigentümer hat den Wert der Geländewagen jedoch extrem niedrig angesetzt, um Gebühren zu sparen. In der Nähe von Tarifa ist die Küstenwache unterdessen einer Schlepperbande auf der Spur. Dort steuert ein Jetboot mit illegalen Einwanderern auf das Festland zu.

17:15 > 18:15

A2

Episode 18

Episode 18

Maria Enste steht in einer hart umkämpften Branche täglich ihren Mann. In dieser Folge von "Abenteuer Autobahn" macht die Trucker-Lady unliebsame Bekanntschaften. Die Gebrüder Flörke fahren unterdessen schweres Gerät auf. Das Duo soll an der A2 einen havarierten Lkw aus dem Straßengraben ziehen. Beim Freischaufeln müssen die Abschlepp-Profis darauf achtgeben, dass der Laster nicht umkippt. Und Fahrlehrer Robin macht sich im R8 auf den Weg nach Lünen, um eine Fahrschülerin abzuholen. Mit amtlichen 420 PS führt die Reise anschließend nach Oberhausen.

18:15 > 19:15

Steel Buddies

Alte Schätzchen

Alte Schätzchen

Militärfahrzeuge, Army-Zubehör und seltene Oldtimer: Ober-"Steel Buddy" Michael Manousakis hat einen Riecher für lukrative Geschäfte. Und in dieser Folge sollen betagte US-Cars Geld in die Firmenkasse von "Morlock Motors" spülen - darunter ein 59er Buick, ein DeSoto und ein Ford T Pick-up. Das Modell wurde 1999 in Las Vegas zum Auto des Jahrhunderts gewählt, aber der Klassiker auf vier Rädern hat beim Transport sehr gelitten. Deshalb versucht Mitarbeiterin Julie, auf einem der größten Schrottplätze Amerikas günstige Ersatzteile aufzutreiben.

19:15 > 20:15

Steel Buddies

Die Katze im Sack

Die Katze im Sack

Die Kundschaft wartet auf die bestellten Fahrzeuge. Aber passende Ersatzteile findet man nicht an jeder Ecke und die Schrottplätze in den USA sind Hunderte Kilometer voneinander entfernt. Deshalb hat sich Michael Manousakis für seine Einkaufstour ein Flugzeug gekauft. Damit kann der Chef von "Morlock Motors" kreuz und quer durch die Vereinigten Staaten düsen. Zumindest in der Theorie, denn der Profihändler hat den Flieger bis dato nur auf Bildern gesehen. Ob die Maschine tatsächlich flugtauglich ist, muss sich erst noch herausstellen. 

20:15 > 21:15

Steel Buddies

Ausflug nach Moldawien

Ausflug nach Moldawien

Krisenstimmung im Westerwald! Wenn die "Steel Buddies" auf ihrem Firmengelände nicht sämtliche Auflagen der örtlichen Ämter erfüllen, droht "Morlock Motors" die Schließung. Zudem gibt es Probleme bei der Überführung eines Aircraft Loaders nach Österreich. Kurz vor der Abfahrt versagen bei dem 13 Meter langen Vehikel die Bremsen. Das sorgt für Stressmomente bei den Mechanik-Profis. Und der Einzige, der helfen könnte, befindet sich 600 Kilometer entfernt auf Shopping-Tour im Ausland. Chef Michael Manousakis nimmt in Moldawien ein seltenes Flugzeug unter die Lupe.

21:15 > 22:15

Steel Buddies

Panzer zum Schnäppchenpreis

Panzer zum Schnäppchenpreis

In dieser Folge zerlegen die Profi-Mechaniker von "Morlock Motors" einen amerikanischen GMC Vandura in zwei Teile. Der Wagen wurde durch die Serie "A-Team" bekannt, doch der Kunde benötigt in diesem Fall für einen Messeauftritt nur das halbe Fahrzeug. Deshalb geht es dem Van mit Flex und Fuchsschwanz an den Kragen. Ober-"Steel Buddy" Michael Manousakis hält derweil in einer ehemaligen Panzerfahrschule in Thüringen nach günstigen Schnäppchen Ausschau und brettert dort mit einem Zil 131-Lkw durch den Morast.

22:15 > 23:10

Hellfire Heroes - Einsatz in Kanada

Schmierige Straßen

Schmierige Straßen

Auf Vancouver Island in British Columbia sind bei einem schweren Crash zwei Fahrzeuge miteinander kollidiert. Die Vehikel haben sich überschlagen und liegen im Straßengraben. In einem Wagen ist offenbar eine verletzte Person eingeschlossen. Ian Ritchie und sein Team machen sich sofort auf den Weg zum Unfallort. 70 Kilometer entfernt von Slave Lake bekämpfen Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr unterdessen lodernde Flammen in einem Wohncontainer. Aber den Lebensrettern geht das Löschwasser aus und der nächste Hydrant ist kilometerweit entfernt.

23:10 > 23:15

DMAX News

DMAXNews 18.08.2020

DMAXNews 18.08.2020

23:15 > 00:15

Hellfire Heroes - Einsatz in Kanada

Gefährliche Einsätze

Gefährliche Einsätze

Wohnhausbrände, Buschfeuer und Autounfälle mit schwer verletzten Personen: Jamie Coutts und seine Feuerwehrkollegen brauchen in den kanadischen Provinzen British Columbia, Alberta und Saskatchewan starke Nerven, damit sie inmitten des dramatischen Geschehens stets die richtigen Entscheidungen treffen. In dieser Folge lassen die Notfallhelfer noch einmal die gefährlichsten Situationen Revue passieren. Dabei sprechen die Teams auch Ärgernisse an, die ihnen bei ihren Einsätzen das Leben schwer machen - wie zum Beispiel rücksichtslose Verkehrsteilnehmer.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:15 > 00:18

DMAX News

DMAXNews 18.08.2020

DMAXNews 18.08.2020

00:18 > 01:15

Steel Buddies

Ausflug nach Moldawien

Ausflug nach Moldawien

Krisenstimmung im Westerwald! Wenn die "Steel Buddies" auf ihrem Firmengelände nicht sämtliche Auflagen der örtlichen Ämter erfüllen, droht "Morlock Motors" die Schließung. Zudem gibt es Probleme bei der Überführung eines Aircraft Loaders nach Österreich. Kurz vor der Abfahrt versagen bei dem 13 Meter langen Vehikel die Bremsen. Das sorgt für Stressmomente bei den Mechanik-Profis. Und der Einzige, der helfen könnte, befindet sich 600 Kilometer entfernt auf Shopping-Tour im Ausland. Chef Michael Manousakis nimmt in Moldawien ein seltenes Flugzeug unter die Lupe.

01:15 > 02:05

Steel Buddies

Panzer zum Schnäppchenpreis

Panzer zum Schnäppchenpreis

In dieser Folge zerlegen die Profi-Mechaniker von "Morlock Motors" einen amerikanischen GMC Vandura in zwei Teile. Der Wagen wurde durch die Serie "A-Team" bekannt, doch der Kunde benötigt in diesem Fall für einen Messeauftritt nur das halbe Fahrzeug. Deshalb geht es dem Van mit Flex und Fuchsschwanz an den Kragen. Ober-"Steel Buddy" Michael Manousakis hält derweil in einer ehemaligen Panzerfahrschule in Thüringen nach günstigen Schnäppchen Ausschau und brettert dort mit einem Zil 131-Lkw durch den Morast.

02:05 > 02:40

Feueralarm!

Unfall auf der Autobahn

Unfall auf der Autobahn

In Taastrup geht der Alarm los: Die Feuerwehrmänner werden zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn gerufen. Ein Lkw hat ein Stauende übersehen und dabei einen Pkw eingeklemmt. Das Fahrzeug ist total zerquetscht, deshalb rechnen Elias Samsø Larsen und seine Kollegen mit dem Schlimmsten. Aber wie durch ein Wunder hat die Fahrerin den Crash überlebt. Die Frau bewegt sich und ist bei Bewusstsein - das ist für den Anfang ein gutes Zeichen. Doch noch weiß das Rettungsteam nicht, wie schwer ihre Verletzungen sind.

02:40 > 03:10

Feueralarm!

