Lionheart: "The Reality Of Miracles"

Der DMAX-Musiktipp

Ja, die Zeiten sind gerade besonders anstrengend. Da kann ein neues Rockalbum doch nur helfen, oder? Die Jungs von „Lionheart“ schienen gut ihm Gespür gehabt zu haben, dass sie und ihr Hard Rock genau jetzt besonders gebraucht werden, als sie 2019 anfingen, am neuen Album zu arbeiten.

Obwohl der größte Teil des Jahres 2019 von den anderen Projekten der Bandmitglieder in Anspruch genommen wurde, fanden sich Lee Small (Gesang), Dennis Stratton (Gitarre, Background-Gesang), Steve Mann (Gitarre, Background-Gesang), Rocky Newton (Bass/ Background-Gesang) und Clive Edwards (Schlagzeug, Percussion) immer wieder zusammen um die neue Platte „The Reality Of Miracles“ fertig zu stellen. Die 13 Songs entstanden im Studio von Steve Mann in Hannover, welcher das Album auch selbst produziert und gemastered hat. "The Reality Of Miracles" bietet kraftvollen, melodischen Hard Rock auf höchstem spielerischem Niveau.

Ganz so, wie es sich für echte Rocker gehört, erscheint die Platte am 31.7.2020 nicht nur auf CD, sondern auch auf Vinyl – was den Fans – und uns besonders gut gefällt. Also fast alles wieder, wie in den guten alten Zeiten des legendären Rockphase der 1980er Jahre, der Zeit also, in der sich die Band in der Gründungsphase befand.

Die DMAX-Redaktion empfiehlt: Lionheart bieten uns auf ihrer neuesten Platte feinsten Hard Rock, der auch gerne mal weich-melodisch daherkommt. Also eine angenehme Mischung aus harten Tönen zum Ausrasten und wieder runterkommen. Kann sich hören lassen!

 

Lionheart

Aufdrehen