sydney_central_station

Sydney Central Station - Leben für die Schiene

Ab 9.10.

Die Mitarbeiter:innen von „Sydney Trains“ bewältigen in der Hauptstadt des australischen Bundesstaates New South Wales eine Mammutaufgabe. Die Eisenbahn-Profis befördern dort jeden Tag 1,3 Millionen Reisende von A nach B. Sicherheitsleute, Fahrdienstleiter:innen und Zugdisponent:innen überwachen im Rail Operations Centre die Technik, um einen reibungslosen Betriebsablauf zu gewährleisten. Trotzdem läuft auf und neben den Gleisen nicht immer alles nach Plan, wie Aufnahmen der Überwachungskameras an den Bahnhöfen belegen. Bei unvorhergesehenen Zwischenfällen muss das Personal schnell reagieren. Diese Serie zeigt die Männer und Frauen, die den Schienenverkehr in der Metropole am Laufen halten.

Alle Folgen:

Ab 9.10.!

Mehr Jobs gibt's hier

Ads