Feuer unter dem Dach

Feuer unter dem Dach

Rauch und Hitze steigen immer nach oben. Deshalb müssen sich die skandinavischen Notfallhelfer bei einem Löscheinsatz möglichst weit unten bewegen. Das trainieren Bjarne Jørgensen und seine Feuerwehrkollegen bei einem simulierten Kellerbrand auf einem Übungsgelände in Randers - damit beim nächsten Alarm jeder Handgriff sitzt. Im Süden von Aarhus ist der Ernstfall dagegen schon eingetreten. Dort lodern Flammen in einem Wohnhaus und Teamleiter Johnny Damgård schickt seine Männer mit Atemmasken in das brennende Gebäude.

03:10 > 03:45

Feueralarm!

Falscher Alarm

Falscher Alarm

Glenn Kjellberg und Kent Winther trainieren in Aarhus für den Ernstfall: Die Feuerwehrleute simulieren einen Helikopterabsturz über dem Meer. Wenn ein Hubschrauber in die Nordsee stürzt, dann befindet sich das Cockpit im Normalfall unter Wasser - und dort herrscht extrem schlechte Sicht. Deshalb ist es wichtig, dass die Männer nicht in Panik geraten. Stattdessen müssen sie versuchen, sich blind zu orientieren. Auf welcher Seite vom Sitz war das Fenster? Ein Gruppenführer zeigt den Kollegen, wie man sich aus dieser Notlage befreit.

03:45 > 04:15

Feueralarm!

Rettungsübung

Rettungsübung

Glenn Kjellberg und Kent Winther trainieren in Aarhus für den Ernstfall: Die Feuerwehrleute simulieren einen Helikopterabsturz über dem Meer. Wenn ein Hubschrauber in die Nordsee stürzt, dann befindet sich das Cockpit im Normalfall unter Wasser - und dort herrscht extrem schlechte Sicht. Deshalb ist es wichtig, dass die Männer nicht in Panik geraten. Stattdessen müssen sie versuchen, sich blind zu orientieren. Auf welcher Seite vom Sitz war das Fenster? Ein Gruppenführer zeigt den Kollegen, wie man sich aus dieser Notlage befreit.

04:15 > 04:45

Feueralarm!

Einsatz unter Wasser

Einsatz unter Wasser

Es ist der Alptraum eines jeden Feuerwehrmanns: In Taastrup rücken die Lebensretter zu einem Verkehrsunfall aus, in den die Ehefrau eines Kollegen involviert ist. Deshalb fällt es Henrik Bielefeldt und seinem Team nicht leicht, die nötige Distanz zu wahren. Doch zum Glück hat das Opfer bei dem Crash keine schweren Verletzungen davongetragen. Simon Christensen trifft derweil im Hafen von Aarhus Vorbereitungen für einen Taucheinsatz. Dort haben die dänischen Notfallhelfer zu Übungszwecken ein Auto mit einem Dummy im Wasser versenkt.

04:45 > 05:40

Hellfire Heroes - Einsatz in Kanada

Schicksale

Schicksale

2017 vernichteten 1300 Waldbrände in British Columbia eine Fläche von 12 000 Quadratkilometern. Und die Gefahr ist auch in anderen Teilen des Landes allgegenwärtig. In den letzten zehn Jahren mussten kanadische Notfallhelfer regelmäßig zu gefährlichen Einsätzen ausrücken, um hilflose Menschen in Nordamerika vor zerstörerischen Naturkatastrophen zu schützen. Die Unversehrtheit der betroffenen Personen hat dabei oberste Priorität. In dieser Folge berichten Feuerwehrleute und Überlebende von bewegenden Schicksalen und Erlebnissen.

05:40 > 06:00

Highway Patrol

Episode 5

Episode 5

Verfolgungsjagd am Stadtrand von Melbourne: Ein Mann brettert mit seinem Auto quer durch ein Wohngebiet - am helllichten Tag! Erlaubt sind 50 km/h. Das Kfz wird mit 80 gemessen. Polizist Shaun drückt aufs Gas, um der Amokfahrt ein Ende zu bereiten, bevor jemand verletzt wird. Den gestoppten Raser scheint es nicht zu kümmern, dass er gerade das Leben von Kindern aufs Spiel gesetzt hat. Das könnte Folgen haben. Denn das australische Gesetz sieht bei derartigen Vergehen neben langjährigem Führerscheinentzug sogar eine Gefängnisstrafe vor...

06:00 > 06:55

Die Gebrauchtwagen-Profis - Rund um die Welt

Mexiko und USA

Mexiko und USA

Mike Brewer hat in Japan weniger Geld verdient als erwartet. Jetzt ist der Druck groß, dieses Manko in Südamerika auszugleichen. Der aktuelle Kassenstand beträgt 9863 Euro. Und damit in Mexiko-Stadt noch einige Scheinchen dazu kommen, überlässt der Gebrauchtwagen-Profi nichts dem Zufall. Gleich nach seiner Ankunft sucht er deshalb den einheimischen Medizinmann auf. Ein wenig spiritueller Beistand kann schließlich nichts schaden. Rituell gereinigt von bösen Geistern geht’s anschließend weiter auf eine Volkswagen-Messe. Dort hält der Brite nach einem gut gepflegten Käfer Ausschau. Der Klassiker gehört immer noch zu den beliebtesten Auto-Typen in der 25 Millionen-Metropole. Und den größten Profit macht man mit einem Modell älteren Jahrgangs, mit möglich wenig Roststellen.

06:55 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:20

Hardcore Pawn

Episode 106

Episode 106

Pfandhaus-Manager Seth bietet seinem Kunden für ein Pegasus-Pferd aus Porzellan 1000 Dollar bar auf die Hand. Doch das ist dem Mann zu wenig, deshalb packt er die Ware wieder ein und verlässt unverrichteter Dinge den Laden. Hätte Pawn-Shop-Eigner Les Gold mehr für das Objekt bezahlt? Gut möglich, denn der besagte Sammler hat den Mitarbeitern des "American Jewelry and Loan" schon oft interessante Gegenstände angeboten. Alte Stammkunden sollte man nicht verprellen, deshalb schaltet sich Seths Schwester Ashley in die Sache ein.

09:20 > 09:50

Hardcore Pawn

Episode 107

Episode 107

09:50 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Steel Buddies

Undercover Tank Guerilla

Undercover Tank Guerilla

Michael Manousakis hat eine seiner berüchtigten Ideen ausgeheckt: Der Boss von "Morlock Motors" will mit seiner Antonov AN - 2 den Atlantik überqueren und das Flugzeug in den USA gegen eine Cessna O2 eintauschen. Doch der Militärflieger wurde nicht für Langstreckenflüge gebaut und kann nicht genügend Treibstoff aufnehmen, um die gewaltige Distanz zu bewältigen. Deshalb bauen die Profi-Mechaniker Zusatztanks ein. Wie wirkt sich das auf das Flugverhalten der Maschine aus? Michael Manousakis hebt mit 747-Pilot Martin in die Luft ab, um den Umbau zu testen.

11:15 > 12:15

Deutschland 24/7 - Ohne uns läuft nichts!

Episode 18

Episode 18

In Deutschland gibt es mehr als 32 Millionen Feuerungsanlagen, die regelmäßig überprüft werden müssen. Doch das ist nur ein kleiner Teil der Aufgaben, die Schornsteinfeger erledigen! Von der Energieberatung über das Installieren von Rauchmeldern bis hin zum klassischen Kaminkehren ist der Job enorm vielfältig. Heute gewährt Schornsteinfegermeister Oliver Lang Einblicke in seine spannende Arbeit. Auch in dieser Folge: Autoinspektion beim TÜV Nord und bei Baumfällarbeiten in den Allgäuer Alpen greift das Spezialisten-Team auf Forstseilbahn und Gebirgs-Harvester zurück.

12:15 > 13:15

Der gefährlichste Job Alaskas

Auf Irrwegen

Auf Irrwegen

Königskrabben sind wählerisch. Vergammelten Köder rühren die kostbaren Krebse nicht an. Das bekommen Kapitän "Wild" Bill Wichrowski und seine Crew in dieser Episode schmerzhaft am eigenen Leib zu spüren. Die Fangkörbe der "Kodiak" bleiben leer und den Fischern fehlen daher wichtige Einnahmen. Der erfahrene Skipper kann sich die Misere zunächst nicht erklären, denn tags zuvor hatte seine Besatzung an gleicher Stelle noch wesentlich mehr Erfolg. Doch dann beichtet Greenhorn Mikey seinem Captain die Ursache für das Dilemma.

