TV-Programm

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:50 > 01:40

Richard Hammond's BIG - Größer geht's nicht!

Der Container-Riese

Der Container-Riese

Möbel, Kleidung oder Unterhaltungselektronik: Die "Marie Maersk" transportiert Waren im Wert von Hunderten Millionen Dollar über die Weltmeere. Der Ozeanriese kann 18 000 Container tragen. Das 400 Meter lange Schiff wird von zwei Dieselmotoren mit je 43 000 PS angetrieben. Damit lässt sich das Wasserfahrzeug mühelos auf umgerechnet 43 Kilometer pro Stunde beschleunigen. Das ist langsam für ein Auto, aber ziemlich schnell für einen Koloss, der mehr als eine Viertelmillion Tonnen verdrängt. Richard Hammond liefert in dieser Folge technische Details.

01:40 > 02:00

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 9

Episode 9

Im Hafen von Melilla starten die Grenzschützer eine großangelegte Suchaktion. Mehrere Männer treiben sich unbefugt auf dem Hafengelände herum. Der Verdacht: Sie wollen sich als blinde Passagiere auf eines der Schiffe schleichen! Später stoßen Beamte der Guardia Civil am Kontrollposten von Algeciras auf jede Menge gefälschte Sporttrikots einer italienischen Fußballmannschaft. Doch dieses Vergehen ist die reinste Bagatelle im Vergleich zu den 20 Kilogramm Kokain, die eine junge Brasilianerin in ihrem Reisegepäck nach Europa schmuggeln wollte!

02:00 > 02:55

Die fünf Besten

Riesenschiffe

Riesenschiffe

Milliarden Tonnen Frachtgut werden pro Jahr auf dem Seeweg transportiert, von riesigen Superschiffen, die gewaltige Lasten tragen können. Eines dieser technischen Wunderwerke ist die "Vale Brasil". Der 360 Meter lange Schüttgutfrachter hat eine Ladekapazität von 400 000 Tonnen. Nicht minder beeindruckend sind die Ausmaße der "Ocean BlackHawk". Das Schiff dient auf dem Meer als mobile Ölbohrstation und ist so hoch wie ein 15-stöckiges Gebäude. In dieser Episode von "Die fünf Besten" stehen Giganten der Meere auf dem Prüfstand.

02:55 > 03:50

Die fünf Besten

Gigantische Löschmaschinen

Gigantische Löschmaschinen

Die härtesten Jobs verlangen die beste Ausrüstung. Insbesondere, wenn es darum geht, Menschenleben zu retten - sei es an Land, in der Luft oder auf dem Meer. Der Lösch- und Rettungszug LRZ 04 wurde konzipiert, um Brände in Eisenbahntunneln zu bekämpfen. Das Schienenfahrzeug versprüht an der Gefahrenstelle Wassernebel und bietet in isolierten Containern Schutz vor Flammen und Rauch. Weitere Highlights in dieser Episode: das Amphibienflugzeug CL-415, der Kranwagen Bronto Skylift und das Löschfahrzeug Oshkosh Striker 4500.

03:50 > 04:45

Die fünf Besten

Giganten der Schiene

Giganten der Schiene

Weltweit sind etwa 1,4 Millionen Kilometer Bahnschienen verlegt, genug um darauf 35-mal die Erde zu umrunden. Auf den Gleisen sind Meisterleistungen der Ingenieurskunst unterwegs wie zum Beispiel der Schnellzug Italo auf der Strecke zwischen Neapel und Rom. Der Hightech-Zug wurde von einem Konsortium um den Ferrari-Präsidenten Luca Cordero di Montezemolo erdacht und erreicht Spitzengeschwindigkeiten von über 300 km/h. Der MRS in Brasilien ist dagegen ein echtes Arbeitstier, angetrieben von der stärksten Zahnradlokomotive der Welt.

04:45 > 05:35

112: Feuerwehr im Einsatz

Das Inferno

Das Inferno

Ausnahmezustand in Delmenhorst: Dort brennt ein Einfamilienhaus und die Flammen drohen auf ein Nachbargebäude überzugreifen. 150 Retter der hauptberuflichen und freiwilligen Feuerwehren kämpfen stundenlang gegen das Inferno in der Wohnsiedlung an. Die Kollegen in Dortmund werden unterdessen zu einem Wasserrohrbruch gerufen, und in Krefeld halten mehrere Flächenbrände die Einsatzkräfte auf Trab. Eine Weide brennt auf einer Fläche von 1000 Quadratmetern - und der Wind treibt die Flammen weiter vor sich her.

05:35 > 06:00

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 13

Episode 13

Im Transitbereich am Flughafen Madrid ist Beamten der Guardia Civil ein manipuliertes Gepäckstück aufgefallen. Der Koffer wurde vom automatischen Sicherheitssystem erkannt und muss daher vom Zoll genauer in Augenschein genommen werden. Allerdings befindet sich der Passagier, zu dem das Reisegepäck gehört, bereits auf dem Weg zur Anschlussmaschine nach Paris. Jetzt muss die Kontrolle schnell erfolgen, bevor der potenzielle Schmuggler entwischt! Später geht den Zöllnern eine dreiste Zigarettenschmugglerin ins Netz und zwei kubanische Priester müssen ihre Devotionalien enthüllen.

06:00 > 06:50

Die Gebrauchtwagen-Profis

VW 181 Thing

VW 181 Thing

Der Volkswagen Typ 181 wurde Ende der Sechzigerjahre als leichter Geländewagen für die Bundeswehr entwickelt. In den USA waren zu der Zeit Strandbuggys sehr beliebt. Dafür eignete sich der "Kurierwagen" ganz hervorragend, und so wurde er in Amerika als "The Thing" verkauft. Um die Kosten niedrig zu halten, verwendete VW Teile von anderen Modellen. So wurde der Offroader beispielsweise mit dem bewährten luftgekühlten Heckmotor ausgestattet. Kann man mit dem Typ 181 auf dem Gebrauchtwagenmarkt heute noch Geld verdienen? Mike Brewer und Edd China machen die Probe aufs Exempel.

06:50 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:50

Die Raritäten-Jäger

Episode 75

Episode 75

Aus Alt mach Neu! Andy Jennings wertet auf seinem Gebrauchtwarenhof in der Nähe von Oswestry Abfallprodukte und ausrangierte Alltagsgegenstände auf, denn Upcycling steht bei der Kundschaft gerade hoch im Kurs. Drew Pritchard ist dieser Trend natürlich auch nicht entgangen, deshalb streckt der walisische Profihändler seine Fühler auf dem Gelände nach preisgünstigen Schnäppchen aus. Eine alte Straßenleuchte, zwei Urkundenregale aus Schmiedeeisen und drei Zahnarzthocker: Werden sich Andy und Drew über den Preis einig?

09:50 > 10:10

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:10 > 11:00

Steel Buddies

Schuss ins Schwarze

Schuss ins Schwarze

Nur die Bremsen sind kaputt? Von wegen - bei der Inspektion eines International 3700 entdecken die Profi-Schrauber von "Morlock Motors" am Fahrzeug mehr Schwachstellen als angenommen. Außerdem müssen viele Ersatzteile extra in den USA bestellt werden. Deshalb entwickelt sich die Reparatur des amerikanischen Schulbusses zu einer kostspieligen Angelegenheit. Bei den Longshot-Meisterschaften in Polen ist anschließend eine ruhige Hand gefragt. Dort tritt Ober-"Steel Buddy" Michael Manousakis gegen erfahrene Sportschützen an.

11:00 > 12:00

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 10

Episode 10

Die Polizisten Achim Unseld und Timo Großhans sollen bei Pforzheim eine Gefahrensituation entschärfen. Dort parkt ein Lkw unmittelbar hinter der Autobahnauffahrt auf dem Standstreifen. 140 Kilometer weiter östlich kämpft sich Patrick Richter mit seinem Abschleppfahrzeug durch eine enge Rettungsgasse zu einer Unfallstelle vor. Und das Team im Rettungshubschrauber "Christoph 40" transportiert einen Patienten mit einem Schädel-Hirn-Trauma ins Krankenhaus. Dabei zählt jede Sekunde, denn der Mann muss dringend medizinisch versorgt werden.

12:00 > 12:55

Asphalt-Cowboys

Krümelmonster

Krümelmonster

"Asphalt-Cowboy" Joe Flege fiebert auf seiner Tour in den USA einem Highlight entgegen. Der Auswanderer besichtigt im Bundesstaat Mississippi das Geburtshaus von Elvis Presley. In Norddeutschland beginnt derweil die Festival-Saison. Dort macht sich Marten Nottelmann mit seinem beladenen Lkw auf den Weg zum "Werner-Rennen". Und David Duitser erreicht mit einer Fuhre Heu sein Ziel in Namibia. Nahe der Grenze zu Angola wird die Ladung schon sehnsüchtig erwartet, denn die Dürre der letzten Monate hat den Menschen und Tieren in der Region stark zugesetzt.

12:55 > 13:45

Airplane Repo - Die Inkasso-Piloten

Wie gewonnen, so zerronnen

Wie gewonnen, so zerronnen

In dieser Folge verschlägt es die Flugzeugeintreiber unter anderem in die Mojave-Wüste. Dort sollen Ken Cage und sein Partner Danny Thompson eine zwei Millionen Dollar teure Cessna Citation CJ1 ausfindig machen. Der vermeintliche Routinejob entwickelt sich jedoch zum Horrortrip, denn mit dem Jet wurden offenbar Drogen transportiert. "Repo Man" Mike Kennedy ist ebenfalls in gefährlicher Mission unterwegs: Er soll einen tschechoslowakischen Kampfjet sicherstellen.

13:45 > 14:40

Australian Gold - Schatzsuche Down Under

Episode 8

Episode 8

Die Kimberly-Region im Nordwesten Australiens ist fast so groß wie Deutschland und Österreich zusammen, hat aber nur knapp 40 000 Einwohner. Denn die Temperaturen können dort auf bis zu 50 Grad steigen. Wie lange werden die Mahoneys unter diesen extremen Bedingungen durchhalten? Um das angestrebte Saisonziel zu erreichen, fehlt den Schatzsuchern noch Edelmetall im Wert von 34 000 Dollar. Die "Dirt Dogs" müssen nach diversen Pannen ebenfalls Boden gutmachen. Das Team will mit einer Zyanid-Lösung winzige Goldpartikel aus dem Abraum extrahieren.

14:40 > 15:40

Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska

Eine Goldrausch-Dekade

Eine Goldrausch-Dekade

Als Todd Hoffman und seine Gefährten nach der Finanzkrise ins Goldgräber-Business wechselten, war Parker Schnabel noch ein Teenager. Aber der Weg des 15-Jährigen war vorgezeichnet und heute zählt Parker zu den erfolgreichsten Schatzsuchern des Landes. Tony Beets ist in Alaska ebenfalls ein Big Player. Der Klondike-Veteran will sein Familienunternehmen eines Tages an seine Söhne und seine Tochter weitergeben. In den letzten zehn Jahren haben die Glücksritter buchstäblich Berge versetzt. Dieses Special blickt auf eine ereignisreiche Dekade zurück.

15:40 > 16:30

Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska

Pannenparade

Pannenparade

Lkw fahren will gelernt sein. Beim Manövrieren im Gelände braucht man am Lenkrad Routine und Fingerspitzengefühl. Davon kann Ali Amir ein Lied singen, denn der Rookie kippte bei der Arbeit auf Parker Schnabels Claim mit einem 30 Tonnen schweren Nutzfahrzeug um. Dies war bei Weitem nicht das einzige Malheur, das den Goldgräbern bei der Schatzsuche unterlaufen ist. Als riesige Bagger im Morast versanken und Waschanlagen in Flammen aufgingen, lagen bei den Glücksrittern die Nerven blank. Dieses Special zeigt noch einmal die größten Pleiten und Pannen.

16:30 > 16:55

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 15

Episode 15

Handyladekabel, Freisprecheinrichtungen und palettenweise Kosmetikprodukte: Im Hafen von Algeciras ziehen die spanischen Zollbeamten einen ganzen Container mit gefälschten Markenartikeln aus dem Verkehr. Die Importware aus China ist aber nicht nur urheberrechtlich ein Problem. Denn für den Verbraucher stellen billige Kopien sogar ein Risiko für Leib und Leben dar! Später sorgen mit Würmern verseuchte Lebensmittel und ein kiloschwerer Kokainfund für Fassungslosigkeit bei den Grenzschützern an der Gepäckkontrolle...

16:55 > 17:25

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 16

Episode 16

Exotische Länder, fremde Früchte: Diesmal haben es die spanischen Zöllner mit seltenen Produkten aus aller Welt zu tun. Während ein Flugpassagier aus dem Senegal mit Tierhäuten sowie mehren Setzlingen des Baobab-Baums erwischt wird, hat eine Frau aus Santo Domingo nicht nur den Kräutertrunk "Mamajuana" im Gepäck. Am Grenzübergang von Gibraltar geht den Beamten der Guardia Civil unterdessen ein dreister Tabakschmuggler ins Netz. Der Mann hat keine Versteckmöglichkeit ausgelassen und sein Auto randvoll mit Zigarettenstangen gepackt!

17:25 > 18:20

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 10

Episode 10

Bei Bad Aibling fahren die Polizeibeamten Thomas und Stefan Streife auf der A8. Es dauert nicht lange, bis sich die Routinefahrt in einen akuten Einsatz verwandelt. Denn mehrere Personen sind zu Fuß an der viel befahrenen Autobahn unterwegs - eine heikle Aktion, die schnell tödlich enden kann! Unterdessen überwacht Bauleiter Christian Ernst vom Rieder Betonwerk die Errichtung einer Lärmschutzwand bei Dettendorf. Auch hier verläuft zunächst alles nach Plan. Die einzelnen Bauteile sind maßgefertigt, aber der Teufel steckt wie so oft im Detail...

18:20 > 19:15

Steel Buddies

Die absolute Höhe!

Die absolute Höhe!

Auf dem Firmenhof der "Steel Buddies" im Westerwald lagern über 1000 Fahrzeuge und tonnenweise Ersatzteile. Wer hier den Überblick behalten will, der muss hoch hinaus. Da kommt die neueste Errungenschaft der Mechanik-Experten wie gerufen: ein 450 PS starker KME Aerial Cat der US-Feuerwehr mit einer 31 Meter langen Rettungsleiter. Der Plan geht aber nur auf, wenn die Elektronik noch funktioniert. Bei einem Geschäft mit einem indonesischen Unterhändler muss Michael Manousakis dagegen schauen, dass er mit einem blauen Auge davon kommt.

19:15 > 20:15

Steel Buddies

Ganz großes Kino

Ganz großes Kino

Die "Steel Buddies" haben ein neues Projekt am Start. Dieses Mal bauen die Mechanik-Experten einen M942 AM General Militär-Truck zum Entertainmentsaal um. Bei einem anderen Verkaufschlager kommt es dagegen zu Lieferproblemen. Um der großen Nachfrage gerecht zu werden, hat Michael Manousakis die Aufarbeitung der Ford MUTT M151-Geländewagen nach Polen ausgelagert. Aber die Produktion stockt - seit Monaten sind keine fertigen Fahrzeuge mehr in Peterslahr eingetroffen. Daher wird es höchste Zeit, dass sich der Profihändler vor Ort ein Bild von der Lage macht.

20:15 > 21:15

Dark Waters mit Jeremy Wade

Die letzten Königslachse

Die letzten Königslachse

Lachse kehren zum Laichen an den Ort ihrer Geburt zurück, aber eine Spezies findet man immer seltener in den Gewässern Alaskas: den Königslachs. Warum sind die Fische verschwunden? Ein Umweltproblem lässt sich als Begründung für das Ausbleiben des Oncorhynchus tshawytscha nahezu ausschließen, denn andere Arten wie der Rotlachs fühlen sich nach wie vor wohl in den Flüssen des nördlichsten US-Bundesstaates. Wer oder was hat ausrechnet die bis zu 1,50 Meter langen Topathleten der Gattung aus dem Yukon vertrieben? Jeremy Wade begibt sich vor Ort auf Spurensuche.

21:15 > 22:05

SOS: Anleitung zum Überleben

In eisiger Kälte

In eisiger Kälte

Ryan Montoya wollte im März 2017 in den Rocky Mountains einen schneebedeckten Viertausender bezwingen. Aber beim Aufstieg trat der routinierte Alpinist am Pyramid Peak in Colorado in eine Erdspalte und stürzte 500 Meter in die Tiefe. Dabei kugelte er sich den Ellbogen aus und brach sich die Hüfte. Der 23-jährige Bergsteiger litt unter großen Schmerzen und war in der Wildnis vollkommen auf sich allein gestellt. Wie bleibt man in Schnee und Eis am Leben, wenn man sich kaum bewegen kann? Outdoor-Experte Creek Stewart zeigt in "SOS - Anleitung zum Überleben", wie man bedrohliche Gefahrensituationen meistert.

22:05 > 23:00

Ed Stafford: Meine Familie, die Wildnis und ich

Ed Stafford träumt von einem einfachen Leben inmitten unberührter Natur. Deshalb startet der Survival-Experte in dieser Dokumentation ein gewagtes Experiment. Der Brite zieht mit seiner Frau Laura und seinem 20 Monate alten Sohn Ran auf eine unbewohnte Insel im Indischen Ozean. Auf dem Eiland erwartet die Familie kein entspannter Ferienurlaub. Im Gegenteil - der Amazonas-Bezwinger muss dort schnellstmöglich einen wetterfesten Unterschlupf bauen und das Trio braucht bei Temperaturen um die 30 Grad rund acht Liter sauberes Trinkwasser pro Tag. Sind die Aussteiger diesen Herausforderungen gewachsen? 

