Expedition Unknown - Mythen auf der Spur

Die verschwundene Beute des Butch Cassidy

  1. Sendungen
  2. Expedition Unknown - Mythen auf der Spur
  3. Die verschwundene Beute des Butch Cassidy

S4:F4

Butch Cassidy und seine Bande sorgten gegen Ende des 19. Jahrhunderts im Wilden Westen mit spektakulären Raubzügen für Aufsehen. Bei einem ihrer letzten Coups, einem Zugüberfall im Bundesstaat Wyoming, erbeuteten die Gesetzlosen im Jahr 1899 rund 50 000 US-Dollar. Danach flohen die Gangster nach Bolivien, wo sie angeblich erschossen wurden. Gibt es handfeste Beweise für diese Theorie oder verbrachten die Outlaws den Rest ihres Lebens unter falschem Namen an einem geheimen Ort? Josh Gates begibt sich an den Originalschauplätzen auf Spurensuche.

Staffel 4 | 15 Videos