13:15 > 14:15

Der gefährlichste Job Alaskas

Tag der Abrechnung

Tag der Abrechnung

Sig Hansen ist seit mehr als 20 Jahren Krabbenfischerkapitän. Er kennt die Beringsee wie seine Westentasche. Unter seiner Ägide hat es auf der "Northwestern" noch nie einen schweren Unfall gegeben. Dieses Privileg können nur wenige Skipper für sich in Anspruch nehmen. Auf diese Leistung ist der Amerikaner daher besonders stolz. Doch ab sofort wird ein anderer das Kommando auf dem Fangschiff übernehmen. Sig übergibt das Ruder in der Wintersaison an seinen Bruder. Auf Edgar Hansens Schultern lastet nun große Verantwortung.

14:15 > 15:15

Die Schatzsucher - Goldjäger in Afrika

Keine goldenen Zeiten

Keine goldenen Zeiten

Sollten George Wright und Scott Lomu in Afrika nicht genug Gold finden, sieht ihre Zukunft zuhause in Utah finster aus. Die Amerikaner sind nämlich hoch verschuldet und können keine Rechnungen mehr bezahlen. Ihre Hoffnung auf Ruhm und Reichtum hat sich in Ghana bis jetzt nicht erfüllt: Knapp drei Unzen des begehrten Edelmetalls haben die beiden in den vergangenen acht Wochen ans Tageslicht befördert. Damit sich ihr gefährlicher Trip überhaupt rechnet, hätten sie mindestens die zehnfache Menge finden müssen. Haben die Abenteurer in Afrika aufs falsche Pferd und den falschen Claim gesetzt? Wenn ja, muss schnellsten eine Lösung her.

15:15 > 16:15

Die Schatzsucher - Goldjäger in Afrika

Ein verlockendes Angebot

Ein verlockendes Angebot

Seit elf Wochen schuften Scott und George jetzt schon auf ihrem Claim in Afrika, doch die Ausbeute ist ernüchternd. Die laufenden Kosten haben ihre Reserven fast aufgefressen, und wenn die Jungs nicht zügig neue Einnahmequellen auftun, sieht es finster aus. Mark Ofori, ein ghanaischer Geschäftsmann, schlägt folgenden Deal vor: Die Abenteurer sollen die nötigen Maschinen besorgen und er stellt ein vielversprechendes Stück Land zur Verfügung. Das gefundene Gold teilen beide Parteien dann untereinander auf. Für Scott und George klingt das Angebot verlockend, außerdem haben die zwei sowieso kaum Alternativen. Ihr in Afrika geborener Vorarbeiter Victor hat trotzdem kein gutes Gefühl bei der Sache.

16:15 > 16:45

Border Control: Europas Grenzschützer

Episode 3

Episode 3

Ziel, Herkunft und Aufenthaltsdauer: Drei Passagiere aus der brasilianischen Metropole São Paulo behaupten, sie würden sich nicht kennen. Aber ihre Reisedaten stimmen exakt überein. Die Grenzschützer am Flughafen Rom-Fiumicino vermuten, dass das Trio Kokain-Beutel geschluckt hat. Deshalb werden die mutmaßlichen "Bodypacker" in einem Krankenhaus geröntgt. Am Airport in Frankfurt folgt eine Zollbeamtin ebenfalls ihrem Instinkt. Einige Päckchen, die laut Etikett Nüsse enthalten, fühlen sich ungewöhnlich an. Deshalb wird die Ware genauer untersucht.

16:45 > 17:15

Border Control

Episode 10

Episode 10

Mehr als 12 000 Gepäckstücke laufen pro Stunde in flachen Körben über die Förderbänder des Flughafens Madrid-Barajas. Dabei werden die Koffer und Taschen unter anderem nach Sprengstoff und Rauschmitteln durchsucht. Und in dieser Folge entdecken Eduardo Ojeda und seine Kollegen vom Zoll auf dem Computerbildschirm verdächtige Metallobjekte, die in der Luft ein großes Sicherheitsrisiko darstellen könnten. Ein Passagier aus Asien versucht derweil 40 Mobiltelefone an den erfahrenen Grenzschützern vorbeizuschmuggeln.

17:15 > 18:15

A2

Episode 19

Episode 19

Rund 5,1 Millionen Einwohner auf einer Fläche von 4435 Quadratkilometern im größten Ballungsraum Deutschlands: Luftbildfotograf Hans fliegt über das Ruhrgebiet, um beeindruckende Aufnahmen von den Autobahnkreuzen und der Zeche in Bottrop zu machen. Martin und Michael aus Dorsten rücken unterdessen mit einer mobilen Werkstatt zum Einsatz aus. Die Straßenwärter sollen an einer Ausfahrt auf der A2 Reparaturen an der Leitplanke durchführen. Und der Pressesprecher der Feuerwehr Hannover berichtet von einem nächtlichen Motorradunfall mit Todesfolge.

18:15 > 19:15

Steel Buddies

School's out!

School's out!

Gekauft wie nicht gesehen: Michael Manousakis hat in Nashville drei ausrangierte Schulbusse erworben. Aber sind die Oldtimer noch fahrtauglich? Außerdem stehen die Vehikel im US-Bundesstaat Tennessee in drei verschiedenen Lagern und verschifft werden sie im 870 Kilometer entfernten Hafen von Savannah. Um die Neueinkäufe dorthin zu verfrachten, bleiben Michael nur 24 Stunden. Das ist Stress pur! Denn wenn die Busse zu spät am Ziel ankommen, droht dem Chef von "Morlock Motors" wegen weiterer Ausgaben ein Verlustgeschäft.

19:15 > 20:15

Steel Buddies

Alles Plaste?

Alles Plaste?

Kaum Rost und ein unschlagbarer Preis? Michael Manousakis hat im Internet einen Oldie mit beachtlichem Sammlerwert aufgetan. Denn einen gut erhaltenen Willys MB findet man nur selten. Aber hält der robuste Jeep aus dem Zweiten Weltkrieg tatsächlich, was er online verspricht? Auf dem Firmenhof von "Morlock Motors" prüft der Ober-"Steel Buddy" den altgedienten Veteranen gewissenhaft auf Herz und Nieren. Zum Auftakt der sechsten Staffel schlagen zudem zwei Geschäftsleute aus Indien im Westerwald auf. Die weit gereisten Besucher haben Autoteile im Gepäck. 

20:15 > 21:15

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Gluthitze

Gluthitze

Werkzeug, Maschinen und Edelsteine: Diebstähle sind auf den abgelegenen Minen-Grundstücken im australischen Outback keine Seltenheit. Denn das nächste Polizeirevier ist kilometerweit entfernt. Als am Bondi Claim ein verdächtiges Fahrzeug auftaucht, nimmt Schatzsucher Rod Manning deshalb sofort die Verfolgung auf. 70 Kilometer nordöstlich kämpfen die McFarlanes unterdessen mit der extremen Hitze. Temperaturen bis zu 45 Grad treiben Connie und ihrer 16-jährigen Tochter bei der Arbeit die Schweißperlen auf die Stirn. Die Strapazen zehren an der Substanz.

21:15 > 22:15

Die Schatzsucher - Goldtaucher der Beringsee

Eine Menge Gepäck

Eine Menge Gepäck

Die Wintersaison zum Goldtauchen ist in vollem Gange - aber die bisherige Ausbeute ist bei den meisten Teams eher ernüchternd. Deshalb müssen schleunigst Erfolge her! Auf Shawn Pomrenke lastet ein gewaltiger Druck. Der Familienvater hat für seine Gold-Expedition in der Wildnis 30.000 Dollar aus der Haushaltskasse ausgegeben. Wenn Shawn nicht bald auf einen lukrativen Fundort stößt, könnte das zuhause ziemlichen Ärger geben! Um genau das zu verhindern, steht völlig unerwartet Pomrenke Senior auf der eisigen Matte. Kann Shawns Vater Steve das Ruder im letzten Moment herumreißen? Auch Vernon Adkison steht das Wasser bis zum Hals. Denn daheim stapeln sich die Rechnungen!

