Cash für Chrom

Das brasilianische Biest

  1. Sendungen
  2. Cash für Chrom
  3. Das brasilianische Biest

S3:F4

12

In dieser Folge von „Cash für Chrom“ bekommen es Klaus Borrmann und sein Schrauber-Team mit einem Exoten auf vier Rädern zu tun. Der Fera, Baujahr 1979, stammt aus Sao Paulo und ist eine Replik des Jaguar XK 120. Unter der Haube des Roadsters schlummert ein 4-Liter-Chevy-Motor. Das ist eigentlich ein Heimspiel für die „Route 66“-Mechaniker, aber das Fahrzeug will einfach nicht anspringen. Der Wagen hat zudem ein Loch im Tank. Und für seinen Kunden „Digger“ soll Klaus einen US-Klassiker auftreiben. Der Biker träumt schon lange von einem Ford Mustang.

Staffel 3 | 8 Videos

Clips | 6 Videos