Moonshiners

Das Weizenkleie-Experiment

  1. Sendungen
  2. Moonshiners
  3. Das Weizenkleie-Experiment

S10:F11

12

Weizenkleie entsteht bei der Verarbeitung von Getreide. Das vermeintliche Abfallprodukt wird oft als Futtermittel für Pferde, Rinder oder Schweine verwendet. Aber man kann damit auch hochprozentigen Alkohol herstellen. Deshalb lassen sich Mark und "Digger" im Cocke County im US-Bundesstaat Tennessee auf ein spannendes Experiment ein. Das Duo will mit den Rückständen aus der Vermahlung rund 1400 Liter "Moonshine" brennen. Tim und sein Partner Chuck testen derweil in Virginia ihre neue Destille. Dabei steigt aus dem Boiler mächtig viel Dampf auf.

Staffel 10 | 14 Videos

Clips | 9 Videos

Ads