22:15 > 23:10

Australian Gold

Episode 7

Episode 7

Den "Dirt Dogs" läuft in Marda die Zeit davon. Das Schürfmaterial ist aufgebraucht und der riesige "Dryblower" steht ungenutzt herum. Dabei sollte die Maschine pro Tag mindestens 700 Tonnen Erde verarbeiten. Deshalb wechselt das Team den Standort und zieht mit seinem Equipment in eine Kiesgrube um. Kellie Carter und Henri Chassaing brechen derweil zum Lake Goongarrie auf. Der 24 000 Hektar große Salzsee liegt mitten im trockenen Buschland. Dort zu arbeiten ist riskant, aber der Spot gilt unter Goldsuchern als Geheimtipp.

23:10 > 23:15

DMAX News

DMAXNews 19.08.2020

DMAXNews 19.08.2020

23:15 > 00:15

Australian Gold

Episode 8

Episode 8

Endspurt bei den Goldjägern: In Western Australia ist die letzte Woche der Schürfsaison angebrochen. Um das angestrebte Ziel von 80 Unzen Edelmetall zu erreichen, riskieren Greg Clark und seine Ehefrau Christine im Outback Kopf und Kragen. Doch dann bleibt der Abenteurer bei der Arbeit mit den Reifen seines Baggers in einem Minenschacht hängen, und die Schatzsucher geraten in Panik. Denn wenn die 15-Tonnen-Maschine bei dem Unfall ernsthaft Schaden genommen hat, ist der Traum vom Reichtum endgültig ausgeträumt.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:15 > 00:18

DMAX News

DMAXNews 19.08.2020

DMAXNews 19.08.2020

00:18 > 01:15

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Gluthitze

Gluthitze

Werkzeug, Maschinen und Edelsteine: Diebstähle sind auf den abgelegenen Minen-Grundstücken im australischen Outback keine Seltenheit. Denn das nächste Polizeirevier ist kilometerweit entfernt. Als am Bondi Claim ein verdächtiges Fahrzeug auftaucht, nimmt Schatzsucher Rod Manning deshalb sofort die Verfolgung auf. 70 Kilometer nordöstlich kämpfen die McFarlanes unterdessen mit der extremen Hitze. Temperaturen bis zu 45 Grad treiben Connie und ihrer 16-jährigen Tochter bei der Arbeit die Schweißperlen auf die Stirn. Die Strapazen zehren an der Substanz.

01:15 > 02:00

Die Schatzsucher - Goldtaucher der Beringsee

Eine Menge Gepäck

Eine Menge Gepäck

Die Wintersaison zum Goldtauchen ist in vollem Gange - aber die bisherige Ausbeute ist bei den meisten Teams eher ernüchternd. Deshalb müssen schleunigst Erfolge her! Auf Shawn Pomrenke lastet ein gewaltiger Druck. Der Familienvater hat für seine Gold-Expedition in der Wildnis 30.000 Dollar aus der Haushaltskasse ausgegeben. Wenn Shawn nicht bald auf einen lukrativen Fundort stößt, könnte das zuhause ziemlichen Ärger geben! Um genau das zu verhindern, steht völlig unerwartet Pomrenke Senior auf der eisigen Matte. Kann Shawns Vater Steve das Ruder im letzten Moment herumreißen? Auch Vernon Adkison steht das Wasser bis zum Hals. Denn daheim stapeln sich die Rechnungen!

02:00 > 03:00

Die Schatzsucher von Snake Island

Die Wächter des Schatzes

Die Wächter des Schatzes

Die Schatzsucher verfolgen auf Queimada Grande eine heiße Spur. Das Team hat auf der Insel uralte Markierungen entdeckt. Diese wurden in die Felsen geritzt und könnten die Truppe zu der Stelle führen, an der das verschollene Inka-Gold versteckt liegt. Doch die Symbole sind nicht vollständig erhalten und geben der Crew nur eine grobe Richtung vor. Deshalb halten die Abenteurer an der Küste nach weiteren Anhaltspunkten Ausschau. Dabei machen ihnen gefährliche Reptilien im Unterholz und die extreme Luftfeuchtigkeit sehr zu schaffen.

03:00 > 03:55

Die Schatzsucher von Snake Island

Gefährliche Begegnung

Gefährliche Begegnung

Bei ihrer Suche nach dem legendären lnka-Gold dringen Cork Graham und seine Gefährten immer tiefer ins Innere der Schlangeninsel vor. Hier findet das Team einen uralten Ring. Anhand der eingravierten Buchstaben I, H und S lässt sich das Fundstück eindeutig dem Jesuitenorden zuordnen. Haben die Glaubensbrüder den brasilianischen Ureinwohnern dabei geholfen, auf dem Eiland etwas Wertvolles zu verstecken? Während die Abenteurer in der Region nach weiteren Anhaltspunkten Ausschau halten, machen sie in der Wildnis eine überraschende Entdeckung.

03:55 > 04:45

Die Schatzsucher von Snake Island

Der Sturm

Der Sturm

Die Gewässer vor Queimada Grande werden nicht ohne Grund "Brasiliens Bermudadreieck" genannt. Tiefdruckgebiete aus dem Süden bringen feucht-warme Luft in die Region und erzeugen Windstärken von bis zu 110 Stundenkilometern. Als vor dem Eiland ein tropischer Sturm aufzieht, muss sich Kapitän Keith Plaskett entscheiden: Verharrt er an Ort und Stelle, könnte sein Schiff an der Küste zerschellen. Bringt er es auf der windgeschützten Seite in Sicherheit, müssen die Schatzsucher auf der schlangenverseuchten Insel übernachten. 

04:45 > 05:40

Hellfire Heroes - Einsatz in Kanada

Waldbrand-Saison

Waldbrand-Saison

In Slave Lake brennt der Motor eines Tankwagens. Das havarierte Fahrzeug ist eine tickende Zeitbombe, denn 28 000 Liter Erdöl könnten umliegende Gebäude, Felder und Wiesen in Brand setzen. Es droht ein Inferno, deshalb fahren Jamie Coutts und seine Feuerwehrkollegen in der kanadischen Provinz Alberta schwere Geschütze auf. Auf der Wache in Edson geht ebenfalls ein Notruf ein. Nahe der Kleinstadt ist ein Sattelzug von der Straße abgekommen. Am Einsatzort bietet sich ein Bild der Verwüstung: Der Lkw ist ein Trümmerhaufen - Fahrer und Beifahrer haben den Crash nicht überlebt.

05:40 > 06:00

Highway Patrol

Episode 6

Episode 6

Goldene Felgen, Sportlenkrad und jede Menge Sticker auf der Heckscheibe: Den Fahrer dieses auffälligen Kleinwagens schauen sich die Beamten der "Victoria Police" genauer an. Bei der Kontrolle stellt sich heraus, dass der junge Mann ein ernstes Problem hat. Das gebraucht gekaufte Auto ist mit ungültigen Kennzeichen unterwegs! So darf der Mann seine Fahrt normalerweise nicht fortsetzen. Aber die Polizisten drücken diesmal ein Auge zu. Sie eskortieren den Mini-Flitzer zur Zulassungsstelle, wo der Fahrer ein ganz legales Überführungskennzeichen bekommt.

06:00 > 06:55

Die Gebrauchtwagen-Profis - Rund um die Welt

Naher Osten

Naher Osten

In den Vereinigten Arabischen Emiraten geht es für Mike Brewer um die Wurst! Der Gebrauchtwagen-Kenner hat in den vergangenen Wochen beim Versuch, sich von der Schrottkiste zum Supersportwagen hoch zu handeln, die halbe Welt bereist. Und auf seiner letzten Station in Dubai möchte der Kfz-Profi noch einmal richtig Kasse machen. Dann wird abgerechnet. Dummerweise hat der Brite - ausgerechnet beim großen Finale - mit Problemen zu kämpfen: Der 67er Chevrolet Camaro, den Mike Richtung Dubai verschifft hat, um ihn an einen betuchten Liebhaber zu verkaufen, ist nämlich noch immer auf hoher See. Die Reederei lässt ausrichten, dass sich die Ankunft des Muscle Cars um einige Tage verzögern wird. Sehr schlechte Nachrichten für den Gebrauchtwagen-King.

