Fang des Lebens

Verschollen auf See

  1. Sendungen
  2. Fang des Lebens
  3. Verschollen auf See

S10:F8

Der Taschenrechner lügt nicht! Nach fünf kräftezehrenden Wochen auf dem Meer sehen Edgar Hansen und die Crew der "Northwestern" Licht am Ende des Tunnels. Die Männer haben 250 Kilometer von Dutch Harbor entfernt noch 50 Körbe im Wasser. Das bedeutet, sie brauchen einen 25er-Schnitt, um ihr Soll zu erfüllen. Und dann können die Seeleute endlich Kurs auf den Heimathafen nehmen. Die Besatzung der "Alaska Mist" gerät unterdessen wegen eines Motorschadens unverhofft in Seenot.

Staffel 10 | 16 Videos