23:00 > 23:05

DMAX News

DMAXNews 29.05.2020

DMAXNews 29.05.2020

23:05 > 23:30

Caravaning & Cooking: Brian auf großer Tour

Wo Gin dampft und Cowboys reiten

Wo Gin dampft und Cowboys reiten

Traumhafte Landschaften und Menschen, die bewusst mit ihrer Umwelt umgehen: Slowenien ist ein echter Geheimtipp für Menschen, die das Meer und die Berge lieben. Brian Bojsen trifft dort einen Vertreter der Slow-Food-Bewegung. In der Landhausküche von Starkoch Tomaž Kavcic werden traditionelle Gerichte neu inszeniert. Besonders das Eis ist optisch ein Spektakel. In den Bergen sammelt Brian anschließend Wacholder, um seinen eigenen Gin zu brennen. Und danach geht es ab auf die Prärie. Dort treibt der Weltenbummler wie ein Cowboy Longhorn-Rinder zusammen.

23:30 > 23:55

King of Bacon

Episode 11

Episode 11

23:55 > 00:00

DMAX News

DMAXNews 29.05.2020

DMAXNews 29.05.2020

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:25

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 10

Episode 10

Mit rund 4,5 Millionen umgeschlagenen Containern pro Jahr nimmt Algeciras Rang 6 der größten Frachthäfen Europas ein. Heute hat der Zoll einen Container aus der Türkei im Visier, der Baumaterial beinhalten soll. Aber bei der Kontrolle mit dem Röntgenscanner ergeben sich Unregelmäßigkeiten. Im Inneren des Containers stoßen die Beamten auf Tausende fabrikneue Gewehre! Später muss eine Flugpassagierin aus Gambia ihren mitgebrachten Schmuck verzollen und eine Schlägerei auf den Wellenbrechern von Melilla ruft die Polizei auf den Plan...

00:25 > 00:50

1000 Wege, ins Gras zu beißen

Episode 21

Episode 21

Dieses Mal in "1000 Wege, ins Gras zu beißen": Sie wollte nur eine Textnachricht verschicken! Doch während einer Akupunktursitzung sollte man ruhig liegen bleiben und möglichst nicht ins Stolpern geraten. Vor allem, wenn man eine Nadel in der Brust stecken hat. Sonst könnte es einem so ergehen wie der gesundheitsbewussten New Yorkerin, der keine Medizin der Welt mehr helfen konnte. Außerdem: Pokerrunde auf dem Schrottplatz, und ein blinder Passagier auf seiner letzten Flugreise.

00:50 > 01:20

1000 Wege, ins Gras zu beißen

Episode 22

Episode 22

Dieses Mal in "1000 Wege, ins Gras zu beißen": Tödliche Jobsuche. Obwohl sie Vierbeiner nicht ausstehen kann, nimmt eine arbeitslose Frau in Minnesota die erstbeste Stelle als Hunde-Sitterin an. Vielleicht haben Bello & Co ihre Abneigung gewittert, denn schon das erste Gassigehen nimmt ein tödliches Ende. Außerdem: Eine klaustrophobische Texanerin im Aufzug und ein Sex besessener Biker.

01:20 > 01:45

1000 Wege, ins Gras zu beißen

Episode 23

Episode 23

Die Stimmung ist ausgelassen und der Champagner gut gekühlt. Ein junges Paar lässt es sich bei einem Wochenende in Las Vegas richtig gut gehen. Doch dann entwickelt sich der entspannte Drink in der heißen Badewanne zum üblen Besäufnis - mit fatalem Ausgang. Außerdem in dieser Episode von "1000 Wege ins Gras zu beißen": Taekwondo im Rentenalter und zu viele Energy-Drinks. 

01:45 > 02:05

1000 Wege, ins Gras zu beißen

Episode 24

Episode 24

Bauchklatscher mit Folgen! Am Anfang war die Party noch sehr lustig, doch dann kamen harte Drogen ins Spiel. Und diese sind den Gästen nicht gut bekommen. Völlig zugedröhnt mit LSD kommt ein Mädchen auf die Idee, eine Runde im Pool zu schwimmen - obwohl sich darin nicht ein Tropfen Wasser befindet - und stürzt sich voller Vorfreude ins leere Becken. Außerdem in dieser Folge: Unter Kannibalen und tödlicher Umweltschutz.

02:05 > 03:00

Robson Green

Guatemala

Guatemala

Robson Green startet seine Tour durch Guatemala am Rio Dulce. Dort hat es der Brite auf Spanische Makrelen abgesehen. Die bis zu 125 Zentimeter großen Raubfische jagen bevorzugt an der Wasseroberfläche. Als Köder eignen sich in dünne Streifen geschnittene Sardinen. Anschließend zieht der Extremangler weiter Richtung Westen, an den Lago de Atitlán. Der See entstand vor 85 000 Jahren. Ein Vulkanausbruch hinterließ damals einen riesigen Krater, der sich mit Wasser gefüllt hat. Dort tummeln sich heute gefräßige Forellenbarsche.

03:00 > 03:55

Robson Green

Ekuador

Ekuador

Ecuador ist ein Paradies für Angler mit Abenteurer-Genen. Von den hohen Gipfeln der Anden bis in die Hitze des Amazonas-Dschungels: Das Land hat einiges zu bieten. Das gilt auch für die Gewässer. An der Pazifikküste sorgt der Humboldtstrom für Artenreichtum, und im Río Napo, einem Zufluss des Amazonas, tummeln sich hungrige Allesfresser. Fische, Krustentiere, Vögel: Dem Wels ist nahezu jede Nahrung recht. Auch Affen sollen von den Raubfischen schon verschlungen worden sein.

03:55 > 04:45

Robson Green

Bolivien

Bolivien

Von den Gipfeln der Anden bis zum Urwald des Amazonasbeckens: Bolivien, im Herzen Südamerikas, ist ein Land voller Gegensätze. Dort gibt es Angelreviere, die kaum jemand kennt. Robson Green macht am Rio Negro Jagd auf den Rotflossen-Antennenwels. Dieser bis zu 50 Kilo schwere Fisch ist ein Relikt aus der Urzeit, denn seine Vorfahren lebten schon vor 13 Millionen Jahren auf der Erde. Im Landesinneren wirft der Brite seinen Köder nach dem Dourado aus, einem Räuber mit messerscharfen Zähnen.

04:45 > 05:35

112: Feuerwehr im Einsatz

Hinter verschlossenen Türen

Hinter verschlossenen Türen

In Krefeld wird die Berufsfeuerwehr zu einem Fahrzeugbrand gerufen. Eigentlich eine Routineaufgabe für das Team - aber dieses Mal steht eine seltene Sportlimousine in Flammen. Die Notfallhelfer lassen nichts unversucht, um das Sondermodell zu retten. Die Männer der Wache 4 in Dortmund Hörde bekommen es unterdessen mit einem Brandstifter zu tun - und bei den Kollegen in Delmenhorst heißt es: "Hilflose Person hinter der Tür". Bei solchen Einsätzen brauchen die Feuerwehrleute starke Nerven, denn im schlimmsten Fall finden sie in der Wohnung eine Leiche.

05:35 > 06:00

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 14

Episode 14

Am Flughafen Barcelona-El Prat wird ein Fluggast aus Albanien aufgehalten. Der Mann ist ziemlich genervt von der Kontrolle - aber das kümmert die Zollbeamten wenig. Jetzt nehmen sie den Nörgler erst recht unter die Lupe. Schnell stellt sich heraus, dass der Reisende mehr als 10.000 Euro Bargeld mit sich führt. Das hätte er beim Zoll deklarieren müssen! Später wird am internationalen Flughafen von Madrid ein Passagier mit einem Schlagring erwischt und am Grenzposten von Algeciras stellt die Polizei fast 25 Kilogramm Haschisch sicher. Bei dieser Menge drohen dem vorbestraften Drogenhändler bis zu 10 Jahre Haft.

06:00 > 06:55

Die Gebrauchtwagen-Profis

De Soto

De Soto

DeSoto steht für die Mittelklasse des ehemaligen Chrysler-Konzerns. In den Fünfzigerjahren baute der amerikanische Hersteller große Karossen mit viel Chrom und leistungsstarken Hemi-Motoren. Benannt wurden diese nach ihren hemisphärischen, also halbkugelförmigen Brennkammern. Das 5,9-Liter-Modell brachte es auf sage und schreibe 300 PS. Der DeSoto Firedome, den Kfz-Profi Mike Brewer im Internet aufgetan hat, kommt zwar mit wesentlich weniger Pferdestärken daher, trotzdem lohnt sich eine Testfahrt, denn der Wagen soll nur 12 500 Euro kosten.

06:55 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:50

Outback Truckers

Episode 49

Episode 49

Mark Cromwell steht in Adelaide gehörig unter Druck, denn der Schwertransport-Profi muss einen riesigen Schaltraum auf seinen Trailer verladen - und zwar möglichst schnell und ohne Schäden. Denn im Morgengrauen will der Trucker mit der umgerechnet eine Million Euro teuren Ladung zur abgelegenen "Granites Gold Mine" aufbrechen. Die Route führt mitten durch das Outback und der Auftraggeber sitzt Mark wegen des Auslieferungstermins im Nacken. Deshalb darf sich der Fernfahrer bei diesem Auftrag keine Verzögerungen erlauben.

09:50 > 10:10

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:10 > 11:00

Die Zwangsvollstrecker

Episode 49

Episode 49

Die Zwangsräumung in London läuft nicht so glimpflich ab wie geplant, denn die Mieter haben an der Wohnung ein Sicherheitsschloss montiert. In so einem Fall ist auch der Schlüsseldienst machtlos, deshalb brechen Paul Bohill und Ben Pinner im Auftrag des Immobilieneigentümers die Tür auf. Und die Vermutungen der Gerichtsvollzieher bestätigen sich: Die säumigen Schuldner haben nur so getan, als wären sie nicht zu Hause. Wegen dieser überflüssigen Aktion bleibt den Frauen jetzt weniger Zeit, ihre Sachen zusammenzupacken.

11:00 > 11:30

House Hunters

Episode 19

Episode 19

Travertin-Bodenfliesen, fünf Meter hohe Decken und eine wertvolle Einbauküche: Das riecht nach einem Volltreffer. Ed Rosenberg und sein Partner Steve Simons haben soeben in Phoenix, Arizona, für 489 000 Dollar eine Luxusimmobilie ersteigert. Und die Innenausstattung des Objekts kann sich sehen lassen. Aufgrund des ansprechenden Interieurs macht das Duo beim Weiterverkauf garantiert Profit.

11:30 > 12:00

House Hunters

Episode 20

Episode 20

Das Flachdach hat Macken. Solche Details machen beim Häuserkauf oft den Unterschied aus. Denn wenn Wasser eindringt, drohen Schimmel und Fäulnis. Solche Schäden sind für jeden Makler der absolute Albtraum. Trotzdem ist Real-Estate-Experte Scott Menaged in dieser Episode hin- und hergerissen. Denn zum richtigen Preis ist jedes Objekt ein Schnäppchen.

12:00 > 12:25

Auction Hunters

Episode 66

Episode 66

Eine sieben Zentimeter lange Schnittwunde: Auktionsprofi Ton Jones geht in dieser Episode ohne seinen Partner Allen auf Beutejagd, denn der hat sich bei Lagerarbeiten am Bein verletzt. Stattdessen setzt Ton beim Bieterwettstreit in Costa Mesa auf die Mithilfe seiner neuen Angestellten. "Big Sis" soll die Konkurrenz ablenken, während Ton die Ware abräumt.

12:25 > 12:55

Caravaning & Cooking: Brian auf großer Tour

Wo Gin dampft und Cowboys reiten

Wo Gin dampft und Cowboys reiten

Traumhafte Landschaften und Menschen, die bewusst mit ihrer Umwelt umgehen: Slowenien ist ein echter Geheimtipp für Menschen, die das Meer und die Berge lieben. Brian Bojsen trifft dort einen Vertreter der Slow-Food-Bewegung. In der Landhausküche von Starkoch Tomaž Kavcic werden traditionelle Gerichte neu inszeniert. Besonders das Eis ist optisch ein Spektakel. In den Bergen sammelt Brian anschließend Wacholder, um seinen eigenen Gin zu brennen. Und danach geht es ab auf die Prärie. Dort treibt der Weltenbummler wie ein Cowboy Longhorn-Rinder zusammen.

12:55 > 13:50

Dream Car Hunters

Episode 1

Episode 1

Blau-Metallic für maximal 50 000 Euro: Dennis und Sebastian halten in dieser Folge Ausschau nach einem Renault Alpine A 110. Ihr Kunde Thomas ist begeistert von den Rennerfolgen des Zweisitzers und hat sehr genaue Vorstellungen, wie sein Traumwagen aussehen soll. Doch die Suche nach dem fahrbaren Untersatz gestaltet sich schwierig, denn in ganz Europa stehen gerade einmal elf Modelle zum Verkauf. "Dream Car Hunter" Chris hat derweil an der amerikanischen Westküste das Muscle-Car schlechthin im Visier.

13:50 > 14:45

Der Geiger

Barrett Jackson zum Dritten!

Barrett Jackson zum Dritten!

300 000 Besucher und 5100 registrierte Bieter: Die Barrett-Jackson-Auktion in Scottsdale, Arizona, ist ein Spektakel der Superlative. Auf dem 19 Hektar großen Gelände wechseln Fahrzeuge aller Preis- und Leistungsklassen den Besitzer - vom Hot-Rod über das Muscle-Car bis zum Rennwagen. Karl Geiger hält auf dem Megaevent Ausschau nach Kultkarossen für den Showroom in München, aber die Konkurrenz reist ebenfalls mit dicker Brieftasche an. Kann der Automobilexperte seine Wunschkandidaten trotzdem nach Deutschland holen?

14:45 > 15:15

Youngtimer Duell

Kiez-Könige - Chevrolet Corvette vs. Mercedes-Benz 500 SEC

Kiez-Könige - Chevrolet Corvette vs. Mercedes-Benz 500 SEC

Vokuhilas, Schulterpolster und fette Autos: Bei den schweren Jungs auf Hamburgs sündiger Meile waren in den Achtzigerjahren Nobelkarossen mit leistungsstarken Motoren angesagt. Wer damals im Milieu etwas auf sich hielt, der fuhr mit einem V8 vor. Mercedes-Benz 500 SEC oder Chevrolet Corvette? Welcher Wagen wäre heute die bessere Wahl - der Viersitzer aus Stuttgart oder der Sportwagen aus Bowling Green? Helge Thomsen und Jens Seltrecht testen beim "Youngtimer Duell" auch die Alltagstauglichkeit. Und was hält Kiez-Legende Eddy Kante von den Autos?

15:15 > 15:40

Youngtimer Duell

DTM für den Alltag - BMW M3 vs. Mercedes-Benz 190 E

DTM für den Alltag - BMW M3 vs. Mercedes-Benz 190 E

Der BMW M3 und der Mercedes-Benz 190 E waren Ende der Achtzigerjahre in der sportlichen Mittelklasse das Maß aller Dinge. Doch wie sieht es 30 Jahre später aus? Welches Modell schneidet im direkten Vergleich besser ab - der Bayern-Kraftprotz oder der schnelle Schwabe? Auf der Viertelmeile könnte beim "Youngtimer Duell" schon eine Vorentscheidung fallen. Aber Oldtimer-Händler Jens Seltrecht und Kultauto-Experte Helge Thomsen checken auch die Ersatzteillage und das Platzangebot. Dabei steigen athletische Football-Spieler in die engen Sportkisten ein.

15:40 > 16:30

Die Gebrauchtwagen-Profis

Alfa Romeo Spider

Alfa Romeo Spider

Autokenner Mike Brewer hat in den USA für 7000 Dollar einen seltenen Alfa Romeo Spider Quadrifoglio mit abnehmbarem Hardtop und Zweiliter-Einspritz-Motor eingekauft. An den Kotflügeln und an den Seitenblechen des Klassikers, Baujahr 1987, findet sich kaum Rost - was an ein Wunder grenzt. Stattdessen gibt es ein Problem mit der Kraftübertragung. Beim Gasgeben spürt man eine leichte Verzögerung, was auf eine defekte Antriebswelle schließen lässt. Bekommt Chefmechaniker Ant Anstead dieses Thema in der Werkstatt in den Griff?

16:30 > 17:25

Der Pool-Profi

Der Texas-Pool

Der Texas-Pool

Bevor Anthony Archer-Wills und seine Helfer ein neues Projekt starten, besuchen sie zunächst immer erst die Gewässer in der näheren Umgebung. In dieser Folge lassen sich die Landschaftsarchitekten von der herrlichen Natur am Lampasas River in Texas inspirieren. Chuck und Carol besitzen ganz in der Nähe eine Ranch und wünschen sich dort einen Swimmingpool. Das Ehepaar legt großen Wert darauf, dass dieser nicht wie ein Fremdkörper in der Umgebung wirkt. Anthony entwirft für die beiden eine Wellness-Oase, die sich auf natürliche Art und Weise selbst reinigt.