06:55 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:25

Hardcore Pawn

Episode 108

Episode 108

09:25 > 09:50

Hardcore Pawn

Episode 109

Episode 109

Es ist Viertel nach neun, die Ladentüren des "American Jewelry and Loan" sind noch nicht geöffnet, doch draußen auf dem Parkplatz streiten sich die Kunden wie die Besenbinder. Kein guter Start in den Tag für Pawn-Shop-Besitzer Les Gold! Anschließend wird ein junger Mann im Laden handgreiflich und das Security-Personal muss eingreifen. Als sich dann auch noch seine Kinder in die Haare kriegen, ist der Pfandleiher dem Stress nicht mehr gewachsen und bricht im Lager ohnmächtig zusammen.

09:50 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Steel Buddies

Wat MUTT dat MUTT!

Wat MUTT dat MUTT!

Auf dem Firmengelände von "Morlock Motors" herrscht Hochbetrieb. Dort warten jede Menge Fahrzeuge darauf, von den Profi-Mechanikern geflext, geschweißt und lackiert zu werden. Ganz oben auf der To-do-Liste steht ein Ford M151 MUTT. Der Kunde hat es besonders eilig und möchte den Geländewagen schon in sechs Wochen abholen. Um diesen Termin zu halten, muss das Team in der Werkstatt mächtig Gas geben. Außerdem braucht die Antonov AN - 2 der "Steel Buddies" eine TÜV-Plakette, um Richtung USA abzuheben. Für den Job werden extra drei Prüfer aus Polen eingeflogen.

11:15 > 12:15

Deutschland 24/7 - Ohne uns läuft nichts!

Episode 19

Episode 19

Im Norden der Republik sind Rolf Ehlers, Jörg Jargsdorf und ihr 6-köpfiges Team im Einsatz, um küstennahe Dörfer vor verheerenden Überschwemmungen zu bewahren. Dafür haben die Experten die Deiche in Schleswig-Holstein genau im Blick und bauen bei Bedarf Uferschutzanlagen. Heute erneuern die Küstenschützer einen Teil der insgesamt 367 Kilometer langen Lahnungsfelder, die als Wellenbrecher dienen. Auch Lokführer Kevin Grothe hat einen verantwortungsvollen Job: Tag für Tag manövriert er 2.000 Tonnen schwere und 3.500 PS starke Züge quer durch Deutschland.

12:15 > 13:15

Der gefährlichste Job Alaskas

Schlag ins Gesicht

Schlag ins Gesicht

Die Crewmitglieder der "Northwestern" schuften in der Beringsee wie Berserker. Jedoch ohne Erfolg - die Fangkörbe bleiben leer. Diese Pechsträhne sorgt an Deck für gereizte Stimmung. Die Männer sind müde und durchgefroren, bei einigen liegen die Nerven blank. Deshalb kommt es am Ende gar zu einer handfesten Schlägerei. Für dieses Vergehen wird einem auf dem Fangschiff normalerweise fristlos gekündigt.

13:15 > 14:15

Der gefährlichste Job Alaskas

Abschied von Jake

Abschied von Jake

Wäre er nur cool geblieben. Stattdessen hat Krabbenfischer Jake Anderson während eines Streits an Deck die Nerven verloren und zugeschlagen. Dieses inakzeptable Verhalten zieht für den Seemann ernsthafte Konsequenzen nach sich. Aktuell wird an Bord der "Northwestern" zwar noch jeder Mann gebraucht. Doch in Kürze hat das Fangschiff in der Beringsee sein Soll erfüllt. Und dann könnte es für den Unruhestifter brenzlig werden. Der Ausraster kostet ihn womöglich seinen Job.

14:15 > 15:15

Die Schatzsucher - Goldjäger in Afrika

Doppelt oder Nichts

Doppelt oder Nichts

Mit 35.000 Dollar Bargeld in der Tasche durch den afrikanischen Busch zu laufen, grenzt an Wahnsinn. Trotzdem sind George Wright und sein Partner Scott Lomu bereit, dieses Risiko auf sich zu nehmen, denn sie wittern ein äußerst lukratives Geschäft: Ein Schwarzmarkt-Händler hat ihnen 45 Unzen Gold angeboten, das sie anschließend locker für den doppelten Preis weiterverkaufen können. Diese Chance wollen sich die Abenteurer auf keinen Fall entgehen lassen. Doch die zwei US-Amerikaner müssen auf dem Schwarzen Kontinent erst einmal einen Haufen Lehrgeld bezahlen, bevor sie zum Zug kommen: Kaum sitzen sie nach dem Gold-Deal wieder in ihrem Jeep, taucht vor ihnen eine Straßensperre auf. Und plötzlich springen bewaffnete Männer mit Gewehren aus dem Busch.

15:15 > 16:15

Die Schatzsucher - Goldjäger in Afrika

Pakt mit dem Teufel

Pakt mit dem Teufel

Trotz des finanziellen Fiaskos beim ersten Versuch wagen George und Scott in Ghana einen zweiten Anlauf. Vor rund drei Monaten waren die Abenteuer mit völlig leeren Taschen aus Afrika heimgekehrt, denn dort hatten sie - in der Hoffnung auf den ganz großen Wurf - sechs Monate lang nach Gold geschürft. Ihr Traum von Ruhm und Reichtum war ins Wasser gefallen, stattdessen haben die Männer viel Lehrgeld bezahlt: Überfälle, Überschwemmungen, zwielichtige Geschäftspartner - der Reinfall hatte viele Gründe. Und so viel Pech kann man doch unmöglich ein zweites Mal haben! Aus diesem Grund treten George und Scott die Flucht nach vorne an. Für ihr Comeback auf dem schwarzen Kontinent versuchen sie frisches Geld aufzutreiben.

16:15 > 16:45

Border Control: Europas Grenzschützer

Episode 4

Episode 4

Die spanische Naturschutzpolizei SEPRONA ist eine Spezialeinheit der Guardia Civil. In dieser Folge arbeiten die Beamten in der Hafenstadt Algeciras mit der Strafverfolgungsbehörde Europol zusammen, um einer organisierten Verbrecherbande das Handwerk zu legen. Die verdächtigen Personen schmuggeln mutmaßlich Europäische Aale über Marokko nach China, wo die bedrohte Tierart als Delikatesse gilt. Am Flughafen Brüssel-Zaventem kontrollieren Grenzschützer unterdessen Reisegäste aus Dubai. Einige Passagiere haben krebserregende Bleichmittel im Gepäck.

16:45 > 17:15

Border Control

Episode 11

Episode 11

Drei Tage Urlaub in Madrid? Eine junge Frau aus Ecuador macht am Flughafen der spanischen Hauptstadt widersprüchliche Angaben. Da die Passagierin zudem extrem nervös wirkt und aus einem Land kommt, über das Drogenkartelle häufig Rauschgift in die Europäische Union einschleusen, werden die Beamten der Guardia Civil misstrauisch. Eine Röntgenuntersuchung wird zeigen, ob Emilio Sacristan und seine Kollegen mit ihrem Verdacht richtig liegen. Bei einer Devisenkontrolle an der Grenze zu Andorra ist die Polizei derweil schon fündig geworden.

17:15 > 18:15

A2

Episode 20

Episode 20

Die Crew der Luftrettung Sachsen-Anhalt macht ihren Helikopter startklar für den Einsatz. Der erste Notruf lässt in dieser Folge nicht lange auf sich warten. An der Steinegge-Brücke in Ostwestfalen gehen Straßenwärter unterdessen einer Beschwerde wegen Lärmbelästigung nach. Gerd und Stefan zwängen sich vor Ort durch dunkle Gänge und erklimmen schwindelerregende Steigleitern. Und die Beamten der Autobahnpolizei werden direkt zu Schichtbeginn zu einem Unfallort gerufen. Bei dem Crash wurde das Fahrzeug einer älteren Dame von einem Lkw in die Leitplanke gedrückt.

18:15 > 19:15

Steel Buddies

Bella Italia

Bella Italia

Michael Manousakis ist sehr gespannt auf die neue Lieferung der US-Armee, denn noch weiß der Militärfahrzeughändler nicht, was er da eigentlich gekauft hat. Die Hälfte der Ladung ist in einer Halle bei Pisa zwischengelagert - und ein großer Kran steht fünf Autostunden entfernt. Deshalb brechen die Motor- und Mechanik-Experten in der neuen Staffel nach Bella Italia auf. Die "Steel Buddies" Ingo und Stephan sollen in Aviano die Hebemaschine abholen, um sie über die Alpen nach Peterslahr zu transportieren - während der Boss in der Toskana den Rest der Ware inspiziert.

