Australian Gold

Episode 4

  1. Sendungen
  2. Australian Gold
  3. Episode 4

S1:F4

Ein Platzregen wirft die "Dirt Dogs" im Outback um Wochen zurück. Denn wenn sich die trockene Erde bei heftigem Niederschlag in zähen Schlamm verwandelt, könnten die Förderbänder des "Dryblowers" Schaden nehmen. Und das wollen Vernon Strange und Leon Marsh auf keinen Fall riskieren, schließlich ist die Maschine eine halbe Million Dollar wert. Deshalb wird das Monstrum bis auf Weiteres abgeschaltet. Kellie Carter und Henri Chassaing dringen derweil 400 Kilometer nordöstlich bei der Goldsuche immer tiefer in den australischen Busch vor.

Staffel 1 | 8 Videos