Helden der See

Arbeitsplatz U-Boot

  1. Sendungen
  2. Helden der See
  3. Arbeitsplatz U-Boot

S1:F7

12

Fritz Flindt ist einer der letzten Hochseefischer Deutschlands. Auf dem Weg von Dänemark nach Stavanger in Norwegen durchquert er mit seiner Crew das berüchtigte Skagerrak. Das Küstenmotorschiff „Henrike“ soll unterdessen mehrere Tonnen Hafer von Husum nach Hamburg transportieren. Aber das stürmische Wetter macht der Besatzung einen Strich durch die Rechnung. Statt wie geplant um 14 Uhr darf das Wasserfahrzeug erst um vier Uhr in der Früh auslaufen. Und auf dem Marinestützpunkt in Eckernförde sticht in dieser Folge ein 56 Meter langes U-Boot in See.

Staffel 1 | 10 Videos