19:15 > 20:15

Steel Buddies

Der feuerrote Party-Truck

Der feuerrote Party-Truck

Die "Steel Buddies" rüsten einen ausrangierten Feuerwehrwagen zur mobilen Festivalbühne um. Das zehn Jahre alte Vehikel kommt zwar ohne Motor daher, aber das ist am Ende das geringste Problem. Denn die Statik bereitet den Mechanik-Experten mehr Kopfschmerzen. Kann der Oldie das zusätzliche Gewicht einer Bühne tragen und wie sollen Menschen und Equipment auf das Dach passen? Wenn ein Vehikel den Hof von "Morlock Motors" verlässt, muss Michael Manousakis zudem für Nachschub sorgen. Dabei hat der Profihändler dieses Mal einen alten Kran im Auge.

20:15 > 21:15

Asphalt-Cowboys

Der Selbermacher

Der Selbermacher

"Asphalt Cowboy" Joe Flege ist nach Nordamerika ausgewandert. Dort steht dem erfahrenen Trucker in dieser Folge eine Mammut-Tour bevor: Die Route führt 5000 Kilometer durch die Vereinigten Staaten - von Fargo über Texas bis nach Los Angeles. Marc Panzer liefert unterdessen Turbinenteile ins rumänische Bukarest. Der 33-Jährige leitet eine Spedition mit acht Zügen und sitzt dabei auch regelmäßig am Lenkrad. Und Kraftfahrer Willi Reichelt bekommt es auf seiner Tour in die Schweiz mit Parkplatzproblemen und überteuerten Autohöfen zu tun.

21:15 > 22:15

King of Trucks

Schnäppchenjagd in Kanada

Schnäppchenjagd in Kanada

Kanada ruft! Marco Barkanowitz und sein Team fliegen über den Großen Teich, um in Nordamerika tonnenschwere Highway-Klassiker einzukaufen. Haben die Kandidaten Hingucker-Potenzial oder gehören sie auf den Autofriedhof? Werkstattchef Adam Szafraniec, Chromspezialist Alessandro "Uli” Diedemann und Holzprofi Sven "Bruno” Köhler trennen mit ihrem Fachwissen die Spreu vom Weizen. Und der Firmenchef hat für seine Mitarbeiter obendrein eine Überraschung parat. In dieser Folge von "King of Trucks" stehen nicht nur die Lastkraftwagen auf dem Prüfstand.

22:15 > 23:10

Mega Shippers - Die Profis vom Frachthafen

Episode 2

Episode 2

In Liverpool werden Teile einer Betonbrücke von A nach B bewegt. Dabei kommt ein Self-Propelled Modular Transporter (SPMT) zum Einsatz. Das ferngesteuerte Modulfahrzeug hat 24 Achsen und kann 1000 Tonnen schwere Lasten tragen. 20 Kilometer entfernt von Madrid sind ebenfalls Voll-Profis am Werk. Dort fixieren Spezialisten der Weltraumbehörde ESA einen Satelliten in einem Container mit Klimaanlage, Luftdruckanzeigen und Vibrationsdämpfern. Das fragile Hightech-Teleskop wird vor dem Abflug nach Französisch-Guayana steril verpackt, um Kontamination zu verhindern.

23:10 > 23:15

DMAX News

DMAXNews 20.08.2020

DMAXNews 20.08.2020

23:15 > 00:10

Expedition Unknown - Mythen auf der Spur

Das Herz des Sultans

Das Herz des Sultans

Das Grab von Süleyman dem Prächtigen ist eines der merkwürdigsten Rätsel der Weltgeschichte. Der Sultan regierte das Osmanische Reich im 16. Jahrhundert und hat fast ganz Europa erobert. 1566 starb er während einer erbitterten Schlacht im heutigen Ungarn. Die Legende besagt, dass das Herz des siegreichen Sultans immer noch weiter schlägt. Es wurde in einem goldenen Behälter begraben und ist seither verschollen. Josh Gates begleitet ein Archäologen-Team, das glaubt, die Überreste des einstigen Herrschers am Dorf Turbek entdeckt zu haben. Stehen die Forscher kurz davor, die geheimnisvolle Grabstätte Süleymans zu öffnen?

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:10 > 00:15

DMAX News

DMAXNews 20.08.2020

DMAXNews 20.08.2020

00:15 > 01:15

King of Trucks

Schnäppchenjagd in Kanada

Schnäppchenjagd in Kanada

Kanada ruft! Marco Barkanowitz und sein Team fliegen über den Großen Teich, um in Nordamerika tonnenschwere Highway-Klassiker einzukaufen. Haben die Kandidaten Hingucker-Potenzial oder gehören sie auf den Autofriedhof? Werkstattchef Adam Szafraniec, Chromspezialist Alessandro "Uli” Diedemann und Holzprofi Sven "Bruno” Köhler trennen mit ihrem Fachwissen die Spreu vom Weizen. Und der Firmenchef hat für seine Mitarbeiter obendrein eine Überraschung parat. In dieser Folge von "King of Trucks" stehen nicht nur die Lastkraftwagen auf dem Prüfstand.

01:15 > 02:05

Mega Shippers - Die Profis vom Frachthafen

Episode 2

Episode 2

In Liverpool werden Teile einer Betonbrücke von A nach B bewegt. Dabei kommt ein Self-Propelled Modular Transporter (SPMT) zum Einsatz. Das ferngesteuerte Modulfahrzeug hat 24 Achsen und kann 1000 Tonnen schwere Lasten tragen. 20 Kilometer entfernt von Madrid sind ebenfalls Voll-Profis am Werk. Dort fixieren Spezialisten der Weltraumbehörde ESA einen Satelliten in einem Container mit Klimaanlage, Luftdruckanzeigen und Vibrationsdämpfern. Das fragile Hightech-Teleskop wird vor dem Abflug nach Französisch-Guayana steril verpackt, um Kontamination zu verhindern.

02:05 > 03:00

Future Firepower

Neue Bedrohungen

Neue Bedrohungen

Ein so genannter Schurkenstaat unterstützt den Terrorismus, kümmert sich nicht um das Völkerrecht und wird für die eigenen Bewohner zur Bedrohung: Soll man in diesem Fall Militär einsetzen, um die Lage der Menschen zu verbessern? Die Meinungen gehen hier auseinander. Wenn man es tut, müssen die Eingreiftruppen auf jeden Fall speziell ausgerüstet sein - darin sind sich amerikanische Experten einig. Scharfschützengewehre mit panzerbrechender Munition und mobile Raketenwerfer sollen den Gegner in diesem Fall möglichst schnell außer Gefecht setzen.

03:00 > 03:55

Future Firepower

Der Krieg der Supermächte

Der Krieg der Supermächte

Der Kalte Krieg ist zwar schon eine Weile Geschichte, doch die Strategen im Pentagon haben potenzielle, militärische Konflikte zwischen den Supermächten nach wie vor auf der Agenda. Denn wer kann heute schon sagen, in welche Richtung sich die Welt entwickelt? Um für den Ernstfall gerüstet zu sein, machen sich Spezialisten im Verteidigungsministerium Gedanken, welche Waffensysteme bei einer globalen Krise zum Einsatz kämen. Die Luftwaffe - darin sind sich Experten einig - würde im Ernstfall eine zentrale Bedeutung einnehmen, ganz ähnlich wie im Zweiten Golfkrieg. Damals in den 90er Jahren wurde der Gegner durch flächendeckende Bombardements massiv geschwächt, bevor Bodentruppen in die Kampfhandlungen eingriffen. Und auf diese Taktik setzen die Militärs auch in Zukunft.

