TV-Programm

JETZT
00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:30 > 00:35

DMAX News

DMAXNews 08.12.2021

DMAXNews 08.12.2021

00:35 > 01:25

Goldrausch: Winter's Fortune

Gold macht mobil

Gold macht mobil

Die Schatzsucher verlassen sich bei der Auswahl eines Claims nicht nur auf ihre Erfahrung, sondern auch auf moderne Technik. Dave Turin und seine Crew haben eine mobile Waschanlage gebaut, um bei den Bodentests schneller zu sein als die Konkurrenz. Der „Beetle“ kommt in dieser Folge am Agua Fria River zum Einsatz. Tony Beets stürzt sich unterdessen in Unkosten. Der „König des Klondike“ kauft einen tonnenschweren Bulldozer ein. Die Maschine hat 850 PS. Und Rick Ness versucht mit einem Richtbohr-Experten in Arizona kostbares Edelmetall aufzuspüren.

01:25 > 02:15

Steel Buddies

Die Käfer-Plage

Die Käfer-Plage

Die Beech 18 hat Michael Manousakis auf der Shoppingtour in den USA gute Dienste geleistet - abgesehen von einem nervenden Detail. Der Sitz des betagten Fliegers ist für den Ober-„Steel Buddy“ viel zu klein. Ob man dieses Problem allerdings über den Wolken in Angriff nehmen muss, steht auf einem anderen Blatt. Denn mit der Spontanaktion treibt Michael seinen Angestellten den Angstschweiß auf die Stirn. In Leeds könnte der Militärfahrzeughändler zudem sein Portfolio erweitern. Dort stehen auf einem Schrottplatz deutsche Autoklassiker zum Verkauf.

02:15 > 03:00

Blind Frog Ranch - Die Schatzsucher von Utah

Was im Verborgenen liegt

Was im Verborgenen liegt

2018 hat Duane Ollinger im Uinta-Becken im US-Bundesstaat Utah eine 65 Hektar große Ranch gekauft. Denn es gibt Hinweise, dass dort in einem unterirdischen Höhlensystem wertvolle Reichtümer verborgen liegen. Die Suche nach dem Gold ist aufwendig und gefährlich. Um die Region ranken sich zudem viele Legenden. Aber von unheimlichen Geschichten über seltsame Fabelwesen, Raumschiffe und paranormale Aktivitäten lässt sich der Landbesitzer nicht abschrecken. Duane Ollinger ist fest entschlossen und entnimmt auf dem Gelände mit seinen Mitstreitern Bodenproben.

03:00 > 03:45

SOS Sydney - Einsatz vor der Küste

Teil 1

Teil 1

Notruf bei der „Sydney Harbour Patrol“: In der Nähe des Queenscliff Beach ist ein Mann mitsamt seinem Auto von einer Klippe gestürzt und im Meer versunken! Einsatzkräfte der Küstenwache sind bereits vor Ort, um den Verunglückten zu retten. Doch dabei geraten die Beamten der Wasserschutzpolizei selbst in Lebensgefahr. Beim Versuch, das völlig zerstörte Fahrzeug aus dem Wasser zu ziehen, drücken die Wellen das Boot der Küstenwache gegen die Felsen - eine heikle Situation, die durch die einsetzende Flut noch verschlimmert wird. Außerdem in dieser Folge: Meeresbiologen wollen einen Bullenhai mit einem GPS-Sender markieren und eine 7-Millionen-Dollar-Yacht muss zur Inspektion an den Haken.

03:45 > 04:10

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 11

Episode 11

Flughafen Adolfo Suárez, Madrid-Barajas: Beim Durchleuchten des Gepäcks von Flugpassagieren fallen den spanischen Grenzschützern zwei ungewöhnliche Koffer auf. Bereits am Röntgenbild erkennen die Spezialisten des Zolls, dass an den Gepäckstücken herumgebastelt wurde. Bretter, Schrauben und Gestänge sind nachträglich eingebaut - ein deutliches Indiz dafür, dass hier illegale Substanzen oder andere Schmuggelware wie Bargeld im Spiel sein könnten! Auch das Ursprungsland des Fluggastes, die Dominikanische Republik, lässt bei den Beamten die Alarmglocken läuten...

04:10 > 04:55

Outback Truckers

Episode 4

Episode 4

Shane Burgess und Robbie Mackay sollen nordwestlich von Moranbah zwei Häuser abliefern. Aber unterwegs wird ihr Schwertransport von der Polizei aufgehalten. Denn während der Rushhour dürfen keine Trucks mit Überbreite durch das Stadtgebiet fahren. Mark Pett bricht unterdessen ins Outback auf. Der Lkw-Fahrer transportiert Viehgitter zu abgelegenen Rinderfarmen. Sein Roadtrain mit drei Anhängern ist 48 Meter lang. Von New South Wales über Queensland bis ins Northern Territory: Auf seiner epischen Tour legt Mark eine Strecke von 13 000 Kilometern zurück.

04:55 > 05:40

Outback Truckers

Episode 5

Episode 5

Steve Grahame schickt seinen Kumpel „Slick“ in die Wüste. Der „Outback-Trucker“ soll für seinen Kollegen eine Tour übernehmen. Der Transport wird keine Spazierfahrt: Auf dem 2500 Kilometer langen Marathon von Perth nach Alice Springs bekommt es der Lkw-Fahrer mit Temperaturen über 40 Grad und tückischen Bodenwellen zu tun. Unterwegs ist „Slick“ vollkommen auf sich allein gestellt. Als in der brütenden Hitze an seinem mit Baumaterialien beladenen Roadtrain drei Reifen platzen, greift der Australier abseits der Zivilisation in die Werkzeugkiste.

05:40 > 06:00

Baggage Battles

Episode 57

Episode 57

Bruce ist Kult! „Koffer-Jäger“ Mark hat auf der Auktion in Providence einen drei Meter großen Hai an Land gezogen. Mit der Disney-Pixar-Figur wurde der Kinofilm „Findet Nemo“ beworben. Der erfahrene Schnäppchenjäger hat 1250 Dollar für das seltene Fundstück bezahlt, und da Mark mit seinem Truck angereist ist, stellt der Abtransport kein großes Problem dar. Bleibt nur noch die Frage: Wie viel Profit bringt ihm das Sammler-Objekt ein? Um den Wert des Großen Weißen zu taxieren, trifft sich Mark mit „Toyhunter“ Jordan Hembrough.

06:00 > 06:55

Mysterien von oben - Rätselhafte Satellitenbilder

Kannibalen im Schwarzwald?

Kannibalen im Schwarzwald?

In dieser Folge analysieren erfahrene Archäologen und Historiker ein Satellitenbild, das im März 2005 über dem Südwesten Deutschlands aufgenommen wurde. Die Aufnahme aus dem All zeigt einen Baumkreis auf einer rund 450 Meter hohen Anhöhe, bei dem es sich um eine prähistorische Kultstätte oder ein Massengrab handeln könnte. Denn Hunderte Jahre vor der Geburt Christi lebten in der Region keltische Volksstämme, denen ritueller Kannibalismus nachgesagt wird. Weitere Nachforschungen weisen vor Ort allerdings auf einen ganz anderen Ursprung der Anlage hin.

06:55 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:55

Die Aquarium-Profis

Episode 24

Episode 24

Arbeiten wie im Schlaraffenland: Für eine Pizzakette in San Diego, die zudem hauseigenes Bier braut, sollen die Aquarium-Profis ein promillehaltiges Projekt umsetzen. Der Eigentümer wünscht sich nämlich, dass die Fische in einem Original-Gärtank schwimmen! Selbstverständlich muss dieses einmalige Hopfen-Aufbereitungskonstrukt ausnahmsweise ohne Alkohol auskommen. Auch der zweite Auftrag geht in eine genuss- und kalorienreiche Richtung. Für einen Donut-Laden kreieren die Spezialisten einen gezuckerten Hingucker mitsamt Tasse zum Eintunken.

09:55 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Asphalt-Cowboys

Women only

Women only

Christina Scheib lenkt einen Scania. Die „Trucker-Prinzessin“ zieht mit ihrem Lkw ausnahmsweise keinen Kühlauflieger, sondern einen Tieflader mit besonderer Fracht. Kraftfahrer Thorsten Eckert leistet derweil einen Beitrag zur Digitalisierung. Der Franke transportiert 16 Meter lange Leerrohre zu einer Baustelle am Frankfurter Flughafen. Und Stefan Kleiß beliefert Dachdeckerbetriebe in Schleswig-Holstein. Reet ist auch auf den Inseln vor der Küste gefragt. Deshalb darf der „Asphalt Cowboy“ mit seinem Volvo auf keinen Fall die letzte Fähre verpassen.

11:15 > 12:15

Euro Truckers - Immer auf Achse

Episode 1

Episode 1

Ihre erste Lkw-Tour fuhr Linda Jaarsma zwei Tage nach ihrem achtzehnten Geburtstag. Und über 30 Jahre später ist sie immer noch auf den Fernstraßen unterwegs. Die Niederländerin kennt die europäischen Verkehrsadern in- und auswendig. In dieser Folge bricht die Trucker-Lady mit tiefgefrorenen Lebensmitteln, Käse und Früchten an Bord nach Paris auf. Patrick Höhn transportiert derweil leicht entzündliche Fracht. Der 39-Jährige beliefert Tankstellen mit Dieseltreibstoff. Und Andrea Piccin lädt im norditalienischen Belluno Industrie-Kühlgeräte in sein Fahrzeug.

12:15 > 13:15

Airplane Repo

Volle Kraft voraus!

Volle Kraft voraus!

Die Inkasso-Piloten starten im Sunshine State Florida zu einem Aufklärungsflug. Ken Cage und sein Begleiter Danny Thompson sollen dort eine 16 Meter lange Luxus-Jacht ausfindig machen, und aus der Luft haben die Männer einen wesentlich besseren Überblick. Der Besitzer des Bootes ist mit den Raten in Verzug und obendrein ein ziemlich zwielichtiger Zeitgenosse. Der besagte Geschäftsmann handelt angeblich mit Waffen und Drogen, deshalb müssen die „Repo Men“ bei der Suche nach dem 800 000 Dollar teuren Statussymbol extrem auf der Hut sein.

13:15 > 14:15

Airplane Repo

Der gestohlene Himmelsschreiber

Der gestohlene Himmelsschreiber

„Repo Man“ Mike Kennedy macht in Florida Jagd auf ein Himmelsschreiber-Flugzeug. Mit solchen Maschinen zeichnen erfahrene Piloten bei tollkühnen Flugmanövern Buchstaben in die Luft, indem sie Ölrauch aus dem Auspuff ausstoßen. Das 120 000 Dollar teure Unikat wurde offenbar von einem Eintreiber gestohlen, der auf die schiefe Bahn geraten ist. Kevin Lacey sucht derweil in Orlando nach einer einmotorigen Cessna 210. Wenn der Inkasso-Pilot den vermissten Flieger ausfindig macht, ist er um 20 000 Dollar reicher.

14:15 > 15:15

Abenteuer Autobahn: Brennpunkte

Episode 9

Episode 9

Mehmet Gören transportiert Blechrohre von Bad Urach nach Arzberg. Bei der Anfahrt auf einen Parkplatz wird der Berufskraftfahrer von einem parkenden Lastwagen ausgebremst. Michael Missfeld steht auf dem Weg nach Remsfeld ebenfalls unter Zeitdruck. Vor ihm liegen noch über 300 Kilometer - und zu Hause warten die Kinder. Aber im Stau kommt der alleinerziehende Vater auf der Fernstraße nur langsam voran. Und die Beamten der Bundespolizei Bexbach kontrollieren auf der A8 die Insassen eines schwarzen Audis. Bestätigt sich der Verdacht der Prostitution?

JETZT 15:15 > 16:15

Abenteuer Autobahn: Brennpunkte

Episode 10

Episode 10

Das Team der Autobahnmeisterei Dortmund rückt auf der A40 zum Einsatz aus. Christian Gross, Holger Thuynen und Heiko Wojach reinigen den Abwasserablauf der Ausfahrt Essen-Zentrum. Weiter nördlich bekommen es die Abschlepp-Profis Manuel Dräger und Walther Subey mit einem havarierten Sattelzug zu tun. Bei der Bergung des Vehikels ist auf einem Feld schweres Gerät gefragt. Und an der A9 kontrollieren Beamte der Autobahnpolizei den internationalen Fernverkehr. Ein 40-Tonner hat vitaminreiche Kost geladen. Aber wurde die Fracht ausreichend gesichert?

16:15 > 17:15

Der Germinator - Ein deutscher Cop in Texas

Episode 4

Episode 4

Auch bei vermeintlich harmlosen Verkehrskontrollen droht in Texas mitunter Gefahr, denn Manfred Gilow und seine Polizeikollegen wissen nie, wen sie vor sich haben. Als die Cops in dieser Folge das Fahrzeug eines 18-Jährigen durchsuchen, kommt plötzlich eine geladene Pistole zum Vorschein. Und der junge Mann hat offenbar noch mehr auf dem Kerbholz. Am nächsten Tag präsentiert der Chief of Police einem Kumpel aus Deutschland seinen Streifenwagen. Der Dodge Hemi RT hat einen V8-Motor mit 410 PS unter der Haube. Danach steht Schießtraining auf der Agenda.

17:15 > 18:15

Die Zwangsvollstrecker

Episode 5

Episode 5

Zwei Gerichtsvollzieher des britischen „High Court“ sollen in einer wohlhabenden Gegend Schulden bei einem Geschäftsmann eintreiben. Der Mann leitet ein Technologie-Unternehmen und steckt offenbar in einer Liquiditätskrise. Zusammen mit den Gerichtskosten belaufen sich seine Verbindlichkeiten auf über 31 000 Euro. Deshalb sind Paul Bohill und Steve Pinner angewiesen, Wertgegenstände zu pfänden, um zumindest einen Teil der ausstehenden Summe zu tilgen. Als das Duo plötzlich an die Tür klopft, ist das Entsetzen groß.

18:15 > 19:15

Salvage Squad - Die Bergungs-Profis

Episode 11

Episode 11

Extreme Hitze und tropische Wirbelstürme: Jahr für Jahr kapitulieren in Australien sündhaft teure Gerätschaften, denn die Landschaft und das Wetter sind in vielen Teilen des Landes erbarmungslos. Und wenn nichts mehr vorwärtsgeht, tritt in Down Under das Team von „Geographe Marine Salvage and Rescue“ auf den Plan. Luke Purdy und seine Arbeitskolleg:innen nehmen mit ihrem 760 PS starken Panzerbergungsfahrzeug gestrandete Schiffe und tonnenschwere Baumaschinen an den Haken. Dieses Best-of der Serie zeigt noch einmal die spektakulärsten Bergungsmissionen.

19:15 > 20:15

Deutschland 24/7 - Ohne uns läuft nichts!

Episode 8

Episode 8

Hoch über den Dächern der Stadt: Fassaden-Monteur Jörg bringt mit seinem Team an einem 20-stöckigen Hochhaus in Berlin 3000 Aluminiumplatten an, um das Gebäude vor extremen Temperaturen und Feuchtigkeit zu schützen. Betriebsleiter Thorsten und seine Arbeitskolleg:innen verarbeiten unterdessen in Sundern Grünschnitt und Gemüsereste zu nährstoffreichem Kompost. Bei der Aufbereitung entsteht Biogas, das in Strom umgewandelt wird. Und Andreas und Thomas reparieren im fast acht Kilometer langen Rennsteigtunnel in Thüringen defekte Überwachungskameras.

