Goldrausch: Parkers Australien-Abenteuer

Eine staubige Angelegenheit

  1. Sendungen
  2. Goldrausch: Parkers Australien-Abenteuer
  3. Eine staubige Angelegenheit

S4:F6

Wasser ist in den trockenen Wüstenregionen des australischen Kontinents absolute Mangelware. Deshalb setzen die McClarens bei der Schatzsuche einen "Dryblower" ein. Die erste Maschine dieser Art wurde 1893 von Stephen Lorden erfunden. Das Staubmonster der Minen-Besitzer filtert Edelmetall aus dem Schürfgut, aber welche Erträge kann man damit erwirtschaften? Parker Schnabel macht in der Murchison-Goldregion die Probe aufs Exempel. Der Abenteurer zahlt eine Leihgebühr von umgerechnet 3600 Euro pro Tag, um in der Region ein unberührtes Areal zu testen.

Staffel 4 | 10 Videos