Outback Car Hunters

Ein BMW aus Doodlakine

  1. Sendungen
  2. Outback Car Hunters
  3. Ein BMW aus Doodlakine

S1:F6

6

Graemes Toyota Crown steht nicht zum Verkauf. Aber bei seinem BMW 2000 lässt der Auto-Freak mit sich handeln. Das Modell zählt zu den Meilensteinen in der Historie des Autoherstellers und wechselt in Doodlakine für 1500 Dollar und eine Kiste Bier den Besitzer. Damit haben die „Outback Car Hunters“ einen guten Fang gemacht. Und bei einem Viehzüchter inspizieren Dave und „GT“ einen Mini Moke. Das Modell wurde wie der klassische Mini für die British Motor Corporation entworfen und kam 1966 nach Australien. Dort eroberte das türlose Auto die Strände.

Staffel 1 | 10 Videos