20:15 > 21:15

Asphalt-Cowboys

Fisch on Tour

Fisch on Tour

Andreas Zordel und sein Sohn Max sind ein eingespieltes Team. Die „Asphalt Cowboys“ laden in Dänemark lebende Saiblinge in ihren Lkw. In Schleswig-Holstein warten unterdessen zwei Fuhren Papier auf die Abholung. Uwe Rowold und Mario Bruns sollen die Fracht nach Madrid transportieren. Und Jens Flege macht sich auf den Weg nach Kalifornien. Für Berufskraftfahrer ist der „Golden State“ kein Traumziel. Denn Staus sind auf dem Weg zum Kunden in Santa Clarita unvermeidlich. Aber der Hobby-Countrysänger trägt es mit einem Lied auf den Lippen mit Fassung.

21:15 > 22:15

Euro Truckers - Immer auf Achse

Episode 9

Episode 9

„Euro Trucker“ Michele de Lorenzi ist Präsident eines Motocross-Vereins. An den Wochenenden brettert der italienische Berufskraftfahrer auf seinem motorisierten Zweirad durch das Gelände. Michaela Kramer packt unterdessen ihre sieben Sachen für die nächste Lkw-Tour zusammen. Die 22-Jährige wollte eigentlich Kfz-Mechanikerin werden, aber dann entschied sie sich, in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten. Und Dick Stegehuis hat sich auf Schwerlasttransporte spezialisiert. Der Niederländer soll in Holland zwei Turbinen für einen Windkraftpark abliefern.

22:15 > 23:15

Sydney Central Station - Leben für die Schiene

Die Zugführer-Zukunft

Die Zugführer-Zukunft

Am Bahnhof in Lidcombe ist ein Mann in den Tod gestürzt. Solche Tragödien sind im Schienenverkehr leider keine Seltenheit. Im Gegenteil: Lokführer:innen müssen permanent mit der Angst leben, dass sich ein verzweifelter Mensch plötzlich vor ihren Zug wirft. Sherry kann nur hoffen, dass ihr ein derart dramatisches Erlebnis erspart bleibt. Die junge Frau macht in Down Under eine Ausbildung zur Triebfahrzeugführerin. Bei einer Übungsfahrt im Simulator des Pedersen Training Centres lernt Sherry, wie man in Gefahrensituationen die Nerven behält.

23:15 > 23:18

DMAX News

DMAXNews 09.12.2021

DMAXNews 09.12.2021

23:18 > 00:20

112: Feuerwehr im Einsatz

Spezial - Hinter den Kulissen

Spezial - Hinter den Kulissen

Im Mehrfamilienhaus, auf dem Campingplatz und auf der Autobahn: Wenn Gefahr droht, sind die Notfallhelfer der Feuerwehrwachen in Gießen, Hagen, Flensburg und Chemnitz mit vollem Körpereinsatz zur Stelle. Die Teams bekämpfen lodernde Flammen und befreien Unfallopfer aus demolierten Autowracks. Dieses Special zeigt noch einmal die spektakulärsten Einsätze der vierten Staffel von „112“ - gefilmt mit Bodycams aus der Perspektive der Feuerwehrleute. Oberbrandinspektor Finn Döhring aus Schleswig-Holstein erklärt zudem das wichtigste Werkzeug der Lebensretter.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:20 > 00:23

DMAX News

DMAXNews 09.12.2021

DMAXNews 09.12.2021

00:23 > 01:15

Asphalt-Cowboys

Fisch on Tour

Fisch on Tour

Andreas Zordel und sein Sohn Max sind ein eingespieltes Team. Die „Asphalt Cowboys“ laden in Dänemark lebende Saiblinge in ihren Lkw. In Schleswig-Holstein warten unterdessen zwei Fuhren Papier auf die Abholung. Uwe Rowold und Mario Bruns sollen die Fracht nach Madrid transportieren. Und Jens Flege macht sich auf den Weg nach Kalifornien. Für Berufskraftfahrer ist der „Golden State“ kein Traumziel. Denn Staus sind auf dem Weg zum Kunden in Santa Clarita unvermeidlich. Aber der Hobby-Countrysänger trägt es mit einem Lied auf den Lippen mit Fassung.

01:15 > 02:00

Euro Truckers - Immer auf Achse

Episode 9

Episode 9

„Euro Trucker“ Michele de Lorenzi ist Präsident eines Motocross-Vereins. An den Wochenenden brettert der italienische Berufskraftfahrer auf seinem motorisierten Zweirad durch das Gelände. Michaela Kramer packt unterdessen ihre sieben Sachen für die nächste Lkw-Tour zusammen. Die 22-Jährige wollte eigentlich Kfz-Mechanikerin werden, aber dann entschied sie sich, in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten. Und Dick Stegehuis hat sich auf Schwerlasttransporte spezialisiert. Der Niederländer soll in Holland zwei Turbinen für einen Windkraftpark abliefern.

02:00 > 02:50

Sydney Central Station - Leben für die Schiene

Die Zugführer-Zukunft

Die Zugführer-Zukunft

Am Bahnhof in Lidcombe ist ein Mann in den Tod gestürzt. Solche Tragödien sind im Schienenverkehr leider keine Seltenheit. Im Gegenteil: Lokführer:innen müssen permanent mit der Angst leben, dass sich ein verzweifelter Mensch plötzlich vor ihren Zug wirft. Sherry kann nur hoffen, dass ihr ein derart dramatisches Erlebnis erspart bleibt. Die junge Frau macht in Down Under eine Ausbildung zur Triebfahrzeugführerin. Bei einer Übungsfahrt im Simulator des Pedersen Training Centres lernt Sherry, wie man in Gefahrensituationen die Nerven behält.

02:50 > 03:40

SOS Sydney - Einsatz vor der Küste

Teil 2

Teil 2

Die Flaniermeile im Hafen von Sydney gilt unter Touristen und Einheimischen gleichermaßen als beliebtes Ausflugsziel. Jedes Jahr besuchen mehr als 40 Millionen Menschen das prestigeträchtige Wahrzeichen der Stadt mit seinen zahlreichen Attraktionen. Vor allem bei Großveranstaltungen oder an Feiertagen platzt die sonnenverwöhnte Uferpromenade der Millionenmetropole aus allen Nähten - und die Beamten der „Sydney Harbour Patrol“ haben alle Hände voll zu tun, um die Menschenmassen halbwegs im Zaum zu halten. Außerdem in dieser Folge: Die Vorbereitungen für eine Segelregatta laufen auf Hochtouren und eine gesunkene Luxusyacht muss vom Meeresgrund geborgen werden.

03:40 > 04:00

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 12

Episode 12

Algeciras in Andalusien ist der einzige Mittelmeerhafen, in dem jährlich über 100 Millionen Tonnen Fracht umgeschlagen werden. Trotz der gigantischen Warenmengen nehmen es die Zollbeamten bei der Kontrolle genau. Heute erregen ein LKW sowie ein dazugehöriger Container aus Tanger die Aufmerksamkeit der Zöllner. Denn der Inhalt stimmt nicht mit den Frachtpapieren überein! Auch in dieser Folge: Mit Hilfe eines Online-Dolmetschers wollen die Grenzschützer Sprachbarrieren zu einem Fluggast aus China überwinden und am Airport von Barcelona schlägt ein Rentenaufbesserungsversuch fehl.

04:00 > 04:50

Outback Truckers

Episode 6

Episode 6

Anthony und Danyelle Haigh führen ein Nomadenleben. Neun Monate im Jahr ist das Ehepaar mit riesigen Lastern im australischen Outback unterwegs. Das Duo bohrt mit seinem Team in Down Under nach unterirdischen Quellen, um Rinderfarmen mit Wasser zu versorgen. Denn in vielen Regionen gibt es nur sehr wenig Niederschlag. In dieser Folge nimmt der Konvoi auf holprigen Schotterpisten Kurs auf die Calvert Hills Station. Und Kylie Hornick lenkt zum ersten Mal einen Viehtransporter. Die Nachwuchs-Truckerin hat erst vor Kurzem ihren Lkw-Führerschein gemacht.

04:50 > 05:40

Outback Truckers

Episode 7

Episode 7

Das Weideland ist nach einer langen Dürreperiode staubtrocken. Will McMillan kann seine Rinder im Northern Territory nicht mit ausreichend Wasser versorgen. Deshalb kommen auf seiner riesigen Farm Spezialisten zum Einsatz. Anthony und Danyelle Haigh suchen auf dem Areal nach unterirdischen Quellen. Das Duo bricht mit 200 Tonnen Equipment auf den Anhängern zum nächsten Bohrloch auf. Und Lkw-Fahrer „Slick“ hat auf seiner Tour in Down Under voller Sorge den Himmel im Blick. Denn am Rande der Gibson-Wüste braut sich ein heftiges Unwetter zusammen.

05:40 > 06:00

Baggage Battles

Episode 58

Episode 58

Ausgestopfte Kojoten verkaufen sich super, deshalb haben die „Koffer-Jäger“ das begehrte Objekt in Tampa, Florida, sofort auf dem Einkaufszettel. Valerie hat auf der Auktion zudem ein Freimaurerschwert mit handgearbeiteten Verzierungen entdeckt. Solche Fundstücke lassen sich als Bühnenrequisiten ebenfalls leicht an den Mann bringen. Und Billy will im Sunshine-State mit der Unterschrift eines Diktators Kasse machen. Der erfahrene Schnäppchenjäger setzt beim Bieterwettstreit auf ein Che-Guevara-Poster mit der Original-Signatur von Fidel Castro.

06:00 > 06:55

Mysterien von oben - Rätselhafte Satellitenbilder

Das glitzernde Diamantental

Das glitzernde Diamantental

Eine merkwürdige Gebäudeformation im Wüstensand: In dieser Folge weckt ein Satellitenbild aus dem Jahr 2004 das Interesse der Wissenschaft. Denn die Bauten befinden sich an einem der lebensfeindlichsten Orte der Welt. Was hat es mit den Ruinen in der Namib-Wüste auf sich? Martin Morgan will mehr über die verlassene Geisterstadt in der trockenen Einöde herausfinden. Er sucht auf dem afrikanischen Kontinent nach weiteren Hinweisen. Dabei stößt der Historiker auf die Überreste einer Siedlung, die um das Jahr 1908 von deutschen Immigranten errichtet wurde.

06:55 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:50

Die Aquarium-Profis

Episode 25

Episode 25

Spezialauftrag in Florida: Für die Gemeinschaftspraxis einer Ärzte-Familie sollen die Aquarium-Profis ein ziemlich bizarres Teil zum Leben erwecken. Der medizinisch angehauchte Blickfang fürs Wartezimmer besteht aus nachgebildeten menschlichen Organen sowie einer überdimensionale Spritze im 50er-Jahre-Stil. Als Highlight in dem 4-Meter-Tank ist sogar ein pulsierendes Herz geplant. Außerdem brauchen die Aquarium-Experten eine neue Unterwasser-Trennwand zwischen Waydes und Bretts Büro. Die Idee: Miniaturversionen von den coolsten Becken, die die Firma je gebaut hat!

09:50 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Asphalt-Cowboys

Zeitreise

Zeitreise

Alle Wege führen nach Rom? Christina Scheibs Ziel liegt in der Nähe der Città Eterna. Dort geht es nach den letzten 500 Kilometern mit dem Lkw durch den italienischen Stadtverkehr. Sven Julitz soll derweil einen Rennwagen von Niedersachsen nach Portugal überführen. Der „Asphalt Cowboy“ freut sich riesig auf die Auslandstour, denn normalerweise ist der Brummifahrer nur in Deutschland unterwegs. Und Tom Kemmerers Lastkraftwagen wird von der Polizei eskortiert. Der Schwerlast-Profi transportiert 34 Meter lange Nagelplattenbinder zu einer Baustelle.

11:15 > 12:15

Euro Truckers - Immer auf Achse

Episode 2

Episode 2

Am Rastplatz in Frankreich gibt es keine separaten Waschräume für Damen. Mit solchen Widrigkeiten hat Linda Jaarsma im internationalen Fernverkehr des Öfteren zu kämpfen. Aber die niederländische Truckerin-Lady trägt es nach 30 Jahren auf dem Bock mit Fassung, denn ihre männlichen Kollegen schwelgen auf ihren Touren auch nicht im Luxus. Und am Lenkrad stehen die Königinnen und Könige der Autobahn meistens unter Zeitdruck - so wie Andrea „Orso“ Piccin. Der italienische Berufskraftfahrer liefert in Hendaye an der baskischen Atlantikküste Kühlgeräte ab.

12:15 > 13:15

Airplane Repo

Doppelpack in der Karibik

Doppelpack in der Karibik

Weiße Sandstrände und türkisblaues Wasser: St. Croix lädt zum Urlaub machen ein. Doch Ken Cage und Danny Thompson sind nicht auf die Amerikanischen Jungferninseln gekommen, um sich zu erholen. Stattdessen sollen die „Repo Men“ dort zwei Flugzeuge eintreiben: eine Cessna Citation II 5-50 und eine Mitsubishi MU-2. Die japanische Turboprop-Maschine ist 1,4 Millionen Dollar wert und trägt den Spitznamen „Witwenmacher“, denn es gab mit dem Modell schon über 100 Unfälle. Bringen die Inkasso-Piloten den Flieger trotzdem heil nach Hause? 

13:15 > 14:15

Airplane Repo

Speedboot gesucht

Speedboot gesucht

Die zwölf Meter lange Velocity 410 trägt ihren Namen nicht ohne Grund, denn zwei 525-PS-Motoren beschleunigen das Speedboot auf über 130 km/h. Wenn es Mike Kennedy gelingt, den Off-Shore-Racer zu kapern, bringt ihm das 10 000 Dollar ein. Doch der Auftrag wird kein Spaziergang, denn der Gebrauchtwagenhändler, welcher sich mit dem Luxus-Spielzeug aus dem Staub gemacht hat, ist ein ziemlich durchtriebener Bursche. Um das Objekt der Begierde ausfindig zu machen, muss Mike Kennedy daher den einen oder anderen Trick anwenden.

14:15 > 15:15

Abenteuer Autobahn: Brennpunkte

Episode 11

Episode 11

Die Autobahnpolizei hat im Süden der Republik einen Kleintransporter im Visier, der eine Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer darstellt. Havarierte Fahrzeuge erhöhen auf den Fernstraßen ebenfalls das Unfallrisiko, deshalb muss sich Christoph Reinicke auf der A3 sputen. Der Abschlepp-Profi nimmt auf dem Standstreifen am Offenbacher Kreuz einen defekten Personenkraftwagen an den Haken. Und Mitarbeiter der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) lokalisieren mit einem Messfahrzeug auf Deutschlands wichtigsten Verbindungsrouten marode Streckenabschnitte.

15:15 > 16:15

Abenteuer Autobahn: Brennpunkte

Episode 12

Episode 12

Die Uhr tickt! Taxi-Chauffeur Dirk Holl befördert einen Fahrgast von Gergenau zum Stuttgarter Flughafen. Auf der hundert Kilometer langen Strecke drohen in Baden-Württemberg nervige Wartezeiten. Am Dreieck Karlsruhe geht es im Stau nur langsam voran. Auf der A6 rückt unterdessen die Feuerwehr zum Einsatz aus. Nach einem Lkw-Crash steht an der Unfallstelle während der Bergungsarbeiten nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Und Berufskraftfahrer Mario Schlenzig wartet mit seinem Schwertransport auf einem Rastplatz bei Krefeld auf die Polizeieskorte.