17:25 > 18:20

Männer(t)räume

Das Benzinzimmer

Das Benzinzimmer

Erst planen, dann umsetzen: Hasso und Max tüfteln originelle Ideen für ein neues Projekt aus. Die Do-it-yourself-Experten überraschen in dieser Folge einen begeisterten Kfz-Freak. David hat bei einem schweren Unfall sein rechtes Bein verloren. Seither ist er auf einen Rollstuhl angewiesen, doch seine Leidenschaft für Autos ist ungebrochen. Modelle des Herstellers Opel haben es David besonders angetan. Deshalb bauen Hasso und Max für den ehemaligen Rennfahrer aus verschiedenen Kraftfahrzeugersatzteilen eine behindertengerechte Benzin-Man-Cave. 

18:20 > 19:20

Die Aquarium-Profis

Episode 40

Episode 40

19:20 > 20:15

Die Baumhaus-Profis

Schaumkronen und Baumkronen

Schaumkronen und Baumkronen

In Glenmont, Ohio, zimmern Pete Nelson und sein Team ihrer Kundschaft ein 75 000 Dollar teures Baumhaus mit Kirchenglasfenstern, einem gotisch anmutenden Gewölbedach und einer 100-Liter-Brauanlage auf den Leib. Die Konstruktion ist perfekt in die ländliche Umgebung integriert. Als Standort für das Projekt haben die Profihandwerker eine robuste Eiche ausgewählt.

20:15 > 21:10

Steel Buddies

Ganz großes Kino

Ganz großes Kino

Die "Steel Buddies" haben ein neues Projekt am Start. Dieses Mal bauen die Mechanik-Experten einen M942 AM General Militär-Truck zum Entertainmentsaal um. Bei einem anderen Verkaufschlager kommt es dagegen zu Lieferproblemen. Um der großen Nachfrage gerecht zu werden, hat Michael Manousakis die Aufarbeitung der Ford MUTT M151-Geländewagen nach Polen ausgelagert. Aber die Produktion stockt - seit Monaten sind keine fertigen Fahrzeuge mehr in Peterslahr eingetroffen. Daher wird es höchste Zeit, dass sich der Profihändler vor Ort ein Bild von der Lage macht.

21:10 > 22:10

Steel Buddies

Frohe Kunde(n)

Frohe Kunde(n)

Der Express Van zählt zu den beliebtesten Fahrzeugen im Fuhrpark der "Steel Buddies" - und Kundin Nina möchte aus dem Wagen ein Wohnmobil machen. Aber das Budget gestaltet sich übersichtlich, deshalb ist beim Umbau des moosbewachsenen Vehikels Kreativität gefragt. Und was macht ein 1,95 Meter großer Humvee-Liebhaber, der nicht hinter das Steuer seines neuen Wagens passt? Richtig: Er wendet sich vertrauensvoll an die Alleskönner von "Morlock Motors". Haben die Mechanik-Experten für das nicht-serienmäßige Anliegen eine Lösung in petto?

22:10 > 23:05

Barbecue Kings - Grillen um die Welt

Grillen im Land der Gauchos

Grillen im Land der Gauchos

In dieser Folge verschlägt es Marc-Aurel Wulfhorst und Karl-Heinz Drews nach Argentinien. Im Städtchen Bariloche lernen die "Barbecue Kings" den einheimischen Grill-Profi Nano kennen, denn das deutsche Duo interessiert sich für südamerikanische Brutzel-Highlights. Beim traditionellen "Asado" werden Rinder-, Schaf-, Ziegen- oder Schweinehälften mithilfe eines Grillkreuzes gegart - Innereien sind bei den Festessen ebenfalls sehr beliebt. Aber können sich Marc und "Kalle" auch mit "Chinchulines" anfreunden? Die gefüllten Därme sind eine kulinarische Herausforderung. 

23:05 > 00:00

Jägerleben

Die Jagdhund-Flüsterin

Die Jagdhund-Flüsterin

Krähen sind ausgesprochen intelligent. Die Tiere können sich in andere Lebewesen hineinversetzen und abstrakte Zusammenhänge erkennen. Nils Kradel und sein Freund Sven versuchen, die gefiederten Allesfresser mit Lockvögeln zu überlisten. Revierleiter Hannes Deininger wird derweil im Staatsforstbetrieb Bad Wiessee von Sturmschäden auf Trab gehalten. Und Tierärztin Dr. Luisa Weber züchtet Jagdhunde. Aufspüren, Vorstehen, Apportieren: Die wissbegierigen Vierbeiner der Rasse Deutsch Kurzhaar werden im täglichen Training für kommende Aufgaben geschult.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:25

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 11

Episode 11

Hektik am Grenzposten von Melilla: Mehrere Männer haben es geschafft, im Schutz der Dunkelheit über den Stacheldrahtzaun zu klettern! Die Beamten der Guardia Civil nehmen sofort die Verfolgung auf, denn bei illegalen Grenzübertritten verstehen sie überhaupt keinen Spaß. Dank dem schnellen Zugriff gelingt es den Zöllnern wenig später die Männer zu stellen. Am Flughafen Madrid-Barajas holen die Zollbeamten unterdessen einen Passagier aus dem Flugzeug, der in seinem Koffer über 55.000 Euro nach China schmuggeln wollte. Der Verdacht: Geldwäsche!

00:25 > 01:20

Body Cam 911 - Polizeieinsatz hautnah

Die Belagerung

Die Belagerung

Der Verwaltungssitz Lawrenceville in Georgia gehört zu den größten Drogenumschlagplätzen der USA. Dort kreuzen sich zwei Verkehrsrouten, über die illegale Substanzen aus Mexiko transportiert werden. Verdeckte Ermittler haben in der Region einen Dealer im Visier. Polizeibeamte sollen das Fahrzeug des Mannes unter einem Vorwand anhalten, um den Inhalt des Kofferraums zu kontrollieren. Die Cops rücken mit einem Spürhund an, aber der Verdächtige leistet erbitterten Widerstand. In einem Vorort von Cincinnati geht auf dem Revier ebenfalls ein Notruf ein.

01:20 > 02:10

Strange Evidence

Knochenhart wie ein Superheld

Knochenhart wie ein Superheld

Ein kleiner Junge wird in Brasilien von einem Pkw erfasst. Dabei stürzt der Fünfjährige auf den Asphalt und ein Vorderrad überrollt sein Genick und seinen Oberkörper. Trotzdem trägt der Knabe bei dem Crash wie durch ein Wunder keine Verletzungen davon. Wie ist das möglich? Ausgewiesene Experten suchen in dieser Folge nach möglichen Erklärungen. Dabei stoßen die Forscher auf das sogenannte LRP5-Gen, das die Knochendichte reguliert und den menschlichen Körper im Falle einer Mutation - wie bei einem Superhelden - nahezu unzerbrechlich macht.

02:10 > 03:00

Strange Evidence

Das Riesenspinnennetz

Das Riesenspinnennetz

Der Anblick einer Spinne löst bei vielen Menschen Panikreaktionen aus, dabei sind die meisten Exemplare in unseren Breitengraden völlig harmlos. Aber gilt das auch für die achtbeinigen Gliederfüßer, die eine Gemeinde in Texas in Aufruhr versetzen. Ein Wildhüter hat im Lake Tawakoni State Park ein gigantisches Netz entdeckt. Das Webgeflecht erstreckt sich in der bewaldeten Naturlandschaft auf einer Fläche von fast 120 Metern und jagt den Bewohnern der Region Angst ein. Denn noch ist völlig unklar, welche Gattung dort auf Beutefang geht.

03:00 > 03:55

Strange Evidence

Das fahrende Ufo

Das fahrende Ufo

Die Mohave-Wüste in Kalifornien erstreckt sich über 124 000 Quadratkilometer von Los Angeles bis nach Nevada. Mitten in diesem trockenen Ödland befindet sich das Sperrgebiet "Area 51". Am 30. Mai 2012 hören die Freunde Jeff Kurth und Jason Moyer an einer Tankstelle in der Nähe der Militäranlage zufällig ein Gespräch von Polizisten mit. Ein massives Aufgebot von Beamten soll dort in den frühen Morgenstunden einen geheimnisvollen Transport absichern. Weil die mysteriöse Operation Fragen aufwirft, halten die Männer das Geschehen mit einer Kamera im Bild fest.

03:55 > 04:45

Strange Evidence

Ein Zug in die Hölle

Ein Zug in die Hölle

In der Provinz Xinjiang im Nordwesten Chinas verläuft die alte Seidenstraße durch die Wüste Gobi. Dort filmt ein Reisender im Dezember 2016 in der Nähe der "Dämonenstadt" Mogui Cheng ein Furcht einflößendes Spektakel. Die Stille der Nacht wird plötzlich durch den Lärm einer Dampflokomotive unterbrochen, aus deren Schornstein ein feuriger Funkenregen in die Luft schießt. Droht im Kessel des Schienenfahrzeugs eine Explosion? Der Lokführer scheint den Ernst der Lage noch nicht erkannt zu haben, denn er fährt unbeirrt weiter. 

04:45 > 05:35

112: Feuerwehr im Einsatz

Feuer in der Brandruine

Feuer in der Brandruine

Vor sechs Wochen ist in Delmenhorst eine Blockhausvilla niedergebrannt - und jetzt rückt der Löschzug der Berufsfeuerwehr an gleicher Stelle noch einmal zum Einsatz aus. Denn in der Brandlawine qualmt es plötzlich wieder. In Krefeld steigt im Kellergeschoss eines Wohnblocks ebenfalls Rauch auf. Dort haben die Retter bei extrem schlechter Sicht Probleme, den Brandherd zu finden. Und die Spezialeinheit Bergung der Dortmunder Feuerwache 1 eilt zu einem Verkehrsunfall. Bei dem Crash wurde eine männliche Person in einem Pkw eingequetscht.

05:35 > 06:00

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 15

Episode 15

In Madrid erfährt ein argloser Mann, wie riskant ein gut gemeinter Kurierdienst sein kann. Für einen Bekannten hat der Flugpassagier aus Dakar über 50 neuwertige Taschen mitgebracht. Doch bei den Produkten handelt es sich um gefälschte Markenartikel - und die werden vom Zoll konfisziert. Auch in dieser Folge: Am Flughafen von Barcelona wird eine Frau aus der Dominikanischen Republik kontrolliert. Das Problem bei ihren Mitbringseln aus der Karibik? Es handelt sich um Fleisch- und Fischprodukte, die aus Seuchenschutzgründen nicht in die EU eingeführt werden dürfen!

06:00 > 06:50

Die Gebrauchtwagen-Profis

Die besten US-Schlitten

Die besten US-Schlitten

Ein Pontiac GTO, ein Ford F1 Pickup und diverse andere Classic Cars: Mike Brewer und sein Partner Edd China haben in den vergangenen Monaten jede Menge Kultschlitten auf Vordermann gebracht und mit Profit weiterverkauft. Die zweite Werkstatt hat dem Duo gutes Geld eingebracht. Die Kfz-Profis haben in Kalifornien nicht nur Amischlitten instand gesetzt, sondern auch asiatische und europäische Klassiker, wie den Datsun 240Z und den BMW 2002tii. Die günstigsten Einkäufe und die schwierigsten Reparaturen: In dieser Folge lassen die Briten ihre Erfahrungen auf dem US-Markt noch einmal Revue passieren.

06:50 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:50

Outback Truckers

Episode 50

Episode 50

Meeresfrüchte verderben schnell und auf dem Markt in Melbourne wird nur frische Ware angeboten. Deshalb muss sich Trucker-Veteran Jeff Elliot unterwegs sputen. Der australische Fernfahrer ist mit Austern und Fisch auf dem Hänger unterwegs zur Fähre nach Devonport. Wenn er die Abfahrt verpasst und mit seinem Lkw erst einen Tag später übersetzt, würde das den Wert seiner Fracht erheblich mindern. Schwertransport-Experte Mark Cromwell gerät in der Tanami-Wüste ebenfalls in Zeitnot. Hier sorgen heftige Regenfälle auf der Piste für Überschwemmungen.

09:50 > 10:05

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:05 > 11:00

Jägerleben

Die Jagdhund-Flüsterin

Die Jagdhund-Flüsterin

Krähen sind ausgesprochen intelligent. Die Tiere können sich in andere Lebewesen hineinversetzen und abstrakte Zusammenhänge erkennen. Nils Kradel und sein Freund Sven versuchen, die gefiederten Allesfresser mit Lockvögeln zu überlisten. Revierleiter Hannes Deininger wird derweil im Staatsforstbetrieb Bad Wiessee von Sturmschäden auf Trab gehalten. Und Tierärztin Dr. Luisa Weber züchtet Jagdhunde. Aufspüren, Vorstehen, Apportieren: Die wissbegierigen Vierbeiner der Rasse Deutsch Kurzhaar werden im täglichen Training für kommende Aufgaben geschult.

11:00 > 11:30

Caravaning & Cooking: Brian auf großer Tour

Wo Gin dampft und Cowboys reiten

Wo Gin dampft und Cowboys reiten

Traumhafte Landschaften und Menschen, die bewusst mit ihrer Umwelt umgehen: Slowenien ist ein echter Geheimtipp für Menschen, die das Meer und die Berge lieben. Brian Bojsen trifft dort einen Vertreter der Slow-Food-Bewegung. In der Landhausküche von Starkoch Tomaž Kavcic werden traditionelle Gerichte neu inszeniert. Besonders das Eis ist optisch ein Spektakel. In den Bergen sammelt Brian anschließend Wacholder, um seinen eigenen Gin zu brennen. Und danach geht es ab auf die Prärie. Dort treibt der Weltenbummler wie ein Cowboy Longhorn-Rinder zusammen.

11:30 > 12:00

King of Bacon

Episode 11

Episode 11

12:00 > 12:55

Barbecue Kings - Grillen um die Welt

Grillen im Land der Gauchos

Grillen im Land der Gauchos

In dieser Folge verschlägt es Marc-Aurel Wulfhorst und Karl-Heinz Drews nach Argentinien. Im Städtchen Bariloche lernen die "Barbecue Kings" den einheimischen Grill-Profi Nano kennen, denn das deutsche Duo interessiert sich für südamerikanische Brutzel-Highlights. Beim traditionellen "Asado" werden Rinder-, Schaf-, Ziegen- oder Schweinehälften mithilfe eines Grillkreuzes gegart - Innereien sind bei den Festessen ebenfalls sehr beliebt. Aber können sich Marc und "Kalle" auch mit "Chinchulines" anfreunden? Die gefüllten Därme sind eine kulinarische Herausforderung. 

12:55 > 13:50

Mega Shippers - Die Profis vom Frachthafen

Episode 13

Episode 13

Zwölf Tage war die "Antonia" auf dem Atlantik unterwegs - von Louisiana bis zum Redcar Bulk Terminal im Nordosten Englands. Jetzt hat der 230 Meter lange Mega-Frachter sein Ziel erreicht, mitsamt 75.000 Tonnen Kohle an Bord. Vorarbeiter Neal Young und sein Team stehen bereits in den Startlöchern, um die Ladung in nur 72 Stunden zu löschen. Mit Spezialkränen sowie einem Schaufelradbagger wird der gigantische Kohleberg Stück für Stück abtransportiert. Denn die Kraftwerke im Königreich warten schon darauf, mit dem importierten Rohstoff Strom zu erzeugen. Außerdem in dieser Episode: Frachtexperte Shane Brearley hat eine Superyacht am Haken und Taucher müssen eine Schleuse in Sussex reparieren.

13:50 > 14:45

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Riskante Manöver

Riskante Manöver

Weite Teile Australiens leiden unter einer Dürre. Deshalb gehen den Cooke-Brüdern in Lightning Ridge die Wasserreserven aus. Das stellt die Schatzsucher vor ein großes Problem. Um eine Ladung Schutt auszuwaschen, brauchen die Männer rund 10 000 Liter. Wie soll das Duo dieses Problem lösen? In der Not hecken die Männer einen ambitionierten Plan aus: Mick und Pete wollen eine zwei Kilometer lange Kunststoffleitung quer durch das Buschland verlegen. Justin und seine Verlobte Becky haben derweil bei der Edelsteinjagd mit technischen Problemen zu kämpfen. 

14:45 > 15:35

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Wer suchet, der findet

Wer suchet, der findet

Der finanzielle Druck schlägt ihnen aufs Gemüt. Trotzdem bleibt den Schatzsuchern in Coober Pedy keine Wahl: Justin Lang und seine Verlobte Becky müssen das Beste aus der verkorksten Saison machen. In seiner Verzweiflung tut sich das Duo beim Untertagebau in Down Under mit den Claim-Nachbarn zusammen. Col Duff setzt derweil bei der Edelsteinjagd auf hochauflösende Satellitenaufnahmen. Potenzielle Opalvorkommen in Sand- und Eisenstein leuchten auf den Bildern rot auf. So weiß der Abenteurer nach einer krankheitsbedingten Auszeit, wo er suchen muss.

15:35 > 16:30

Goldrausch in Australien

Mats XXL Maschinenpark

Mats XXL Maschinenpark

Das Geld des Investors ist auf dem Konto eingegangen. Jetzt können die Schatzsucher ihr Business endlich auf das nächste Level heben. Maschinen, Lkws und Personal: Mat geht in Queensland auf Shopping-Tour und seine ersten großen Anschaffungen sind ein Caterpillar und ein riesiger Truck. Das Monstrum hat drei Achsen und sechs Räder - damit können die Abenteurer die doppelte Menge Erdreich zur Waschanlage transportieren. Doch zunächst müssen sie die Fahrzeuge über 100 Kilometer durch das Outback bewegen - und befestigte Straßen findet man dort selten.

16:30 > 17:25

Goldrausch in Australien

Neue Lease, neues Glück?

Neue Lease, neues Glück?

