Helloween

Der DMAX-Musiktipp

Was ursprünglich nur als Live-Idee angefangen hat, setzt die erfolgreiche deutsche Metal-Band jetzt in die Tat um: Nach 35 Jahren Bandgeschichte wird es mit dem kommenden, neuen Album drei Sänger an vorderster Front geben. Eine Entwicklung, über die sich „Helloween“-Fans freuen werden – die Geburtsstunde einer siebenköpfigen Metal-Allianz!

 

Die erste Auskopplung des neuen Albums mit dem schlichten Titel „Helloween“ heißt „Skyfall“ und ist ein 12- Minuten Epos aus der Feder von Rückkehrer Kai Hansen. Auf dem Track sind die starken Stimmen von Michael Kiske, Andi Deris and Kai Hansen endlich zusammen auf einem Track zu hören. Also endlich nicht nur als Live-Vergnügen für Konzertbesucher, sondern für jeden Fan.

Kiske, Deris und Hansen liefern sich dabei atemberaubende Duelle und erzeugen ein gesangliches Breitband-Erlebnis, zu dem Regisseur Martin Häusler den aufwendigsten Clip der Bandhistorie produziert hat: Mit 3-D-Animationen und Spielfilmlook ist das monumentale Video ein echtes High-End-Erlebnis.

 

Helloween: 35 Jahre Bandgeschichte - jetzt ein neues Kapitel

 

Als es darum ging, die Emotionen der Band auch im Artwork festzuhalten, war schnell klar, dass es nur als handgemachtes Gemälde geht, auf dem die bedeutenden Themen der Bandhistorie verarbeitet werden. Das Werk des Berliner Künstlers Eliran Kantor unterstreicht visuell, dass die Band alle Teile ihrer Geschichte in Ehren hält. „Helloween“ erscheint am 18. Juni 2021

 

„Helloween“ haben bisher 15 Studio- und drei Live-Alben veröffentlicht, wurden mit 14 Gold- und sechs Platin-Awards geehrt und haben insgesamt über zehn Millionen Platten verkauft. 

Die ‚Keeper Alben‘ der Band zählen zu den erfolgreichsten deutschen Metal-Alben aller Zeiten und gelten international als absolute Meilensteine des Power Metal.

 

 

 

Der DMAX Musik-Tipp:

Ads