Expedition X - Dem Unheimlichen auf der Spur

Die Rückkehr der Bell-Hexe

  1. Sendungen
  2. Expedition X - Dem Unheimlichen auf der Spur
  3. Die Rückkehr der Bell-Hexe

S2:F4

12

1894 berichtete der Autor M.V. Ingram in seinem Buch "Die wahre Geschichte der Bell-Hexe" von seltsamen Ereignissen im US-Bundesstaat Tennessee. Eine Spukgestalt versetzte dort angeblich vor rund 200 Jahren mit Klopfgeräuschen und Kettenrasseln eine ganze Familie in Angst und Schrecken. Die hilflosen Opfer wurden von dem rachsüchtigen Geist geohrfeigt, gekratzt und an den Haaren gerissen. Hauptleidtragende war die 15-jährige Betsy. Handelt es sich bei der Horror-Story um reine Fiktion oder entspricht ein Teil der Erzählung historischen Tatsachen?

Staffel 2 | 9 Videos

Ads