Die Menge macht’s! Statt einer Goldpfanne kommen heutzutage bei der Schatzsuche tonnenschwere Maschinen zum Einsatz. Denn damit kann man in wenigen Stunden viele Kubikmeter Erdreich verarbeiten. Deshalb haben sich Mat und Andreas im australischen Outback einen großen Fuhrpark zugelegt. Und es gibt noch eine gute Nachricht: Dem Duo wurden Schürfrechte zugesprochen! Die Abenteurer dürfen an einem vielversprechenden Spot endlich nach Edelmetall suchen. Gibt es dort tatsächlich eine Goldader, wie die Männer vermuten?

17:25 > 18:25

Australian Gold

Episode 9

Episode 9

Hitze, Durst, Schlangen und Buschfeuer: Die "Dirt Dogs" wissen genau, worauf sie sich in Down Under einlassen. Die Risiken bei der Schatzsuche sind der Bergarbeiter-Crew bestens bekannt, aber das Goldfieber hat die Männer gepackt. 400 Unzen will das Team der Wildnis in dieser Saison abtrotzen - im Gegenwert von 640 000 Dollar. Dabei soll eine 45 Tonnen schwere Fördermaschine helfen. Henri Chassaing und Kellie Carter hoffen in Australien ebenfalls auf reiche Beute. Aber kann man mit einfachen Metalldetektoren im Outback ein Vermögen machen?

18:25 > 19:20

Australian Gold

Episode 10

Episode 10

In der Gegend rund um Kalgoorlie gibt es reiche Goldvorkommen. Schatzsucher haben dort in den letzten hundert Jahren Edelmetall im Wert von mehreren Milliarden Dollar ausgegraben. Aber um die kostbaren Reichtümer zu finden, muss man sich weit in den australischen Busch vorwagen - so wie Ted und Lecky Mahoney. Das Paar sondiert in dieser Folge ein Gebiet am Lake Arrow, rund 40 Kilometer von der nächsten Stadt entfernt. Dort schlägt Teds Detektor schon nach wenigen Minuten an. Das ist Musik in den Ohren der Abenteurer. 

19:20 > 20:15

Parkers Klondike-Abenteuer

Wettlauf gegen die Kälte

Wettlauf gegen die Kälte

Im 150-Seelen-Ort Carcross im kanadischen Yukon-Territory lassen Parker Schnabel und seine Begleiter einen improvisierten Katamaran zu Wasser, den das Quartett aus zwei Kanus, Plastikfässern und Baumstämmen zusammengezimmert hat. Denn von nun an nutzen die Abenteurer auf ihrer Tour durch die Wildnis die natürlichen Wasserstraßen in der Region. Doch auf dem Tagish Lake schwimmen schon die ersten Eisschollen. Sprich: Das Team muss sich unterwegs sputen. Denn wenn der See komplett zufriert, haben die Outdoor-Profis ein ernstes Problem.

20:15 > 21:10

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Außer Spesen nichts gewesen

Außer Spesen nichts gewesen

Volles Risiko: Justin Lang hat seine gesamten Ersparnisse in einen Bagger und einen eigenen Claim investiert. Doch bis jetzt haben sich die hohen Ausgaben noch nicht bezahlt gemacht. Wenn sich das Blatt 32 Kilometer nördlich von Coober Pedy nicht wendet, droht dem Schatzsucher die Pleite. In Laverton ist die Edelsteinjagd ebenfalls kein Zuckerschlecken. Dort machen den Abenteurern extreme Dürre und Temperaturen über 50 Grad das Leben schwer. Aber Pete Piromanski und seine Gefährten lassen sich von den widrigen Bedingungen nicht unterkriegen. 

21:10 > 22:10

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Das Delirium

Das Delirium

Eine Panne jagt die nächste: Die Cooke-Brüder hatten keinen guten Saisonstart, deshalb stürzen sich die Männer südlich von Lightning Ridge in Unkosten. Eine 70 000 Dollar teure Loch-Bohrmaschine eröffnet den Schatzsuchern in Australien neue Möglichkeiten. Das Monstrum wiegt rund 30 Tonnen, damit will das Team in einer Tiefe von sechs bis fünfzehn Metern Probebohrungen vornehmen. Aaron und Greg folgen derweil auf dem Dragonfly-Claim einer heißen Spur. Die Hinweise sind vielversprechend: Haben die Abenteurer beim Graben eine Opalschicht entdeckt? 

22:10 > 23:05

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas

Schiff im Dunkeln

Schiff im Dunkeln

Wassereinbruch in der Kombüse, Rauch im Maschinenraum oder defekte Hydraulikteile: Die Wizard hat in der aktuellen Saison bereits einiges wegstecken müssen. Doch die Pechsträhne reißt nicht ab! Diesmal sorgt ein Kurzschluss für Stromausfall an Bord. Zum Glück ist Maschinist Roger Schlosstein mit allen Wassern gewaschen, so dass er auch für dieses Problem eine Lösung findet. Später stellt Kapitänin in Ausbildung Mandy Hansen an Bord der Northwestern ihren Krabbenspürsinn unter Beweis und Jake Anderson beschließt, ein heftiges Unwetter vor Saint Paul abzuwarten. Aber dort schlägt der Anker-Fluch zurück!

23:05 > 23:55

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas

Das Rad der Zeit hält niemand auf

Das Rad der Zeit hält niemand auf

900 Kilometer nordwestlich von Dutch Harbor: Seebär Bill wittert die Chance, als erster der Flotte die Saison für Opilio-Krabben zu Ende zu bringen. Die Summer Bay hat bereits 84 Prozent ihrer Quote erreicht. Aber 17 Tonnen weißes Gold stehen noch aus - und jede Verzögerung könnte Bill einen Strich durch die Rechnung machen! Weiter südlich im Fanggebiet steuert Kapitän Jake Anderson die Saga durch die Ausläufer eines arktischen Sturmtiefs. Auf dem jungen Skipper lastet enormer Druck. Denn nur, wenn es ihm gelingt, die Tanks randvoll mit Krabben zu packen, verdient er genug Geld für eine Teilhaberschaft am Schiff.

23:55 > 00:20

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 12

Episode 12

Campo de Gibraltar: Im Hafen von Algeciras erweckt ein vermeintlich leerer Lkw-Anhänger das Interesse der Zollbeamten. Die Kontrolle mit dem mobilen Röntgenscanner bestätigt den Verdacht. In den Zwischenwänden des Kühltransporters scheint illegale Ware versteckt zu sein. Insgesamt sind es fast 700 Kilo Haschisch! Später klettern die Grenzschützer in Melilla über steile Felsen, um illegale Einwanderer zu stellen und im Hafen von Barcelona stoßen die Beamten der Guardia Civil auf ein herrenloses Fahrzeug, das vermutlich gestohlen wurde...

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:20 > 01:15

Das Survival-Duo: Zwei Männer, ein Ziel

Verschollen auf Fidschi

Verschollen auf Fidschi

Auf den Fidschi-Inseln kann man hervorragend Urlaub machen, das wissen auch Cody und Joe. Leider kommen die Abenteurer nicht in den Genuss. Wellness-Hotels und eisgekühlte Cocktails sind für das Survival-Duo tabu, stattdessen lernen die Überlebens-Experten das Südseeparadies von seiner unwirtlichen Seite kennen. Der Archipel nördlich von Neuseeland besteht aus insgesamt 332 Inseln, doch nur 100 davon sind bewohnt. Das kleine Eiland, auf dem Cody und Joe gestrandet sind, gehört selbstredend nicht dazu. Abgesehen von ein paar Grünpflanzen hat der karge Landstrich wenig zu bieten. Auch sauberes Trinkwasser ist dort Mangelware. Aus diesem Grund ist das kongeniale Duo gezwungen, so schnell wie möglich auf die nächste Insel umzuziehen. Doch dieser Plan hat einen dicken Haken: In den Küstengewässern tummeln sich jede Menge Haie.

01:15 > 02:05

Das Survival-Duo: Zwei Männer, ein Ziel

Eingeschneit in den Rocky Mountains

Eingeschneit in den Rocky Mountains

Wo steckt bloß Cody?! Abenteurer Joe sucht in den Rocky Mountains verzweifelt nach seinem Survival-Kompagnon. Damit die zwei nicht ziellos in der schneebedeckten Wildnis herumirren und womöglich aneinander vorbeilaufen, zündet der Ex-Soldat ein Signalfeuer an und packt schlauerweise einen Ersatzreifen obendrauf. Damit wird der Qualm so dunkel, dass ihn selbst ein Blinder sehen könnte - und wenig später sind Cody und Joe wieder im Team unterwegs. Doch ihre Probleme bleiben die gleichen: Im Tiefschnee kommt das Duo, trotz selbst gebastelter Schneeschuhe, schlecht voran. Außerdem haben die Männer immer noch keinen geschützten Schlafplatz gefunden. Was aber wichtig wäre, denn nachts kann die Temperatur in den Rockies bis Minus 20 C° fallen. Die Jungs dürfen also nicht wählerisch sein.

02:05 > 02:55

Australian Gold

Episode 12

Episode 12

Gold hebt die Stimmung! Die "Dirt Dogs" Vern Strange, Jake Larson und Leon Marsh haben in ihrer abgeschiedenen Mine bis dato Edelmetall im Wert von 90 000 Dollar ausgegraben. Und wenn die Maschinen den Dauereinsatz durchhalten, könnten weitere Unzen folgen. Denn das Trio ist in Down Under offenbar auf eine ergiebige Goldader gestoßen. In Kalgoorlie sitzt der Schock bei Ted und Lecky Mahoney hingegen tief. Dem Duo ist es nicht gelungen, ein vielversprechendes Schürfgebiet zu pachten. Haben die Schatzsucher einen Plan B parat?

02:55 > 03:45

Australian Gold

Episode 13

Episode 13

87 Prozent Gold, 12 Prozent Silber: Chris und Greg Clark bieten ihren Barren einem Händler in Down Under zu Kauf an. Aber das erbeutete Edelmetall ist nicht so rein, wie gedacht. Das bringt die Schatzsucher in akute Schwierigkeiten, denn dem Duo geht langsam aber sicher das Geld aus. Um die Umkosten für das Benzin und die Verpflegung zu decken, brauchen die Abenteurer im australischen Busch pro Woche Einnahmen in Höhe von 900 Dollar. Und mit jedem Gramm, das am Ende fehlt, verschlimmert sich ihre finanzielle Situation.

03:45 > 04:40

Australian Gold

Episode 14

Episode 14

Der Dryblower ist wieder in Betrieb und frisst sich pro Stunde durch hundert Tonnen Erdreich. Mit ihrem neuen Bagger wagen sich die "Dirt Dogs" zudem in tiefere Regionen vor. Die kostspielige Anschaffung soll dem Team endlich den erhofften Goldsegen bescheren, denn nach diversen technischen Problemen stehen die Männer in Down Under unter Zugzwang. Henri Chassaing und Kellie Carter werden im australischen Niemandsland unterdessen von einem Sturm überrascht. Das Unwetter wirbelt die Pläne der Schatzsucher heftig durcheinander.

04:40 > 05:30

Australian Gold

Episode 15

Episode 15

Die alten Wasserläufe in der abgeschiedenen Mine in Jackson sind eine echte Goldgrube, deshalb herrscht bei den "Dirt Dogs" Hochstimmung. Und jetzt wollen die Abenteurer in Down Under mithilfe von chemischen Prozessen die letzten Körnchen aus dem Schotter holen. Bei der sogenannten Haldenlaugung werden die Edelmetallmoleküle mit einer Wasser-Zyanid-Lösung aus der Erde gelöst. Aber dieses Verfahren ist kostspielig und erfordert Präzision. Deshalb bleibt abzuwarten, ob sich der Aufwand am Ende bezahlt macht.

05:30 > 06:20

Australian Gold

Episode 16

Episode 16

Dieses Mal können sie es schaffen: Henri Chassaing und Kellie Carter haben 175 Kilometer nördlich von Kalgorlie ein 6000-Dollar-Nugget ausgegraben. Damit rückt das Saisonziel von 60 Unzen für die Schatzsucher in greifbare Nähe. Schlagen die Metalldetektoren des Duos nahe der Geisterstadt Kookynie erneut an? Bei den "Gold Gypsies" stapeln sich derweil die Rechnungen. Chris und Greg Clark haben ihre gesamten Ersparnisse in die Ausrüstung investiert, aber der Ertrag lässt zu wünschen übrig. Das kleine Unternehmen steht kurz vor dem Bankrott. 

06:20 > 07:10

Australian Gold

Episode 17

Episode 17

Heftige Unwetter haben Rick Fishers in Australien dazu gezwungen, sein Buschlager gegen einen Campingplatz einzutauschen. Aber in dieser Folge bricht der Einzelkämpfer erneut in die Wildnis auf, um dort sein Glück zu versuchen. Denn er kann es sich nicht leisten aufzugeben. Rick fehlen bis zum angestrebten Saisonziel noch zehn Unzen. Gibt sein Pachtgebiet auf den letzten Metern so viel Edelmetall her? Die "Gold Gypsies" stehen in Down Under ebenfalls mit dem Rücken zur Wand. Dem Duo kann in der Einöde nur noch ein Wunder helfen.

07:10 > 08:05

Australian Gold

Episode 18

Episode 18

Die Mineralien aus dem Bohrwasser reagieren mit der Cyanidlösung. Das bereitet den "Gold Gypsies" im Outback große Probleme. Denn die Abenteurer haben 200 000 Dollar in teures Equipment investiert, um kostbares Edelmetall aus dem Erdreich zu filtern. Doch solange sich in den Leitungen Kristalle bilden, verdienen die Schatzsucher mit dem aufwendigen Verfahren keinen Cent. Henri Chassaing und Kellie Carter planen derweil schon für die nächste Saison. Das Duo will sich in Australien ein vielversprechendes Pachtgebiet sichern.

08:05 > 09:00

Australian Gold

Episode 19

Episode 19

Nach drei Wochen haben die "Dirt Dogs" im menschenfeindlichen Outback Western Australias bereits 100 Unzen Edelmetall erbeutet. Das ist ein Saisonstart nach Maß - nicht zu vergleichen mit dem Desaster im letzten Jahr, bei dem die Abenteurer von sintflutartigen Regenfällen ausgebremst wurden. Wenn die Maschinen weiterhin so zuverlässig ihren Dienst verrichten, ist am Wayabeen Hill Großes möglich. Werden die Männer mit ihrem 45 Tonnen schweren Dryblower und einer rotierenden Trommel, in der Stahlkugeln die Steine zerkleinern, in dieser Staffel den Jackpot knacken?

09:00 > 10:00

Australian Gold

Episode 20

Episode 20

Ersatzeile aus alten Trucks, Drehlager und Motoren aus Hebemaschinen: Acht Monate haben Alex Stead und sein zukünftiger Schwiegervater Eric an ihrer Goldwaschanlage herumgeschraubt. Und jetzt ist das Monstrum endlich bereit für den Abtransport. Doch von dem bestellten Kran, der die tonnenschwere Fördermaschine auf den Anhänger hieven soll, fehlt jede Spur. Deshalb versuchen die Männer ihr Glück mit einem Gabelstapler. Ted und Lecky Mahoney hoffen derweil in Westaustralien auf einen ähnlich spektakulären Fund wie im Vorjahr.

10:00 > 11:00

Australian Gold

Episode 21

Episode 21

Die Funksprüche sind äußerst verdächtig: Treiben auf den Pachtgrundstücken der "Dirt Dogs" Golddiebe ihr Unwesen? Um die Störenfriede anzeigen zu können, müssen Vern Strange und Jake Larsen die Männer auf frischer Tat ertappen. Deshalb macht sich das Duo sofort auf den Weg in das bedrohte Camp. Rick Fishers hat im Outback ebenfalls schwer zu kämpfen. Der Abenteurer kann nach vier Wochen schweißtreibender Arbeit erst zweieinhalb Unzen vorweisen, aber bei über 40 Grad Hitze stoßen selbst die erfahrensten Schatzsucher an ihre Grenzen.

11:00 > 11:55

Australian Gold

Episode 22

Episode 22

Greg und Chris Clark suchen mit Metalldetektoren in Down Under einen alten Minenschacht ab. Die Grube ist von einem Basaltkamm mit Formationen aus Eisenstein und Calcret überzogen. Solche Verwerfungen sind in der Regel gute Indikatoren für Edelmetallvorkommen - und für die "Gold Gypsies" geht es in dieser Saison um alles oder nichts. Das Duo hat seine letzten 10 000 Dollar in ein neues Pachtgrundstück gesteckt und will mit dem Erlös seine Schulden abtragen. Aber dazu muss der Grund und Boden mindestens 50 Unzen abwerfen.

11:55 > 12:55

Australian Gold

Episode 23

Episode 23

Die goldhaltige Erde kommt in einen Trichter und läuft anschließend über ein Förderband zu einer rotierenden Siebtrommel. Darin werden die großen Brocken zerkleinert und ein Wasserstrahl wäscht den Schlamm weg, sodass am Ende in den Fördermatten nur noch Schotter und Edelmetall zurückbleiben. In der Theorie klingt das ganz einfach, aber hält die selbst gebaute Anlage tatsächlich, was sie verspricht? Alex Stead und seine Mitstreiter starten im australischen Outback zum ersten Mal ihre Eigenkonstruktion aus Maschinenteilen und Altmetall.

