Goldrausch in Alaska

Aufruhr

  1. Sendungen
  2. Goldrausch in Alaska
  3. Aufruhr

S7:F4

Die Lohnkosten sind zu hoch. Deshalb verkürzt Minenboss Kevin Beets die Arbeitszeit am Eureka Creek pro Tag um eine Stunde. Doch die Tatsache, dass sie in Zukunft weniger Geld verdienen werden, stößt bei seinen Männern auf wenig Gegenliebe. Und auf dem High Bar-Claim herrscht ebenfalls dicke Luft. Dort macht Todd Hoffman gute Miene zum bösen Spiel. Der letzte Cleanout ergab nur zwölf Unzen Gold im Wert von 13 000 Dollar. Die Schatzsucher hängen weit hinter den Erwartungen zurück und das Team gerät in Panik. Es droht eine Meuterei.

Staffel 7 | 26 Videos