16:15 > 17:15

Der Germinator - Ein deutscher Cop in Texas

Episode 5

Episode 5

Manfred Gilow und seine Polizeikollegen proben bei einem ortsansässigen Öl- und Gasunternehmen in Hawkins den Ernstfall. Wenn tatsächlich Gefahr droht, bleiben den Beamten nur Minuten, um alle Zufahrtsstraßen abzuriegeln. Spätestens dann sollte jeder wissen, was er zu tun hat. Das funktioniert nur mit regelmäßigem Training. Am nächsten Tag muss die texanische Kleinstadt ohne ihren Chief of Police auskommen, denn der Auswanderer schlüpft auf der Leinwand in die Rolle des Bösewichts. Manfreds Freund, der Journalist Bob Hallmark, dreht einen Independent-Film. 

17:15 > 18:15

Steel Buddies

Immer diese Pausen

Immer diese Pausen

Selfmade-Millionär Klaus möchte seinen imposanten Fuhrpark um ein Hummer Cabriolet erweitern. Da ist er bei Michael Manousakis genau an der richtigen Adresse. Auf dem Gelände von „Morlock Motors“ in Peterslahr warten Hunderte ausrangierte Fahrzeuge der amerikanischen Streitkräfte auf einen neuen Besitzer, denn die „Steel Buddies“ haben einen exklusiven Vertrag mit der United States Army. Und bei der Suche nach einem geeigneten Modell läuft das Team zu Höchstform auf.

18:15 > 19:15

Steel Buddies

Rüben in den Tank

Rüben in den Tank

In dieser Episode müssen die „Steel Buddies“ ihr Schraubertalent unter Beweis stellen. Ertems mobile Burger-Bude bewegt sich keinen Zentimeter vom Fleck. Jeder Tag, an dem der elf Meter lange Airstream streikt, kostet seinen Besitzer 1000 Euro. Um den Chevrolet Pick-up von Johannes ist es noch schlimmer bestellt. Im Grunde ist der Wagen Schrott. Doch Michael Manousakis und seine Truppe nehmen die Herausforderung an und kümmern sich um die zwei Problemfälle.

19:15 > 20:15

Deutschland 24/7 - Ohne uns läuft nichts!

Episode 9

Episode 9

Doris und Melanie sorgen am Flughafen Münster-Osnabrück für Sauberkeit und Hygiene. Dem Mutter-Tochter-Duo bleiben in dieser Folge nur 15 Minuten, um den Urlaubsflieger einer türkischen Airline zu reinigen. Betriebsmanager Sebastian hat derweil im Erdbeer- und Paprikagewächshaus die Wasserversorgung im Blick, während 56 Erntehelfer:innen die reifen Früchte einbringen. Und Kevin und Christopher stellen eine Ladesäule für Elektroautos auf. Bevor es an die Verkabelung geht, heben die Anlagenmechaniker einen Schacht für die Rohre und Leitungen aus.

20:15 > 21:15

Naked Survival - Ausgezogen in die Wildnis

Höhenkollerado

Höhenkollerado

Im US-Bundesstaat Colorado erheben sich die Rocky Mountains bis zu 4400 Meter über den Meeresspiegel. Die Luft enthält in diesen extremen Höhen deutlich weniger Sauerstoff als in tieferen Lagen. Deshalb hat Hailey in der lebensfeindlichen Umgebung mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Die alleinerziehende Mutter zweier Kinder fühlt sich hundeelend. Sie muss sich ständig übergeben. Erhöhter Blutdruck, Übelkeit und Flüssigkeitsmangel: Mit diesen Symptomen ist nicht zu spaßen. Muss die Survival-Kandidatin in der Wildnis schon nach zwei Tagen aufgeben?

21:15 > 22:10

Naked Survival - Ausgezogen in die Wildnis

Im Reich von Tarantula

Im Reich von Tarantula

Lincoln und Emily bibbern in der Wildnis vor Kälte. Und um den improvisierten Unterschlupf der Survival-Kandidat:innen schleichen in der Dunkelheit wilde Tiere herum. Deshalb tun die Outdoor-Cracks in der ersten Nacht im US-Bundesstaat Texas kein Auge zu. Und die Nahrungssuche stellt im „Lone Star State“ ebenfalls eine Herausforderung dar. Das zufällig zusammengewürfelte Pärchen baut aus Yucca-Fasern und biegsamen Zweigen eine Falle, die hoffentlich bald zuschnappt. Aber fürs Erste muss das Duo in Lost Springs mit einer gegrillten Vogelspinne vorliebnehmen.

22:10 > 22:15

DMAX News

DMAXNews 10.12.2021

DMAXNews 10.12.2021

22:15 > 00:15

Naked Survival XXL - 60 Tage Überleben

Episode 2

Episode 2

Matt, Rylie und Ryan haben im Atchafalaya Basin ein Eichhörnchen erlegt. Das Nagetier liefert ihnen nicht viel Fleisch, aber die Mahlzeit gibt den Survival-Kandidat:innen bei Überlebenskampf neuen Auftrieb. Max, Amber und Gary haben es derweil in den Sümpfen des US-Bundesstaates Louisiana auf eine wesentlich größere Jagdbeute abgesehen. Das Trio spießt einen Fischkopf auf einen Alligator-Haken. Und Jeff, Steven und Lacey dichten ihren Unterschlupf mit Gras, Weidenblättern, Eichenlaub und Palmwedeln ab. Denn in der Wildnis ziehen dunkle Regenwolken auf.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:15 > 00:20

DMAX News

DMAXNews 10.12.2021

DMAXNews 10.12.2021

00:20 > 01:15

Naked Survival - Ausgezogen in die Wildnis

Verschwunden im Sumpf

Verschwunden im Sumpf

In den Feuchtbiotopen Floridas leben rund anderthalb Millionen Alligatoren. Die Reptilien werden über viereinhalb Meter lang und wiegen bis zu einer Tonne. Ihre Beißkraft ist fast doppelt so groß wie die eines Grizzlybären. Im trüben, übel riechenden Sumpfwasser lauern zudem giftige Mokassin-Ottern. Deshalb schlagen Jake und Melissa ihr Lager abseits des Flusses auf. Dort kauern sich die Abenteurer bei Blitz und Donner zusammen, um vor dem Dauerregen Schutz zu suchen. Aber der Hunger treibt das Survival-Duo schon bald wieder hinaus in die gefährliche Wildnis.

01:15 > 02:05

Naked Survival - Ausgezogen in die Wildnis

Mosambik für Mutige

Mosambik für Mutige

Dylan wurde auf seinen Outdoor-Touren schon von einem Bären, einem Hai und einer Klapperschlange gebissen. Trotzdem hat der 20-Jährige noch immer nicht genug von der Wildnis. In dieser Folge verschlägt es den selbstbewussten, jungen Mann mit seiner Partnerin Brooke nach Mosambik, wo es das Duo in der abgelegen Region Bungue mit Löwen, Krokodilen und Leoparden zu tun bekommt. 21 Tage in der Savanne, ohne Kleidung, Ausrüstung und Proviant: Um diese Prüfung zu meistern, brauchen die Abenteurer nicht nur Mut, sondern auch Stehvermögen und Survival-Skills.

02:05 > 02:55

Naked Survival - Ausgezogen in die Wildnis

Drei sind einer zuviel

Drei sind einer zuviel

Der Amazonas-Regenwald in Ecuador zählt zu den unwirtlichsten Gebieten der Erde. In den Gewässern tummeln sich hungrige Mohrenkaimane, in der Luft schwirren Moskitos umher und im dichten Regenwald lauern angriffslustige Raubkatzen. Ist das der richtige Ort für ein erstes Date? David aus Arkansas wird es in dieser Folge am eigenen Leib erfahren. Der Ex-Soldat hat bei der Air Force gedient und dort das Überlebenstraining absolviert. Sprich: Er weiß, was auf ihn zukommt. Ist der Naturfreak seinen Partnerinnen damit beim Survival-FKK eine Nasenlänge woraus?

02:55 > 03:40

Naked Survival - Ausgezogen in die Wildnis

Frostige Zeiten in Alaska

Frostige Zeiten in Alaska

Im Adamskostüm durch den 49. US-Bundesstaat: Steven und seine Partnerin Laura marschieren ohne Winterkleidung durch die boreale Tundra. Auf 1150 Meter Höhe muss sich das Survival-Duo vor Grizzlybären und Wölfen in Acht nehmen. Und die klimatischen Bedingungen machen den Abenteurern ebenfalls zu schaffen. Wenn die Sonne hinter dem Horizont versinkt, wird es in der Wildnis bitterkalt. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt droht 500 Kilometer vom Polarkreis entfernt Gefahr durch Unterkühlung. Können sich die Überlebenskünstler mit Torfmoos warm halten?

03:40 > 04:00

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 13

Episode 13

Im Transitbereich am Flughafen Madrid ist Beamten der Guardia Civil ein manipuliertes Gepäckstück aufgefallen. Der Koffer wurde vom automatischen Sicherheitssystem erkannt und muss daher vom Zoll genauer in Augenschein genommen werden. Allerdings befindet sich der Passagier, zu dem das Reisegepäck gehört, bereits auf dem Weg zur Anschlussmaschine nach Paris. Jetzt muss die Kontrolle schnell erfolgen, bevor der potenzielle Schmuggler entwischt! Später geht den Zöllnern eine dreiste Zigarettenschmugglerin ins Netz und zwei kubanische Priester müssen ihre Devotionalien enthüllen.

04:00 > 04:50

Outback Truckers

Episode 8

Episode 8

David und Kylie Hornick haben in den letzten zwei Tagen im Outback rund 2200 Kilometer zurückgelegt. Die Touren waren extrem anstrengend, denn unterwegs bekamen es die Vieh-Trucker mit Buschfeuern und geplatzten Reifen zu tun. Das Ehepaar ist erschöpft und würde sich nach den Strapazen gerne ein wenig ausruhen. Aber vorher muss das Duo noch eine Fuhre Rinder ausliefern. Mike Partridge lädt derweil Traktoren auf seinen Anhänger, die sein Chef auf einer Auktion ersteigert hat. Der Kraftfahrer soll die Sammlerstücke nach Western Australia transportieren.

04:50 > 05:35

Outback Truckers

Episode 9

Episode 9

Paul „Sludge“ Andrews bereitet sich in Down Under auf die nächste Tour vor. Der Lkw-Fahrer soll auf einem abgelegenen Minengelände in Western Australia 65 000 Liter Kraftstoff abliefern. Auf der fast 1000 Kilometer langen Strecke nach Wiluna bekommt es der „Outback-Trucker“ mit unbefestigten Schotterpisten und heftigen Unwettern zu tun. Während es im Norden wie aus Eimern gießt, kämpft die Armee im Südosten des Landes gegen Dürre und Waldbrände. Ein Militärfahrzeug-Konvoi versorgt die betroffenen Farmer im Bundesstaat New South Wales mit Tierfutter.

05:35 > 06:00

Baggage Battles

Episode 59

Episode 59

Die Koffer-Lotterie geht in die nächste Runde: In dieser Folge sind die Schnäppchenjäger in Kanadas Ölhauptstadt Alberta auf Beutejagd. Dort wird auf einer Auktion beschlagnahmte Ware versteigert - Objekte, die der Gerichtsvollzieher mitgenommen hat, weil Personen ihre Schulden nicht bezahlt haben. Mark hat beim Bieterwettstreit einen wertvollen, verchromten Bohrkopf im Visier, und sein Rivale Billy reißt sich ein satellitengestütztes Kommunikationssystem für Spezialeinheiten unter den Nagel.

06:00 > 06:50

Mysterien von oben - Rätselhafte Satellitenbilder

Die vergrabene Stadt

Die vergrabene Stadt

Auf einer Satellitenaufnahme, die 2015 in Colorado über den Rocky Mountains aufgenommen wurde, ist eine seltsam geformte, schwarz-weiße Fläche zu erkennen. Das Objekt sieht aus, wie ein großer Parkplatz im Nirgendwo, aber die Gegend ist vollkommen unbewohnt. Wie lässt sich dieser Umstand erklären? Don Vaughn stößt bei seinen Recherchen auf eine verschüttete Stadt, in der vor 70 Jahren Minenarbeiter lebten. In der Nähe von Uravan wurde damals das radioaktive Mineral Carnotit abgebaut - mit schweren gesundheitlichen Folgen für die ahnungslosen Bergleute.

06:50 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:55

Supermaschinen

Der arktische Eisbrecher

Der arktische Eisbrecher

Bahn frei auf der Nordwestpassage! In der Arktis zerschneidet ein kraftvoller Koloss das ewige Eis: Die „Louis S. St-Laurent“ ist ein 500 Millionen Dollar teurer Eisbrecher der kanadischen Küstenwache - und seit einem halben Jahrhundert im Einsatz. Trotz ihrem Alter braucht sich die eiserne Lady nicht vor jüngeren Schiffen verstecken. Dank seinem massiven hydraulischen Lenksystem, sowie ständigen Modernisierungen, zählt der sturmerprobte Eisbrecher bis heute zu den Top-Modellen seiner Art. Angetrieben von fünf dieselelektrischen Monster-Motoren, die eine Leistung von über 27.000 PS erbringen, pflügt sich die „Louis S. St-Laurent“ sogar durch Eisplatten, die so dick sind wie ein Reisebus...

09:55 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 10:45

Haus gesucht in Alaska

Episode 3

Episode 3

10:45 > 11:15

Haus gesucht in Alaska

Episode 4

Episode 4

11:15 > 12:15

Home Rescue - Wohnen in der Wildnis

Der Tüftler im Wald

Der Tüftler im Wald

Der Huron National Forest im Süden von Michigan: ein Naturparadies mit malerischen Seen, wilden Tieren und grandiosen Landschaften - eigentlich! Denn bei Familie Dague ist keine Spur von Aussteiger-Idylle zu finden. Erica, Danny und Sohn Zach kämpfen vielmehr ums Überleben. Auf ihrem Grundstück in der Einöde Michigans mangelt es an Strom und Wasser, zwei Grundbausteine des erfolgreichen Selbstversorger-Daseins. Während Marty ein komplettes Trinkwassersystem inklusive Pumpe entwickelt, kümmert sich Matt um die Energieversorgung. Die Lösung: bewegliche Solarmodule, die dem Lauf der Sonne folgen.

12:15 > 12:45

Baggage Battles

Episode 38

Episode 38

In Las Vegas ist schon viel Geld verzockt worden, doch „Koffer-Jäger“ Mark Meyer war das Glück hold. Er hat alles auf eine Karte gesetzt und den Jackpot geknackt. Seine ersteigerten Casino-Souvenirs - ein Spielautomat, eine Zapfsäule und ein blutspritzender Dummy - bringen ihm stolze 5500 Dollar ein. Seine weibliche Kollegin Tracy Lombardo machte auch kräftig Kasse. Sie ergatterte eine Frank-Gehry-Designerlampe und eine Flash-Gordon-Spielzeugwaffe, wofür Liebhaber bis zu 1600 Dollar zahlen.

12:45 > 13:15

Baggage Battles

Episode 39

Episode 39

Die „Koffer-Jäger“ kommen zur Versteigerung eines Nachlasses nach Nashville, Tennessee. Sie hoffen auf klassische Sammlerobjekte und werden bitter enttäuscht. Tracy Lombardo und das Ehepaar Martin bleiben weit unter ihren Erwartungen. Allein Schnäppchen-Profi Mark Meyer und Billy Leroy haben mit ihren ersteigerten Kuriositäten Chancen auf Abnehmer. Mit einer Pink-Cadillac-Front, einem Kurpfuschergerät und alten Aufzeichnungen aus einer Irrenanstalt macht jeder einen Profit von ungefähr 1300 Dollar.