12:55 > 13:50

Australian Gold

Episode 24

Episode 24

Mit über 30 Unzen Edelmetall stehen Ted und Lecky Mahoney nach der halben Saison in Australien schon ziemlich gut da. Aber für den neuen Allradwagen fehlen dem Duo noch ein paar Dollar. Deshalb setzen die Abenteurer all ihre Hoffnungen in eine alte Goldgräberstätte. Das Gebiet namens Loch’s Hill hat früher dicke Nuggets hervorgebracht - und möglicherweise haben die Schatzsucher damals den einen oder anderen fetten Brocken übersehen. Deshalb machen sich Ted und Lecky mit ihren Metalldetektoren umgehend an die Arbeit.

13:50 > 14:45

Australian Gold

Episode 25

Episode 25

Bei Sonnenaufgang ist Rick Fishers bereits Richtung Westen unterwegs. Der Schatzsucher will 300 Kilometer von Kalgoorlie entfernt einen Claim abstecken. Dabei muss sich der Abenteurer sputen, denn im Outback gilt die Devise: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst! Die "Dirt Dogs" treffen sich derweil in Down Under zum Krisengespräch, denn die Kosten laufen aus dem Ruder. Die Männer wollen mithilfe von Chemikalien Gold aus dem Erdreich filtern. Aber bis dato hat das aufwendige Verfahren noch nicht so viel Geld abgeworfen, wie erhofft.

14:45 > 15:40

Australian Gold

Episode 26

Episode 26

Rick Fishers hat sich in der Nähe von Kalgoorlie mit einer Geologin verabredet. Die beiden treffen sich an der "Super Pit"-Mine. Dort fördern riesige Maschinen jährlich im Tagebau bis zu 800 000 Unzen Edelmetall im Wert von 1,3 Milliarden Dollar. Der Schatzsucher hat ganz in der Nähe ein neues Lease im Auge, aber hält der Grund und Boden tatsächlich, was er verspricht? Mithilfe von geologischen Karten versucht das Duo, die Erfolgschancen auszuloten. Vern Strange will unterdessen im Outback sein Haldenlaugung-Projekt wieder in Gang bringen.

15:40 > 16:30

Australian Gold

Episode 27

Episode 27

Der "Snake Hill" liegt an einer 50 Kilometer langen Verwerfungslinie, was auf goldhaltigen Quarz hindeutet. Aber Alex Stead und seine Gefährten müssen sich dort vor gefährlichen Schlangen in Acht nehmen, deren Gift schwere Lähmungen verursachen kann. Rick Fishers leidet unterdessen im australischen Niemandsland unter mörderischen Temperaturen von bis zu 45 Grad. Die Sonne brennt unerbittlich und zwei Wochen zuvor starb ein Schatzsucher im Outback an einem Hitzschlag. Trotzdem will der Abenteurer in der Wüste sein Glück versuchen.

16:30 > 17:25

Australian Gold

Episode 28

Episode 28

Aufgrund der extremen Wasserknappheit nutzen die meisten Goldgräber im Outback sogenannte "Dryblower". Diese Maschinen trennen das kostbare Edelmetall mithilfe von Druckluft vom Erdreich. Alex Stead und seine Gefährten arbeiten dagegen mit einer herkömmlichen Waschanlage. Aber wenige Wochen vor dem Ende der Schürfsaison versagt die selbst gebaute Apparatur ihren Dienst. Die Achse der Antriebsrolle ist gebrochen. Das stellt die Männer im Niemandsland vor große Probleme, denn Ersatzteile kann man dort nicht im Internet bestellen. 

17:25 > 18:20

Australian Gold

Episode 29

Episode 29

Den "Scrappers" geht im Outback das Geld aus. Um die Unkosten für das Benzin und die Ausrüstung zu decken, muss Alex Stead in England seine kleine Firma verkaufen. Mit frischem Kapital heißt es am Relief Creek anschließend: alles oder nichts! Denn dank einer neuen Straße ist das schwer zugängliche Areal jetzt auch mit großen Maschinen erreichbar. Rund 200 Kilometer südlich setzen die "Gold Gypsies" auf ihrer Pacht in Taurus ebenfalls schweres Gerät ein. Den Männern bleiben dort nur noch wenige Wochen, um ihr angestrebtes Saisonziel zu erreichen.

18:20 > 19:20

Australian Gold

Episode 30

Episode 30

Eine staubige Angelegenheit: Die "Dirt Dogs" füttern ihren Dryblower 200 Kilometer nordwestlich von Kalgoorlie mit dem letzten Erdreich, das die Halde hergibt. Wenn "Goldzilla" pro Tag mindestens sechs Unzen Gold ausspuckt, könnte sich für die Männer auf der Zielgeraden alles zum Guten wenden. Rick Fishers blickt im australischen Outback ebenfalls auf eine Saison voller Höhen und Tiefen zurück. Der Schatzsucher kann es nach den anstrengenden Strapazen kaum erwarten, seinen Angehörigen die stolze Ausbeute zu präsentieren.

19:20 > 20:15

Australian Gold

Episode 31

Episode 31

In Down Under stapeln sich die Rechnungen: Diese Hiobsbotschaft muss Alex Stead nach seiner Rückkehr im Outback erst mal verdauen. Vor drei Wochen hatte sein Dreimannteam in King’s Hill pro Tag noch 25 Tonnen Erdreich verarbeitet und dabei fast eine Unze Gold herausgefiltert. Deshalb ist der Schatzsucher fest davon ausgegangen, dass ihn seine Kollegen in Australien mit neuen Erfolgsmeldungen empfangen werden. Aber die Realität sieht anders aus: Im Camp kam es zu Reibereien und ein Teammitglied hat wegen der Streitigkeiten das Handtuch geworfen.

20:15 > 21:10

Die Gebrauchtwagen-Profis

Porsche 924 reloaded

Porsche 924 reloaded

Ein großer Name für kleines Geld: Die Gebrauchtwagen-Profis möbeln in dieser Folge einen deutschen Sportwagen auf. Das Projekt ist eine Reminiszenz an alte Zeiten, denn Verhandlungsgenie Mike Brewer hat vor Jahren schon einmal einen Porsche 924 eingekauft. Damals konnten die Kfz-Experten am Ende 700 Euro Gewinn rausschlagen - und dieses Ergebnis möchten die Jungs beim zweiten Anlauf natürlich toppen. Ein Selbstläufer wird die Sache aber nicht, denn der Oldie, Baujahr 1977, kommt mit einer defekten Ölwannendichtung daher.

21:10 > 21:40

Youngtimer Duell

Rallye für den Alltag - Audi quattro vs. Lancia Delta HF Integrale

Rallye für den Alltag - Audi quattro vs. Lancia Delta HF Integrale

Permanenter Allradantrieb in großen Stückzahlen: Autofans kommt bei diesem Thema der "Ur-quattro" in den Sinn. Das Modell sorgte bei Audi für einen positiven Imagewandel und Walter Röhrl feierte mit dem Sportcoupé beeindruckende Erfolge im Rallye-Sport. Bis Lancia auf den Boom aufsprang und die Dominanz des bayerischen Autoherstellers Ende der Achtzigerjahre mit dem Delta HF Integrale beendete. Helge Thomsen und Jens Seltrecht fühlen beim "Youngtimer Duell" gestandenen Motorsport-Ikonen auf den Zahn. Welcher Klassiker hat am Ende die Nase vorn?

21:40 > 22:10

Youngtimer Duell

Dauerläufer - VW Käfer vs. Citroen 2CV Ente

Dauerläufer - VW Käfer vs. Citroen 2CV Ente

Der VW Käfer und die legendäre Ente von Citroën wurden millionenfach gebaut. Beide Modelle gelten als zeitlose, unverwüstliche Klassiker - trotz oder gerade wegen ihrer einfachen Technik. In dieser Folge treten die robusten Dauerläufer im direkten Vergleich gegeneinander an. Dabei nehmen Kultauto-Kenner Helge Thomsen und Raritäten-Händler Jens Seltrecht die Mini-Kisten gründlich unter die Lupe. Wer beschleunigt schneller von null auf Tempo 100? Welches Design kommt besser an und welcher Motor verbraucht beim "Youngtimer Duell" weniger Benzin?

22:10 > 23:05

Goblin Works Garage

Ford Escort MK II

Ford Escort MK II

Jimmy de Ville überrascht seine Schrauber-Kollegen in der Werkstatt mit einer Offroad-Ikone. Der Autohersteller Ford hat mit dem Escort Rallye-Geschichte geschrieben, aber unter der Haube des MK II verbirgt sich ein dunkles Geheimnis. Denn der Vorbesitzer hat in den Wagen einen Mazda-Motor mit Angeberturbo eingebaut. Dieser Fauxpas wird von den Kfz-Freaks mit einem Zetec-16-Ventiler umgehend korrigiert. Danach verpasst das Tuner-Trio dem Rechtslenker schicke Niederquerschnittsreifen und eine ultracoole Lackierung.

23:05 > 00:00

Dream Car Hunters

Episode 4

Episode 4

Mercedes-Benz oder Porsche? Für welchen Traumwagen wird sich Tätowierer Oliver entscheiden? Mit Denis und Stefan stehen dem Oldtimer-Fan beim Autokauf zwei erfahrene Experten zur Seite. Das Duo versorgt seinen Kunden mit wichtigen Insider-Tipps, die bares Geld wert sind. Denn beim 190 SL ist im Vergleich zum 356er mit einer größeren Wertsteigerung zu rechnen. Das hat mit geplanten Änderungen auf dem asiatischen Kfz-Markt zu tun. Mehr Infos zum Thema gibt es in dieser Folge von "Dream Car Hunters".

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:25

Youngtimer Duell

Rallye für den Alltag - Audi quattro vs. Lancia Delta HF Integrale

Rallye für den Alltag - Audi quattro vs. Lancia Delta HF Integrale

Permanenter Allradantrieb in großen Stückzahlen: Autofans kommt bei diesem Thema der "Ur-quattro" in den Sinn. Das Modell sorgte bei Audi für einen positiven Imagewandel und Walter Röhrl feierte mit dem Sportcoupé beeindruckende Erfolge im Rallye-Sport. Bis Lancia auf den Boom aufsprang und die Dominanz des bayerischen Autoherstellers Ende der Achtzigerjahre mit dem Delta HF Integrale beendete. Helge Thomsen und Jens Seltrecht fühlen beim "Youngtimer Duell" gestandenen Motorsport-Ikonen auf den Zahn. Welcher Klassiker hat am Ende die Nase vorn?

00:25 > 00:55

Youngtimer Duell

Dauerläufer - VW Käfer vs. Citroen 2CV Ente

Dauerläufer - VW Käfer vs. Citroen 2CV Ente

Der VW Käfer und die legendäre Ente von Citroën wurden millionenfach gebaut. Beide Modelle gelten als zeitlose, unverwüstliche Klassiker - trotz oder gerade wegen ihrer einfachen Technik. In dieser Folge treten die robusten Dauerläufer im direkten Vergleich gegeneinander an. Dabei nehmen Kultauto-Kenner Helge Thomsen und Raritäten-Händler Jens Seltrecht die Mini-Kisten gründlich unter die Lupe. Wer beschleunigt schneller von null auf Tempo 100? Welches Design kommt besser an und welcher Motor verbraucht beim "Youngtimer Duell" weniger Benzin?

00:55 > 01:45

Die Gebrauchtwagen-Profis

Porsche 924 reloaded

Porsche 924 reloaded

Ein großer Name für kleines Geld: Die Gebrauchtwagen-Profis möbeln in dieser Folge einen deutschen Sportwagen auf. Das Projekt ist eine Reminiszenz an alte Zeiten, denn Verhandlungsgenie Mike Brewer hat vor Jahren schon einmal einen Porsche 924 eingekauft. Damals konnten die Kfz-Experten am Ende 700 Euro Gewinn rausschlagen - und dieses Ergebnis möchten die Jungs beim zweiten Anlauf natürlich toppen. Ein Selbstläufer wird die Sache aber nicht, denn der Oldie, Baujahr 1977, kommt mit einer defekten Ölwannendichtung daher.

01:45 > 02:10

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 13

Episode 13

Razzia in der andalusischen Hafenstadt Algeciras: Schwerbewaffnete Spezialkräfte der Guardia Civil stürmen ein Haus, in dem eine illegale Fischzucht betrieben wird! Die Bande hat sich darauf spezialisiert, hochpreisige Aale für den Schwarzmarkt zu produzieren. Das Einsatzkommando stellt Wassertanks mit streng geschützten Aal-Arten sowie eigens präparierte Kühlkoffer sicher, mit denen die glitschige Ware in die ganze Welt exportiert werden sollte. Unterdessen sprengen die Zollkollegen in Madrid einen Ring von professionellen Batteriefälschern!

02:10 > 03:00

Speed Is The New Black

Ford Mustang

Ford Mustang

Man kann einen 65er Ford Mustang Fastback bis zur letzten Schraube originalgetreu restaurieren - oder man macht aus dem Wagen eine moderne Hightech-Rakete auf vier Rädern. Es liegt auf der Hand, für welche Variante sich Noah Alexander und sein Team in dieser Folge entscheiden. Die Truppe verpasst dem Klassiker einen Small-Block-V8-Motor mit Kompressoraufladung, eine Speziallackierung und ein Innenraum-Upgrade mit Sportsitzen, Überrollkäfig und Klimaanlage. So wird aus der Muscle-Car-Ikone eine fiese Street-Machine mit 700 PS.

03:00 > 03:55

Speed Is The New Black

Ein Klassiker aus der Jugend

Ein Klassiker aus der Jugend

In dieser Folge dürfen sich Noah Alexander und sein Team an einem Porsche, Baujahr 1990, austoben. Der klassische Neunelfer-Look soll erhalten bleiben, aber der Kunde wünscht sich mehr Leistung, weil er mit dem Wagen bei den "Track Days" an den Start gehen will. Deshalb ist im "Classic Car Studio" in St. Louis Chip-Tuning angesagt. In Kombination mit der optimierten Luftansaugung macht das 50 PS extra. Damit der aufgemotzte Flitzer optimal auf der Fahrbahn liegt, müssen obendrein ein neues Fahrwerk und stärkere Bremsen her.

03:55 > 04:45

Speed Is The New Black

Camaro für ein Phantom

Camaro für ein Phantom

Ein Power-Oldie mit diversen Extras: Kfz-Profi Noah Alexander und sein Team motzen in St. Louis einen Chevrolet Bel Air zum Speed-Monster auf. Der neue Small-Block-V8-Motor des US-Klassikers leistet 470 PS. Anschließend kümmern sich die Jungs um die Kurbelwelle und den Hauptbremszylinder. Eine Servolenkung, eine Klimaanlage und ein modernes Soundsystem sind bei diesem Projekt ebenfalls Pflicht. Darüber hinaus kommen im Innenraum des Fahrzeugs nur Originalteile zum Einsatz - damit das Fünfzigerjahre-Feeling erhalten bleibt.

04:45 > 05:35

112: Feuerwehr im Einsatz

Großbrand in Delmenhorst

Großbrand in Delmenhorst

In Delmenhorst wird um drei Uhr nachts Alarm ausgelöst. Dort soll eine Lagerhalle in Brand stehen, deshalb schaltet die Berufsfeuerwehr aus dem Ruhemodus auf Vollgas um. Der Einsatz wird das Team bis zum Morgengrauen auf Trab halten. Die Kollegen in Dortmund unterstützen derweil den medizinischen Rettungsdienst, denn in der Ruhrpottmetropole ist eine Frau in ihrer Wohnung verunglückt. Und am Stadtrand von Krefeld brennt eine elektrische Anlage. Als die Notfallhelfer ins Löschfahrzeug steigen, wissen sie nicht, was sie vor Ort erwartet.

05:35 > 06:00

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 16

Episode 16

La Seu d'Urgell, in der spanischen Provinz Lleida: An der Grenze zu Andorra hat die Guardia Civil viel zu tun. Diesmal hat es den Fahrgast eines Reisebusses erwischt, der die Freimengen von Tabak und Alkohol überschritten hat. Auch im Süden der Iberischen Halbinsel, am Hafen von Algeciras, gerät ein Mann gegenüber dem Zoll in Erklärungsnot. Auf der Ladefläche seines Transporters finden die Beamten jede Menge Plagiate bekannter Sporthersteller. Sowohl die gefälschten Markenartikel, als auch der beschuldigte Schmuggler bleiben vorerst in der Obhut der Zöllner, bis der Sachverhalt geklärt ist.

06:00 > 06:50

Die Gebrauchtwagen-Profis

Rover P5 B

Rover P5 B

In dieser Folge haben es die Gebrauchtwagen-Profis auf einen britischen Klassiker abgesehen. Der Rover P5 B kam 1967 auf den Markt, um den Modellen von Jaguar Konkurrenz zu machen. Angetrieben wurde der Wagen von einem kompakten V8-Motor mit 160 PS. In der Spitze brachte es das zeitlos elegante Fahrzeug auf 185 km/h. Nachdem der Oldie viele Jahre kaum beachtet wurde, erfreut er sich heute bei Autofans wieder großer Beliebtheit. Mike Brewer und Edd China wollen daher zuschlagen, bevor die Preise weiter steigen.

06:50 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:50

Die Raritäten-Jäger

Episode 76

Episode 76

Die Singer Company hat sich mit Nähmaschinen einen Namen gemacht, aber Drew Pritchard hat es in einem Fachgeschäft für Ladeneinrichtungen im Londoner Stadtteil Islington auf industrielle Sitzmöbel abgesehen. Die gusseisernen Hocker stammen aus einer Fabrik des Unternehmens und könnten bis zu 2100 Pfund in die Kasse spülen. In einem zum Museum umgebauten Militärlazarett in der Grafschaft Suffolk interessiert sich Drew zudem für eine amerikanische Fliegerjacke aus dem Zweiten Weltkrieg und für einen alten Zahnarztstuhl.

