The Devils Ride - Ein Leben auf zwei Rädern

Ab 1.10.

Die „Laffing Devils“ MC in San Diego sind eine eingeschworene Gemeinschaft und halten wie Pech und Schwefel zusammen. Präsident „Gipsy“, der Gründer des Motorrad-Clubs, war 12 Jahre lang bei den US-Marines und hat in seiner Militärzeit gelernt, wie wichtig Loyalität und Kameradschaft sind. Deshalb machen seine Jungs mit dem roten Teufel auf der Biker-Kutte keinen Krawall, sondern trinken gemeinsam ein Bierchen und genießen ihr Leben auf zwei Rädern. Meistens zumindest, denn manchmal gibt es doch Ärger mit den Cops und den anderen Clubs der Stadt. Schuld daran sind die „jungen Wilden“ in der Truppe, die gerne über die Stränge schlagen und der alten Garde damit mächtig auf die Nerven gehen. Der Ruf der Biker ist schließlich schon schlecht genug. DMAX blickt in der neuen Doku-Serie hinter die Kulissen eines einschlägigen amerikanischen Motorrad-Clubs. 

Mehr Motor gibt's hier