13:15 > 14:15

Lone Star Law - Die Gesetzeshüter von Texas

Episode 3

Episode 3

Joanne Garza-Mayberry und ihre neue Kollegin Wei-Wei Startz kontrollieren am San Marcos River verdächtige Personen, die am Flussufer Marihuana geraucht haben. Daniel Roraback und Benny Richards bekommen es im „Lone Star State“ ebenfalls mit einem Drogenkonsumenten zu tun. Bei dem Mann wurden schon des Öfteren illegale Substanzen gefunden, dieses Mal entdecken die Wildhüter in seinem Auto eine Meth-Pfeife. Und „Texas Game Warden“ Randolph McGee wird im Fannin County zu einem Quad-Unfall gerufen. Dabei hat sich ein Junge an der Schulter verletzt.

14:15 > 15:15

Lone Star Law - Die Gesetzeshüter von Texas

Episode 4

Episode 4

Ben Bailey und Jason Bussey nehmen in Port Lavaca kommerzielle Fischerboote unter die Lupe. Denn: Wer im „Lone Star State“ Shrimps fangen will, braucht eine gültige Lizenz. Solche Kontrollmaßnahmen sind notwendig, um die Bestände zu schützen. Daniel Roraback und sein Wildhüterkollege Benny Richards inspizieren unterdessen im Hunt County ein Auto, das vom Nachbargrundstück aus mit einem Selbstladegewehr beschossen wurde. Die Kugel hat die Heckscheibe durchschlagen und ist im Armaturenbrett stecken geblieben. Und wer hat das Projektil abgefeuert? 

15:15 > 16:15

Border Control: Polens Grenzschützer

Razzia in Einkaufszentrum

Razzia in Einkaufszentrum

Polnische Grenzschützer:innen kontrollieren im Hafen von Danzig ein Containerschiff aus Südamerika. Der Ozeanriese hat Bananen und Ananas geladen. Aber die Beamt:innen konzentrieren sich nicht nur auf die Fracht. Oberinspektor Janusz und seine Arbeitskolleg:innen nehmen auch den Maschinenraum und die Kabinen der Besatzung ins Visier. Dort halten die Zöllner:innen nach Tabakwaren und Drogen Ausschau. Mitarbeiter:innen der Zoll- und Finanzbehörde in Warschau führen unterdessen auf dem Gelände eines Einkaufszentrums Vollstreckungsmaßnahmen durch.

16:15 > 17:15

Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten

Land Rover Serie 3

Land Rover Serie 3

Die Blattfedern sind ausgeleiert und der Land Rover verliert Öl - am Transfergetriebe und an der Ölwanne. Das Vehikel kommt zudem mit Beulen und Kratzern daher. Das Auto hat offenbar schon einiges durchgemacht. Aber die britischen Geländewagen gelten als unverwüstlich und sie sind nicht nur bei Offroad-Fans beliebt. Vom Arbeiter im Blaumann bis zur Queen: Der Kult-Klassiker hat eine treue Fangemeinde. Deshalb wittern Mike Brewer und Ant Anstead ein gutes Geschäft. Das Duo bringt den Oldie wieder auf Vordermann und sucht für das Fahrzeug einen Käufer.

17:15 > 18:15

Naked Survival XXL

Episode 3

Episode 3

Arbeitsteilung geht anders! Shane ist unzufrieden mit seinen weiblichen Kollegen. Aus seiner Sicht zeigen die Damen viel zu wenig Einsatz. Deshalb verlässt der Extremsportler die Gruppe und versucht von nun an auf eigene Faust zu überleben. Jeff und EJ machen sich unterdessen Hoffnungen auf eine reichhaltige Mahlzeit. Das Duo hat in der kolumbianischen Wildnis eine Schildkröte entdeckt. Doch das gepanzerte Abendessen auf vier Beinen ist wesentlich schlauer, als die Survival-Profis gedacht haben.

18:15 > 19:15

Naked Survival XXL

Episode 4

Episode 4

Chris und Luke wandern auf der Suche nach Nahrung durch die kolumbianische Savanne. Unterwegs stoßen die beiden Abenteurer auf Mango-Bäume. Viel Vitamin C, wichtige Elektrolyte und Zucker: Die Survival-Profis können ihr Glück kaum fassen. Doch die leckeren Früchte haben ihren Preis, denn im Geäst tummeln sich Blattschneiderameisen. Die kleinen Insekten können mit ihren Mundwerkzeugen empfindlich zubeißen. Eva, Dani und Laura ernähren sich derweil ganz in der Nähe seit 14 Tagen von Eidechsen und kleinen Fischen.

19:15 > 20:15

Naked Survival Solo - Allein in die Wildnis

Max Djenohan: Südafrika

Max Djenohan: Südafrika

Bei der 14-tägigen „Naked Survival“-Fan-Challenge in Panama hat Max Djenohan einen starken Willen gezeigt und bis zum Ende durchgehalten. Auf den Philippinen riskierte er in haiverseuchten Gewässern sein Leben. Und wie schlägt sich der Outdoor-Crack in Südafrika? Dort muss der 30-Jährige über sich hinauswachsen, denn tagsüber ist es in der Wildnis heiß und nachts bitterkalt. An den langsam austrocknenden Wasserlöchern konkurriert Max mit gefährlichen Raubtieren um wertvolle Proteine - 21 Tage lang ohne fremde Hilfe. Ist er diesen Strapazen gewachsen?

20:15 > 21:15

Die Modellbauer - Das Miniatur Wunderland

Abgestürzt

Abgestürzt

Der „Millennium Falke“ ist abgestürzt. Kann das legendäre „Star Wars“-Raumschiff nach der Schadensanalyse auf dem Flughafen des „Miniatur Wunderlandes“ wieder in die Luft abheben? Während sich seine Tüftel-Kollegen um die „schnellste Schrottmühle der Galaxis“ kümmern, entdeckt Gaston Burkhardt im Österreich-Abschnitt ein weiteres Ärgernis. Dort wurde ein Kirchennachbau beschädigt. Und nachts ist auf der größten Modelleisenbahnanlage der Welt ein Putz-Team im Einsatz. Dann werden in der Hamburger Speicherstadt unzählige Häuser und Figuren gereinigt.

21:15 > 22:15

Sydney Central Station - Leben für die Schiene

Systemausfall im ROC

Systemausfall im ROC

Rund um Auburn sind sämtliche Signale ausgefallen. Von dem Störfall sind rund hundert Züge betroffen und in weniger als drei Stunden werden sich Tausende Pendler:innen auf die Bahnsteige drängen. Deshalb erfordert die Angelegenheit schnelles Handeln. Bekommen die Eisenbahner:innen das Problem vor dem Beginn der Rushhour in den Griff? Und in der Betriebszentrale streikt in dieser Folge ebenfalls die Technik. Im Rail Operations Centre (ROC) sind Teile des IT-Systems abgestürzt. Bis auf Weiteres muss das Personal dort alle Vorfälle mündlich kommunizieren.

22:15 > 23:15

Railroad Australia

Episode 18

Episode 18

Mit 5500 Tonnen Stahl durch die Wüste: In der Nullarbor-Ebene im Süden Australiens wird es tagsüber bis zu 50 Grad heiß und nachts sinken die Temperaturen unter den Gefrierpunkt. An diese extremen Bedingungen hat sich Richard Robinson im Laufe der Jahre gewöhnt, aber in dieser Folge hat der Lokführer obendrein mit technischen Problemen zu kämpfen. Seine Fahrt nach Perth beginnt mit einem außerplanmäßigen Rangiermanöver. Und in Maryvale sitzen die Fabrikarbeiter auf heißen Kohlen. Dort stehen riesige Papierrollen zum Abtransport bereit.

23:15 > 00:20

Railroad Alaska

Schneeräumen extrem

Schneeräumen extrem

Der Winter lässt seine Muskeln spielen. In diesem Jahr sind die Wetterbedingungen in Alaska besonders extrem. Die wichtigste Eisenbahnstrecke des Bundesstaates wird durch gewaltige Schneemassen blockiert. Danny Forsman und sein Arbeitskollege Lynn Reitz rücken daher mit schwerem Gerät an. Ihr 67-Tonnen-Pflug soll die Gleise freiräumen, denn die Siedler in der Region warten auf wichtige Hilfsgüter.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:20 > 01:15

UFOs

Besuch durch alle Epochen

Besuch durch alle Epochen

Eine Grabbeigabe im Sarkophag Tutanchamuns gibt der Wissenschaft Rätsel auf - denn der 34 Zentimeter lange Dolch wurde aus einem Material gefertigt, das es zu jener Zeit eigentlich nicht gab. Die alten Ägypter waren nämlich noch nicht in der Lage, Eisen zu gewinnen. Neue Untersuchungen zeigen zudem: Das Schwermetall stammt offenbar aus dem Weltall. In Peru stießen Archäologen bei Ausgrabungsarbeiten im Jahr 1928 ebenfalls auf seltsame Fundstücke. DNA-Analysen der sogenannten Paracas-Schädel liefern spektakuläre Ergebnisse.

01:15 > 02:00

UFOs

Der endgültige Beweis?

Der endgültige Beweis?

Im Juli 1947 bestätigte das amerikanische Militär den Fund einer „fliegenden Untertasse“. Die Meldung wurde allerdings noch am selben Tag korrigiert: Man habe auf einer Ranch im US-Bundesstaat New Mexico nicht die Überreste eines UFOs sichergestellt, sondern einen havarierten Wetterballon. Diese Kehrtwende wurde allerdings nur vollzogen, um die Öffentlichkeit zu beruhigen - wie der Presseoffizier des Stützpunktes später zu Protokoll gab. Liefern solche eidesstattlichen Erklärungen den endgültigen Beweis für die Existenz von außerirdischen Besuchern?

02:00 > 02:55

UFOs - Zwischen Wahrheit und Verschwörung

Technologie aus einer anderen Welt?

Technologie aus einer anderen Welt?

Vor 130 Jahren fuhr die Menschheit noch mit der Pferdekutsche und heute schießen wir Hightech-Satelliten ins All. Dieser Quantensprung wirft Fragen auf, denn jahrtausendelang ging der technologische Fortschritt eher langsam voran - im Vergleich zu den Errungenschaften des 20. Jahrhunderts geradezu im Schneckentempo. UFO-Forscher sind davon überzeugt, dass der Absturz eines unbekannten Flugobjekts in der Wüste New Mexicos am 8. Juli 1947 den Lauf der Geschichte verändert hat. Stammt ein Teil unseres Wissens aus einer anderen Welt?

02:55 > 03:40

UFOs - Zwischen Wahrheit und Verschwörung

Die UFOs und die Präsidenten

Die UFOs und die Präsidenten

Wenn amerikanische Politiker nicht an die Existenz von UFOs glauben, warum wurden dann jahrelang auf diesem Gebiet geheime Nachforschungen angestellt? In der Öffentlichkeit äußern sich Regierungsvertreter der USA zu dem Thema sehr zurückhaltend. Aber hinter den Kulissen bewilligte man für die Suche nach Aliens Millionenetats. Welche Rolle spielen in diesem Zusammenhang die Präsidenten? Von Franklin D. Roosevelt über Harry S. Truman bis hin zu John F. Kennedy: Was wussten die mächtigsten Männer der Vereinigten Staaten über außerirdische Flugobjekte?

03:40 > 04:00

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 14

Episode 14

Am Flughafen Barcelona-El Prat wird ein Fluggast aus Albanien aufgehalten. Der Mann ist ziemlich genervt von der Kontrolle - aber das kümmert die Zollbeamten wenig. Jetzt nehmen sie den Nörgler erst recht unter die Lupe. Schnell stellt sich heraus, dass der Reisende mehr als 10.000 Euro Bargeld mit sich führt. Das hätte er beim Zoll deklarieren müssen! Später wird am internationalen Flughafen von Madrid ein Passagier mit einem Schlagring erwischt und am Grenzposten von Algeciras stellt die Polizei fast 25 Kilogramm Haschisch sicher. Bei dieser Menge drohen dem vorbestraften Drogenhändler bis zu 10 Jahre Haft.

04:00 > 04:50

Outback Truckers

Episode 10

Episode 10

Steile Anstiege und Talfahrten: Justin Harrison transportiert mit seinem Laster 30 Tonnen Heu nach New South Wales. Die 1700 Kilometer lange Tour ist keine gemütliche Spazierfahrt. Auf den Pässen der Great Dividing Range braucht der Trucker alle 18 Gänge, um sein Vehikel an tückischen Gefahrenpunkten rechtzeitig abzubremsen. Aber das Getriebe macht seltsame Geräusche. Wenn Justin das Problem nicht in den Griff bekommt, droht beim nächsten Gefälle eine Katastrophe. Kraftfahrer Sonny Forrest kämpft in Down Under ebenfalls mit technischen Problemen.

04:50 > 05:40

Outback Truckers

Episode 11

Episode 11

Das Corona-Virus breitet sich in Australien aus. Die Regierung ergreift in Down Under Schutzmaßnahmen, um der Pandemie Einhalt zu gebieten. Western Australia will seine Grenzen zu den benachbarten Bundesstaaten in vier Tagen schließen, deshalb muss sich Steve Grahame auf seiner 4400 Kilometer langen Tour sputen. Der Kraftfahrer soll im Norden des Landes drei Anhänger mit Baumaterialien abliefern. Covid-19 hat alles verändert: Der „Outback Trucker“ startet den Motor seines 53 Meter langen Roadtrains in dieser Folge mit einem mulmigen Gefühl im Bauch.

05:40 > 06:00

Baggage Battles

Episode 60

Episode 60

In dieser Folge verschlägt es die „Koffer-Jäger“ in den US-Bundesstaat New Hampshire. Im Auktionszentrum von Concord kommen regelmäßig Sammlerstücke, Antiquitäten und Spielzeug unter den Hammer. Schnäppchenjäger Billy Leroy wird beim Bieterwettstreit von seiner Tochter Celina unterstützt - nach der Devise: Vier Augen sehen mehr als zwei. Dieser Schachzug zahlt sich aus. Das Duo ergattert in Neuengland ein NASA-Buch und ein wertvolles Amputationsmesser aus dem amerikanischen Bürgerkrieg.

06:00 > 06:50

Mysterien von oben - Rätselhafte Satellitenbilder

Freimaurer in Namibia

Freimaurer in Namibia

Kreisrunde Bauten, die eine perfekte Linie bilden: Der Archäologe Klint Janulis will in der Wüste Gobi ein spannendes Rätsel entschlüsseln. Stammt die Gebäudeformation in der dünn besiedelten Region aus der Zeit des Mongolenherrschers Dschingis Khan? In Namibia werfen Schnappschüsse aus dem All ebenfalls Fragen auf. Dort zeichnete ein Satellit 2013 an einem Berghang merkwürdige Symbole auf, die an den Bund der Freimaurer erinnern. Um die Organisation ranken sich viele Mythen und Geheimnisse. Waren die Mitglieder der Vereinigung auch in Afrika aktiv?

06:50 > 08:50

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:50 > 09:55

Expedition am Limit mit Steve Backshall

Arktis: Land der Eisberge

Arktis: Land der Eisberge

Die Muskeln schmerzen, denn Steve Backshall und seine Gefährten ziehen in Grönland auf Skiern rund 90 Kilo Ausrüstung hinter sich her. Der britische Naturforscher will in den Stauningalpen mit einem Team aus Kletterexperten einen Gipfel bezwingen, der noch nie zuvor bestiegen wurde. Das Hochgebirge entstand vor 400 Millionen Jahren, als im Osten der Insel zwei Kontinentalplatten miteinander kollidierten. Der Rundumblick in der abgelegenen Naturlandschaft ist atemberaubend, aber der Weg zum Basiscamp bringt die Abenteurer körperlich an ihre Grenzen. 