09:50 > 10:05

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:05 > 11:00

Steel Buddies

Ein Panzer für den Garten

Ein Panzer für den Garten

Zum Auftakt der neuen Staffel müssen die "Steel Buddies" auf dem Firmenhof in Peterslahr ein 52 Tonnen schweres Problem lösen. Die Mechanik-Freaks haben einen britischen Panzer verkauft, und jetzt wollen sie den Giganten aus Stahl zum Kunden befördern. Doch das ausrangierte Militärfahrzeug ist wegen eines Kupplungsschadens nicht fahrtüchtig. Deshalb kommt beim Transport ein Flugzeugschlepper zum Einsatz. Firmenboss Michael Manousakis hat unterdessen auf seiner Shopping-Tour im Schwabenland den Bug einer Lufthansa-Maschine im Visier.

11:00 > 12:00

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 11

Episode 11

Weil es beim Verladen der Fracht zu Verzögerungen kam, steht Berufskraftfahrer Andreas Horn auf der Bundesautobahn 8 zwischen München und Salzburg unter Zeitdruck. 150 Kilometer westlich hat Alexander Morasch auf der Schnellstraße ebenfalls mit Problemen zu kämpfen. Dort soll auf der Ost-West-Verbindung ein neues Fundament errichtet werden. Aber die angelieferten Baumaterialien entsprechen nicht den Mindestanforderungen. Und kurz vor der österreichischen Grenze bei Piding nimmt die Autobahnpolizei einen Fahrradtransporter unter die Lupe.

12:00 > 12:55

Asphalt-Cowboys - Polen

Episode 1

Episode 1

Die Formalitäten dauern mal wieder länger als geplant. Doch ohne Frachtbrief kann Lukasz nicht losfahren. Der polnische Trucker hat Granulat für die Produktion von Reifen geladen, und seine Route führt über die Slowakei Richtung Bukarest. Aber bevor es losgehen kann, braucht der "Asphalt-Cowboy" einen gültigen Stempel. "Helka" und ihr Mann "Sniper" bereiten sich ebenfalls auf die nächste Tour vor. Dabei kommt Brummi-Fahrer Pawel zugute, dass seine Frau als kleines Mädchen lieber mit Schraubenschlüsseln und Schmierfett gespielt hat, als mit Puppen.

12:55 > 13:50

Airplane Repo - Die Inkasso-Piloten

Die Helikopter-Flugschule

Die Helikopter-Flugschule

Draufgänger im Einsatz: "Repo Man" Ken Cage und sein Partner Danny Thompson halten in New Mexico Ausschau nach einer Beechcraft King Air 200. Ein säumiger Schuldner zahlt seine Raten nicht, deshalb sollen die Männer das zwei Millionen Dollar teure Propellerflugzeug im Auftrag der Bank sicherstellen. Kevin Lacey bekommt es in Texas unterdessen mit einem Doppeldecker zu tun. Die über 70 Jahre alte Boeing Stearman wurde zuletzt in Floyd County gesehen.

13:50 > 14:45

Australian Gold - Schatzsuche Down Under

Episode 9

Episode 9

In den 1850er Jahren konnte man in Australien für zwei Pfund eine Schürflizenz erwerben, was damals den größten Goldrausch in der Geschichte des Landes auslöste. Abenteurer aus der ganzen Welt zogen damals in der Hoffnung, reich zu werden, in die Wildnis. Die erfolgreichsten unter ihnen trotzten dem Erdboden in Victoria in den folgenden 40 Jahren fast zwei Millionen Kilo Edelmetall ab. Und wie schlagen sich die Schatzsucher heutzutage in der Region? Bei Mick Clark und Neville Perry könnte sehr bald die Kasse klingeln, denn die Analysen sind vielversprechend.

14:45 > 15:40

Parkers Klondike-Abenteuer

Auf den Spuren der Pioniere

Auf den Spuren der Pioniere

Das große Klondike-Abenteuer beginnt in der Kleinstadt Haines, nicht weit entfernt von Parker Schnabels Zuhause. Von dort aus führt die Route bei klirrender Kälte über einen verschneiten Gebirgspass, die sogenannten "Golden Stairs", in Richtung Dawson City. Auf der rund 970 Kilometer langen Route durch die Wildnis müssen Parker und seine drei Begleiter reißende Flüsse und gigantische Seen überqueren - dabei wird sich das Quartett, wie die Pioniere beim Goldrausch vor 120 Jahren, komplett ohne motorisierte Fahrzeuge fortbewegen.

15:40 > 16:35

Parkers Klondike-Abenteuer

Wettlauf gegen die Kälte

Wettlauf gegen die Kälte

Im 150-Seelen-Ort Carcross im kanadischen Yukon-Territory lassen Parker Schnabel und seine Begleiter einen improvisierten Katamaran zu Wasser, den das Quartett aus zwei Kanus, Plastikfässern und Baumstämmen zusammengezimmert hat. Denn von nun an nutzen die Abenteurer auf ihrer Tour durch die Wildnis die natürlichen Wasserstraßen in der Region. Doch auf dem Tagish Lake schwimmen schon die ersten Eisschollen. Sprich: Das Team muss sich unterwegs sputen. Denn wenn der See komplett zufriert, haben die Outdoor-Profis ein ernstes Problem.

16:35 > 17:00

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 17

Episode 17

Am Flughafen Madrid-Barajas gerät ein fragwürdiger Geschäftsmann ins Visier der Zöllner. Der Passagier von den Kanarischen Inseln hat über 20 extrem teure Luxusuhren dabei! Da der Mann weder Rechnungen noch andere Dokumente vorweisen kann, die den Ursprung der Ware bestätigen, bleiben die hochpreisigen Armbanduhren vorerst beim Zoll. Auch die undeklarierten Hi-Fi-Geräte eines anderen Fluggasts werden beschlagnahmt. Weil der Mann mit Falschaussagen versucht hat die Beamten zu täuschen, liegt der Verdacht illegaler Geschäfte auf der Hand...

17:00 > 17:25

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 18

Episode 18

Drogenschmuggel ist ein schweres Vergehen - vor allem, wenn man riesige Mengen Rauschgift quer durch die Europäische Union befördern will! Heute gehen den spanischen Grenzschützern gleich zwei Kriminelle ins Netz: Am Flughafen von Barcelona ziehen die Beamten einen Koffer mit 14 Kilogramm Marihuana und Haschisch aus dem Verkehr. Für die Besitzerin klicken sofort die Handschellen. Am Airport Madrid wird ein Mann verhaftet, der aus São Paulo eingereist ist. Versteckt in seinem Reisegepäck stoßen die Zöllner auf 7 Kilo unverschnittenes Kokain!

17:25 > 18:20

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 11

Episode 11

Auf der A8 bei Augsburg hat die Verkehrspolizei eine Großkontrolle eingerichtet. Mit modernster Kameratechnik nimmt Polizeihauptmeisterin Riebel die Abstände von Lkws ins Visier. Wer zu dicht auffährt, wird auf dem nahegelegenen Rastplatz von den Kollegen zur Kasse gebeten und überprüft. Polizeihauptkommissar Stein checkt parallel dazu die Ladungssicherung von Gefahrguttransportern. Auch Pannenhelfer Christian hat es am Irschenberg mit einem dicken Brummi zu tun. Das tonnenschwere Gefährt ist wegen einer blockierten Bremse auf dem Standstreifen liegengeblieben.

18:20 > 19:15

Steel Buddies

Frohe Kunde(n)

Frohe Kunde(n)

Der Express Van zählt zu den beliebtesten Fahrzeugen im Fuhrpark der "Steel Buddies" - und Kundin Nina möchte aus dem Wagen ein Wohnmobil machen. Aber das Budget gestaltet sich übersichtlich, deshalb ist beim Umbau des moosbewachsenen Vehikels Kreativität gefragt. Und was macht ein 1,95 Meter großer Humvee-Liebhaber, der nicht hinter das Steuer seines neuen Wagens passt? Richtig: Er wendet sich vertrauensvoll an die Alleskönner von "Morlock Motors". Haben die Mechanik-Experten für das nicht-serienmäßige Anliegen eine Lösung in petto?

19:15 > 20:15

Steel Buddies

Was für ein Vogel!

Was für ein Vogel!

Michael Manousakis hat sich in eine Internetbekanntschaft verliebt! Seine Angebetete heißt "Berijew" und kommt mit Flügeln daher. Beim Anblick der vielen Kabel, Schalter und Relais schwebt der Profihändler im siebten Schrauberhimmel. Aber die aufkeimende deutsch-russische Romanze erhält schon bald einen Dämpfer, denn das Amphibienflugzeug gilt als unverkäuflich. Auf dem Hof in Peterslahr versuchen Michaels Angestellte unterdessen, eine mobile Feldküche der US-Armee aufzubauen. Doch das entpuppt sich ohne Anleitung als echte Herausforderung.

20:15 > 21:10

Steel Buddies

Alles aus für Morlock Motors?

Alles aus für Morlock Motors?

Razzia im Westerwald: Auf dem Hof von "Morlock Motors" findet eine unangemeldete Kontrolle statt. Ein Dutzend Beamte des Gewerbeaufsichtsamtes, des Umweltschutzes und der Wasseraufsichtsbehörde drehen auf dem Firmengelände jeden Stein um. Handelt es sich bei den alten Militärfahrzeugen um Schrott oder um wertvolle Oldtimer? Stehen die Vehikel zu nah an den Bäumen? Behördentheorie und Schrauber-Alltag prallen aufeinander. Für die "Steel Buddies" brechen bange Stunden an, denn möglicherweise werden ihre Tore für immer geschlossen.

21:10 > 22:05

Steel Buddies Spezial: Magic Moments

Michael Manousakis und seine Steel Buddies blicken zurück auf die besten Momente der letzten Staffeln.

22:05 > 23:00

Männer(t)räume

Das Fantasy-Zimmer

Das Fantasy-Zimmer

Ab ins Fantasy-Reich! In dieser Folge überraschen Hasso und Max einen leidenschaftlichen Rollenspieler. Egal - ob unter freiem Himmel oder oder daheim in den eigenen vier Wänden: Andre tummelt sich gerne mit Rittern und Elfen. Deshalb bauen die Do-it-yourself-Experten seinen Keller um. Ein mittelalterliches Gewölbe mit einer Geheimtür, einem großen Spieltisch und einer Wandverkleidung, die Höhlenatmosphäre vermittelt - so lautet die Aufgabenstellung. Die Profi-Handwerker schaffen mit passender Beleuchtung das ideale Ambiente für mystische Pen-&-Paper-Abende.

23:00 > 23:05

DMAX News

DMAXNews 02.06.2020

DMAXNews 02.06.2020

23:05 > 23:50

World's Deadliest - Um Haaresbreite

Episode 12

Episode 12

In der britischen Hauptstadt treiben sogenannte "Moped-Gangster" ihr Unwesen. Der Polizei werden in der Metropole jede Woche rund 400 Überfälle gemeldet. Die Mitglieder der Gangs verbreiten auf den Straßen Londons Angst und Schrecken, davon kann Motorradkurier Omar ein Lied singen. Er wollte während der Abendschicht im Stadtteil Shepherd’s Bush Essen ausliefern, als ihn die Räuber attackierten. Die maskierten Männer hatten es auf seinen fahrbaren Untersatz abgesehen. Bei einem Unfall im US-Bundesstaat Texas droht auf dem Zweirad ebenfalls Lebensgefahr.

23:50 > 23:55

DMAX News

DMAXNews 02.06.2020

DMAXNews 02.06.2020

23:55 > 00:50

Steel Buddies

Alles aus für Morlock Motors?

Alles aus für Morlock Motors?

Razzia im Westerwald: Auf dem Hof von "Morlock Motors" findet eine unangemeldete Kontrolle statt. Ein Dutzend Beamte des Gewerbeaufsichtsamtes, des Umweltschutzes und der Wasseraufsichtsbehörde drehen auf dem Firmengelände jeden Stein um. Handelt es sich bei den alten Militärfahrzeugen um Schrott oder um wertvolle Oldtimer? Stehen die Vehikel zu nah an den Bäumen? Behördentheorie und Schrauber-Alltag prallen aufeinander. Für die "Steel Buddies" brechen bange Stunden an, denn möglicherweise werden ihre Tore für immer geschlossen.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:50 > 01:45

Steel Buddies Spezial: Magic Moments

Michael Manousakis und seine Steel Buddies blicken zurück auf die besten Momente der letzten Staffeln.

01:45 > 02:30

Männer(t)räume

Das Fantasy-Zimmer

Das Fantasy-Zimmer

Ab ins Fantasy-Reich! In dieser Folge überraschen Hasso und Max einen leidenschaftlichen Rollenspieler. Egal - ob unter freiem Himmel oder oder daheim in den eigenen vier Wänden: Andre tummelt sich gerne mit Rittern und Elfen. Deshalb bauen die Do-it-yourself-Experten seinen Keller um. Ein mittelalterliches Gewölbe mit einer Geheimtür, einem großen Spieltisch und einer Wandverkleidung, die Höhlenatmosphäre vermittelt - so lautet die Aufgabenstellung. Die Profi-Handwerker schaffen mit passender Beleuchtung das ideale Ambiente für mystische Pen-&-Paper-Abende.

02:30 > 03:00

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 14

Episode 14

International Airport Madrid-Barajas: Ein Ehepaar, das soeben aus China in die EU eingereist ist, muss eine akribische Kontrolle über sich ergehen lassen. Der Grund für die Inspektion findet sich im Inneren der Koffer und Kisten. Ohne sich der Gefahr bewusst zu sein, haben die Flugpassagiere verbotene Meeresfrüchte und sogar vergammelten Fisch inklusive Wurmbefall nach Spanien gebracht! Auch in Barcelona werden die Zollbeamten fündig: In einem Warenlager stoßen die Beamten auf importierte Billigware, die für Kinder tödlich enden könnte.

03:00 > 03:50

Die Zwangsvollstrecker

Episode 22

Episode 22

Der Mietvertrag wurde nicht verlängert. Deshalb hat Mohammed Abdullah monatelang versucht, eine neue Wohnung zu finden. Aber der Familienvater kämpft mit gesundheitlichen Problemen und schlägt sich ohne eine feste Anstellung mit Gelegenheitsarbeiten durch. Deshalb war es ihm nicht möglich, genug Geld für die Kaution anzusparen. Paul Bohill und Max Carracher haben für diese Argumente großes Verständnis, trotzdem müssen die Gerichtsvollzieher in London ein rechtsgültiges Urteil des britischen High Court durchsetzen. Die Unterkunft wird zwangsgeräumt. 

03:50 > 04:45

Die Zwangsvollstrecker

Episode 23

Episode 23

Mrs. Albadry behauptet felsenfest, ihr Mann würde nicht mit dem Rest der Familie in einem Haus leben. Aber Steve Pinner und Max Carracher hegen den Verdacht, dass die Dame lügt. Und diese Annahme ist durchaus begründet, denn die Gerichtsvollzieher haben in einem Schlafzimmer im Obergeschoss Herrenkleidung, Kreditkarten und den Führerschein des Schuldners entdeckt. Dessen Verbindlichkeiten belaufen sich in der britischen Hauptstadt London auf 21 762 Pfund und 28 Pence. Deshalb legen die Zwangseintreiber am Auto vor dem Gebäude eine Parkkralle an.

04:45 > 05:35

112: Feuerwehr im Einsatz

Knifflige Rettung

Knifflige Rettung

In Dortmund ist ein Mann bei der Gartenarbeit von der Leiter gestürzt. Dabei hat sich das Unfallopfer möglicherweise an der Wirbelsäule verletzt, deshalb dürfen die Notfallhelfer beim Transport ins Krankenhaus auf keinen Fall seinen Rücken belasten. In Krefeld müssen die Feuerwehrleute derweil bei einem anstrengenden Härtetest mit Atemschutzgeräten ihre körperliche Fitness unter Beweis stellen. Und in Delmenhorst brennt der Dachboden eines Mehrfamilienhauses - für die Männer der diensthabenden Wachabteilung beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

05:35 > 06:00

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 18

Episode 18

Die spanische Polizei formiert sich mit mehreren Einheiten für einen heiklen Anti-Drogeneinsatz im Süden des Landes. Es gibt Hinweise darauf, dass ein bedeutender Haschisch-Transport unmittelbar bevorsteht. Kriminelle Organisationen nutzen für ihre Rauschgiftlieferungen nach Europa häufig die Meerenge von Gibraltar. Mit Speed-Booten bringen die Schmuggler ihre illegale Ware meist im Schutz der Dunkelheit an Land. Kann die Drogenfahndung den Dealern einen Strich durch die Rechnung machen? Oder gewinnt diese Schlacht einmal mehr das organisierte Verbrechen?

06:00 > 06:50

Die Gebrauchtwagen-Profis

Fiat Panda 4x4

Fiat Panda 4x4

1983 stattete Fiat seinen Panda mit Allradantrieb aus. Seitdem ist der 4x4 besonders bei Käufern auf dem Land sehr beliebt. Die Gebrauchtwagen-Profis haben auf einer Internet-Auktionsseite ein Modell, Baujahr 1989, entdeckt. Bei der Testfahrt hinterlässt der "Mini-Offroader” einen soliden Eindruck. Nur beim Schalten macht das Auto Probleme. Wenn es nur am Hebel liegt, ist der Schaden schnell behoben. Doch ein Austauschgetriebe könnte die britischen Kfz-Experten teuer zu stehen kommen. Gibt das Duo trotzdem ein Angebot ab?

