Naked Survival

In der Eiseskälte von Montana

  1. Sendungen
  2. Naked Survival
  3. In der Eiseskälte von Montana

S6:F7

Die Landschaft am 3490 Meter hohen Thunder Mountain ist nach frühen Winterstürmen mit Schnee und Eis bedeckt. Nachts droht dort bei frostigen Temperaturen von bis zu minus 20 Grad akute Gefahr durch Unterkühlung. Ein wärmendes Lagerfeuer ist daher in der Wildnis des US-Bundesstaates Montana überlebenswichtig. Dort brühen Sarah und ihr Survival-Partner Dave an ihrem improvisierten Unterschlupf mit heißem Wasser und Kiefernnadeln eine Art Tee auf, der sie mit Vitamin C versorgt. Wie lange halten die Outdoor-Cracks den extremen Bedingungen in Nordamerika stand?

Staffel 6 | 9 Videos