03:55 > 04:45

Future Firepower

Im Kampf gegen Rebellen

Im Kampf gegen Rebellen

Überraschungsangriffe, Sprengfallen und Bomben-Attentate: Wenn ein großes Kräfte-Ungleichgewicht zwischen zwei Parteien in einer militärischen Auseinandersetzung herrscht, spricht man von "asymmetrischer Kriegsführung". Dabei gibt es keine festen Fronten, der Feind agiert aus dem Hinterhalt und die Gefahr lauert überall. Da reguläre Streitkräfte ihre Überlegenheit in solchen Konflikten nur selten ausspielen können, hat im Pentagon seit einigen Jahren ein Umdenken stattgefunden. Statt auf großflächige Mobilmachung setzen die Experten im amerikanischen Verteidigungsministerium auf kleine, mobile Einheiten, deren Bewaffnung so konzipiert ist, dass möglichst keine Zivilisten zu Schaden kommen.

04:45 > 05:35

Hellfire Heroes - Einsatz in Kanada

Voller Einsatz

Voller Einsatz

Über dem Dach eines Einfamilienhauses in Port Alberni auf Vancouver Island steigt schwarzer Rauch auf. Ein Brand ohne sichtbare Flammenbildung ist gefährlich, da es zu einem sogenannten "Flashover" kommen kann. Der Feuerübersprung droht, wenn sich Hitze und Gase an der Decke stauen. Dies kann in dem Gebäude schlagartig einen Vollbrand auslösen, deshalb gehen Scott Burrows und sein Team bei diesem Einsatz kein Risiko ein. Und im Yellowhead County ist ein Motorradfahrer mit einem Elch kollidiert. Für den havarierten Biker kommt jede Hilfe zu spät.

05:35 > 05:55

Highway Patrol

Episode 7

Episode 7

Polizist Dave hält einen Wagen an, um den Führerschein des Fahrers zu checken. Aber die Routinemaßnahme nimmt eine unerwartete Wendung: Als der Fahrer die Autotüre öffnet, fällt dem Beamten ein Messer vor die Füße. Wie sich herausstellt, ist der Mann auf Bewährung draußen und bereits wegen Waffenbesitz vorbestraft. Bei genauerer Durchsuchung findet Dave außerdem die Droge Crystal Meth. Jetzt klicken sofort die Handschellen! Später hält ein schwerer Unfall die Einsatzkräfte auf Trab und eine rüstige Rentnerin bleibt mit Motorproblemen liegen.

05:55 > 06:50

Die Gebrauchtwagen-Profis - Rund um die Welt

Australien

Australien

Die Spielregeln sind ganz einfach: Kfz-Experte Mike Brewer versucht sein Gebrauchtwagenbudget von 3000 Dollar auf einem Trip rund um den Globus durch geschickte Fahrzeug-An- und Verkäufe zu verzehnfachen. Mit dem verdienten Geld will sich der Autofan einen italienischen Sportwagen kaufen. Zum Auftakt versucht Mike sein Glück in Australien. Dort hält er Ausschau nach japanischen Klassikern wie dem Mazda RX-7. Der Wagen kam 1978 auf den Markt, um dem Porsche 924 Konkurrenz zu machen. Gut erhaltene Modelle sind bis heute eine lohnenswerte Investition.

06:50 > 08:50

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:50 > 09:20

Hardcore Pawn

Episode 110

Episode 110

Im "American Jewelry and Loan" herrschte das totale Chaos. Die Mitglieder des Familien-Clans gingen sich beinahe täglich an die Gurgel. Diese extremen Belastungen haben Spuren hinterlassen: Pawn-Shop-Eigner Les Gold ist im Lager zusammengebrochen und braucht dringend eine Ruhepause. Nun müssen seine Kinder das größte Pfandhaus von Detroit vorerst alleine führen. Bis zu 1000 Kunden pro Tag und jede Menge Stress: Sind Ashley und ihr Bruder Seth dieser Mammutaufgabe gewachsen?

09:20 > 09:50

Hardcore Pawn

Episode 111

Episode 111

Ein Kunde bietet den Angestellten des "American Jewelry and Loan" in Detroit alte Gemälde zum Verkauf an. Doch wer die Kunstwerke gemalt hat und aus welchem Jahr sie stammen, kann er den Pfandleihern nicht sagen. Deshalb recherchieren die Pawn-Shop-Mitarbeiter im Internet. Dabei stellt sich heraus, dass die Bilder nichts wert sind. Am nächsten Tag kommt derselbe Mann mit einem Nerzmantel in den Laden, doch das Kleidungsstück ist ebenfalls eine Fälschung. Ist dieser Kunde wirklich so ahnungslos wie er tut, oder hat seine Masche System?

09:50 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Steel Buddies

Burgertruck-Alarm

Burgertruck-Alarm

Foodtruck-Konstrukteur Peter Raabe ist auf der Suche nach einem Freightliner, den er in einen Burgerimbiss à la "King of Queens" verwandeln kann. Die stahlharten Jungs in Peterslahr haben auch schon ein geeignetes Fahrzeug im Auge. Der Haken ist nur: Der Step Van diente auf dem Hof bis dato als Recyclingtonne und ist vollgepackt bis unters Dach. Ober-"Steel Buddy" Michael Manousakis kümmert sich derweil um sein USA-Visum. Eine ziemlich nervenaufreibende Angelegenheit, denn das Ausfüllen der Einreisedokumente ist heutzutage komplizierter als die Atlantiküberquerung.

11:15 > 12:15

Deutschland 24/7 - Ohne uns läuft nichts!

Episode 20

Episode 20

Ohne Strom geht heutzutage gar nichts mehr! Damit das kostbare Gut rund um die Uhr verfügbar ist, sind Spezialisten wie Alexander Becker im Einsatz. Der Freileitungsmonteur kümmert sich hauptberuflich um die Wartung von überirdischen Hochspannungsleitungen. Davon gibt es in Deutschland rund 38.000 Kilometer. Um das Stromnetz am Laufen zu halten, muss der Monteur heute einen 50 Meter hohen Mast erklimmen und mit seinem Leitungsfahrwagen bis zum defekten Teil manövrieren. Auch in dieser Folge: Schiffsfestmacher im Hamburger Hafen und die Sprengung des "Weißen Riesen" in Duisburg.

12:15 > 13:15

Der gefährlichste Job Alaskas

Mit Pauken und Trompeten

Mit Pauken und Trompeten

Die Temperaturen in Alaska fallen, und die Seeleute in der Beringsee präparieren ihre Schiffe für den Kampf mit zehn Meter hohen Riesenwellen. Die Kapitäne nehmen Kurs auf die Fanggründe im Norden, dort beginnt in Kürze die Schneekrabbensaison. Als eines der letzten Fangboote verlässt die 38 Meter lange "Kiska Sea" den Hafen von Dutch Harbor. Sie ist für die kommenden Wochen das neue Zuhause von Jake Anderson. Der Krabbenfischer will sich auf dem Schiff zum Skipper ausbilden lassen.

13:15 > 14:15

Der gefährlichste Job Alaskas

Der Jahrhundertsturm

Der Jahrhundertsturm

Ein Sturm zieht auf: Die Besatzung der "Time Bandit" kann sich bei heftigem Seegang an Deck kaum auf den eigenen Beinen halten. Einige Wellenbrecher erreichen Höhen bis zu zehn Metern. Umkehren ist für die Männer trotzdem keine Option. Denn um ihre Familien ernähren zu können, müssen sie auf dem Meer Geld verdienen. Kapitän Johnathan Hillstrand und seinen Männern bleibt daher 500 Kilometer nordwestlich von Dutch Harbor keine andere Wahl, als die Zähne zusammenzubeißen.

14:15 > 15:15

Die Schatzsucher - Goldjäger in Afrika

Die Bewährungsprobe

Die Bewährungsprobe

Ein Gramm Gold pro Tonne Erdreich - so lautet der Deal. Die Schatzsucher George und Scott sollen ihren potenziellen Geschäftspartnern in Afrika zeigen, was sie drauf haben. Falls sie versagen, kommt das Geschäft nicht zustande. Die Abmachung lautet wie folgt: Nur wenn die Männer auf dem Fahiakobo-Claim innerhalb von 48 Stunden Gold finden, haben sie auf dem Schwarzen Kontinent eine Zukunft. Denn dann werden sie am Profit beteiligt, den dieses Areal verspricht. Mit schwerem Gerät machen sich die Abenteurer umgehend ans Werk. Doch als der Bagger plötzlich streikt, ist Flexibilität gefragt. Im Prinzip ginge es nämlich auch mit der Schaufel. Man bräuchte nur genügend Arbeiter.