09:55 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Ausgerechnet Sibirien: Ulf steigt aus

Land in Sicht

Land in Sicht

Das Touristencamp nimmt Gestalt an. Ulf Siebach hat in Sibirien das erste Ferienhaus fertiggestellt. Den Innenraum soll ein russischer Wandteppich zieren, der bei Weberin Tatjana im 1000-Seelen-Dorf Tyukhyat in Auftrag gegeben wird. Beim Bau einer Außendusche stehen dem Aussteiger Ziehsohn Isai und Handwerker Max zur Seite. Hier gilt die Devise: Was nicht passt, wird passend gemacht. Um seine Gäste mit frischen Bio-Lebensmitteln zu versorgen, will Ulf obendrein Nutztiere anschaffen. Aber beim Ziegenmelken ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

11:15 > 12:15

Jägerleben

Der Kitzretter

Der Kitzretter

Wenn der Jungweizen im Saft steht, zieht Floris Weber in der Nacht über die Felder, um Wildschweine zu erlegen. Die Paarhufer haben einen ausgezeichneten Geruchssinn - das Anpirschen will gelernt sein. Sven Lübbers macht unterdessen Jagd auf Gänse. Dabei entscheidet die richtige Tarnung über Erfolg oder Misserfolg. Und Rupprecht Walch hält mit einer Drohne in den Wiesen Ausschau nach Rehkitzen, damit die Jungtiere nicht von einer Mähmaschine getötet werden. Denn die Kitze haben keinen Fluchtinstinkt. Bei Gefahr bleiben sie reglos im hohen Gras liegen.

12:15 > 13:15

Naked Survival

Krise in Kambodscha

Krise in Kambodscha

Tom Touw und seine Partnerin Carrie Booze sind nicht auf derselben Wellenlänge. Statt Hand in Hand im Team zu agieren, streiten sich die beiden permanent. Im Regenwald herrscht dicke Luft. Dabei hat das zufällig zusammengewürfelte Survival-Pärchen in Südostasien genug andere Probleme. Umgeben von Giftschlangen und Krokodilen, müssen die Abenteurer bei extremer Hitze in der Wildnis schnellstens sauberes Trinkwasser finden. Denn sonst endet der Trip in einer Katastrophe.

13:15 > 14:15

Ed Stafford - Wie ich die Welt überlebte

Patagonien

Patagonien

14:15 > 15:15

Goldrausch in Alaska

Ein Fehler mit Folgen

Ein Fehler mit Folgen

Damit sich der zweite Schwimmbagger endlich bezahlt macht, muss Tony Beets das gigantische Monstrum komplett zerlegen und die Maschinenteile am Einsatzort wieder zusammenbauen. Doch einige Komponenten der Dredge sind so schwer, dass der 20-Tonnen-Kran des Teams an seine Grenzen stößt. Die Hoffman-Crew will die verkorkste Saison unterdessen mit einem phänomenalen Endspurt im letzten Drittel doch noch zu einer Erfolgsgeschichte machen. Aber dann unterläuft Todds Sohn Hunter bei der Schatzsuche ein folgenschwerer Fehler. 

15:15 > 16:15

Goldrausch in Alaska

Willkommen, Holy Roller!

Willkommen, Holy Roller!

Todd Hoffman ist zurück im Geschäft. Die erste Testpfanne in der „Goldschlucht“ war so verheißungsvoll, dass der Schatzsucher 250 000 Dollar in eine neue Waschanlage investiert. Der „Holy Roller“ verarbeitet in einer Stunde bis zu 300 Kubikmeter Erdreich. Aber bevor die riesige Trommel auf dem Areal zum Einsatz kommen kann, müssen die Männer dort zunächst ein stabiles Fundament aufbauen. Parker Schnabel und seine Crew wagen sich ebenfalls auf neues Terrain vor. Der Ausflug auf den „Last Cut“ endet jedoch in einer Schlammschlacht.

16:15 > 17:15

Goldrausch in Alaska

Erschöpfung und Verschleiß

Erschöpfung und Verschleiß

Die Männer sind müde und ausgelaugt, trotzdem gönnt Parker Schnabel seinem Team bei der Schatzsuche keine Verschnaufpause. Denn bis zum Ende der Schürfsaison bleiben der Crew nur noch sieben Wochen und von ihrem angestrebten Saisonziel sind die Glücksritter noch ein ganzes Stück entfernt. Um die 5000-Unzen-Marke zu schaffen, wird die 45 Tonnen schwere Waschanlage auf einen neuen Abschnitt versetzt. Für den Umzug haben die Goldgräber vier Tage veranschlagt - dabei zieht Parker das Monstrum mit einem Bagger 1,6 Kilometer durch die Wildnis.

17:15 > 18:15

Asphalt-Cowboys

Fisch on Tour

Fisch on Tour

Andreas Zordel und sein Sohn Max sind ein eingespieltes Team. Die „Asphalt Cowboys“ laden in Dänemark lebende Saiblinge in ihren Lkw. In Schleswig-Holstein warten unterdessen zwei Fuhren Papier auf die Abholung. Uwe Rowold und Mario Bruns sollen die Fracht nach Madrid transportieren. Und Jens Flege macht sich auf den Weg nach Kalifornien. Für Berufskraftfahrer ist der „Golden State“ kein Traumziel. Denn Staus sind auf dem Weg zum Kunden in Santa Clarita unvermeidlich. Aber der Hobby-Countrysänger trägt es mit einem Lied auf den Lippen mit Fassung.

18:15 > 19:10

Euro Truckers - Immer auf Achse

Episode 9

Episode 9

„Euro Trucker“ Michele de Lorenzi ist Präsident eines Motocross-Vereins. An den Wochenenden brettert der italienische Berufskraftfahrer auf seinem motorisierten Zweirad durch das Gelände. Michaela Kramer packt unterdessen ihre sieben Sachen für die nächste Lkw-Tour zusammen. Die 22-Jährige wollte eigentlich Kfz-Mechanikerin werden, aber dann entschied sie sich, in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten. Und Dick Stegehuis hat sich auf Schwerlasttransporte spezialisiert. Der Niederländer soll in Holland zwei Turbinen für einen Windkraftpark abliefern.

19:10 > 20:15

Die Modellbauer - Das Miniatur Wunderland

Lava Marsch!

Lava Marsch!

Am Vesuv streikt die Technik: Der Vulkan im Maßstab 1:87 spuckt keine Lava mehr. Tüftel-Crack Stefan versucht, das Problem zu beheben. Chefplaner Gerhard nimmt derweil in der Hamburger Speicherstadt einen neuen Bauabschnitt in Augenschein. Die größte Modelleisenbahnanlage der Welt wird um ein spektakuläres Highlight erweitert. Im „Miniatur Wunderland“ nimmt das Fürstentum Monaco Gestalt an - inklusive Jachthafen und Formel-1-Rennstrecke. In dieser Folge werden auf dem Gelände die ersten Gebäude platziert. Läuft bei der Stellprobe alles nach Plan?

20:15 > 21:15

Goldrausch: Dave Turin's Lost Mine

Alles steht still

Alles steht still

Dave Turin und seine Mitstreiter sind mit ihrem Equipment im Bundesstaat Colorado auf einen neuen Abschnitt umgezogen. Dort wurde schon in den 1940er-Jahren Edelmetall abgebaut, aber mit modernen, leistungsstarken Maschinen dürfte auf dem Areal noch einiges zu holen sein. Und Goldgräber Jesse Goins soll ab sofort mehr Verantwortung übernehmen. Der 60-Jährige besteht seine Feuerprobe am Lenkrad des 40 Tonnen schweren Muldenkippers mit Bravour. Der Schatzsucher schafft 50 Fuhren in einer Schicht. Aber dann ereignet sich auf dem Claim ein furchtbares Drama.

21:15 > 22:15

Goldrausch: Dave Turin's Lost Mine

Hoffen auf die Hummocks

Hoffen auf die Hummocks

22:15 > 00:20

Undercover Billionaire

Verträge und Absprachen

Verträge und Absprachen

Die Kühlgeräte haben 28 000 Dollar gekostet, aber sie passen auf dem Rollbrett nicht durch die Tür. Das bringt Elaine Culotti in Fresno auf die Palme. Denn Tag 90 rückt immer näher. Die Business-Expertin muss sich in Kalifornien sputen, wenn sie dort den amerikanischen Traum leben will. Jede Verzögerung könnte ihre ambitionierten Pläne zunichtemachen. Monique Idlett handelt unterdessen in Tacoma mit Lieferanten und Vertriebspartnerinnen verbindliche Vereinbarungen aus. Die erfahrene Geschäftsfrau will ihre Wellness-Shots im Einzelhandel verkaufen.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:20 > 01:15

112: Feuerwehr im Einsatz

Vorsicht Schlange!

Vorsicht Schlange!

In der Leitstelle der Feuerwehr in Hagen geht kurz vor Mitternacht ein Anruf ein. Auf einem abgelegenen Grundstück lodern meterhohe Flammen - umgeben von dichter Vegetation. Die Notfallhelfer wollen verhindern, dass sich das Inferno bis in den Wald ausbreitet. Einsatzkräfte der Wache Ost rücken anschließend zu einem Küchenbrand aus. Das Feuer wurde zwar schon gelöscht, aber Fettablagerungen im Dunstabzug bergen die Gefahr von Glutnestern. Und in einem Wasserschloss wurde im Eingangsbereich eine Schlange gesichtet. Ist das Reptil harmlos oder giftig?

01:15 > 02:05

112: Feuerwehr im Einsatz

Großeinsatz!

Großeinsatz!

In Hagen versucht ein Großaufgebot an Einsatzkräften einen Brand in einem Mehrfamilienhaus einzudämmen. Ein Angriffstrupp kämpft sich bei extremer Hitze bis ins Dachgeschoss vor, denn die Flammen drohen auf benachbarte Gebäude überzugreifen. Bei einer Feuersbrunst auf einem Campingplatz müssen die Lebensretter ebenfalls schnell handeln. Dort droht Gefahr durch Gasflaschen. Und auf der Autobahn hält eine renitente Person die Notfallhelfer auf Trab. Der Mann war an einem Verkehrsunfall beteiligt. Möglicherweise sind Alkohol oder Drogen mit im Spiel.

02:05 > 02:55

112: Feuerwehr im Einsatz

Tiere in Not

Tiere in Not

Rauch und Qualm versperren den Bewohnern eines Mehrfamilienhauses in Hagen den Weg in die Freiheit. Die Mieter müssen in ihren Wohnungen ausharren, während Einsatzkräfte der Feuerwehr im Treppenhaus gegen die Flammen ankämpfen. In Gießen werden die Lebensretter in dieser Folge auf der Autobahn zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen. Ein Lastkraftwagen hat sich beim Rückwärtsfahren auf der Fahrbahn quergestellt. Und in Flensburg droht ein Pferd in einer Schlammgrube zu ersticken. Aus eigener Kraft kann sich das Tier nicht aus der Notlage befreien.

02:55 > 03:45

112: Feuerwehr im Einsatz

Spezial - Hinter den Kulissen

Spezial - Hinter den Kulissen

Im Mehrfamilienhaus, auf dem Campingplatz und auf der Autobahn: Wenn Gefahr droht, sind die Notfallhelfer der Feuerwehrwachen in Gießen, Hagen, Flensburg und Chemnitz mit vollem Körpereinsatz zur Stelle. Die Teams bekämpfen lodernde Flammen und befreien Unfallopfer aus demolierten Autowracks. Dieses Special zeigt noch einmal die spektakulärsten Einsätze der vierten Staffel von „112“ - gefilmt mit Bodycams aus der Perspektive der Feuerwehrleute. Oberbrandinspektor Finn Döhring aus Schleswig-Holstein erklärt zudem das wichtigste Werkzeug der Lebensretter.

03:45 > 04:05

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 15

Episode 15

In Madrid erfährt ein argloser Mann, wie riskant ein gut gemeinter Kurierdienst sein kann. Für einen Bekannten hat der Flugpassagier aus Dakar über 50 neuwertige Taschen mitgebracht. Doch bei den Produkten handelt es sich um gefälschte Markenartikel - und die werden vom Zoll konfisziert. Auch in dieser Folge: Am Flughafen von Barcelona wird eine Frau aus der Dominikanischen Republik kontrolliert. Das Problem bei ihren Mitbringseln aus der Karibik? Es handelt sich um Fleisch- und Fischprodukte, die aus Seuchenschutzgründen nicht in die EU eingeführt werden dürfen!

04:05 > 04:50

Outback Truckers

Episode 12

Episode 12

„Sludge“ startet in der Nähe von Perth ein riskantes Wendemanöver, denn die Straße nach Dandaragan wurde wegen eines Buschfeuers gesperrt. Auf dem weichen Untergrund abseits der Piste muss der australische Kraftfahrer darauf achtgeben, dass er mit seinem 95 Tonnen schweren Tanklaster nicht stecken bleibt. Michael Elliot und Mike Bozza halten derweil in der Murchison-Region Ausschau nach ausrangierten Pkws und Geländewagen. Die Autoverwerter verschiffen pro Monat einen Container mit Fahrzeugwracks und Ersatzteilen in die Vereinigten Arabischen Emirate.

04:50 > 05:40

Outback Truckers

Episode 13

Episode 13

Michael Elliot und Mike Bozza haben im Outback erst zwei Fahrzeuge aufgespürt, die sie zu Geld machen können. Mit dieser bescheidenen Ausbeute kommen die Autoverwerter finanziell nicht über die Runden. In dieser Folge versuchen die Männer ihr Glück auf einer Rinderfarm. Dort stehen angeblich ausrangierte Geländewagen zur Abholung bereit. Glenn Hasegawa lädt derweil in Darwin eine gigantische Fracht auf seinen Lkw. Der Kraftfahrer verbreitert per Fernbedienung den hydraulischen Trailer seines Trucks, damit der 65 Tonnen schwere Bagger auf den Anhänger passt.

05:40 > 06:00

Baggage Battles

Episode 61

Episode 61

Lawrence und Sally haben die Seiten gewechselt. Früher suchten die beiden landauf landab nach preisgünstigen Schnäppchen, um diese mit Profit weiterzuverkaufen. Dabei scheint sich im Laufe der Zeit so einiges angesammelt zu haben - das Lager ist offenbar voll bis unters Dach. Denn das Duo veranstaltet in der Kleinstadt El Segundo im Los Angeles County eine Auktion. Klar, dass ihre alten Rivalen dort auch vorbeischauen. Mark, Leroy und Valerie sind schon sehr gespannt, was ihre ehemaligen Berufskollegen anzubieten haben.

06:00 > 06:55

Mysterien von oben - Rätselhafte Satellitenbilder

Das Party-Flugzeug

Das Party-Flugzeug

Ein rotes Flugzeug auf einer Landebahn in Roswell: In dieser Folge nehmen erfahrene Wissenschaftler Satellitenbilder unter die Lupe, die 2016 in New Mexico aufgezeichnet wurden. Denn ältere Aufnahmen aus der Region belegen: Die Lockheed steht dort schon seit drei Jahrzehnten. Warum wurde die Maschine an diesem schwer zugänglichen Ort abgestellt - an dem 1947 ein UFO-Ereignis stattgefunden haben soll und an dem im Kalten Krieg die strategische Luftstreitmacht der USA stationiert war? Der Militärhistoriker Martin Morgan geht der Angelegenheit auf den Grund.

