Ed Stafford - Wie ich die Welt überlebte

Ed Stafford kurz vor dem Erfrieren

  1. Sendungen
  2. Ed Stafford - Wie ich die Welt überlebte
  3. Ed Stafford kurz vor dem Erfrieren

Patagonien an der Südspitze Südamerikas ist eine der letzten wilden Landschaften der Erde. Dort ist Ed Stafford – meilenweit von der Zivilisation entfernt – zehn Tage lang ganz auf sich allein gestellt. Dort kämpft der britische Survival-Experte mit Temperaturschwankungen von bis zu 30 Grad. Nachts friert es in der Region: Ein wärmendes Feuer ist unter solchen extremen Bedingungen überlebenswichtig.

15 Videos

Clips | 5 Videos