Aufdrehen: "Depeche Mode: Spirits In The Forest"

Der DMAX Musik-Tipp

Wer könnte den Geist der legendären englischen Band „Depeche Mode“ besser einfangen, als der nicht weniger legendäre und preisgekrönte Filmemacher Anton Corbijn? Auch die DMAX-Redaktion zeigt sich begeistert, als klar war, dass Depeche Mode zusammen mit Corbijn an einem neuen Projekt arbeitet: Die Band und der Künstler, der sich für die meisten Musikvideos der Band verantwortlich zeigt, entschließen sich die Dokumentation „Spirits In The Forest“ zu verwirklichen. Für die Fans ein Donnerschlag, zeigt die Dokumentation doch ganz einfühlsam sechs unterschiedliche Fan-Geschichten und wie „Depeche Mode“ deren Leben nachhaltig beeinflusst hat.

„Depeche Mode: Spirits In The Forest“ besteht aus der Corbijn-Doku „Spirits In The Forest“ und „Live Spirits“, dem Mittschnitt der beiden finalen Konzerte der Band im Rahmen ihrer „Global Spirit Tour“ in der legendären Waldbühne in Berlin. 

Das Material wurde in seiner Gesamtheit noch nirgendwo gezeigt, ausgestrahlt oder veröffentlicht. 

Damit noch nicht genug – in dem Package gibt es auch noch was auf die Ohren: Neben den beiden Video Discs finden sich im Package zwei CDs mit dem „Live Spirits Soundtrack“, der Live-Audio-Aufnahme der Auftritte. Das „Spirits In The Forest“-Package, das vom Forbes Magazin als „der neue Goldstandard in Sachen Konzertfilm“ geadelt wurde, setzt neue Maßstäbe, was das Konzept „Musik-Dokumentation“ angeht. Corbijn zeigt die Geschichte von sechs „Superfans“ aus verschiedenen Erdteilen, die alle extrem unterschiedlich sind –geeint einzig durch ihre Liebe zu Depeche Mode und dem Einfluss der Musik der legendären britischen Band auf ihr Leben. Dazwischen sieht man Aufnahmen der finalen Berlin-Show auf der legendären Waldbühne, die den Abschluss der Rekorde brechenden „Global Spirit Tour 2018“ bildete.

Die DMAX-Redaktion empfiehlt: „Depeche Mode: Spirits In The Forest“ ist ein besonderer Film- und Musikgenuss in einem: Der Film zeleberiert nicht nur die Musik der erfolgreichen Band, sondern gibt auch Einblick in das Seelenleben von Fans, die von der Musik von Depeche Mode stark beeinflusst sind. 

Nicht nur etwas für „Hardcore“-Fans der Band, sondern ein Leckerbissen für jeden Musikliebhaber.

DMAX Musik-Tipp:

Depeche Mode - Spirits in the Forest

Cover "Depeche Mode: Spirits In The Forest"

Aufdrehen