Building Alaska - Hausbau extrem

In luftiger Höhe

  1. Sendungen
  2. Building Alaska - Hausbau extrem
  3. In luftiger Höhe

S8:F3

Die Wetterbedingungen im nördlichsten US-Bundesstaat sind extrem. Um zu verhindern, dass Wasser ins Dachsystem eindringt, montiert Jeff Erickson deshalb in Alaska an den Giebeln seiner zweistöckigen Hütte Metallverkleidungen. Bei der Installation muss der Abenteurer in der Wildnis sehr vorsichtig zu Werke gehen, denn bei einem Sturz aus sechs Meter Höhe drohen schwere Verletzungen - und das nächste Krankenhaus ist weit entfernt. Am East Butterfly Lake ist beim Transport des Baumaterials mit dem Motorboot unterdessen Improvisationstalent gefragt.

Staffel 8 | 8 Videos