Helden der Baustelle

Steffi frisst sich durch

  1. Sendungen
  2. Helden der Baustelle
  3. Steffi frisst sich durch

S3:F7

12

Beim Ausbau des S-Bahnhofs Diebsteich in Hamburg-Altona kommt ein 32 Tonnen schwerer Bohrkopf zum Einsatz. „Steffi“ hat nach 120 Metern den Durchbruch geschafft und zieht in dieser Folge von „Helden des Handwerks“ auf eine andere Baustelle um. Matteo Marino erneuert mit seinen Arbeitskollegen in Herdecke eine Fahrbahn auf einem Recyclinghof. Der Vollprofi lässt seine Kontakte spielen, um einen größeren Bagger aufzutreiben. Und Enrico Raum lässt mit seinem Team in Potsdam Geschichte auferstehen. Dort wird die zerstörte Garnisonskirche wieder aufgebaut.

Staffel 3 | 10 Videos

Clips | 1 Video