Die Schatzsucher - Goldtaucher der Beringsee

Der lange Weg ins Wasser

  1. Sendungen
  2. Die Schatzsucher - Goldtaucher der Beringsee
  3. Der lange Weg ins Wasser

S8:F2

12

Die „Myrtle Irene“ ist ein echter Goldgigant. Mit einer Länge von 40 Metern und einem Gewicht von 600 Tonnen ist der Schwimmbagger von Kapitän Ken Kerr aktuell das größte Schiff, das vor der Küste Alaskas nach dem kostbaren Edelmetall schürft. Jetzt, nach der Winterpause, haben Ken und seine Truppe die Mammutaufgabe zu bewältigen, die „Myrtle Irene“ wieder sicher sowie ohne Verletzte oder Schäden ins Wasser zu bekommen. Außerdem macht sich ein alter Bekannter auf den weiten Weg nach Nome: Gold-Veteran Vernon Adkison ist nach zweijähriger Bauphase mit einem 18-Meter-Katamaran zurück! Sein Plan? Das schwimmende Goldstück vom Tanana River über den Yukon bis ins Beringmeer manövrieren...

Staffel 8 | 3 Videos