06:55 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:55

Die Aquarium-Profis

Episode 26

Episode 26

Annapolis, Maryland: Für eine riesige Mall in der Küstenstadt sollen Brett und Wayde ein Segelboot-Aquarium designen. Inspiration holen sich die Jungs bei der ortsansässigen „Naval Academy“. Gold, Blau, Signalflaggen und ein täuschend echter Mast - hier müssen Werkstattleiter Redneck und Kulissenbauer Robin tief in die nautische Trickkiste greifen, um das Thema „U.S. Navy“ gebührend abzubilden. Als farblich passende Bewohner kommen Kaiserfisch, Borstenzahndoktor und Blaukehl-Drückerfisch in die dreiteilige Konstruktion. Das zweite Projekt der Aquarium-Profis? Eine antiquarische Popcorn-Maschine!

09:55 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Asphalt-Cowboys

Hallo Südfrankreich!

Hallo Südfrankreich!

Ines Böttcher beliefert Baustellen mit Asphalt. Aber ihr Kipper „Schorschi“ geht bald in Rente. Den Trennungsschmerz lindert die Trucker-Lady, indem sie sich ihrer neuen Leidenschaft widmet: dem Motorradfahren. Sven Julitz und Rudi Dressler kriechen derweil sehr früh aus den Federn, um ihr Ziel in Portimão zu erreichen. Das Duo überführt einen Rennwagen an die Algarve. Und Manuel Feigl transportiert Betten, Schränke und Kommoden nach Rügen. Der Lkw-Fahrer will an der Ostsee bei Außentemperaturen knapp über dem Gefrierpunkt zudem eine Wettschuld begleichen.

11:15 > 12:15

Euro Truckers - Immer auf Achse

Episode 3

Episode 3

Matthias Hölzle poliert in der Nähe von München seinen Truck auf Hochglanz. Die firmeneigene Waschanlage ist sonntags eigentlich geschlossen, aber für „Tschumbbl“ machen die Kollegen gerne eine Ausnahme. Am nächsten Morgen bricht der Brummi-Fahrer mit einer Ladung Obst nach Hamburg auf. Marco und Akkelien laden derweil Kartoffelstärke in ihren Lastkraftwagen. Danach muss das Vehikel auf die Waage, denn auf holländischen Straßen sind maximal 50 Tonnen erlaubt - inklusive Zugmaschine und Hänger. Und Russell Graiani transportiert Kunststoffgranulat nach Mailand.

12:15 > 13:15

Airplane Repo

Die Waffenschmuggler

Die Waffenschmuggler

Mit Turboprop-Flugzeugen kennt sich Mike Kennedy bestens aus. Der erfahrene „Repo Man” ist schon die unterschiedlichsten Modelle geflogen. In dieser Folge soll der „Inkasso-Pilot” an der Ostküste der Vereinigten Staaten eine Pilatus PC-12 eintreiben. Der Mehrzweckflieger bietet Platz für neun Personen und erreicht in der Luft Spitzengeschwindigkeiten von über 500 km/h. Doch der vermeintliche Routineauftrag entwickelt sich für Mike zum Alptraum, denn er bekommt es mit einer Waffenschmuggler-Bande zu tun.

13:15 > 14:15

Airplane Repo

Katz und Maus in North Carolina

Katz und Maus in North Carolina

„Repo Man” Ken Cage sucht in North Carolina nach einem Robinson R44-Hubschrauber. Der einmotorige Heli ist über 200 km/h schnell und das perfekte Transportmittel für vielbeschäftigte Business-Manager, die keine Lust haben, am Check-in-Schalter anzustehen. Doch die Geschäfte des Eigentümers laufen offensichtlich schlecht, denn er hat seit über einem Jahr seine Raten nicht bezahlt. Nun soll Ken der Bank den Flieger zurückbringen. Doch dazu muss er den Hubschrauber erst mal ausfindig machen.

14:15 > 15:15

Abenteuer Autobahn: Brennpunkte

Episode 13

Episode 13

Die Polizei entschärft auf der A2 bei Bad Oeynhausen mithilfe von Geschwindigkeitsmessungen einen Unfallbrennpunkt. Dabei gerät ein Lastkraftwagen in den Fokus der Ordnungshüter. Ein Crash auf der A442 macht in dieser Folge deutlich, warum Präventivmaßnahmen im Straßenverkehr unerlässlich sind. Die Rettungssanitäter Sebastian Thielsch und Lukas Steinmeyer eilen dort verletzten Personen zu Hilfe. Und Lkw-Fahrer Fred Arutjonow ist auf der A8 unterwegs. Die 505 Kilometer lange Schnellstraße zählt zu den wichtigsten Ost-West-Verbindungen in Mitteleuropa.

15:15 > 16:15

Abenteuer Autobahn: Brennpunkte

Episode 14

Episode 14

Arne Saathoff und seine Feuerwehr-Kollegen werden auf der A28 zu einem Verkehrsunfall gerufen. Dort ist ein Lastwagen ungebremst in eine Baustellenabsicherung gekracht. Heinz Opladen und Dietmar Schlossmacher von der Autobahnmeisterei Kaarst kontrollieren unterdessen am Niederrhein ein Regenrückhaltebecken und eine Flughafenbrücke. Und die Bundeswehr beseitigt 250 Kilometer entfernt Überreste aus dem Kalten Krieg. Ein Bollwerk gegen den Warschauer Pakt: Sprengfallen und Sperranlagen sollten an der A49 den Vormarsch feindlicher Truppen stoppen.

16:15 > 17:15

Der Germinator - Ein deutscher Cop in Texas

Episode 6

Episode 6

Der Tag beginnt für Manfred Gilow mit einem Auswärtstermin. Die Kirche hat Polizeibeamte eingeladen, um deren unermüdlichen Einsatz zu würdigen. Denn die Cops dürfen auch dann nicht weglaufen, wenn es brenzlig wird. Und beinahe täglich wird in Texas ein Officer im Dienst verletzt. Als Dankeschön gibt es statt Orden zwar nur ein Glas selbst gemachte Marmelade, aber der deutsche Auswanderer freut sich über jede Anerkennung. Beim „Noodling“ sind anschließend starke Nerven gefragt - diese Art des Fischfangs hat in den Südstaaten eine lange Tradition.

17:15 > 18:15

Steel Buddies

Ein Army-Truck für Mutti

Ein Army-Truck für Mutti

Die Jungs von „Morlock Motors“ bekommen in dieser Episode Besuch von der Polizei. Einige Schrauber haben sich nicht an die Regeln gehalten, und Chef Michael Manousakis muss um die Existenz seiner Firma kämpfen. Dabei bastelt der Mechanik-Experte gerade an einem Traumauto und funktioniert einen US-Monster-Truck zum Familien-Van um. Unmöglich? Nicht für den Schrauber-King! Und als hätten die „Steel Buddies“ nicht genug Stress, rollt obendrein auch noch die nächste Lieferung der amerikanischen Streitkräfte auf den Hof.

18:15 > 19:15

Steel Buddies

Panzer-Alarm im Westerwald

Panzer-Alarm im Westerwald

Die „Steel Buddies“ schrauben, was das Zeug hält. Die Mechanik-Experten bauen in einen sowjetischen Transportpanzer einen neuen Motor ein, mit reichlich PS. Absolutes Neuland für die Truppe von „Morlock Motors“. Dennoch sollen die Umbauten in zwei Wochen erledigt sein. Deshalb spannt Michael Manousakis bei diesem Projekt sein ganzes Team ein. Doch der Zeitplan gerät komplett aus den Fugen. Das Monstrum hat seinen eigenen Willen. Verzweiflung macht sich breit, und die Jungs fluchen auf dem Firmengelände im Westerwald wie die Besenbinder.

19:15 > 20:15

Deutschland 24/7 - Ohne uns läuft nichts!

Episode 10

Episode 10

420 Millionen Tonnen Müll pro Jahr und 10 Milliarden Kubikmeter Abwasser: Diese Folge von „Deutschland 24/7 - Ohne uns läuft nichts!“ zeigt Helden des Alltags, die sich umgeben von beißenden Gerüchen die Hände schmutzig machen. Lukas zeigt im Klärwerk in Nürnberg vollen Einsatz - ohne die Nase zu rümpfen. Ibrahim und Thomas leeren in einer Kantine einen Fettabscheider. Und Thorsten packt in Hamburg die Rohrreinigungsspirale aus. Der Klempner kämpft in der Hansestadt mit einer verstopften Toilette. Die engagierten Helfer sind sich für keine Drecksarbeit zu schade.

20:15 > 21:15

Der Geiger - Boss Of Big Blocks

Der letzte Versuch

Der letzte Versuch

Der „Boss of Big Blocks“ geht nach seiner Rückkehr aus Dubai auf Rekordjagd. Mit einer aufgemotzten Corvette hat Karl Geigers Team auf der legendären Nordschleife in der Eifel bereits superschnelle Bestzeiten abgeliefert. Und jetzt soll dort eine Viper ACR performen. Aber die Wetterbedingungen auf der Rennstrecke sind nicht ideal. Und in der Münchner Werkstatt schraubt Karls Team an einem 2006er Ford GT. Das aufwendige Projekt begleitet Mechaniker Michi schon seit anderthalb Jahren. Und es ist an der Zeit, dass der Wagen zeigt, was in ihm steckt.

21:15 > 22:15

Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten

1963er Bedford Dormobile

1963er Bedford Dormobile

Die Nachfrage nach Wohnmobilen ist in den letzten Jahren rasant angestiegen. Diesen Umstand wollen sich die Gebrauchtwagen-Profis zunutze machen. Aber das Bedford Dormobile, Baujahr 1963, das Mike Brewer für 4500 britische Pfund eingekauft hat, ist ziemlich altersschwach. Ein Luxushotel auf Rädern sieht anders aus. Das bedeutet: Marc „Elvis“ Priestley muss in der Werkstatt alle Register ziehen, um das 58 Jahre alte Vehikel wieder flott zu machen. Ein Kumpel aus Motorsport-Zeiten greift dem ehemaligen Formel-1-Mechaniker beim Schrauben unter die Arme.

22:15 > 23:10

Monster Garage

Whiskey-Brennerei to go

Whiskey-Brennerei to go

Während Arthur Werchan, Carlos Chong und Jesse Marquez in der Werkstatt den Schweißbrenner anwerfen, setzt Brent Looby in der „Monster Garage“ Maische an. Denn das Team will ein Ford Coupé, Baujahr 1947, zum „Moonshiner“-Vehikel umbauen, das mit hochprozentigem Alkohol angetrieben wird. Wenn alles glatt läuft, destilliert der Oldtimer seinen eigenen Sprit. Aber die Mechanik-Experten müssen bei der Arbeit Vollgas geben. Denn für die Montage des neuen Motors, des zweistufigen Heizsystems, des Brennkessels und des Kondensators bleiben dem Team nur fünf Tage.

23:10 > 23:15

DMAX News

DMAXNews 13.12.2021

DMAXNews 13.12.2021

23:15 > 00:20

Sidneys Welt

Projekt T2

Projekt T2

Bei „Sidney Industries“ stehen spannende Projekte auf der Agenda. In der ersten Folge der neuen Staffel geht der Dortmunder Profi-Tuner und Geschäftsmann auf Oldtimer-Jagd. Sein Team soll für einen großen Energieversorger einen alten T2 auftreiben. Und damit nicht genug: Der Kunde möchte das Kult-Mobil als Werbeträger für erneuerbare Energien nutzen. Fossile Brennstoffe und luftgekühlte Vierzylinder-Boxermotoren passen da nicht ins Bild. Deshalb verpassen die Ruhrpott-Schrauber dem Volkswagen in der Werkstatt ein modernes Outfit und einen Elektroantrieb.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:20 > 00:23

DMAX News

DMAXNews 13.12.2021

DMAXNews 13.12.2021

00:23 > 01:15

Steel Buddies

Der E-Panzer

Der E-Panzer

Gary Blackburn hat auf seinem Grundstück in Rheinland-Pfalz ein kleines britisches Privatmuseum eingerichtet - mit lebensgroßer Queen-Figur, englischer Telefonzelle und rotem Briefkasten. Das Highlight seiner Sammlung ist ein 52 Tonnen schwerer Centurion-Panzer von „Morlock Motors“. Doch wegen des defekten Motors gibt es Ärger mit den Behörden. Deshalb hat Michael Manousakis einen verrückten Plan ausgeheckt: Der Militärfahrzeugexperte will die Ketten des Stahlgiganten mit einem leistungsstarken Elektroantrieb in Gang setzen. 

01:15 > 02:00

Steel Buddies

Das Erbe des Tuners

Das Erbe des Tuners

Vom 46er Buick über den Mercury Monterey mit Airride-Fahrwerk bis zum betagten Ford Fairlane: Michael Manousakis wird eine ganz besondere Oldtimersammlung zum Kauf angeboten. Der ehemalige Eigentümer, ein Mann mit eigenen Vorstellungen und Ideen, hat die US-Cars zu unverwechselbaren Unikaten umgebaut. Dabei wurden Cabrios zu Limousinen umgerüstet und biedere Familienkutschen kommen im futuristischen Design daher. Der „Morlock Motors“-Boss ist beim Besichtigungstermin Feuer und Flamme, aber sind die Autos wirklich eine gute Geldanlage?

02:00 > 02:50

Monster Garage

Whiskey-Brennerei to go

Whiskey-Brennerei to go

Während Arthur Werchan, Carlos Chong und Jesse Marquez in der Werkstatt den Schweißbrenner anwerfen, setzt Brent Looby in der „Monster Garage“ Maische an. Denn das Team will ein Ford Coupé, Baujahr 1947, zum „Moonshiner“-Vehikel umbauen, das mit hochprozentigem Alkohol angetrieben wird. Wenn alles glatt läuft, destilliert der Oldtimer seinen eigenen Sprit. Aber die Mechanik-Experten müssen bei der Arbeit Vollgas geben. Denn für die Montage des neuen Motors, des zweistufigen Heizsystems, des Brennkessels und des Kondensators bleiben dem Team nur fünf Tage.

02:50 > 03:40

Sidneys Welt

Projekt T2

Projekt T2

Bei „Sidney Industries“ stehen spannende Projekte auf der Agenda. In der ersten Folge der neuen Staffel geht der Dortmunder Profi-Tuner und Geschäftsmann auf Oldtimer-Jagd. Sein Team soll für einen großen Energieversorger einen alten T2 auftreiben. Und damit nicht genug: Der Kunde möchte das Kult-Mobil als Werbeträger für erneuerbare Energien nutzen. Fossile Brennstoffe und luftgekühlte Vierzylinder-Boxermotoren passen da nicht ins Bild. Deshalb verpassen die Ruhrpott-Schrauber dem Volkswagen in der Werkstatt ein modernes Outfit und einen Elektroantrieb.

03:40 > 05:15

Goldrausch am Yukon

Die Reise beginnt

Die Reise beginnt

Nach der Anreise per Flugzeug von Frankfurt nach Whitehorse nehmen die zwölf Kandidaten am Yukon River die erste Prüfung im Angriff. Die Abenteurer sollen in Kanada ein Floß bauen. Anschließend geht es weiter nach Dawson City. Dort beginnt die Mission: Enter the claim! Wer baut sich als Erster mit Holzlatten und Planen ein sicheres Dach über dem Kopf? Und wie schürft man Edelmetall mit einer Goldpfanne? Der Trip nach Nordamerika wird für die Teilnehmer der Challenge kein Spaziergang. Die Glücksritter müssen stattdessen zeigen, dass sie den Herausforderungen in der Fremde gewachsen sind. 

