Die Gebrauchtwagen-Profis

Citroen HY Van

  1. Sendungen
  2. Die Gebrauchtwagen-Profis
  3. Citroen HY Van

S12:F16

Der Citroën Typ H kam 1947 auf den Markt. Die Karosserie des Kleintransporters besteht aus Wellblech. Dieses Material sorgt durch sein besonderes Profil für zusätzliche Stabilität. Deshalb konnten die französischen Autobauer damals dünneres Blech verwenden als die Konkurrenz. Ungewöhnlich war auch der Antrieb: Ein Front-Motor mit nur 35 PS trieb die Vorderachse an. Heute ist der Wagen ein Klassiker mit großem Potenzial. In Großbritannien kosten gut erhaltene Modelle bis zu 33 000 Euro. Um ein günstiges Schnäppchen zu ergattern, weiten Mike Brewer und Edd China ihre Suche daher auf ganz Europa aus.

Staffel 12 | 20 Videos