06:50 > 08:55

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:55 > 09:50

Die Raritäten-Jäger

Episode 77

Episode 77

Die North Yorkshire Moors Railway in Pickering zählt zu meistbesuchten historischen Attraktionen in Großbritannien. Auf der 29 Kilometer langen Strecke kann man uralte Dampf- und Dieselloks bestaunen. Und in den Lagerräumen finden sich Sammlerstücke mit Seltenheitswert. Werden sich die Betreiber des Eisenbahnmuseums von einer Bahnhofsuhr aus den 1930er Jahren trennen? In Liverpool bewundert Drew Pritchard zudem das Lebenswerk eines angesehenen Steinmetzes. Hier hat der Profihändler ein Grabmal aus Sandstein im Fokus.

09:50 > 10:05

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:05 > 11:05

Steel Buddies

Voll zerlegt

Voll zerlegt

Den hat sonst keiner: In dieser Folge restaurieren die "Steel Buddies" ein seltenes Sammlerstück der britischen Armee. Der "Jackal 2" wurde bei der sogenannten Entmilitarisierung in der Mitte durchtrennt. Deshalb bringt das Schrauber-Team die beiden Hälften des geländegängigen Hightech-Fahrzeugs wieder zusammen. Michael Manousakis versucht, für einen Kunden außerdem eine Amphibie der Bundeswehr aufzutreiben. Bei dem 22 Tonnen schweren Objekt der Begierde handelt es sich um das Brücken- und Übersetzfahrzeug M2 "Alligator".

11:05 > 12:00

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 12

Episode 12

Patrick Richter und Maximilian Schindler stehen bei Leipheim vor einer echten Herausforderung: Die erfahrenen Abschlepp-Profis bekommen es in dieser Folge mit einem 52 Tonnen schweren Löschfahrzeug zu tun. Pannenhelfer Konstantinos Satrazanis kümmert sich 50 Kilometer weiter westlich um einen defekten Pkw auf dem Standstreifen. Ist die überhitzte Kupplung noch zu retten? Und Berufskraftfahrer Peter Stenglein droht, wegen einer Zwangspause auf der Route von Blieskastel bei Zweibrücken nach München seinen Liefertermin zu verpassen.

12:00 > 12:55

Asphalt-Cowboys - Polen

Episode 2

Episode 2

Roman Jakubik und sein Sohn Michal sind Schwertransportbegleiter. In dieser Folge lotst das Duo einen Lkw-Konvoi, der Teile einer Stahlbrücke geladen hat, nach Schweden. Dabei müssen die Männer absolut konzentriert zu Werke gehen und penibel darauf achten, dass sämtliche Auflagen eingehalten werden. Denn in Polen dürfen solche Fahrten nur in der Nacht zwischen 22 und sechs Uhr durchgeführt werden, und das Maximalgewicht beträgt 45 Tonnen. Ist die Ladung nur ein paar Gramm schwerer, droht an der skandinavischen Grenze Ärger mit den Zollbeamten.

12:55 > 13:50

Airplane Repo - Die Inkasso-Piloten

Konkurrenzkampf

Konkurrenzkampf

Ken Cage und sein Kompagnon Danny Thompson sollen in Florida eine drei Millionen Dollar teure Luxusjacht sicherstellen. Nach zwei Wochen Detektivarbeit macht das Duo die "Sunseeker Manhattan" in Miami ausfindig. Doch vor Ort erleben die Männer eine böse Überraschung. Die Konkurrenz ist auch schon da. Um am Ende auf der sicheren Seite zu stehen, hat die geprellte Bank anscheinend gleich mehrere Inkasso-Unternehmen auf den Fall angesetzt.

13:50 > 14:45

Australian Gold - Schatzsuche Down Under

Episode 10

Episode 10

Die "Victoria Diggers" suchen am "German Gully" mit Detektoren nach fetten Nuggets, die ihren Vorgängern beim großen Goldrausch vor 150 Jahren durch die Lappen gegangen sind. Mit dem Ertrag wollen die Abenteurer eine Waschanlage finanzieren. Denn die Bodenproben auf dem Areal haben ergeben, dass im Erdreich obendrein winzige Edelmetall-Partikel enthalten sind. Greg und Chris Clark arbeiten sich unterdessen 2500 Kilometer nordwestlich in der Hoffnung auf Ruhm und Reichtum bei sengender Hitze mühsam durch eine harte, trockene Steinkruste.

14:45 > 15:40

Parkers Klondike-Abenteuer

Vorfall am Yukon River

Vorfall am Yukon River

Die Lage in der Wildnis spitzt sich zu. Denn je weiter Parker Schnabel und seine Gefährten Richtung Norden vordringen, desto größer werden die Strapazen. Die Kälte und der Hunger zehren an den Nerven der Abenteurer. Zudem versperren riesige Eisschollen den Weg nach Dawson City. Unter diesen extremen Bedingungen ist das anvisierte Pensum von 65 Kilometern pro Tag kaum zu schaffen. Und dann stellt ein Moment der Unachtsamkeit plötzlich das ganze Unternehmen infrage: Denn Parker gerät am Yukon River in akute Lebensgefahr.

15:40 > 16:35

Parkers Klondike-Abenteuer

Reise der Erkenntnisse

Reise der Erkenntnisse

In einem Zelt kann man sich gegenseitig extrem auf die Nerven gehen - besonders nach einem harten Tag in der Wildnis. Doch solche Szenen werden aus vielen TV-Serien herausgeschnitten. Nicht so in diesem "Goldrausch"-Special: Wer hat nachts am lautesten geschnarcht, welche Marotten sorgten unterwegs für Gesprächsstoff und wie hat sich Karla Ann, als einzige Frau im Team, den Respekt ihrer männlichen Kollegen verdient? Parker Schnabel und seine Crew blicken nach einem kräftezehrenden Gewaltmarsch auf kuriose Momente und akute Gefahrensituationen zurück.

16:35 > 17:00

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 19

Episode 19

Provinz Cádiz, Andalusien: An der Südküste der Iberischen Halbinsel gelegen, gilt der Hafen von Algeciras als beliebter Umschlagsort, um Hehlerware außer Landes zu schaffen. Doch den wachsamen Augen der Grenzschützer entgeht so schnell nichts! Heute beschlagnahmen die Zöllner mehrere Automotoren, die vermutlich gestohlen sind und nach Nordafrika verschifft werden sollten. Außerdem konfiszieren die Kollegen am Flughafen Madrid 5 Koffer aus der Dominikanischen Republik. Aber was verbirgt sich im Inneren der herrenlosen Gepäckstücke?

17:00 > 17:25

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 20

Episode 20

Spezialeinsatz an der Grenze zu Gibraltar! Die Beamten der Guardia Civil sind mit mehreren Einheiten unterwegs, um eine Schmugglerbande dingfest zu machen. Doch im Schutz der Dunkelheit sind die Kriminellen diesmal im Vorteil. Zumindest gelingt es den Zöllnern ein verstecktes Benzinlager der Bande auszuheben. Außerdem: In Barcelona endet der Versuch eines Flugpassagiers, knapp 3,5 Kilogramm Heroin zu schmuggeln hinter Gittern und an der Fähre von Algeciras wird ein Mann verhaftet, der ein gestohlenes Auto nach Marokko exportieren wollte.

17:25 > 18:20

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 12

Episode 12

Bei Dasing rücken Mitarbeiter der Autobahnmeisterei zur Mittelstreifenreinigung aus. Der Einsatz ist nicht ganz ungefährlich, da der Verkehr auf der A8 ungehindert weiterfließen soll. Gerade weil die Plackerei zur Sicherheit auf der Autobahn beiträgt, wäre etwas mehr Verständnis der vorbei rasenden Autofahrer wünschenswert. 65 Kilometer weiter westlich muss Tobias Wiedemann vom Vermessungsamt die Grundstücke an der A8 neu vermessen. Dabei ist höchste Präzision gefragt, denn anhand der erhobenen Daten werden Verkäufer entsprechend entlohnt.

18:20 > 19:20

Steel Buddies

Fieser Fehlgriff

Fieser Fehlgriff

Ober-"Steel Buddy" Michael Manousakis hat in den USA wieder einmal die Katze im Sack gekauft. In diesem Fall: ein ziemlich teures Amphibienfahrzeug des amerikanischen Militärs. Das "DUKW" kam im Zweiten Weltkrieg und im Koreakrieg zum Einsatz. In gutem Zustand ist das betagte Vehikel bis zu 60 000 Euro wert - und in Deutschland wartet auch schon ein potenzieller Käufer. Aber der Chef von "Morlock Motors" kennt denn schwimmenden Zweieinhalb-Tonner bis dato nur von Fotos. Deshalb birgt der Deal ein großes Risiko. Heißt es am Ende: Top oder Flop? 

19:20 > 20:15

Steel Buddies

Unsichtbare Gegner

Unsichtbare Gegner

Platzt der Humvee-Deal? Michael Manousakis hat in den USA 127 ausrangierte Militärfahrzeuge erworben. Dachte er zumindest, denn es gibt Probleme mit den Ausfuhrpapieren und an mehreren Vehikeln wurden bereits angebrachte "Morlock Motors"-Kennzeichnungen überpinselt. Hier hat möglicherweise ein Mitkonkurrent seine Finger im Spiel. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten steht zudem eine Grumman zum Verkauf. Der Flieger soll allerdings 1,2 Millionen Dollar kosten. Gelingt es dem erfahrenen Profihändler in Florida, einen besseren Preis auszuhandeln? 

20:15 > 21:10

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Eine Hand wäscht die andere

Eine Hand wäscht die andere

Unbekannte haben 60 Liter Dieselkraftstoff und den Wechselstromerzeuger geklaut. Solche Diebstähle sind in den abgelegenen Regionen des australischen Outbacks keine Seltenheit, denn die Edelsteinjäger können ihren Claim nicht rund um die Uhr bewachen. Les und Rod versuchen, schnellstmöglich Ersatz zu beschaffen, damit die Lüftung in der Mine wieder funktioniert. In Queensland wurde bei heftigen Regenfällen unterdessen die Grube der "Boulder Boys" geflutet. Die Abenteurer müssen drei Millionen Liter Wasser abpumpen, um an die kostbaren Opale zu gelangen.

21:10 > 22:10

Goldrausch in Australien

Plan A, B und C

Plan A, B und C

Der Investor will Gold sehen? Edelmetall, das Mat bis dato noch nicht hat. Deshalb bleibt dem Abenteurer nur eins: Er muss improvisieren! Bei der Schatzsuche auf den Palmer River Goldfields sind kreative Ideen gefragt. Und am Abend vor Marks Abreise wirft Mat den Schmelzofen an. Jede Unze, jedes Nugget, jedes Körnchen Gold, dass er mit seinem deutschen Kumpel und dessen Sohn Tobi in den letzten Wochen zutage gefördert hat, wird geschmolzen und in Barren gegossen. Und dann folgt die Stunde der Wahrheit: Ist der Geldgeber mit dem Ergebnis zufrieden? 

22:10 > 23:05

Goldrausch in Australien

Auf unbekanntem Terrain

Auf unbekanntem Terrain

Die Zufahrten am Palmer River sind überschwemmt. Dort können Mat und Andreas nichts ausrichten. Deshalb brechen die Abenteurer Richtung Süden auf. Denn ein Kumpel von Mat hat kürzlich in der Nähe von Charters Towers ein riesiges Nugget gefunden. Am Treffpunkt erwartet die Männer allerdings eine Überraschung: Das Edelmetall stammt von einer riesigen Rinderfarm. Und auf einem Privatgelände kann man nicht einfach seine Ausrüstung auspacken und nach Gold suchen, denn das wäre illegal. Deshalb geht in diesem Fall nichts ohne die Erlaubnis des Eigentümers.

23:05 > 23:08

DMAX News

DMAXNews 03.06.2020

DMAXNews 03.06.2020

23:08 > 00:00

Die Schatzsucher - Goldjäger in Afrika

Doppelt oder Nichts

Doppelt oder Nichts

Mit 35.000 Dollar Bargeld in der Tasche durch den afrikanischen Busch zu laufen, grenzt an Wahnsinn. Trotzdem sind George Wright und sein Partner Scott Lomu bereit, dieses Risiko auf sich zu nehmen, denn sie wittern ein äußerst lukratives Geschäft: Ein Schwarzmarkt-Händler hat ihnen 45 Unzen Gold angeboten, das sie anschließend locker für den doppelten Preis weiterverkaufen können. Diese Chance wollen sich die Abenteurer auf keinen Fall entgehen lassen. Doch die zwei US-Amerikaner müssen auf dem Schwarzen Kontinent erst einmal einen Haufen Lehrgeld bezahlen, bevor sie zum Zug kommen: Kaum sitzen sie nach dem Gold-Deal wieder in ihrem Jeep, taucht vor ihnen eine Straßensperre auf. Und plötzlich springen bewaffnete Männer mit Gewehren aus dem Busch.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:03

DMAX News

DMAXNews 03.06.2020

DMAXNews 03.06.2020

00:03 > 00:55

Outback Opal Hunters - Edelsteinjagd in Australien

Eine Hand wäscht die andere

Eine Hand wäscht die andere

Unbekannte haben 60 Liter Dieselkraftstoff und den Wechselstromerzeuger geklaut. Solche Diebstähle sind in den abgelegenen Regionen des australischen Outbacks keine Seltenheit, denn die Edelsteinjäger können ihren Claim nicht rund um die Uhr bewachen. Les und Rod versuchen, schnellstmöglich Ersatz zu beschaffen, damit die Lüftung in der Mine wieder funktioniert. In Queensland wurde bei heftigen Regenfällen unterdessen die Grube der "Boulder Boys" geflutet. Die Abenteurer müssen drei Millionen Liter Wasser abpumpen, um an die kostbaren Opale zu gelangen.

00:55 > 01:20

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 17

Episode 17

Am Flughafen Madrid-Barajas gerät ein fragwürdiger Geschäftsmann ins Visier der Zöllner. Der Passagier von den Kanarischen Inseln hat über 20 extrem teure Luxusuhren dabei! Da der Mann weder Rechnungen noch andere Dokumente vorweisen kann, die den Ursprung der Ware bestätigen, bleiben die hochpreisigen Armbanduhren vorerst beim Zoll. Auch die undeklarierten Hi-Fi-Geräte eines anderen Fluggasts werden beschlagnahmt. Weil der Mann mit Falschaussagen versucht hat die Beamten zu täuschen, liegt der Verdacht illegaler Geschäfte auf der Hand...

01:20 > 02:05

Die Schatzsucher - Eiskaltes Gold

David gegen Goliath

David gegen Goliath

Acht Abenteurer setzen in Grönland alles auf eine Karte. Die Bohrarbeiter und Grabungs-Experten haben ihre Jobs in Amerika gekündigt, um auf der größten Insel der Welt nach Edelsteinen und Gold zu suchen. Erste Anlaufstation der Männer ist Grönlands Hauptstadt Nuuk. Von dort geht es mit dem Boot weiter auf das entlegene Eiland Storo, wo Team-Leiter Eric reiche Vorkommen wertvoller Bodenschätze vermutet. In den vergangenen 30 Jahren hatte der erfahrene Geologe andere Menschen reich gemacht. Jetzt will er selbst sein Glück versuchen, denn die unwirtlichen Insellandschaften am nördlichen Polarkreis sind für viele das neue gelobte Land - vorausgesetzt man hat genug Mumm in den Knochen, um sich auf dieses Abenteuer einzulassen.

02:05 > 03:00

Die Schatzsucher - Eiskaltes Gold

Americo Falls

Americo Falls

Im Jahr 2005 hatte eine Gruppe von Schürfern einen 440 Karat schweren Rubin aus den Felsen Grönlands geschlagen. Es war der größte Edelstein, der jemals auf der nördlichen Halbkugel gefunden wurde. Sollte Eric Drummond und seinen Partnern ein ähnlicher Coup gelingen, wären sie auf einen Schlag reich. Doch davon ist die Truppe noch meilenweit entfernt, denn die unwirtliche Insel entpuppt sich als echte Herausforderung. Wegen eines Tiefdruckgebiets über der Hauptstadt Nuuk konnte der Hubschrauber mit dem Equipment des Teams tagelang nicht starten. Dadurch haben die Männer wertvolle Zeit verloren - bis zum Wintereinbruch bleiben ihnen jetzt nur noch sechs Wochen. Und auch der Aufstieg zum Basis-Camp ist im unübersichtlichen, felsigen Gelände kein Pappenstiel.

03:00 > 03:45

Die Schatzsucher - Eiskaltes Gold

Goldige Aussichten

Goldige Aussichten

In einem Bach in der Nähe des Basis-Camps haben die Schatzsucher auf Grönland tatsächlich Gold entdeckt. Doch was dieser Fund tatsächlich wert ist, muss sich erst noch herausstellen. Möglicherweise hatten Eric Drummond und seine Gefährten ja bloß Anfängerglück. Das Team muss die Fundstelle genauer untersuchen, um in Erfahrung zu bringen, ob sich hier weitere Reichtümer verbergen. Schließlich könnte das Gold aus einer weit entfernten Region angeschwemmt worden sein. Deshalb konzentrieren sich die Abenteurer bei ihrer Suche auch auf die umliegenden Geröllhänge am Ufer und entnehmen Bodenproben. In Anbetracht der knapp bemessenen Zeit wäre es viel zu riskant, sich nur auf den eigenen Instinkt zu verlassen.

