Goldrausch: White Water Alaska

Flutgefahr am Fluchtweg

  1. Sendungen
  2. Goldrausch: White Water Alaska
  3. Flutgefahr am Fluchtweg

S3:F11

Die "Dakota Boys" seilen ihren Schwimmbagger am McKinley Creek in eine 60 Meter tiefe Schlucht ab. Dabei wird Dustin Hurt von einem herabstürzenden Stein im Gesicht verletzt. Der Abenteurer holt sich bei dem Zwischenfall eine blutige Nase, aber der unverhoffte Knockout wirft ihn nicht komplett aus Bahn. Nach einer kurzen Verschnaufpause ist der Schatzsucher wieder einsatzbereit. Unten am Fluss bringt das Team in der Nähe einer Unterführung sein Equipment in Position. Wenn in der Klamm Gefahr droht, gelangen die Männer durch den Tunnel auf sicheres Terrain.

Staffel 3 | 13 Videos