15:15 > 16:15

Die Schatzsucher - Goldjäger in Afrika

Nackte Angst

Nackte Angst

In Ghana wird Goldsucher George Wright nachts von merkwürdigen Geräuschen aufgeweckt und hört, wie sich irgendwer auf dem Claim zu schaffen macht. Als der Abenteurer sein Zelt verlässt, fallen plötzlich Schüsse. Alles deutet auf einen Überfall hin. Deshalb nimmt George die Beine in die Hand und läuft mit Baggerfahrer "Slider" im afrikanischen Busch um sein Leben. In der Dunkelheit können die Männer kaum die Hand vor Augen sehen. Wilde Tiere lauern ganz in der Nähe, doch den beiden bleibt keine Wahl: Bei dieser Finsternis hätten sie gegen bewaffnete Räuber, die es auf ihre Ausrüstung abgesehen haben, nicht den Hauch einer Chance.

16:15 > 16:45

Border Control: Europas Grenzschützer

Episode 5

Episode 5

"Kira" hat etwas erschnüffelt. Die dreijährige, belgische Schäferhündin wurde auf Rauschgift und Bargeld abgerichtet. Als der Vierbeiner am Flughafen Brüssel-Charleroi Alarm schlägt, muss sich ein Passagier aus Marseille, der mutmaßlich Betäubungsmittel bei sich trägt, einer Leibesvisitation unterziehen. Am Airport in Rom ziehen Grenzschützer unterdessen Luxus-Accessoires aus dem Verkehr. Bei den gefälschten Artikeln handelt es sich angeblich um Geschenke. Aber diese fadenscheinige Erklärung kaufen die Zollbeamten dem verdächtigen Reisegast nicht ab.

16:45 > 17:15

Border Control

Episode 12

Episode 12

Den Airport Madrid-Barajas passieren im Durchschnitt vier Millionen Fluggäste pro Monat. Das bedeutet viel Arbeit für die Sicherheitsbeamten, die dort für Recht und Ordnung sorgen. Denn der Paketverkehr muss ebenfalls sorgfältig kontrolliert werden. Um diese Aufgabe kümmert sich eine Einheit der Guardia Civil, die ausschließlich für den Frachtbereich zuständig ist. Und die Grenzschützer sind mit allen Wassern gewaschen. In dieser Folge entdecken Rafael Jimenez und seine Kollegen im Futter einer Motorradjacke Kokain im Wert von 120 000 Euro.

17:15 > 18:15

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 1

Episode 1

Großbaustelle bei Ulm: An der A8 versetzen Jungbauleiter Lucas Czinsky und sein Team tonnenschwere Fertigbetonelemente. Dabei ist äußerste Vorsicht geboten, denn schon ein kleiner Windzug könnte die Fracht am Kranhaken auf Kollisionskurs bringen! Unterdessen verfolgen Beamte der Bundespolizei Bexbach einen Linienbus aus Luxemburg, bei Leipheim soll der Abschleppdienst Hölldobler geklaute Zigarettenautomaten vom Straßenrand bergen und Lkw-Fahrer Tobi hat es mit exklusiver Ladung zu tun. Er soll teure Oldtimer auf die Messe in Stuttgart bringen.

18:15 > 19:15

Steel Buddies

Schlimme Finger!

Schlimme Finger!

Besuch aus Polen: Michael Manousakis empfängt Meisterschrauber Marian auf dem 22 000 Quadratmeter großen Firmenhof in Peterslahr. Der Mechanik-Experte restauriert seit einem halben Jahr amerikanische Geländewagen für die "Steel Buddies" und lässt es sich nicht nehmen, den ersten "Mutt" persönlich auszuliefern. Und weil das Geschäft brummt, soll Marian sein Talent an einem weiteren Fahrzeug unter Beweis stellen. Der Jackal 2 wurde von der britischen Armee demilitarisiert. Das Gefährt wieder fahrtauglich zu machen, ist eine echte Sisyphusaufgabe.

19:15 > 20:15

Steel Buddies

Die absolute Höhe!

Die absolute Höhe!

Auf dem Firmenhof der "Steel Buddies" im Westerwald lagern über 1000 Fahrzeuge und tonnenweise Ersatzteile. Wer hier den Überblick behalten will, der muss hoch hinaus. Da kommt die neueste Errungenschaft der Mechanik-Experten wie gerufen: ein 450 PS starker KME Aerial Cat der US-Feuerwehr mit einer 31 Meter langen Rettungsleiter. Der Plan geht aber nur auf, wenn die Elektronik noch funktioniert. Bei einem Geschäft mit einem indonesischen Unterhändler muss Michael Manousakis dagegen schauen, dass er mit einem blauen Auge davon kommt.

20:15 > 21:15

Fluss-Monster

Die Legende von Loch Ness

Die Legende von Loch Ness

Extrem-Angler Jeremy Wade ist in dieser Episode einer uralten Legende auf der Spur: dem berühmten Seeungeheuer von Loch Ness. Erstmals erwähnt wurde das mysteriöse Fabelwesen bereits im Jahr 595. Forscher schätzen die Anzahl der Augenzeugenberichte bis zum heutigen Tag auf über 1000. Jeremy Wade glaubt trotzdem nicht, dass die besagte Kreatur tatsächlich existiert. Ihn interessieren stattdessen die Hintergründe der Sage: Was haben beispielsweise die Wikinger und der bis dato noch weitgehend unerforschte Grönlandhai zur Legendenbildung beigetragen? Eine heiße Spur zur Lösung dieses Rätsels führt den Briten hoch hinauf in den eisigen Norden.

21:15 > 22:15

Fluss-Monster

Der Rote Piranha

Der Rote Piranha

Das Gesicht des Mannes war bis auf die Knochen abgenagt. Wegen seiner scharfen Zähne und seines muskulösen Kiefers kommt daher als Täter im bolivianischen Dschungel nur einer infrage: der Rote Piranha. Doch Extremangler Jeremy Wade hegt an dieser Version der Geschichte Zweifel und stellt an den Ufern des Rio Yata Nachforschungen an. Aus einem ganz einfachen Grund: Piranhas fressen nämlich vorwiegend Aas und kranke Tiere. Menschen werden von ihnen nur sehr selten verletzt. Jeremy ist mit den angeblich so blutrünstigen Flussbewohnern sogar schon gemeinsam in einem Pool geschwommen. Demnach müsste das Opfer schon tot gewesen sein, als die Fische über es herfielen.

22:15 > 23:10

Moonshiners - Die Schwarzbrenner von Virginia

Kein Nachschub für Daniel

Kein Nachschub für Daniel

Der "Popcorn Sutton Gedenk-Moonshine" verkauft sich wie geschnitten Brot. Die Kundschaft in Tennessee ist so scharf auf den Schnaps, das Mark und "Digger" bereits zum zehnten Mal Maische ansetzen. Aber dann geht den Altmeistern in den Smoky Mountains das Gerstenmalz aus. In der Not improvisieren die Männer mit anderen Zutaten. "Tickle" führt unterdessen in Virginia seinen Kumpel Tim in Versuchung. Das Duo will zusammen hochprozentigen Alkohol brennen - wie in alten Zeiten. Die Südstaatler suchen im Wald nach einem geeigneten Versteck für ihre Destille.

23:10 > 23:15

DMAX News

DMAXNews 21.08.2020

DMAXNews 21.08.2020

23:15 > 00:10

Moonshiners - Die Schwarzbrenner von Virginia

Der Griff in die Trickkiste

Der Griff in die Trickkiste

Henry, Kenny und "Tickle" destillieren in den Hügeln Virginias Pfirsich-Brandy. Aber nach diversen Brenndurchläufen haben die Südstaatler erst ein Viertel der erhofften Menge abgefüllt. Wenn die Männer die 8000-Liter-Marke knacken wollen, müssen sie sich sputen. Deshalb greift das Trio tief in die Trickkiste. Josh steht in North Carolina ebenfalls unter Druck. Der Outlaw hat in dieser Saison nach einem Wirbelbruch noch keinen Cent verdient - und der Ausbau seines neuen Brenn-Bunkers entwickelt sich zu einer Nervenprobe. Ein Problem jagt das nächste.