05:15 > 05:35

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 16

Episode 16

La Seu d'Urgell, in der spanischen Provinz Lleida: An der Grenze zu Andorra hat die Guardia Civil viel zu tun. Diesmal hat es den Fahrgast eines Reisebusses erwischt, der die Freimengen von Tabak und Alkohol überschritten hat. Auch im Süden der Iberischen Halbinsel, am Hafen von Algeciras, gerät ein Mann gegenüber dem Zoll in Erklärungsnot. Auf der Ladefläche seines Transporters finden die Beamten jede Menge Plagiate bekannter Sporthersteller. Sowohl die gefälschten Markenartikel, als auch der beschuldigte Schmuggler bleiben vorerst in der Obhut der Zöllner, bis der Sachverhalt geklärt ist.

05:35 > 06:00

Baggage Battles

Episode 62

Episode 62

Auf Long Island kommen Sammlerstücke, Memorabilien und Antiquitäten unter den Hammer. Dort sind die „Koffer-Jäger“ ganz in ihrem Element. Billy punktet auf der Nachlass-Auktion mit einem Alkoholtester aus den Fünfzigerjahren und einem Hochrad. Die beiden Objekte bringen ihm knapp sechzehnhundert Dollar ein. Valerie fokussiert sich derweil auf einen Militärsattel der US-Kavallerie. Das gute Stück stammt aus dem Jahr 1859 und wurde vom Besitzer exzellent gepflegt. Das Leder hat nicht die kleinsten Risse.

06:00 > 06:55

Mysterien von oben - Rätselhafte Satellitenbilder

Ein Mast im Nirgendwo

Ein Mast im Nirgendwo

Die Wüste Gobi ist für Paläontologen ein Eldorado, denn die extrem trockene Region gilt als das größte Fossilienreservoir der Welt. Dort wurde ein Fünftel aller bekannten Dinosaurierarten entdeckt. In der Mongolei kommt in dieser Folge bei dem Versuch, Zeugnisse vergangenen Lebens ausfindig zu machen, modernste Luftfahrttechnik zum Einsatz. Ehemalige Geheimdienstoffiziere und Historiker analysieren derweil Satellitenaufnahmen aus Nevada. Die Bilder wurden über einem Sperrgebiet eingefangen, in dem zwischen 1951 und 1992 Nukleartests durchgeführt wurden. 

06:55 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:55

Die Aquarium-Profis

Episode 27

Episode 27

Konditor Max betreibt die größte Konditorei im US-Bundesstaat Nevada. Torten, Kuchen und süße Leckereien, soweit das Auge reicht. Jetzt wünscht sich der Konditor für seine Filiale in Las Vegas ein thematisch passendes Aquarium, das seine Kundschaft in blankes Staunen versetzt. Als Rahmen soll eine kantige Vitrine mit Retro-Optik dienen. Der zweite Auftrag führt die ganze Familie, mitsamt General, nach Coney Island an der Ostküste. In ihrer alten Heimat sollen die Aquarium-Experten ein 6 Meter langes Haifischbecken mit Achterbahn und Riesenrad, den Wahrzeichen von Coney Island, erschaffen.

09:55 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Asphalt-Cowboys

Zappzarapp

Zappzarapp

Von Niedersachsen bis nach Portugal: Sven Julitz und sein Begleiter Rudi nehmen die letzte Etappe ihrer 3000-Kilometer-Tour nach Portimão in Angriff. Liefert das Duo seinen Rennwagen pünktlich am Ziel ab? Thorsten Eckert überführt derweil für seinen Holzfahrer-Kollegen Carek einen Lastkraftwagen nach Polen. Dabei muss der „Asphalt Cowboy“ im Nachbarland die eine oder andere Hürde meistern, wie zum Beispiel das Mautsystem. Und Trucker-Lady Ines Böttcher ist an ihrem Geburtstag im Schweizer Kanton Thurgau zum letzten Mal mit ihrem Kipper „Schorschi“ unterwegs.

11:15 > 12:15

Euro Truckers - Immer auf Achse

Episode 4

Episode 4

Matthias Hölzl ist mit seinem „Black Lion“ auf der A2 zwischen Magdeburg und Hannover unterwegs. Der „Euro Trucker“ brettert mit seinem 640 PS starken MAN TGX in dieser Folge quer durch Deutschland. Marco und Akkelien beliefern unterdessen einen Landwirt im Nordosten Hollands. Die niederländischen Kleinunternehmer haben sich auf den Transport von Viehfutter spezialisiert. Und Russell Graiani bereitet sich in der italienischen Gemeinde Piandimeleto auf das Entladen vor. Doch bevor der Kraftfahrer seinen Tank leeren darf, braucht er grünes Licht aus dem Labor.

12:15 > 13:15

Airplane Repo

Showdown in Tulsa

Showdown in Tulsa

Die Piper PA-25 Pawnee war einer der ersten leichten Einsitzer, die als Sprühflugzeug konstruiert wurden. Die Maschine erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 200 km/h. Obwohl Drohnen die Zukunft gehört, ist sie immer noch eine der wirksamsten Waffen gegen Schädlinge. Der betagte Flieger hat einen Wert von 80 000 Dollar. Wenn Inkasso-Pilot Kevin Lacey der Bank das Agrarflugzeug heil zurückbringt, winkt ihm ein üppiges Honorar. Doch bei der Jagd nach der Piper wird auf dem Acker plötzlich scharf geschossen.

13:15 > 14:15

Airplane Repo

Noteinsatz in Alaska

Noteinsatz in Alaska

Mike Kennedy fliegt über die Wildnis Alaskas. Der „Repo Man“ kennt die Landschaft gut, denn seine Eltern sind in den späten Fünfzigerjahren in den nördlichsten US-Bundesstaat umgezogen. Sein Dad war dort Jagdführer und Buschpilot. Aber Mike ist nicht auf Heimatbesuch: Eine Bank hat ihn gebeten, ein Ambulanzflugzeug einzutreiben. Es handelt sich um eine Piper PA-31 Navajo. Die zweimotorige Maschine kann acht Passagiere mit einer Tankfüllung über 1600 Kilometer weit transportieren und hat einen Wert von 200 000 Dollar.

14:15 > 15:15

Abenteuer Autobahn: Brennpunkte

Episode 15

Episode 15

Levent Altundag kämpft sich mit seinem Fahrzeug durch den dichten Verkehr der Hansestadt Hamburg. Der Abschlepp-Profi soll im Norden der Republik einen beschädigten Landrover abtransportieren. 200 Kilometer südlich macht sich Video-Journalist Festim Beqiri abfahrbereit. Der 29-Jährige berichtet seit zwölf Jahren von Unfällen, Bränden und Staus auf den Fern- und Schnellstraßen zwischen Münster und Bremen. Und in Rheinland-Pfalz wird in die Hände gespuckt. Uwe Langer und sein Team verbreitern am Autobahnkreuz Mainz-Süd eine Brücke mit Stahlträgern.

15:15 > 16:15

Abenteuer Autobahn: Brennpunkte

Episode 16

Episode 16

Stillstand auf der A1: Thomas Renzsch und sein Team stellen an der Anschlussstelle Seevetal-Hittfeld eine Behelfsbrücke auf, damit die Vollsperrung bald wieder aufgehoben werden kann. Aber ein Bauteil hat die falsche Höhe. Beim Transport einer Schiffsschraube von Plön nach Hamburg ist ebenfalls mit Komplikationen zu rechnen. Denn auf der Route behindern viele Baustellen den Verkehr. Und auf der A6 bei Mannheim hat sich ein tragischer Unfall ereignet. Die Feuerwehr stellt am Einsatzort Sichtschutzwände auf, um schaulustige Personen fernzuhalten.

16:15 > 17:15

Der Germinator - Ein deutscher Cop in Texas

Episode 7

Episode 7

Der Kühlergrill mit Mercedes-Stern bekommt einen Ehrenplatz im Eingangsbereich des Polizeireviers. Damit jeder sieht, dass der Chief of Police aus Deutschland stammt. Der „Germinator“ bringt in Hawkins seine Dienststelle auf Vordermann, bevor er seinen wohlverdienten Urlaub antritt. Manfred Gilow und seine Frau Janet zieht es mit dem Wohnmobil in den „Sunshine State“ Florida. Der fast 1000 Kilometer lange Roadtrip zum Golf von Mexiko führt quer durch Louisiana, Mississippi und Alabama. Vor der Abfahrt wird das Vehikel auf Herz und Nieren gecheckt.

17:15 > 18:15

Steel Buddies

Des Wahnsinns fette Beute

Des Wahnsinns fette Beute

Michael Manousakis und sein Team haben alle Hände voll zu tun. Die Profi-Mechaniker kümmern sich in dieser Folge um eine 78er Corvette-Pacecar-Sonderedition. Außerdem steht eine neue Lieferung von der U.S. Army ins Haus. Um die mit Ausrüstungsgegenständen und wertvollen medizinischen Geräten gespickte Ladung unterzubringen, muss der Boss sogar seine geliebte Antonow AN-2 aus dem Hangar ausquartieren. Anschließend macht der Militär-Experte einen Abstecher nach Österreich. Hier hortet Günter Ctortnik fast ebenso viele Armeefahrzeuge auf seinem Hof wie die „Steel Buddies“ im Westerwald.

18:15 > 19:15

Steel Buddies

Undercover Tank Guerilla

Undercover Tank Guerilla

Michael Manousakis hat eine seiner berüchtigten Ideen ausgeheckt: Der Boss von „Morlock Motors“ will mit seiner Antonov AN - 2 den Atlantik überqueren und das Flugzeug in den USA gegen eine Cessna O2 eintauschen. Doch der Militärflieger wurde nicht für Langstreckenflüge gebaut und kann nicht genügend Treibstoff aufnehmen, um die gewaltige Distanz zu bewältigen. Deshalb bauen die Profi-Mechaniker Zusatztanks ein. Wie wirkt sich das auf das Flugverhalten der Maschine aus? Michael Manousakis hebt mit 747-Pilot Martin in die Luft ab, um den Umbau zu testen.

19:15 > 20:15

Deutschland 24/7 - Ohne uns läuft nichts!

Episode 11

Episode 11

Hand in Hand mit den Gerüstbauern: Marc und sein Arbeitskollege Benny passen an einer nagelneuen Glasfassade bis zu 80 Kilo schwere Scheiben ein. Jens sticht derweil mit seinem Kutter in See. Der Krabbenfischer ist fünf Tage in der Woche auf der Elbe und auf der Nordsee unterwegs. Er würde seinen Job niemals tauschen. Und Rudi führt eine Glockengießerei. In seinem Betrieb entstehen Meisterwerke für die Ewigkeit. Die Herstellung einer Gussform nimmt mehrere Monate in Anspruch. Erst danach werden Metallbarren bei über 1000 Grad zu Bronze eingeschmolzen.

20:15 > 21:15

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Günthers Goldstücke

Günthers Goldstücke

Defekte Bremsen und qualmende Motoren: Das Überführen der vierzig Jahre VW-Bullis zum Hafen, entwickelt sich in Brasilien zum Albtraum. Michael Manousakis und sein Schulfreund Volker haben bereits zehn Stunden mit Reparaturen am Straßenrand verbracht. Mit fragwürdigen Investitionen kennt sich auch ein anderer „Steel Buddy“ bestens aus. Günther eifert in puncto Sammelwut dem Chef nach und kauft ein gebrauchtes Cabrio ein. Dabei hätte der Lackierer eigentlich wissen können, dass man sich mit preisgünstigen Schnäppchen jede Menge Ärger einhandeln kann. 

21:15 > 22:15

Getaway Driver - Rasen, driften und entkommen!

Der Drift-König

Der Drift-König

Michelles Subaru WRX hat weniger PS als die Fahrzeuge der Konkurrenz. Aber in den Wagen wurden ein Lift-Kit eingebaut, das für mehr Bodenfreiheit sorgt. Und mit Rallye-Reifen kommt die Rennfahrerin auf den unbefestigten Pisten im Brachland sicher schneller vorwärts als ihre männlichen Mitbewerber. Diesen Vorteil will sich Michelle bei der Challenge zunutze machen. Nick und George halten in einem BMW M3 mit Corvette-Motor und einem Nissan 240SX, Baujahr 1997, dagegen. Entkommen die Auto-Freaks auf dem 16 Hektar großen Fabrikgelände ihren Verfolgern?

22:15 > 23:10

Getaway Driver - Rasen, driften und entkommen!

Die Wütenden

Die Wütenden

Ronny hat als Stunt-Fahrer in Filmen wie „Baby Driver“ und „Spider-Man:Homecoming“ gearbeitet. In der Serie „Stranger Things“ saß er auch hinter dem Lenkrad. Der Auto-Freak weiß, wie man ein Kraftfahrzeug mit hoher Geschwindigkeit sicher um die Kurve lenkt. Deshalb rechnet er sich in seinem Infiniti G20 bei der Challenge gute Siegchancen aus. Aber noch ist die Sache nicht entschieden, denn Nick und Rasheed sind in ihren Nissans nicht zu unterschätzen. Nur die beiden besten Kandidaten qualifizieren sich bei der ersten Verfolgungsfahrt für den „Night Run“.

23:10 > 23:15

DMAX News

DMAXNews 14.12.2021

DMAXNews 14.12.2021

23:15 > 00:15

Die Schrottmaster - Altes Eisen, frisches Geld

Ein Leben für den Schrott

Ein Leben für den Schrott

Schrott im Pott: Alfred Bauhaus hat die Autoteileverwertung im Duisburger Süden vor über 40 Jahren von seinem Großvater übernommen. Im Stadtteil Wanheim findet man funktionstüchtige Ersatzteile für betagte Klassiker und moderne Pkw-Modelle. Mechaniker Christian Ferstl schlachtet derweil im bayerischen Burgsalach einen Mercedes C 180 aus. Der Wagen war in einen Auffahrunfall verwickelt. Und Kfz-Meisterin Isabella Fuchs kümmert sich ebenfalls um einen fahrbaren Untersatz der Stuttgarter Edelmarke. Bei dem Oldtimer aus den Fünfzigern klemmt die Handschaltung.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:15 > 00:20

DMAX News

DMAXNews 14.12.2021

DMAXNews 14.12.2021

00:20 > 01:15

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Günthers Goldstücke

Günthers Goldstücke

Defekte Bremsen und qualmende Motoren: Das Überführen der vierzig Jahre VW-Bullis zum Hafen, entwickelt sich in Brasilien zum Albtraum. Michael Manousakis und sein Schulfreund Volker haben bereits zehn Stunden mit Reparaturen am Straßenrand verbracht. Mit fragwürdigen Investitionen kennt sich auch ein anderer „Steel Buddy“ bestens aus. Günther eifert in puncto Sammelwut dem Chef nach und kauft ein gebrauchtes Cabrio ein. Dabei hätte der Lackierer eigentlich wissen können, dass man sich mit preisgünstigen Schnäppchen jede Menge Ärger einhandeln kann. 

01:15 > 02:00

Getaway Driver - Rasen, driften und entkommen!

Der Drift-König

Der Drift-König

Michelles Subaru WRX hat weniger PS als die Fahrzeuge der Konkurrenz. Aber in den Wagen wurden ein Lift-Kit eingebaut, das für mehr Bodenfreiheit sorgt. Und mit Rallye-Reifen kommt die Rennfahrerin auf den unbefestigten Pisten im Brachland sicher schneller vorwärts als ihre männlichen Mitbewerber. Diesen Vorteil will sich Michelle bei der Challenge zunutze machen. Nick und George halten in einem BMW M3 mit Corvette-Motor und einem Nissan 240SX, Baujahr 1997, dagegen. Entkommen die Auto-Freaks auf dem 16 Hektar großen Fabrikgelände ihren Verfolgern?

02:00 > 02:55

Getaway Driver - Rasen, driften und entkommen!

