Fang des Lebens: Tödliche See vor Oregon

Jetzt ansehen

Wenn auf dem Meer ein Sturm losbricht, erleben die Krebsfischer vor der Küste des US-Bundesstaates Oregon die Hölle auf Erden. Verheerende Orkanböen und bis zu zehn Meter hohe Wellen haben dort schon viele Todesopfer gefordert. Trotzdem nimmt eine eingeschworene Gemeinschaft von Seeleuten jedes Jahr aufs Neue die Risiken und Strapazen in Kauf, um sich einen Anteil an der Beute zu sichern. Bis zu 500 Bootsbesatzungen konkurrieren um einen Fang im Gesamtwert von 50 Millionen Dollar - nicht aus Habgier oder Abenteuerlust, sondern weil die Männer mit diesem Job ihre Familien ernähren. Schweißtreibende Knochenarbeit bei extremen Wetterbedingungen: Die Serie fährt mit den hartgesottenen Originalen auf den Ozean hinaus und zeigt den knallharten Existenzkampf auf hoher See.

Alle Folgen:

Auf hoher See!