03:45 > 04:35

Die Schatzsucher - Eiskaltes Gold

Am Ende der Kräfte

Am Ende der Kräfte

Die Schatzsucher beobachten auf Grönland, wie in der Nähe ihres Basis-Camps eine Steinlawine niedergeht. Am selben Felsabhang hatten die Abenteurer kurz zuvor nach Bodenschätzen gesucht. Deshalb ist der Erdrutsch eine Art Warnschuss für die Crew: Jede Unachtsamkeit, jeder falsche Schritt kann in dieser Wildnis verheerende Konsequenzen haben. Nach vier Wochen auf der Insel ist das Team außerdem ziemlich ausgelaugt und erschöpft. Die Männer brauchen dringend ein Erfolgserlebnis, das neue Kräfte freisetzt. Ein Edelsteinfund könnte da sicher Wunder wirken.

04:35 > 05:30

112: Feuerwehr im Einsatz

Spezial - Best Of

Spezial - Best Of

In Niedersachsen stand ein Einfamilienhaus in Flammen. 150 Notfallhelfer kämpften stundenlang gegen das Inferno an, um benachbarte Gebäude zu schützen. Und in Nordrhein-Westfalen brannte ein Reifenhaufen neben einer Bundesstraße. Dort mussten Hunderte Meter Schlauchleitungen verlegt werden, um die Gefahr zu bannen. Dieses Special blickt noch einmal auf die spektakulärsten Einsätze der Lebensretter aus Delmenhorst, Dortmund und Krefeld zurück. Bis dato unveröffentlichte Filmaufnahmen veranschaulichen zudem das ganze Spektrum der Feuerwehrarbeit.  

05:30 > 05:55

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 19

Episode 19

Am Flughafen Barcelona-El Prat geraten eine Mutter und ihre Tochter ins Visier der Zollbeamten. Das Problem: Die beiden haben Korallen aus ihrem Thailand-Urlaub mitgebracht. Doch das ist nach dem internationalen Artenschutzabkommen streng verboten! Jetzt muss eine Analyse durch Experten klären, ob es sich bei den Reisesouvenirs möglicherweise sogar um geschützte Korallenarten handelt. Sollte das der Fall sein, könnte das ein Bußgeld in Höhe von bis zu 1.000 Euro nach sich ziehen. Auch in Madrid muss eine Frau Rechenschaft über ihr Gepäck ablegen. Der Verdacht: Handel mit Plagiaten!

05:55 > 06:50

Die Gebrauchtwagen-Profis

Alfa Romeo Alfasud

Alfa Romeo Alfasud

Ein schlichtes Design in Kombination mit einem röhrenden Vierzylinder-Boxer-Motor und einem raffinierten Fahrwerk: Der Alfa Romeo Alfasud kam in den 70ern bei der Kundschaft extrem gut an und wurde fast eine Million Mal verkauft. Trotzdem findet man das Auto heutzutage nur noch selten, und das hat einen einfachen Grund: Der kleine Italiener ist extrem rostanfällig. Ein gut erhaltenes Modell ausfindig zu machen, gleicht einem Sechser im Lotto. Doch: Je schwieriger die Herausforderung, desto mehr laufen die Gebrauchtwagen-Profis zur Höchstform auf.

06:50 > 08:50

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

08:50 > 09:50

Die Raritäten-Jäger

Episode 78

Episode 78

Die Hafenstadt Harwich liegt an der Nordseeküste. Sie gilt als der einzige sichere Ankerplatz zwischen Themse und Humber. Um diesen strategisch wichtigen Ort vor einem Einfall der napoleonischen Truppen zu schützen, bauten die Briten eine beeindruckende Festung. Heute ist im "Redoubt Fort" ein Museum untergebracht, in dessen Fundus viele betagte Schätze vor sich hin stauben - darunter eine Anglepoise-Gelenklampe aus den 1930er Jahren und ein alter Medizinschrank. Diese Raritäten würde sich Drew Pritchard nur allzu gern unter den Nagel reißen.

09:50 > 10:05

Infomercial

Das TV-Shopping Erlebnis bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden.

10:05 > 11:00

Steel Buddies

Eine Hummer Gelegenheit

Eine Hummer Gelegenheit

Die Jungs von "Morlock Motors" nehmen auf dem 22 000 Quadratmeter großen Firmengelände im Westerwald eine XXL-Lieferung der US-Army unter die Lupe. Welche Schätze verbergen sich dieses Mal unter den ausrangierten Gerätschaften? Schrauber Peter bewirbt sich derweil bei den Mechanik-Profis um einen Job. Kann er Michael Manousakis beim Eignungstest von seinen Qualitäten überzeugen? Der Ober-"Steel Buddy" möchte zudem das Hummer-Geschäft ankurbeln. Doch bei stahlharten Deals mit kultigen Humvees ist Diplomatie gefragt.

11:00 > 12:00

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 13

Episode 13

Kolonnenführer Uwe Steiner und sein Team sollen auf der A8 den Mittelstreifen säubern. Deshalb sperren die Mitarbeiter der Autobahnmeisterei auf dem Teilstück die linke Fahrbahn. Aber das kommt nicht bei allen Verkehrsteilnehmern gut an. In der Nähe von München wird ein Patient mit Hirnblutungen per Helikopter in die Universitätsklinik überführt. Und 130 Kilometer östlich führen Schleierfahnder eine Personenkontrolle durch. Bei der Überprüfung der Fingerabdrücke stoßen die Beamten auf eine Person, die bereits polizeilich bekannt ist. 

12:00 > 12:55

Asphalt-Cowboys - Polen

Episode 3

Episode 3

Die "Asphalt-Cowboys" Roman und Michal sind mit ihrem Schwertransport-Konvoi im Hafen von Danzig angekommen. Jetzt beginnt das Verladen auf die Fähre nach Schweden. Dabei fahren die Lkws rückwärts an Bord, denn so haben die Trucker im Führerhaus mehr Kontrolle über die 41 Meter lange und fünf Meter breite Ladung. Einige Achsen werden zusätzlich per Fernsteuerung bewegt. "Helka" und "Sniper" bekommen es unterdessen in Griechenland mit einem klassischen Kühltransport zu tun. Das Ehepaar hat dieses Mal 20 Tonnen Weintrauben geladen.

12:55 > 13:50

Airplane Repo - Die Inkasso-Piloten

Panik in 3.000 Metern Höhe

Panik in 3.000 Metern Höhe

Vor dem Start blieb nicht viel Zeit, den Flieger gründlich zu checken. Dieser Umstand rächt sich nun. "Repo Man" Kevin Lacey und seiner Partnerin Heather Sterzick heben in Texas mit einem Learjet 25 in die Luft ab. Das Flugzeug ist rund eine Million Dollar wert. In 3000 Metern Höhe streikt jedoch plötzlich die Benzinpumpe. Das Duo muss notlanden. Doch der nächste Flughafen ist weit, und über den Wolken braut sich ein Sturm zusammen.

13:50 > 14:45

Australian Gold - Schatzsuche Down Under

Episode 11

Episode 11

Die "Scrappers" stehen in Australien mit dem Rücken zur Wand. Dem Team fehlen bis zum angestrebten Saisonziel noch mehr als 185 000 Dollar. Aber wenn sie jetzt aufgeben, stehen die Schatzsucher komplett mit leeren Händen da. Deshalb tritt Alex Stead die Flucht nach vorne an. Der Abenteurer will die letzten Goldreserven und sein gesamtes Erspartes in größere Maschinen und mehr Arbeitskräfte investieren. Doch dafür braucht er die Zustimmung seines Schwiegervaters. Die "Victoria Diggers" landen derweil in Down Under einen Überraschungstreffer.

14:45 > 15:40

Parkers Dschungel-Abenteuer

Willkommen im Dschungel

Willkommen im Dschungel

Parker Schnabel und seine Gefährten wollen in Guyana in der gleichen Region nach Gold suchen, in der Todd Hoffman vor vier Jahren gescheitert ist. Der Schatzjäger hat damals in Südamerika nur zwei Unzen Edelmetall im Wert von knapp 2500 Euro gefunden. Dieses magere Ergebnis gilt es nun, zu überbieten. Von Georgetown aus bricht das Quartett in den Dschungel auf - aber dort lernen die Abenteurer gleich zu Beginn der Reise - 10 000 Kilometer vom Yukon entfernt - die unangenehmen Seiten des tropischen Regenwalds kennen.

15:40 > 16:30

Parkers Dschungel-Abenteuer

Hölldorado

Hölldorado

Brüllaffen und bissige Insekten: Parker Schnabel und seine Freunde haben in Südamerika eine anstrengende Nacht hinter sich. Aber Aufgeben ist für das Team keine Option, denn die Abenteurer wollen von den Einheimischen lernen, wie man in Guyana Gold schürft. Große Maschinen sieht man dort nur selten, im tropischen Regenwald setzen die Schatzsucher stattdessen auf Muskelkraft - so wie die ersten Pioniere im Klondike. Diese Methode ist zwar sehr arbeitsintensiv, aber die Ausbeute pro Kubikmeter kann sich durchaus sehen lassen.

16:30 > 16:55

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 1

Episode 1

Zollbeamte entdecken bei einer Gepäckkontrolle am Flughafen Barcelona-El Prat zehn Tüten mit Kokablättern. In Bolivien kann man die Pflanzen ganz legal einkaufen, aber die Einfuhr nach Spanien ist verboten. Denn die Blätter stehen seit 1961 auf der Liste der verbotenen Betäubungsmittel der UNO. Dem Passagier aus Südamerika, der rund sieben Kilo Koka in einem Koffer bei sich trägt, droht auf der Iberischen Halbinsel eine Haftstrafe. In der Hafenstadt Algeciras untersuchen Grenzschützer der Guardia Civil unterdessen einen Reisebus aus Ceuta. In dem Fahrzeug hat sich ein illegaler Einwanderer aus Marokko versteckt.

16:55 > 17:25

Border Control - Spaniens Grenzschützer

Episode 2

Episode 2

Grenzbeamte in Zivil haben am Flughafen Madrid-Barajas eine Frau im Visier, die von Moskau aus über Frankfurt nach Spanien geflogen ist. Die Passagierin verhält sich auffällig und auf dem Bildschirm des Scanners bei der Gepäckkontrolle bestätigt sich der Verdacht. Die rechteckigen Formen im Koffer lassen darauf schließen, dass die Dame illegal Zigaretten ins Land schmuggeln will. In Barcelona droht derweil dem Fahrer eines Lieferwagens Ungemach. Der Mann hat Teile seiner Ladung nicht beim Zoll deklariert und muss deshalb mit einer Anzeige rechnen.

17:25 > 18:20

A8 - Abenteuer Autobahn

Episode 13

Episode 13

Am Stuttgarter Messetunnel eilt Straßenwärter Satrazanis einem liegengebliebenen Autofahrer zur Hilfe. Wie sich bei der Fehlersuche am Kfz herausstellt, ist der Mann gerade noch rechtzeitig von der Autobahn abgefahren, bevor es zu einem fatalen Zwischenfall gekommen wäre! Auf der Suche nach Spuren der römischen Besiedlungsgeschichte hebt 160 Kilometer weiter westlich Luftbildarchäologe Klaus Leidorf ab. Denn einst bauten die Römer ganz in der Nähe der heutigen A8 ihre eigene Fernstraße. Kann Klaus die historischen Überreste aus der Vogelperspektive ausfindig machen?

18:20 > 19:20

Steel Buddies

Die Käfer-Plage

Die Käfer-Plage

Die Beech 18 hat Michael Manousakis auf der Shoppingtour in den USA gute Dienste geleistet - abgesehen von einem nervenden Detail. Der Sitz des betagten Fliegers ist für den Ober-"Steel Buddy" viel zu klein. Ob man dieses Problem allerdings über den Wolken in Angriff nehmen muss, steht auf einem anderen Blatt. Denn mit der Spontanaktion treibt Michael seinen Angestellten den Angstschweiß auf die Stirn. In Leeds könnte der Militärfahrzeughändler zudem sein Portfolio erweitern. Dort stehen auf einem Schrottplatz deutsche Autoklassiker zum Verkauf.

19:20 > 20:15

Steel Buddies

Der E-Panzer

Der E-Panzer

Gary Blackburn hat auf seinem Grundstück in Rheinland-Pfalz ein kleines britisches Privatmuseum eingerichtet - mit lebensgroßer Queen-Figur, englischer Telefonzelle und rotem Briefkasten. Das Highlight seiner Sammlung ist ein 52 Tonnen schwerer Centurion-Panzer von "Morlock Motors". Doch wegen des defekten Motors gibt es Ärger mit den Behörden. Deshalb hat Michael Manousakis einen verrückten Plan ausgeheckt: Der Militärfahrzeugexperte will die Ketten des Stahlgiganten mit einem leistungsstarken Elektroantrieb in Gang setzen. 

20:15 > 21:10

Asphalt-Cowboys

Mit Herz und Verstand

Mit Herz und Verstand

Ruhrpott-Trucker Mike macht sich mitten in der Nacht auf den Weg nach Berlin. Diese Strecke kennt er wie aus dem Effeff, denn der Lkw-Fahrer malocht gerade wie am Fließband. Holzfahrer Thorsten transportiert unterdessen Edelhölzer für eine Versteigerung. Ein Job wie gemacht für den fränkischen Fahrer und seinen Z-Kran. Und Pferdetransporteur Gerald und sein Beifahrer Günther aus Litauen brechen in dieser Folge gen Süden auf. Auf ihrer Tour nach Spanien und Portugal müssen die Pferdeflüsterer elf Rösser versorgen.

21:10 > 22:05

Asphalt-Cowboys - Ladies on tour

Der Apfel fällt nicht weit …

Der Apfel fällt nicht weit …

Der Arbeitstag beginnt vor Sonnenaufgang: Bevor sich Elisabeth Reiterer auf den Weg machen kann, werden in Tirol 33 Paletten Äpfel auf ihren Lkw geladen. "Lissy" ist in dieser Folge auf kurvigen Bergstraßen unterwegs. Auf ihrer Tour hat sie mit Terminstress zu kämpfen. Christina Scheib darf derweil beim Truck Grand Prix am Nürburgring mit Racer Frank eine Runde auf der Rennstrecke drehen. Und bei Amy Blokker sitzt die Mama mit im Führerhaus. Mutter und Tochter nutzen die gemeinsame Zeit für Gespräche über Männer, denn Amy kann sich vor Avancen kaum retten.

22:05 > 23:00

Richard Hammond's BIG - Größer geht's nicht!

Der Mega-Tunnel durch die Alpen

Der Mega-Tunnel durch die Alpen

Österreich, Italien und die EU investieren in den Alpen rund 10 Milliarden Euro in ein gigantisches Infrastrukturprojekt. Der Brenner-Basistunnel soll auf einer wichtigen Verbindungsroute zwischen Nord- und Südeuropa auch den Güterverkehr entlasten. Die Bauzeit ist auf 20 Jahre angesetzt. Einige der größten Tunnelbohrmaschinen der Welt fressen sich an Ort und Stelle durch den Fels. Die Bohrköpfe der Giganten haben einen Durchmesser von knapp elf Metern. Richard Hammond präsentiert in dieser Folge Experten, die mit 2750 Tonnen schweren Kolossen arbeiten. 

23:00 > 23:03

DMAX News

DMAXNews 04.06.2020

DMAXNews 04.06.2020

23:03 > 23:50

Mysterien von oben

Das Rätsel von Angkor

Das Rätsel von Angkor

Warum wurde die legendäre Tempelanlage Angkor Wat mitten im tropischen Urwald errichtet? Dieses Rätsel wollen australische Archäologen von der Universität in Sydney mithilfe eines Lasersystems namens LiDAR lösen. Dabei machen die Forscher unter der dichten Vegetation eine spektakuläre Entdeckung, die bisherige Erkenntnisse infrage stellt. Muss ein Teil der Khmer-Geschichte neu geschrieben werden? Im schottischen Stirling liefert zudem eine kreisrunde Bodenstruktur Anlass zu Spekulationen. Hat König Artus dort seine legendäre Tafelrunde abgehalten?

23:50 > 23:55

DMAX News

DMAXNews 04.06.2020

DMAXNews 04.06.2020

23:55 > 00:45

Asphalt-Cowboys - Ladies on tour

Der Apfel fällt nicht weit …

Der Apfel fällt nicht weit …

Der Arbeitstag beginnt vor Sonnenaufgang: Bevor sich Elisabeth Reiterer auf den Weg machen kann, werden in Tirol 33 Paletten Äpfel auf ihren Lkw geladen. "Lissy" ist in dieser Folge auf kurvigen Bergstraßen unterwegs. Auf ihrer Tour hat sie mit Terminstress zu kämpfen. Christina Scheib darf derweil beim Truck Grand Prix am Nürburgring mit Racer Frank eine Runde auf der Rennstrecke drehen. Und bei Amy Blokker sitzt die Mama mit im Führerhaus. Mutter und Tochter nutzen die gemeinsame Zeit für Gespräche über Männer, denn Amy kann sich vor Avancen kaum retten.

Im TV verpasst? Neue Folgen online sehen!

Pfingstmontag 2020 wird golden!

"Goldrausch in Australien": Grüße von Mat!

Derzeit beliebt

Unsere Highlights

DMAX ORIGINALS

Steel Buddies Clips

Themen

Tipps

Games