Die Wütenden

Die Wütenden

Ronny hat als Stunt-Fahrer in Filmen wie „Baby Driver“ und „Spider-Man:Homecoming“ gearbeitet. In der Serie „Stranger Things“ saß er auch hinter dem Lenkrad. Der Auto-Freak weiß, wie man ein Kraftfahrzeug mit hoher Geschwindigkeit sicher um die Kurve lenkt. Deshalb rechnet er sich in seinem Infiniti G20 bei der Challenge gute Siegchancen aus. Aber noch ist die Sache nicht entschieden, denn Nick und Rasheed sind in ihren Nissans nicht zu unterschätzen. Nur die beiden besten Kandidaten qualifizieren sich bei der ersten Verfolgungsfahrt für den „Night Run“.

02:55 > 03:40

Die Schrottmaster - Altes Eisen, frisches Geld

Ein Leben für den Schrott

Ein Leben für den Schrott

Schrott im Pott: Alfred Bauhaus hat die Autoteileverwertung im Duisburger Süden vor über 40 Jahren von seinem Großvater übernommen. Im Stadtteil Wanheim findet man funktionstüchtige Ersatzteile für betagte Klassiker und moderne Pkw-Modelle. Mechaniker Christian Ferstl schlachtet derweil im bayerischen Burgsalach einen Mercedes C 180 aus. Der Wagen war in einen Auffahrunfall verwickelt. Und Kfz-Meisterin Isabella Fuchs kümmert sich ebenfalls um einen fahrbaren Untersatz der Stuttgarter Edelmarke. Bei dem Oldtimer aus den Fünfzigern klemmt die Handschaltung.

03:40 > 04:00

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 18

Episode 18

Die spanische Polizei formiert sich mit mehreren Einheiten für einen heiklen Anti-Drogeneinsatz im Süden des Landes. Es gibt Hinweise darauf, dass ein bedeutender Haschisch-Transport unmittelbar bevorsteht. Kriminelle Organisationen nutzen für ihre Rauschgiftlieferungen nach Europa häufig die Meerenge von Gibraltar. Mit Speed-Booten bringen die Schmuggler ihre illegale Ware meist im Schutz der Dunkelheit an Land. Kann die Drogenfahndung den Dealern einen Strich durch die Rechnung machen? Oder gewinnt diese Schlacht einmal mehr das organisierte Verbrechen?

04:00 > 05:35

Goldrausch am Yukon

Wer schaufelt, der findet

Wer schaufelt, der findet

Wasserpumpen und „Highbanker“: Beim Goldwaschen kommt es auf die richtige Technik an. Deshalb lernen die Glücksritter im Yukon Territory, wie man bei der Jagd nach dem kostbaren Edelmetall Maschinen einsetzt. Aber während Ausbilder David Millar in Nordamerika das Tempo anzieht, muss ein Anwärter mit Magenproblemen ins Krankenhaus. Ist das große Abenteuer für den Newcomer schon nach wenigen Tagen beendet? Bei den „Panning Championships“ in Dawson City treten die Kandidaten zudem gegen erfahrene kanadische Schatzsucher an.

05:35 > 06:00

Baggage Battles

Episode 63

Episode 63

Toronto ist einer der Hauptumschlagplätze für Transporte zwischen den USA und Kanada. Dort werden in dieser Folge 50 Paletten fehlgeleitete Fracht versteigert. Das Angebot hat es in sich, denn inmitten der Massenware entdecken die „Koffer-Jäger“ hochinteressante Objekte, wie zum Beispiel einen signierten Regiestuhl und Starschnitte von Justin Bieber. Billy Leroy hat auf der Auktion einen Arztkoffer mit medizinischen Geräten ergattert. Nach dem Event lässt der Schnäppchenjäger seinen Fund von einem Experten schätzen.

06:00 > 06:55

Expedition Unknown - Mythen auf der Spur

Das mystische Buch

Das mystische Buch

06:55 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:55

Die Aquarium-Profis

Episode 28

Episode 28

Entspannte Atmosphäre im Unterwasser-Wald: Für ein Krankenhaus in Kalifornien sollen Wayde King und Brett Raymer ein Süßwasseraquarium mit viel Natur konstruieren. Das Konzept der grünen Wohlfühl-Oase?Üppiger Pflanzenbewuchs sowie majestätische Diskusfische sorgen für Harmonie pur. Außerdem fördert die Spezialbeleuchtung das Pflanzenwachstum und bringt die exotischen Farben der Fische besonders zur Geltung. Hinzu kommen Amazonas-Schwertpflanzen und Algenfarne, die das Wasser sauber halten. Für die anspruchsvolle Installation ist zudem ein Nitratfilter Pflicht, der für gesunde Stickstoffwerte sorgt.

09:55 > 10:15

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:15 > 11:15

Asphalt-Cowboys

König von Polen

König von Polen

Holzfahrer Carek steht wegen einer Geschwindigkeitsübertretung drei Monate ohne Führerschein da, deshalb springt Thorsten Eckert für seinen Kollegen ein. Denn die gerodeten Baumstämme in den polnischen Wäldern marschieren nicht von alleine ins Sägewerk. „Asphalt Cowboy“ Jens-Werner Dettmann verbindet derweil in Schweden das Nützliche mit dem Angenehmen. Der Brummi-Fahrer und Hobby-Fotograf hält abseits der Strecke Ausschau nach spannenden Motiven für seine Kamera. Und Stefan Kleiß ist reif für die Insel. Der Reet-Trucker transportiert Schilfrohr nach Sylt.

11:15 > 12:15

Euro Truckers - Immer auf Achse

Episode 5

Episode 5

Oronzo Ancona ist in Süditalien schon früh auf den Beinen. Der Kraftfahrer lädt um 5.30 Uhr morgens am Großmarkt von Neapel Zitronen in seinen Lkw. Ausliefern soll der 62-jährige Trucker die Früchte in der griechischen Hauptstadt Athen. Handtücher, Zahnbürste und Waschgel: Christina Scheib macht sich derweil in Oberbayern bereit für eine Tour nach Holland und Belgien. Die nächsten vier Tage wird das Führerhaus ihres schwarz-pinken Scanias „Bella“ ihr Zuhause sein. Und Maike aus den Niederlanden bricht mit 900 Litern Diesel im Tank ins Saarland auf.

12:15 > 13:15

Helden der Lüfte

Hochspannung!

Hochspannung!

Benjamin Reichmann und Marius Fiege dürfen sich im Cockpit der Augusta A109A2 nicht den kleinsten Fehler erlauben, denn wenige Meter unter ihnen fließen 110 000 Volt durch eine Hochspannungsleitung. In Portugal ist bei einer militärischen Übung ebenfalls volle Konzentration gefragt. Dort schießen Heeresflieger im NATO-Helicopter 90 mit scharfer Munition. Und das Team der Johanniter Luftrettung Gießen rückt mit einer „fliegenden Intensivstation“ zum Einsatz aus. Die „Dauphin AS 365 N3“ ist mit modernen medizinischen Geräten ausgestattet.

13:15 > 14:15

Helden der Lüfte

Fliegende Cowboys

Fliegende Cowboys

Johanna Dimpflmaier und Axel Beer sind Pipeline-Flieger. Das Duo hält im Tiefflug Ausschau nach beschädigten Öl-, Wasser- und Gasleitungen. In Portugal ist anschließend Teamwork gefragt. Dort setzen Heli-Piloten der Bundeswehr bei einer militärischen Übung im Verbund internationale Truppen in ausgewählten Landezonen ab. Und das Team der Johanniter Luftrettung Gießen verlegt mit der „fliegenden Intensivstation“ Dauphin AS 365 N3 eine Patientin von Kassel nach Sachsen. Das Problem bei der Sache: Die Klinik in Kreischa hat keinen Hubschrauberlandeplatz.

14:15 > 15:15

Abenteuer Autobahn: Brennpunkte

Episode 17

Episode 17

Tino Schöning hebt mit einer Cessna in die Luft ab. Der Redakteur berichtet aus der Vogelperspektive über das Verkehrsgeschehen auf den Autobahnen rund um Berlin. Polizeiobermeister Bartosz Zwolinski und sein Kollege Sergio Coskun werden unterdessen zu einer Unfallstelle gerufen. Auf der A23 ist ein Transporter auf einen Kleinwagen aufgefahren. Die Beamten fordern einen Rettungswagen an und beseitigen auf der Fahrbahn gefährliche Gegenstände. Und auf der A29 ist ein Lastkraftwagen umgekippt. Das Vehikel wurde auf einer Brücke von einem Windstoß erfasst.

15:15 > 16:15

Abenteuer Autobahn: Brennpunkte

Episode 18

Episode 18

Dennis Meinders und Timo Wellnitz ziehen auf der Autobahn einen Pkw aus dem Verkehr. Die Fahrzeuginsassen sind stark alkoholisiert. Danach kontrollieren die Polizeibeamten Reisende auf dem Heimweg von Amsterdam nach Schweden. Dabei kommen verdächtige Substanzen zum Vorschein. Torsten Pötzsch montiert derweil mit seinem Team auf der A99 einen Lüfter an der Tunneldecke - während Servicetechniker Werner Tittel die Notfalltüren inspiziert. Und Stephan Fricke berichtet in dieser Folge von seinen Erfahrungen als Ersthelfer bei einem schweren Verkehrsunfall.

16:15 > 17:15

Der Germinator - Ein deutscher Cop in Texas

Episode 1

Episode 1

Auf einer Baustelle in Hawkins wurden Werkzeuge im Wert von mehreren Tausend Dollar gestohlen. Manfred Gilows Assistentin Susan informiert sofort alle Pfandhäuser in der Region, denn möglicherweise wollen die Täter:innen das Diebesgut schnell zu Geld machen. Officer Clint Perkins ist derweil am Stadtrand einem Delinquenten auf den Fersen, gegen den mehrere Haftbefehle wegen häuslicher Gewalt vorliegen. Und der „Germinator“ nimmt auf einem verwahrlosten Grundstück abgebrannte Wohnmobile unter die Lupe, in denen mutmaßlich Crystal Meth hergestellt wurde.

17:15 > 18:15

Steel Buddies

Wat MUTT dat MUTT!

Wat MUTT dat MUTT!

Auf dem Firmengelände von „Morlock Motors“ herrscht Hochbetrieb. Dort warten jede Menge Fahrzeuge darauf, von den Profi-Mechanikern geflext, geschweißt und lackiert zu werden. Ganz oben auf der To-do-Liste steht ein Ford M151 MUTT. Der Kunde hat es besonders eilig und möchte den Geländewagen schon in sechs Wochen abholen. Um diesen Termin zu halten, muss das Team in der Werkstatt mächtig Gas geben. Außerdem braucht die Antonov AN - 2 der „Steel Buddies“ eine TÜV-Plakette, um Richtung USA abzuheben. Für den Job werden extra drei Prüfer aus Polen eingeflogen.

18:15 > 19:15

Steel Buddies

Burgertruck-Alarm

Burgertruck-Alarm

Foodtruck-Konstrukteur Peter Raabe ist auf der Suche nach einem Freightliner, den er in einen Burgerimbiss à la „King of Queens“ verwandeln kann. Die stahlharten Jungs in Peterslahr haben auch schon ein geeignetes Fahrzeug im Auge. Der Haken ist nur: Der Step Van diente auf dem Hof bis dato als Recyclingtonne und ist vollgepackt bis unters Dach. Ober-„Steel Buddy“ Michael Manousakis kümmert sich derweil um sein USA-Visum. Eine ziemlich nervenaufreibende Angelegenheit, denn das Ausfüllen der Einreisedokumente ist heutzutage komplizierter als die Atlantiküberquerung.

19:15 > 20:15

Deutschland 24/7 - Ohne uns läuft nichts!

Episode 12

Episode 12

Marc prüft die angelieferte Ware und Emre bedient die Ziehmaschine. Die Männer stellen in einem Metallverarbeitungsbetrieb in Köln Draht her. Im oberbayerischen Altötting werden unterdessen Markierungsstreifen erneuert. Michel fräst mit einer Maschine die Fahrbahn und sein Arbeitskollege Patrick bringt frische Farbe auf den Asphalt. Und Kai macht sich auf den Weg zu einem Campingplatz. Von den Sanitäranlagen über die Freizeiteinrichtungen bis zu den Stellplätzen: Der Inspekteur begutachtet jeden Winkel des Geländes und gibt anschließend eine Bewertung ab.

20:15 > 21:15

Goldrausch: Winter's Fortune

Das Monster vom Yukon

Das Monster vom Yukon

Die letzte Saison war für Fred Lewis und sein Team eine herbe Enttäuschung. Findet der Ex-Soldat vor dem Frühlingsbeginn einen ertragreichen Claim, der mehr Gold abwirft als der Grund und Boden am Elkhorn Creek? Tony Beets nimmt unterdessen im Yukon-Territorium seinen nagelneuen Bulldozer in Empfang. Wegen der Gewichtsbeschränkungen auf den Straßen wurde die Maschine für den Transport zerlegt. Bevor es das Monstrum am Paradise Hill mit dem Permafrostboden aufnimmt, müssen Tony und seine Crew tonnenschwere Laufwerke montieren und die Ketten aufziehen.

21:15 > 22:15

Die Schatzsucher - Goldtaucher der Beringsee

Countdown: Jede Sekunde zählt

Countdown: Jede Sekunde zählt

Auch Goldtaucher Zeke Tenhoff versucht am Bluff sein Glück. Mit einem speziell konstruierten U-Bagger will er den Spot in Rekordgeschwindigkeit nach Goldspuren absuchen. Zekes Plan: Durch vorgebohrte Löcher im Eis soll der mobile Spezialbagger in kürzester Zeit ein Riesengebiet erkunden. Außerdem kann die innovative Konstruktion mit einer Waschrinne und einem Filtriersystem an der Oberfläche gekoppelt werden, was die Effektivität zusätzlich erhöht. Später muss Emily Riedel, Chefin von „Eroica Mining“, zurück nach Nome, um Sprit für ihren havarierten Luftkompressor zu besorgen und „Mr. Gold“ geht in Vegas auf die Jagd nach Investor:innen.

22:15 > 23:10

Blind Frog Ranch - Die Schatzsucher von Utah

Tauchgang im Höhlensystem

Tauchgang im Höhlensystem

Bevor Duane Ollinger und seine Crew in das Höhlensystem auf der „Blind Frog Ranch“ hinabtauchen, müssen die Männer im US-Bundesstaat Utah einen mit Schlamm verstopften Schacht freilegen. Was die Abenteurer in der Tiefe erwartet, ist ungewiss. Und es gibt noch ein Detail, dass die Truppe beunruhigt. Duane und seine Mitstreiter haben auf dem Grundstück einen kopflosen Tierkadaver mit aufgeschlitztem Bauch entdeckt. Wer oder was hat das Reh so zugerichtet? Die Sache ist mysteriös, deshalb stellt Ex-Polizist Charlie Snider weitere Nachforschungen an.

23:10 > 23:15

DMAX News

DMAXNews 15.12.2021

DMAXNews 15.12.2021

23:15 > 00:30

The Earthshot Prize: Repairing Our Planet

Fix Our Climate

Fix Our Climate

Extremwetterereignisse, wie Dürreperioden oder Überschwemmungen, nehmen weltweit zu. Auch in Europa sind die Folgen des Klimawandels längst angekommen. Jetzt stellen Prinz William, Sir David Attenborough und Christiana Figueres, ehemalige Generalsekretärin der UN-Klimarahmenkonvention, mögliche Lösungskonzepte vor. Anhand von Beispielen wird gezeigt, was zur Eindämmung der Klimakrise bereits getan wird und welche Herausforderungen noch gemeistert werden müssen. Außerdem stellen die Klimabotschafter:innen innovative Ideen der nominierten „Earthshot Prize“-Projekte vor.

Ads