Die Pythonjäger - Einsatz in den Everglades

Anfängerglück

  1. Sendungen
  2. Die Pythonjäger - Einsatz in den Everglades
  3. Anfängerglück

S1:F8

Künstlich angelegte Feuchtgebiete dienen in Florida als natürliche Kläranlagen. Denn das Wasser aus den Städten und dem Ackerland im Norden des US-Bundesstaates ist stark mit Phosphaten belastet. Bevor es in die Everglades gelangt, fließt es durch Sumpflandschaften, in denen 80 Prozent der Schadstoffe aus dem Wasser gefiltert werden. In einer dieser sogenannten "STAs" halten Dusty Crum und seine Gefährten Ausschau nach gefräßigen Riesenschlangen. In einem besiedelten Gebiet am Rande der Sümpfe wurde zudem ein Python in einem Pool gesichtet.

Staffel 1 | 14 Videos